. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,50 €, größter Preis: 22,26 €, Mittelwert: 16,45 €
Der letzte Zauberlehrling (Mängelexemplar) - Ruebenstrunk, Gerd
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ruebenstrunk, Gerd:

Der letzte Zauberlehrling (Mängelexemplar) - neues Buch

ISBN: 9783760786797

ID: 617688794

Aus der französischen Provinz reist der junge Zauberlehrling Humbert ins Paris des 19. Jahrhunderts, um sich beim alljährlichen Ball der Zauberer einen neuen Meister zu suchen. Doch in der großen Stadt angekommen, stellt er erschüttert fest, dass die Welt der Magie nicht mehr das ist, was sie einmal war. Denn fast alle Zauberer haben ihre Kräfte an den reichen Unternehmer Pompignac verkauft. Nur Humberts neuer Meister, ein wahrer Sonderling, ist noch im Vollbesitz seiner magischen Kräfte - und denkt nicht ans Verkaufen! Doch worum geht es dem Geschäftsmann eigentlich? Nur ums Geld? Oder steckt eine geheime Verschwörung dahinter? Ehe Humbert sich versieht, geraten er und seine neuen Freunde in einen Strudel gefährlicher Ereignisse: Was hat der Erzkanzler mit all dem zu tun? Steht womöglich die Zukunft der Zauberei auf dem Spiel? Ein magischer, mitreißender und faszinierender Roman von Gerd Ruebenstrunk, dem Autor von ´´Arthur und die Vergessenen Bücher´´ und ´´Rebellen der Ewigkeit´´. Aus der französischen Provinz reist der junge Zauberlehrling Humbert ins Paris des 19. Jahrhunderts, um sich beim alljährlichen Ball der Zauberer einen neuen Meister zu suchen. Doch in der großen Stadt angekommen, stellt er erschüttert fest, dass die Welt der Magie nicht mehr das ist, was sie einmal war. Denn fast alle Zauberer haben ihre Kräfte an den reichen Unternehmer Pompignac verkauft. Nur Humberts neuer Meister, ein wahrer Sonderling, ist noch im Vollbesitz seiner magischen Kräfte - und Buch > Kinder- & Jugendliteratur > Romane & Erzählungen, Bloomoon

Neues Buch Buecher.de
No. 41575477 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der letzte Zauberlehrling - Gerd Ruebenstrunk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gerd Ruebenstrunk:

Der letzte Zauberlehrling - neues Buch

2012, ISBN: 9783760786797

ID: 118708939

Aus der französischen Provinz reist der junge Zauberlehrling Humbert ins Paris des 19. Jahrhunderts, um sich beim alljährlichen Ball der Zauberer einen neuen Meister zu suchen. Doch in der grossen Stadt angekommen, stellt er erschüttert fest, dass die Welt der Magie nicht mehr das ist, was sie einmal war. Denn fast alle Zauberer haben ihre Kräfte an den reichen Unternehmer Pompignac verkauft. Nur Humberts neuer Meister, ein wahrer Sonderling, ist noch im Vollbesitz seiner magischen Kräfte und denkt nicht ans Verkaufen! Doch worum geht es dem Geschäftsmann eigentlich? Nur ums Geld? Oder steckt eine geheime Verschwörung dahinter? Ehe Humbert sich versieht, geraten er und seine neuen Freunde in einen Strudel gefährlicher Ereignisse: Was hat der Erzkanzler mit all dem zu tun? Steht womöglich die Zukunft der Zauberei auf dem Spiel? Ein magischer, mitreissender und faszinierender Roman von Gerd Ruebenstrunk, dem Autor von Arthur und die Vergessenen Bücher und Rebellen der Ewigkeit. Der letzte Zauberlehrling Bücher > Jugendbücher > Nach Alter > ab 12 Jahre gebundene Ausgabe 03.07.2012 Buch (dtsch.), arsedition, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 31768625 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der letzte Zauberlehrling - Gerd Ruebenstrunk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Ruebenstrunk:
Der letzte Zauberlehrling - neues Buch

ISBN: 9783760786797

ID: 32c34d72f647dc16c4718b5033885ed7

Der letzte Zauberlehrling Aus der französischen Provinz reist der junge Zauberlehrling Humbert ins Paris des 19. Jahrhunderts, um sich beim alljährlichen Ball der Zauberer einen neuen Meister zu suchen. Doch in der großen Stadt angekommen, stellt er erschüttert fest, dass die Welt der Magie nicht mehr das ist, was sie einmal war. Denn fast alle Zauberer haben ihre Kräfte an den reichen Unternehmer Pompignac verkauft. Nur Humberts neuer Meister, ein wahrer Sonderling, ist noch im Vollbesitz seiner magischen Kräfte und denkt nicht ans Verkaufen! Doch worum geht es dem Geschäftsmann eigentlich? Nur ums Geld? Oder steckt eine geheime Verschwörung dahinter? Ehe Humbert sich versieht, geraten er und seine neuen Freunde in einen Strudel gefährlicher Ereignisse: Was hat der Erzkanzler mit all dem zu tun? Steht womöglich die Zukunft der Zauberei auf dem Spiel? Ein magischer, mitreißender und faszinierender Roman von Gerd Ruebenstrunk, dem Autor von Arthur und die Vergessenen Bücher und Rebellen der Ewigkeit. Bücher / Jugendbücher / Nach Alter / ab 12 Jahre 978-3-7607-8679-7, arsedition

Neues Buch Buch.de
Nr. 31768625 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der letzte Zauberlehrling - Gerd Ruebenstrunk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Ruebenstrunk:
Der letzte Zauberlehrling - neues Buch

ISBN: 9783760786797

ID: 115621752

Aus der französischen Provinz reist der junge Zauberlehrling Humbert ins Paris des 19. Jahrhunderts, um sich beim alljährlichen Ball der Zauberer einen neuen Meister zu suchen. Doch in der großen Stadt angekommen, stellt er erschüttert fest, dass die Welt der Magie nicht mehr das ist, was sie einmal war. Denn fast alle Zauberer haben ihre Kräfte an den reichen Unternehmer Pompignac verkauft. Nur Humberts neuer Meister, ein wahrer Sonderling, ist noch im Vollbesitz seiner magischen Kräfte und denkt nicht ans Verkaufen! Doch worum geht es dem Geschäftsmann eigentlich? Nur ums Geld? Oder steckt eine geheime Verschwörung dahinter? Ehe Humbert sich versieht, geraten er und seine neuen Freunde in einen Strudel gefährlicher Ereignisse: Was hat der Erzkanzler mit all dem zu tun? Steht womöglich die Zukunft der Zauberei auf dem Spiel? Ein magischer, mitreißender und faszinierender Roman von Gerd Ruebenstrunk, dem Autor von Arthur und die Vergessenen Bücher und Rebellen der Ewigkeit. Der letzte Zauberlehrling Buch (dtsch.) Bücher>Jugendbücher>Nach Alter>ab 12 Jahre, arsedition

Neues Buch Thalia.at
No. 31768625 Versandkosten:BE (EUR 8.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der letzte Zauberlehrling - Gerd Ruebenstrunk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Ruebenstrunk:
Der letzte Zauberlehrling - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783760786797

ID: 23249851

Hardcover, Buch, [PU: ars edition]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der letzte Zauberlehrling
Autor:

Gerd Ruebenstrunk, Helge Vogt

Titel:

Der letzte Zauberlehrling

ISBN-Nummer:

3760786790

Detailangaben zum Buch - Der letzte Zauberlehrling


EAN (ISBN-13): 9783760786797
ISBN (ISBN-10): 3760786790
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Ars Edition GmbH
440 Seiten
Gewicht: 0,748 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 12.08.2007 13:50:47
Buch zuletzt gefunden am 16.02.2017 12:12:03
ISBN/EAN: 3760786790

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7607-8679-0, 978-3-7607-8679-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher