Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3775724915 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24,95 €, größter Preis: 49,80 €, Mittelwert: 44,83 €
Walker Evans. Decade by Decade. - James Crump
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
James Crump:
Walker Evans. Decade by Decade. - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783775724913

[PU: Ostfildern, Hatje Cantz, 2010, 1. Aufl., 256 p., m. Abb., 25,9 x 28,6 , Hardcoverband m. SU (978-3-7757-2491-3)], Walker Evans (19031975) gilt unangefochten als einer der einflussreichsten amerikanischen Fotografen. Sein Werk veränderte das Bewusstsein seines Landes, viele seiner Arbeiten sind fester Bestandteil des kollektiven Bildgedächtnisses. Seine kompromisslose Dokumentationen der Armut während der Wirtschaftskrise der 1930er-Jahren sind Ikonen der Fotografiegeschichte, doch häufig finden seine nicht minder wegweisenden Werke aus den folgenden Jahrzehnten weniger Beachtung. Diese Monografie widmet sich seinem Gesamtwerk und stellt mit Bedacht auch viele Fotografien vor, die nur selten gezeigt werden darunter etwa auch die Polaroids, die Evans als letzte Arbeiten in den späten 1970er-Jahren schoss. Der stetig wachsende Einfluss seines uvre in diesen Jahren sowie seine symbiotische Zusammenarbeit mit John Szarkowski, dem legendären Kuratoren des New Yorker Museum of Modern Art, bilden den Mittelpunkt des Bandes. Ausstellung: Cincinnati Art Museum 12.6.5.9.2010 (Sehr gut erhalten.), DE, [SC: 4.95], gewerbliches Angebot, [GW: 2200g], 1. Aufl., PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Hofbuchhandlung Löwenberg
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 4.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Walker Evans. Decade by Decade. - James Crump
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
James Crump:
Walker Evans. Decade by Decade. - Erstausgabe

2010, ISBN: 3775724915

Gebundene Ausgabe, ID: 20402087038

[EAN: 9783775724913], [SC: 4.95], [PU: Ostfildern, Hatje Cantz, 2010, 1. Aufl., 256 p., m. Abb., 25,9 x 28,6 , Hardcoverband m. SU (978-3-7757-2491-3)], Walker Evans (1903–1975) gilt unangefochten als einer der einflussreichsten amerikanischen Fotografen. Sein Werk veränderte das Bewusstsein seines Landes, viele seiner Arbeiten sind fester Bestandteil des kollektiven Bildgedächtnisses. Seine kompromisslose Dokumentationen der Armut während der Wirtschaftskrise der 1930er-Jahren sind Ikonen der Fotografiegeschichte, doch häufig finden seine nicht minder wegweisenden Werke aus den folgenden Jahrzehnten weniger Beachtung. Diese Monografie widmet sich seinem Gesamtwerk und stellt mit Bedacht auch viele Fotografien vor, die nur selten gezeigt werden – darunter etwa auch die Polaroids, die Evans als letzte Arbeiten in den späten 1970er-Jahren schoss. Der stetig wachsende Einfluss seines Œuvre in diesen Jahren sowie seine symbiotische Zusammenarbeit mit John Szarkowski, dem legendären Kuratoren des New Yorker Museum of Modern Art, bilden den Mittelpunkt des Bandes. Ausstellung: Cincinnati Art Museum 12.6.–5.9.2010 (Sehr gut erhalten.) Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 2200

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Hofbuchhandlung Löwenberg - Antiquariat, Löwenberger Land OT Löwenberg, BR, Germany [51200686] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Walker Evans. Decade by Decade.  1. Aufl. - James Crump
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
James Crump:
Walker Evans. Decade by Decade. 1. Aufl. - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783775724913

ID: 900630

1. Aufl. Hardcoverband m. SU Walker Evans (1903–1975) gilt unangefochten als einer der einflussreichsten amerikanischen Fotografen. Sein Werk veränderte das Bewusstsein seines Landes, viele seiner Arbeiten sind fester Bestandteil des kollektiven Bildgedächtnisses. Seine kompromisslose Dokumentationen der Armut während der Wirtschaftskrise der 1930er-Jahren sind Ikonen der Fotografiegeschichte, doch häufig finden seine nicht minder wegweisenden Werke aus den folgenden Jahrzehnten weniger Beachtung. Diese Monografie widmet sich seinem Gesamtwerk und stellt mit Bedacht auch viele Fotografien vor, die nur selten gezeigt werden – darunter etwa auch die Polaroids, die Evans als letzte Arbeiten in den späten 1970er-Jahren schoss. Der stetig wachsende Einfluss seines Œuvre in diesen Jahren sowie seine symbiotische Zusammenarbeit mit John Szarkowski, dem legendären Kuratoren des New Yorker Museum of Modern Art, bilden den Mittelpunkt des Bandes. Ausstellung: Cincinnati Art Museum 12.6.–5.9.2010 (Sehr gut erhalten.) Versand D: 5,95 EUR, [PU:Ostfildern, Hatje Cantz, 2010, 1. Aufl., 256 p., m. Abb., 25,9 x 28,6 , Hardcoverband m. SU (978-3-7757-2491-3)]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Horst Herkner, 16775 Löwenberger Land
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 5.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Walker Evans. Decade by Decade. - James Crump
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
James Crump:
Walker Evans. Decade by Decade. - Erstausgabe

2010, ISBN: 3775724915

Gebundene Ausgabe, ID: 20402087038

[EAN: 9783775724913], [PU: Ostfildern, Hatje Cantz, 2010, 1. Aufl., 256 p., m. Abb., 25,9 x 28,6 , Hardcoverband m. SU (978-3-7757-2491-3)], Walker Evans (1903–1975) gilt unangefochten als einer der einflussreichsten amerikanischen Fotografen. Sein Werk veränderte das Bewusstsein seines Landes, viele seiner Arbeiten sind fester Bestandteil des kollektiven Bildgedächtnisses. Seine kompromisslose Dokumentationen der Armut während der Wirtschaftskrise der 1930er-Jahren sind Ikonen der Fotografiegeschichte, doch häufig finden seine nicht minder wegweisenden Werke aus den folgenden Jahrzehnten weniger Beachtung. Diese Monografie widmet sich seinem Gesamtwerk und stellt mit Bedacht auch viele Fotografien vor, die nur selten gezeigt werden – darunter etwa auch die Polaroids, die Evans als letzte Arbeiten in den späten 1970er-Jahren schoss. Der stetig wachsende Einfluss seines Œuvre in diesen Jahren sowie seine symbiotische Zusammenarbeit mit John Szarkowski, dem legendären Kuratoren des New Yorker Museum of Modern Art, bilden den Mittelpunkt des Bandes. Ausstellung: Cincinnati Art Museum 12.6.–5.9.2010 (Sehr gut erhalten.) Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 2200

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Hofbuchhandlung Löwenberg - Antiquariat, Löwenberger Land OT Löwenberg, BR, Germany [51200686] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Walker Evans. Decade By Decade. - Von James Crump. Katalog, Cincinnati 2010.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Von James Crump. Katalog, Cincinnati 2010.:
Walker Evans. Decade By Decade. - gebunden oder broschiert

1970, ISBN: 3775724915

ID: 17321837524

[EAN: 9783775724913], Walker Evans gilt unangefochten als einer der einflussreichsten amerikanischen Photographen. Sein Werk veränderte das Bewusstsein seines Landes, viele seiner Arbeiten sind fester Bestandteil des kollektiven Bildgedächtnisses. Seine kompromisslose Dokumentationen der Armut während der Wirtschaftskrise der 1930er-Jahre sind Ikonen der Photographiegeschichte, doch häufig finden seine nicht minder wegweisenden Werke aus den folgenden Jahrzehnten weniger Beachtung. Diese Monographie widmet sich seinem Gesamtwerk und stellt mit Bedacht auch viele Photographien vor, die nur selten gezeigt werden, darunter etwa auch die Polaroids, die Evans als letzte Arbeiten in den späten 1970er-Jahren schoss. Der stetig wachsende Einfluss seines Œuvres in diesen Jahren sowie seine symbiotische Zusammenarbeit mit John Szarkowski, dem legendären Kuratoren des New Yorker Museum of Modern Art, bilden den Mittelpunkt des Bandes. (Text engl.) 25,9 x 28,6 cm, 256 S., 240 farbige Abb., geb.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Frölich und Kaufmann, Berlin, Germany [3100441] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 5.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Walker Evans, Decade by Decade

Walker Evans (1903-1975) gilt unangefochten als einer der einflussreichsten amerikanischen Fotografen. Sein Werk veränderte das Bewusstsein seines Landes, viele seiner Arbeiten sind fester Bestandteil des kollektiven Bildgedächtnisses. Seine kompromisslose Dokumentationen der Armut während der Wirtschaftskrise der 1930er-Jahren sind Ikonen der Fotografiegeschichte, doch häufig finden seine nicht minder wegweisenden Werke aus den folgenden Jahrzehnten weniger Beachtung. Diese Monografie widmet sich seinem Gesamtwerk und stellt mit Bedacht auch viele Fotografien vor, die nur selten gezeigt werden - darunter etwa auch die Polaroids, die Evans als letzte Arbeiten in den späten 1970er-Jahren schoss. Der stetig wachsende Einfluss seines OEuvre in diesen Jahren sowie seine symbiotische Zusammenarbeit mit John Szarkowski, dem legendären Kuratoren des New Yorker Museum of Modern Art, bilden den Mittelpunkt des Bandes. Ausstellung: Cincinnati Art Museum 12.6.-5.9.2010

Detailangaben zum Buch - Walker Evans, Decade by Decade


EAN (ISBN-13): 9783775724913
ISBN (ISBN-10): 3775724915
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: HATJE CANTZ VERLAG
Gewicht: 1,690 kg
Sprache: Englisch

Buch in der Datenbank seit 01.04.2009 15:47:28
Buch zuletzt gefunden am 28.11.2017 13:34:00
ISBN/EAN: 3775724915

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7757-2491-5, 978-3-7757-2491-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher