Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3706904101 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 25,30, größter Preis: € 25,30, Mittelwert: € 25,30
Elfriede Jelinek: Tradition, Politik und Zitat : Ergebnisse der Internationalen Elfriede Jelinek-Tagung 1.-3. Juni 2006 in Tromsø - Cathrine Theodorsen
(*)
Cathrine Theodorsen:
Elfriede Jelinek: Tradition, Politik und Zitat : Ergebnisse der Internationalen Elfriede Jelinek-Tagung 1.-3. Juni 2006 in Tromsø - Taschenbuch

2008, ISBN: 3706904101

ID: 13493844646

[EAN: 9783706904100], Neubuch, [SC: 16.87], [PU: Praesens Jun 2008], JELINEK, ELFRIEDE, Neuware - Siegfried Mattl (Wien): Ästhetik als Opposition. Elfriede Jelinek im Kontext der österreichischen Zeitgeschichte; Alexandra Pontzen (Liège):Pietätlose Rezeption. Bemerkungen zu Jelineks Umgang mit der Tradition; Sabine Müller (Wien): Elfriede Jelinek. Masse, Macht und Sexualität im historischen Kontext; Lea Müller-Dannhausen (Leipzig): Für und wider die Tradition. Intertextualität und Intermedialität in der frühen Prosa Elfriede Jelineks; Monika Szczepaniak (Bydgoszcz): 'Es war ein Unfall' oder die 'Unachtsamkeit der Wand'. Elfriede Jelineks 'Todesarten'; Karl Ivan Solibakke (Düsseldorf): Österreichische Gedächtnismodelle: Erinnern und Vergessen bei Bachmann, Bernhard und Jelinek; Viktoria Jahn (München): Tradition und Dekonstruktion bei Elfriede Jelinek anhand der beiden österreichischen Satiren Burgtheater und Präsident Abendwind.; Stefan Krammer (Wien): 'Ich will ein anderes Theater' - Jelineks Theatertexte zwischen Tradition und Innovation; Pia Janke (Wien): Jelinek und die Musik; Pierre Mattern (Offenburg): Hervorholen und wieder einstecken. Das vorgezeigte Dokument als Pointe von Ein Sportstück; Andrea Geier (Marburg): 'Schön bei sich sein und dort bleiben.' Zitatverfahren Elfriede Jelineks im Spannungsfeld von Hermeneutik und Antihermeneutik (Wolken.Heim.; Totenauberg; Das Lebewohl); Christian Jäger (Berlin): Dichtung und Lichtung. Elfriede Jelinek und Martin Heidegger; Alexandra Tacke (Berlin): Zwischen LeseLUST und PorNO: zum Vor- und Nachspiel von Elfriede Jelineks Lust (1989); Christine Hamm (Kristiansand): Das tote Kind: Weiblichkeit, Sexualität und Mütterlichkeit in Elfriede Jelineks Lust; Tatjana Kuharenoka (Riga):'Da spricht ein anderer Künstler durch den Katalysator meines Romans.': Erika Kohut im Licht der Scheinwerfer.; Elisabeth Beanca Halvorsen (Oslo): Die (Un-)Übersetzbarkeit der Sprache Elfriede Jelineks; Irina Djassemy (Wien): Satirische Intermedialität. Medienparodie und Gesellschaftskritik in Michael. Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft; Jennifer B. Stoffel (Washington): Jelinek und das Märchen: Surface and Transcendence in Der Tod und das Mädchen I-IV 240 pp. Deutsch

 ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 16.87
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Elfriede Jelinek: Tradition, Politik und Zitat : Ergebnisse der Internationalen Elfriede Jelinek-Tagung 1.-3. Juni 2006 in Tromsø - Cathrine Theodorsen
(*)
Cathrine Theodorsen:
Elfriede Jelinek: Tradition, Politik und Zitat : Ergebnisse der Internationalen Elfriede Jelinek-Tagung 1.-3. Juni 2006 in Tromsø - Taschenbuch

2009, ISBN: 3706904101

ID: 13493844646

[EAN: 9783706904100], Neubuch, [PU: Praesens Jan 2009], JELINEK, ELFRIEDE, Neuware - Siegfried Mattl (Wien): Ästhetik als Opposition. Elfriede Jelinek im Kontext der österreichischen Zeitgeschichte; Alexandra Pontzen (Liège):Pietätlose Rezeption. Bemerkungen zu Jelineks Umgang mit der Tradition; Sabine Müller (Wien): Elfriede Jelinek. Masse, Macht und Sexualität im historischen Kontext; Lea Müller-Dannhausen (Leipzig): Für und wider die Tradition. Intertextualität und Intermedialität in der frühen Prosa Elfriede Jelineks; Monika Szczepaniak (Bydgoszcz): 'Es war ein Unfall' oder die 'Unachtsamkeit der Wand'. Elfriede Jelineks 'Todesarten'; Karl Ivan Solibakke (Düsseldorf): Österreichische Gedächtnismodelle: Erinnern und Vergessen bei Bachmann, Bernhard und Jelinek; Viktoria Jahn (München): Tradition und Dekonstruktion bei Elfriede Jelinek anhand der beiden österreichischen Satiren Burgtheater und Präsident Abendwind.; Stefan Krammer (Wien): 'Ich will ein anderes Theater' - Jelineks Theatertexte zwischen Tradition und Innovation; Pia Janke (Wien): Jelinek und die Musik; Pierre Mattern (Offenburg): Hervorholen und wieder einstecken. Das vorgezeigte Dokument als Pointe von Ein Sportstück; Andrea Geier (Marburg): 'Schön bei sich sein und dort bleiben.' Zitatverfahren Elfriede Jelineks im Spannungsfeld von Hermeneutik und Antihermeneutik (Wolken.Heim.; Totenauberg; Das Lebewohl); Christian Jäger (Berlin): Dichtung und Lichtung. Elfriede Jelinek und Martin Heidegger; Alexandra Tacke (Berlin): Zwischen LeseLUST und PorNO: zum Vor- und Nachspiel von Elfriede Jelineks Lust (1989); Christine Hamm (Kristiansand): Das tote Kind: Weiblichkeit, Sexualität und Mütterlichkeit in Elfriede Jelineks Lust; Tatjana Kuharenoka (Riga):'Da spricht ein anderer Künstler durch den Katalysator meines Romans.': Erika Kohut im Licht der Scheinwerfer.; Elisabeth Beanca Halvorsen (Oslo): Die (Un-)Übersetzbarkeit der Sprache Elfriede Jelineks; Irina Djassemy (Wien): Satirische Intermedialität. Medienparodie und Gesellschaftskritik in Michael. Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft; Jennifer B. Stoffel (Washington): Jelinek und das Märchen: Surface and Transcendence in Der Tod und das Mädchen I-IV 240 pp. Deutsch

AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Elfriede Jelinek: Tradition, Politik und Zitat - Cathrine Theodorsen
(*)
Cathrine Theodorsen:
Elfriede Jelinek: Tradition, Politik und Zitat - Taschenbuch

2008, ISBN: 3706904101

ID: 13493840782

[EAN: 9783706904100], Neubuch, [PU: Praesens Jun 2008], JELINEK, ELFRIEDE, Neuware - Siegfried Mattl (Wien): Ästhetik als Opposition. Elfriede Jelinek im Kontext der österreichischen Zeitgeschichte; Alexandra Pontzen (Liège):Pietätlose Rezeption. Bemerkungen zu Jelineks Umgang mit der Tradition; Sabine Müller (Wien): Elfriede Jelinek. Masse, Macht und Sexualität im historischen Kontext; Lea Müller-Dannhausen (Leipzig): Für und wider die Tradition. Intertextualität und Intermedialität in der frühen Prosa Elfriede Jelineks; Monika Szczepaniak (Bydgoszcz): 'Es war ein Unfall' oder die 'Unachtsamkeit der Wand'. Elfriede Jelineks 'Todesarten'; Karl Ivan Solibakke (Düsseldorf): Österreichische Gedächtnismodelle: Erinnern und Vergessen bei Bachmann, Bernhard und Jelinek; Viktoria Jahn (München): Tradition und Dekonstruktion bei Elfriede Jelinek anhand der beiden österreichischen Satiren Burgtheater und Präsident Abendwind.; Stefan Krammer (Wien): 'Ich will ein anderes Theater' - Jelineks Theatertexte zwischen Tradition und Innovation; Pia Janke (Wien): Jelinek und die Musik; Pierre Mattern (Offenburg): Hervorholen und wieder einstecken. Das vorgezeigte Dokument als Pointe von Ein Sportstück; Andrea Geier (Marburg): 'Schön bei sich sein und dort bleiben.' Zitatverfahren Elfriede Jelineks im Spannungsfeld von Hermeneutik und Antihermeneutik (Wolken.Heim.; Totenauberg; Das Lebewohl); Christian Jäger (Berlin): Dichtung und Lichtung. Elfriede Jelinek und Martin Heidegger; Alexandra Tacke (Berlin): Zwischen LeseLUST und PorNO: zum Vor- und Nachspiel von Elfriede Jelineks Lust (1989); Christine Hamm (Kristiansand): Das tote Kind: Weiblichkeit, Sexualität und Mütterlichkeit in Elfriede Jelineks Lust; Tatjana Kuharenoka (Riga):'Da spricht ein anderer Künstler durch den Katalysator meines Romans.': Erika Kohut im Licht der Scheinwerfer.; Elisabeth Beanca Halvorsen (Oslo): Die (Un-)Übersetzbarkeit der Sprache Elfriede Jelineks; Irina Djassemy (Wien): Satirische Intermedialität. Medienparodie und Gesellschaftskritik in Michael. Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft; Jennifer B. Stoffel (Washington): Jelinek und das Märchen: Surface and Transcendence in Der Tod und das Mädchen I-IV 240 pp. Deutsch

AbeBooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Elfriede Jelinek: Tradition, Politik und Zitat - Cathrine Theodorsen
(*)
Cathrine Theodorsen:
Elfriede Jelinek: Tradition, Politik und Zitat - Taschenbuch

2008, ISBN: 3706904101

ID: 13493840392

[EAN: 9783706904100], Neubuch, [PU: Praesens Jun 2008], JELINEK, ELFRIEDE, Neuware - Siegfried Mattl (Wien): Ästhetik als Opposition. Elfriede Jelinek im Kontext der österreichischen Zeitgeschichte; Alexandra Pontzen (Liège):Pietätlose Rezeption. Bemerkungen zu Jelineks Umgang mit der Tradition; Sabine Müller (Wien): Elfriede Jelinek. Masse, Macht und Sexualität im historischen Kontext; Lea Müller-Dannhausen (Leipzig): Für und wider die Tradition. Intertextualität und Intermedialität in der frühen Prosa Elfriede Jelineks; Monika Szczepaniak (Bydgoszcz): 'Es war ein Unfall' oder die 'Unachtsamkeit der Wand'. Elfriede Jelineks 'Todesarten'; Karl Ivan Solibakke (Düsseldorf): Österreichische Gedächtnismodelle: Erinnern und Vergessen bei Bachmann, Bernhard und Jelinek; Viktoria Jahn (München): Tradition und Dekonstruktion bei Elfriede Jelinek anhand der beiden österreichischen Satiren Burgtheater und Präsident Abendwind.; Stefan Krammer (Wien): 'Ich will ein anderes Theater' - Jelineks Theatertexte zwischen Tradition und Innovation; Pia Janke (Wien): Jelinek und die Musik; Pierre Mattern (Offenburg): Hervorholen und wieder einstecken. Das vorgezeigte Dokument als Pointe von Ein Sportstück; Andrea Geier (Marburg): 'Schön bei sich sein und dort bleiben.' Zitatverfahren Elfriede Jelineks im Spannungsfeld von Hermeneutik und Antihermeneutik (Wolken.Heim.; Totenauberg; Das Lebewohl); Christian Jäger (Berlin): Dichtung und Lichtung. Elfriede Jelinek und Martin Heidegger; Alexandra Tacke (Berlin): Zwischen LeseLUST und PorNO: zum Vor- und Nachspiel von Elfriede Jelineks Lust (1989); Christine Hamm (Kristiansand): Das tote Kind: Weiblichkeit, Sexualität und Mütterlichkeit in Elfriede Jelineks Lust; Tatjana Kuharenoka (Riga):'Da spricht ein anderer Künstler durch den Katalysator meines Romans.': Erika Kohut im Licht der Scheinwerfer.; Elisabeth Beanca Halvorsen (Oslo): Die (Un-)Übersetzbarkeit der Sprache Elfriede Jelineks; Irina Djassemy (Wien): Satirische Intermedialität. Medienparodie und Gesellschaftskritik in Michael. Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft; Jennifer B. Stoffel (Washington): Jelinek und das Märchen: Surface and Transcendence in Der Tod und das Mädchen I-IV 240 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 6.78
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Elfriede Jelinek: Tradition, Politik und Zitat - Cathrine Theodorsen; Sabine Müller
(*)
Cathrine Theodorsen; Sabine Müller:
Elfriede Jelinek: Tradition, Politik und Zitat - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783706904100

ID: 7673368

Ergebnisse der Internationalen Elfriede Jelinek-Tagung 1.-3. Juni 2006 in Tromsø, [ED: 1], 1., Aufl., Buch, Buch, [PU: Praesens Verlag]

lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Elfriede Jelinek: Tradition, Politik und Zitat

Siegfried Mattl (Wien): Ästhetik als Opposition. Elfriede Jelinek im Kontext der österreichischen Zeitgeschichte; Alexandra Pontzen (Liège):Pietätlose Rezeption. Bemerkungen zu Jelineks Umgang mit der Tradition; Sabine Müller (Wien): Elfriede Jelinek. Masse, Macht und Sexualität im historischen Kontext; Lea Müller-Dannhausen (Leipzig): Für und wider die Tradition. Intertextualität und Intermedialität in der frühen Prosa Elfriede Jelineks; Monika Szczepaniak (Bydgoszcz): "Es war ein Unfall" oder die "Unachtsamkeit der Wand". Elfriede Jelineks "Todesarten"; Karl Ivan Solibakke (Düsseldorf): Österreichische Gedächtnismodelle: Erinnern und Vergessen bei Bachmann, Bernhard und Jelinek; Viktoria Jahn (München): Tradition und Dekonstruktion bei Elfriede Jelinek anhand der beiden österreichischen Satiren Burgtheater und Präsident Abendwind.; Stefan Krammer (Wien): "Ich will ein anderes Theater" - Jelineks Theatertexte zwischen Tradition und Innovation; Pia Janke (Wien): Jelinek und die Musik; Pierre Mattern (Offenburg): Hervorholen und wieder einstecken. Das vorgezeigte Dokument als Pointe von Ein Sportstück; Andrea Geier (Marburg): "Schön bei sich sein und dort bleiben." Zitatverfahren Elfriede Jelineks im Spannungsfeld von Hermeneutik und Antihermeneutik (Wolken.Heim.; Totenauberg; Das Lebewohl); Christian Jäger (Berlin): Dichtung und Lichtung. Elfriede Jelinek und Martin Heidegger; Alexandra Tacke (Berlin): Zwischen LeseLUST und PorNO: zum Vor- und Nachspiel von Elfriede Jelineks Lust (1989); Christine Hamm (Kristiansand): Das tote Kind: Weiblichkeit, Sexualität und Mütterlichkeit in Elfriede Jelineks Lust; Tatjana Kuharenoka (Riga):"Da spricht ein anderer Künstler durch den Katalysator meines Romans...": Erika Kohut im Licht der Scheinwerfer.; Elisabeth Beanca Halvorsen (Oslo): Die (Un-)Übersetzbarkeit der Sprache Elfriede Jelineks; Irina Djassemy (Wien): Satirische Intermedialität. Medienparodie und Gesellschaftskritik in Michael. Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft; Jennifer B. Stoffel (Washington): Jelinek und das Märchen: Surface and Transcendence in Der Tod und das Mädchen I-IV

Detailangaben zum Buch - Elfriede Jelinek: Tradition, Politik und Zitat


EAN (ISBN-13): 9783706904100
ISBN (ISBN-10): 3706904101
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Praesens Verlag
240 Seiten
Gewicht: 0,419 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.08.2007 13:09:15
Buch zuletzt gefunden am 02.04.2019 15:00:47
ISBN/EAN: 3706904101

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7069-0410-1, 978-3-7069-0410-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher