. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3719315304 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,90 €, größter Preis: 18,90 €, Mittelwert: 15,82 €
Der wilde Weisse: Eine Familiensage ohne Ende - Zürcher, Renatus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zürcher, Renatus:
Der wilde Weisse: Eine Familiensage ohne Ende - gebrauchtes Buch

2009, ISBN: 9783719315306

[ED: Klappenbroschur], [PU: Huber Verlag], In seinem spannenden und mit Original-Fotos reich illustrierten Dokumentarbericht schildert Renatus Zürcher die unglaubliche Geschichte des Völkerkundlers und Naturisten Paul Wirz (1892 -1955), dem es von Kindsbeinen an nach Wilden und Kannibalen,nach unendlichen Urwäldern und nach Expeditionen in die letzten unberührten Paradiese der Südsee war. Die verrückte Geschichte einer verrückten Familie liest sich als das, was sie wirklich ist: Die vielleicht unglaublichste Schweizer Familiensaga der letzten 100 Jahre. Schon die fotografische Ausbeute seiner Expeditionen war immens. Und was Paul Wirz an Kunst- und Kultgegenständen aus den vergessenen Paradiesen der Südsee mit nach Hause brachte, übertraf alles, was sich das Völkerkundemuseum von Basel zu wünschen gewagt hatte. Was der Zürcher Tages-Anzeiger über Renatus Zürchers Film 'Der wilde Weisse' nach dessen Uraufführung an den Solothurner Filmtagen schrieb, trifftauf sein Buch genauso zu: Eine hochspannende Geschichte vom Wirken eines Sehnsucht-Gens, von einem rücksichtslosen Schwärmen und vom radikalen Egoismus eines Paradiessuchers zwischen Realität und Illusion. Renatus Zürcher, Journalist, Kulturveranstalter, Filmer und Buchautor, lebt und arbeitet in Basel, wenn er nicht gerade unterwegs zu neuen Projekten irgendwo auf dem Globus ist. reich illustriert mit zahlreichen Fotos und Dokumenten, DE, [SC: 1.60], WIE NEU, TADELLOS, privates Angebot, 24,2 cm, 175, [GW: 490g], [PU: Frauenfeld], Sept., Banküberweisung, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
einleser
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der wilde Weisse: Eine Familiensage ohne Ende - Zürcher, Renatus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zürcher, Renatus:
Der wilde Weisse: Eine Familiensage ohne Ende - gebrauchtes Buch

2009, ISBN: 9783719315306

[ED: Klappenbroschur], [PU: Huber Verlag], In seinem spannenden und mit Original-Fotos reich illustrierten Dokumentarbericht schildert Renatus Zürcher die unglaubliche Geschichte des Völkerkundlers und Naturisten Paul Wirz (1892 -1955), dem es von Kindsbeinen an nach Wilden und Kannibalen,nach unendlichen Urwäldern und nach Expeditionen in die letzten unberührten Paradiese der Südsee war. Die verrückte Geschichte einer verrückten Familie liest sich als das, was sie wirklich ist: Die vielleicht unglaublichste Schweizer Familiensaga der letzten 100 Jahre. Schon die fotografische Ausbeute seiner Expeditionen war immens. Und was Paul Wirz an Kunst- und Kultgegenständen aus den vergessenen Paradiesen der Südsee mit nach Hause brachte, übertraf alles, was sich das Völkerkundemuseum von Basel zu wünschen gewagt hatte. Was der Zürcher Tages-Anzeiger über Renatus Zürchers Film 'Der wilde Weisse' nach dessen Uraufführung an den Solothurner Filmtagen schrieb, trifftauf sein Buch genauso zu: Eine hochspannende Geschichte vom Wirken eines Sehnsucht-Gens, von einem rücksichtslosen Schwärmen und vom radikalen Egoismus eines Paradiessuchers zwischen Realität und Illusion. Renatus Zürcher, Journalist, Kulturveranstalter, Filmer und Buchautor, lebt und arbeitet in Basel, wenn er nicht gerade unterwegs zu neuen Projekten irgendwo auf dem Globus ist. reich illustriert mit zahlreichen Fotos und Dokumenten, [SC: 9.20], WIE NEU, TADELLOS, privates Angebot, 24,2 cm, [GW: 490g], [PU: Frauenfeld], Sept.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
einleser
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 9.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der wilde Weisse: Eine Familiensage ohne Ende - Zürcher, Renatus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zürcher, Renatus:
Der wilde Weisse: Eine Familiensage ohne Ende - gebrauchtes Buch

2009, ISBN: 9783719315306

[ED: Klappenbroschur], [PU: Huber Verlag], In seinem spannenden und mit Original-Fotos reich illustrierten Dokumentarbericht schildert Renatus Zürcher die unglaubliche Geschichte des Völkerkundlers und Naturisten Paul Wirz (1892 -1955), dem es von Kindsbeinen an nach Wilden und Kannibalen,nach unendlichen Urwäldern und nach Expeditionen in die letzten unberührten Paradiese der Südsee war. Die verrückte Geschichte einer verrückten Familie liest sich als das, was sie wirklich ist: Die vielleicht unglaublichste Schweizer Familiensaga der letzten 100 Jahre. Schon die fotografische Ausbeute seiner Expeditionen war immens. Und was Paul Wirz an Kunst- und Kultgegenständen aus den vergessenen Paradiesen der Südsee mit nach Hause brachte, übertraf alles, was sich das Völkerkundemuseum von Basel zu wünschen gewagt hatte. Was der Zürcher Tages-Anzeiger über Renatus Zürchers Film 'Der wilde Weisse' nach dessen Uraufführung an den Solothurner Filmtagen schrieb, trifftauf sein Buch genauso zu: Eine hochspannende Geschichte vom Wirken eines Sehnsucht-Gens, von einem rücksichtslosen Schwärmen und vom radikalen Egoismus eines Paradiessuchers zwischen Realität und Illusion. Renatus Zürcher, Journalist, Kulturveranstalter, Filmer und Buchautor, lebt und arbeitet in Basel, wenn er nicht gerade unterwegs zu neuen Projekten irgendwo auf dem Globus ist. reich illustriert mit zahlreichen Fotos und Dokumenten, [SC: 1.60], WIE NEU, TADELLOS, privates Angebot, 24,2 cm, [GW: 490g], [PU: Frauenfeld], Sept.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
einleser
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der wilde Weisse: Eine Familiensage ohne Ende. - Renate Zürcher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Renate Zürcher:
Der wilde Weisse: Eine Familiensage ohne Ende. - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783719315306

[PU: Frauenfeld: Huber, 2009, 1. Aufl., 175 S., Bildband, 24,2 x 15,4 cm, brosch.Umschlag / paperback. (978-3-7193-1530-6)], Mit vielen historischen Bildern wird Lebensgeschichte des Völkerkundlers Paul Wirz (1892-1955) erzählt, der in der Südsee forschte ... (Original-eingeschweisstes Ex. - verlagsfrisch /RESTEXEMPLAR), [SC: 9.95], gewerbliches Angebot, [GW: 600g], 1. Aufl.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Hofbuchhandlung Löwenberg
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 9.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der wilde Weisse. - Zürcher, Renatus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zürcher, Renatus:
Der wilde Weisse. - Taschenbuch

2009, ISBN: 3719315304

ID: 21522372315

[EAN: 9783719315306], [SC: 11.51], Eine Familiensaga ohne Ende. Renatus Zürcher schildert die Geschichte des Völkerkundlers und Naturisten Paul Wirz (1892-1955), der mit seiner Familie große Teile seines Lebens bei den Bewohnern Neuguineas verbracht hat. 175 Seiten mit über 130 Abb., broschiert (Verlag Huber 2009). Früher EUR 24,90 368 g. Sprache: de

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
SKULIMA Wiss. Versandbuchhandlung, Westhofen, Germany [6310678] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 11.51
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der wilde Weisse
Autor:

Zürcher, Renatus

Titel:

Der wilde Weisse

ISBN-Nummer:

In seinem spannenden und mit Original-Fotos reich illustrierten Dokumentarbericht schildert Renatus Zürcher die unglaubliche Geschichte des Völkerkundlers und Naturisten Paul Wirz (1892 -1955), dem es von Kindsbeinen an nach Wilden und Kannibalen,nach unendlichen Urwäldern und nach Expeditionen in die letzten unberührten Paradiese der Südsee war. Die verrückte Geschichte einer verrückten Familie liest sich als das, was sie wirklich ist: Die vielleicht unglaublichste Schweizer Familiensaga der letzten100 Jahre. Schon die fotografische Ausbeute seiner Expeditionen war immens. Und was Paul Wirz an Kunst- und Kultgegenständen aus den vergessenen Paradiesen der Südsee mit nach Hause brachte, übertraf alles, was sich das Völkerkundemuseum von Basel zu wünschen gewagt hatte. Was der Zürcher Tages-Anzeiger über Renatus Zürchers Film Der wilde Weisse nach dessen Uraufführung an den Solothurner Filmtagen schrieb, trifft auf sein Buch genauso zu: "Eine hochspannende Geschichte vom Wirken eines Sehnsucht-Gens, von einem rücksichtslosen Schwärmen und vom radikalen Egoismus eines Paradiessuchers zwischen Realität und Illusion

Detailangaben zum Buch - Der wilde Weisse


EAN (ISBN-13): 9783719315306
ISBN (ISBN-10): 3719315304
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Huber, Verlag
175 Seiten
Gewicht: 0,373 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 20.12.2007 23:07:09
Buch zuletzt gefunden am 22.05.2017 15:14:27
ISBN/EAN: 3719315304

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7193-1530-4, 978-3-7193-1530-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher