. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 35,10 €, größter Preis: 35,10 €, Mittelwert: 35,10 €
Die objektiven Grenzen der Rechtskraft im Gruppenverfahren - Elisabeth Rieder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elisabeth Rieder:

Die objektiven Grenzen der Rechtskraft im Gruppenverfahren - neues Buch

2011, ISBN: 3708907574

ID: 9675481457

[EAN: 9783708907574], Neubuch, [PU: Facultas.Wuv Universitäts Mai 2011], KLAGE; ÖSTERREICH / RECHT; PROZESS (JURISTISCH) ZIVILPROZESS; ZIVILPROZESS, Neuware - Die Möglichkeit der Bündelung von Ansprüchen in einer Gruppenklage wird in Österreich seit längerer Zeit diskutiert und im Zuge der Zivilverfahrensnovelle 2007 vorgeschlagen. Damit geht eine Ausweitung des herkömmlichen Entscheidungs- und Rechtskraftumfangs einher, da bisher bloß in den Entscheidungsgründen enthaltenen Feststellungen Rechtskraftfähigkeit zugebilligt wird. Das Buch arbeitet die sich durch das Gruppenverfahren ergebenden Besonderheiten heraus. Dabei findet nicht nur das geltende österreichische Zivilprozessrecht Berücksichtigung. Vielmehr fließen auch Überlegungen zum europäischen Zivilprozessrecht ein und es wird auch anhand des US-Amerikanischen Rechts eine Rechtsordnung vorgestellt, die ein Gruppenklageverfahren bereits seit langer Zeit kennt. 209 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die objektiven Grenzen der Rechtskraft im Gruppenverfahren - Elisabeth Rieder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Elisabeth Rieder:

Die objektiven Grenzen der Rechtskraft im Gruppenverfahren - Taschenbuch

2011, ISBN: 3708907574

ID: 10043553779

[EAN: 9783708907574], Neubuch, [PU: Facultas.Wuv Universitäts Mai 2011], KLAGE; ÖSTERREICH / RECHT; PROZESS (JURISTISCH) ZIVILPROZESS; ZIVILPROZESS, - Die Möglichkeit der Bündelung von Ansprüchen in einer Gruppenklage wird in Österreich seit längerer Zeit diskutiert und im Zuge der Zivilverfahrensnovelle 2007 vorgeschlagen. Damit geht eine Ausweitung des herkömmlichen Entscheidungs- und Rechtskraftumfangs einher, da bisher bloß in den Entscheidungsgründen enthaltenen Feststellungen Rechtskraftfähigkeit zugebilligt wird. Das Buch arbeitet die sich durch das Gruppenverfahren ergebenden Besonderheiten heraus. Dabei findet nicht nur das geltende österreichische Zivilprozessrecht Berücksichtigung. Vielmehr fließen auch Überlegungen zum europäischen Zivilprozessrecht ein und es wird auch anhand des US-Amerikanischen Rechts eine Rechtsordnung vorgestellt, die ein Gruppenklageverfahren bereits seit langer Zeit kennt. 209 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
sparbuchladen, Göttingen, Germany [52968077] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die objektiven Grenzen der Rechtskraft im Gruppenverfahren - Elisabeth Rieder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elisabeth Rieder:
Die objektiven Grenzen der Rechtskraft im Gruppenverfahren - neues Buch

2007

ISBN: 9783708907574

ID: 116742846

Die Möglichkeit der Bündelung von Ansprüchen in einer Gruppenklage wird in Österreich seit längerer Zeit diskutiert und im Zuge der Zivilverfahrensnovelle 2007 vorgeschlagen. Damit geht eine Ausweitung des herkömmlichen Entscheidungs- und Rechtskraftumfangs einher, da bisher bloß in den Entscheidungsgründen enthaltenen Feststellungen Rechtskraftfähigkeit zugebilligt wird. Das Buch arbeitet die sich durch das Gruppenverfahren ergebenden Besonderheiten heraus. Dabei findet nicht nur das geltende österreichische Zivilprozessrecht Berücksichtigung. Vielmehr fließen auch Überlegungen zum europäischen Zivilprozessrecht ein und es wird auch anhand des US-Amerikanischen Rechts eine Rechtsordnung vorgestellt, die ein Gruppenklageverfahren bereits seit langer Zeit kennt. Die objektiven Grenzen der Rechtskraft im Gruppenverfahren Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Zivilrecht, Facultas

Neues Buch Thalia.de
No. 28926482 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die objektiven Grenzen der Rechtskraft im Gruppenverfahren - Rieder, Elisabeth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rieder, Elisabeth:
Die objektiven Grenzen der Rechtskraft im Gruppenverfahren - neues Buch

2011, ISBN: 9783708907574

[PU: Facultas], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 315g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die objektiven Grenzen der Rechtskraft im Gruppenverfahren - Rieder, Elisabeth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rieder, Elisabeth:
Die objektiven Grenzen der Rechtskraft im Gruppenverfahren - neues Buch

2011, ISBN: 9783708907574

[PU: Facultas], [SC: 2.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 315g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die objektiven Grenzen der Rechtskraft im Gruppenverfahren
Autor:

Rieder, Elisabeth

Titel:

Die objektiven Grenzen der Rechtskraft im Gruppenverfahren

ISBN-Nummer:

3708907574

Die Möglichkeit der Bündelung von Ansprüchen in einer Gruppenklage wird in Österreich seit längerer Zeit diskutiert und im Zuge der Zivilverfahrensnovelle 2007 vorgeschlagen. Damit geht eine Ausweitung des herkömmlichen Entscheidungs- und Rechtskraftumfangs einher, da bisher bloß in den Entscheidungsgründen enthaltenen Feststellungen Rechtskraftfähigkeit zugebilligt wird. Das Buch arbeitet die sich durch das Gruppenverfahren ergebenden Besonderheiten heraus. Dabei findet nicht nur das geltende österreichische Zivilprozessrecht Berücksichtigung. Vielmehr fließen auch Überlegungen zum europäischen Zivilprozessrecht ein und es wird auch anhand des US-Amerikanischen Rechts eine Rechtsordnung vorgestellt, die ein Gruppenklageverfahren bereits seit langer Zeit kennt.

Detailangaben zum Buch - Die objektiven Grenzen der Rechtskraft im Gruppenverfahren


EAN (ISBN-13): 9783708907574
ISBN (ISBN-10): 3708907574
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: facultas.wuv Universitäts
209 Seiten
Gewicht: 0,313 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 01.04.2009 06:39:57
Buch zuletzt gefunden am 05.02.2017 20:59:41
ISBN/EAN: 3708907574

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7089-0757-4, 978-3-7089-0757-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher