Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3640723465 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 4,99, größter Preis: € 7,99, Mittelwert: € 6,43
...
Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg, Ist die 'Kaufmann-Methode' mit Folter gleichzusetzen? - Sarah Bastemeyer
(*)
Sarah Bastemeyer:
Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg, Ist die 'Kaufmann-Methode' mit Folter gleichzusetzen? - neues Buch

2010, ISBN: 9783640723461

ID: 9200000011334974

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 2,0, Universität Lüneburg, Veranstaltung: Militärpsychiatrie im ersten Weltkrieg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Themas 'Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg' möchte ich mich mit der Frage beschäftigen, wie die Überrumpelungsmethode nach Kaufmann sich mit einer heutigen Folter-Definition in Beziehung setzen lässt. Es interessiert mich hierbei besonders, die ..., Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 2,0, Universität Lüneburg, Veranstaltung: Militärpsychiatrie im ersten Weltkrieg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Themas 'Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg' möchte ich mich mit der Frage beschäftigen, wie die Überrumpelungsmethode nach Kaufmann sich mit einer heutigen Folter-Definition in Beziehung setzen lässt. Es interessiert mich hierbei besonders, die Gedankengänge und die Hintergründe des Handelns des Psychiaters Fritz Kaufmann begreifbar zu machen und somit mein Wissen über die damalige Art der Behandlung von psychisch gestörten Menschen zu erweitern. Kaufmann war einer der renommiertesten Psychiater der Zeit des ersten Weltkrieges. Seine Methodik wurde weitestgehend anerkannt und durch andere Psychiater dieser Zeit übernommen, weshalb er einen großen Aspekt der Militärpsychiatrie während des ersten Weltkrieges ausmachte. Seine Behandlungsmethode, die ich in meiner Arbeit genauer erläutern möchte, lässt aus heutiger Sicht an der Vernunft der damaligen Militärpsychiatrie zweifeln und wirft auf Grund ihrer Grausamkeit die Frage auf, ob sie nicht als eine Art Foltermethode angesehen werden kann. In diesem Zusammenhang möchte ich als erstes anhand der Geschichte und einer heutigen Definition darstellen, was der Begriff Folter überhaupt beinhaltet. Die dem Thema 'Militärpsychiatrie während des ersten Weltkrieges' zu Grunde liegende Literatur basiert vor allem auf den wissenschaftlichen Veröffentlichungen der Psychiater und Ärzte der benannten Zeit und den im Gegensatz dazu erst in den letzten Jahrzehnten erschienenen Werken der Kritiker dieser. Leider gibt es kaum Literatur, die Aufschluss über Gegner dieser Methoden während des ersten Weltkrieges gibt. Die Arbeit wird durch die Aufklärung der Frage 'Was ist Folter?' eingeleitet und führt durch eine Darstellung von Kaufmanns Überrumpelungsmethode zu einem Vergleich der beiden Themenfelder, welcher in dem Fazit als Ergebnis zusammengefasst wird.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Bestandsgrootte: 0.23 MB; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Printrechten: Het printen van de pagina's is niet toegestaan; Voorleesfunctie: De voorleesfunctie is uitgeschakeld; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; Verschijningsdatum: oktober 2010; ISBN10: 3640723465; ISBN13: 9783640723461; , Duitstalig | Ebook | 2010, Continent - Europa, Duitsland, Grin Verlag

 bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg - Sarah Bastemeyer
(*)
Sarah Bastemeyer:
Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg - neues Buch

10, ISBN: 9783640723461

ID: 166819783640723461

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 2,0, Universität Lüneburg, Veranstaltung: Militärpsychiatrie im ersten Weltkrieg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Themas 'Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg' möchte ich mich mit der Frage beschäftigen, wie die Überrumpelungsmethode nach Kaufmann sich mit einer heutigen Folter-Definition in Beziehung setzen lässt. Es interessiert mich hierbei besonders, die Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 2,0, Universität Lüneburg, Veranstaltung: Militärpsychiatrie im ersten Weltkrieg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Themas 'Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg' möchte ich mich mit der Frage beschäftigen, wie die Überrumpelungsmethode nach Kaufmann sich mit einer heutigen Folter-Definition in Beziehung setzen lässt. Es interessiert mich hierbei besonders, die Gedankengänge und die Hintergründe des Handelns des Psychiaters Fritz Kaufmann begreifbar zu machen und somit mein Wissen über die damalige Art der Behandlung von psychisch gestörten Menschen zu erweitern. Kaufmann war einer der renommiertesten Psychiater der Zeit des ersten Weltkrieges. Seine Methodik wurde weitestgehend anerkannt und durch andere Psychiater dieser Zeit übernommen, weshalb er einen groBen Aspekt der Militärpsychiatrie während des ersten Weltkrieges ausmachte. Seine Behandlungsmethode, die ich in meiner Arbeit genauer erläutern möchte, lässt aus heutiger Sicht an der Vernunft der damaligen Militärpsychiatrie zweifeln und wirft auf Grund ihrer Grausamkeit die Frage auf, ob sie nicht als eine Art Foltermethode angesehen werden kann. In diesem Zusammenhang möchte ich als erstes anhand der Geschichte und einer heutigen Definition darstellen, was der Begriff Folter überhaupt beinhaltet. Die dem Thema 'Militärpsychiatrie während des ersten Weltkrieges' zu Grunde liegende Literatur basiert vor allem auf den wissenschaftlichen Veröffentlichungen der Psychiater und Ärzte der benannten Zeit und den im Gegensatz dazu erst in den letzten Jahrzehnten erschienenen Werken der Kritiker dieser. Leider gibt es kaum Literatur, die Aufschluss über Gegner dieser Methoden während des ersten Weltkrieges gibt. Die Arbeit wird durch die Aufklärung der Frage 'Was ist Folter?' eingeleitet und führt durch eine Darstellung von Kaufmanns Überrumpelungsmethode zu einem Vergleich der beiden Germany, History, Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg~~ Sarah Bastemeyer~~Germany~~History~~9783640723461, de, Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg, Sarah Bastemeyer, 9783640723461, GRIN Verlag, 10/14/2010, , , , GRIN Verlag, 10/14/2010

 kobo.com
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg: Ist die 'Kaufmann-Methode' mit Folter gleichzusetzen? Sarah Bastemeyer Author
(*)
Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg: Ist die 'Kaufmann-Methode' mit Folter gleichzusetzen? Sarah Bastemeyer Author - neues Buch

2009, ISBN: 9783640723461

ID: 9783640723461

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 2,0, Universität Lüneburg, Veranstaltung: Militärpsychiatrie im ersten Weltkrieg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Themas 'Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg' möchte ich mich mit der Frage beschäftigen, wie die Überrumpelungsmethode nach Kaufmann sich mit einer heutigen Folter-Definition in Beziehung setzen lässt. Es interessiert mich hierbei besonders, die Gedankengänge und die Hintergründe des Handelns des Psychiaters Fritz Kaufmann begreifbar zu machen und somit mein Wissen über die damalige Art der Behandlung von psychisch gestörten Menschen zu erweitern. Kaufmann war einer der renommiertesten Psychiater der Zeit des ersten Weltkrieges. Seine Methodik wurde weitestgehend anerkannt und durch andere Psychiater dieser Zeit übernommen, weshalb er einen großen Aspekt der Militärpsychiatrie während des ersten Weltkrieges ausmachte. Seine Behandlungsmethode, die ich in meiner Arbeit genauer erläutern möchte, lässt aus heutiger Sicht an der Vernunft der damaligen Militärpsychiatrie zweifeln und wirft auf Grund ihrer Grausamkeit die Frage auf, ob sie nicht als eine Art Foltermethode angesehen werden kann. In diesem Zusammenhang möchte ich als erstes anhand der Geschichte und einer heutigen Definition darstellen, was der Begriff Folter überhaupt beinhaltet. Die dem Thema 'Militärpsychiatrie während des ersten Weltkrieges' zu Grunde liegende Literatur basiert vor allem auf den wissenschaftlichen Veröffentlichungen der Psychiater und Ärzte der benannten Zeit und den im Gegensatz dazu erst in den letzten Jahrzehnten erschienenen Werken der Kritiker dieser. Leider gibt es kaum Literatur, die Aufschluss über Gegner dieser Methoden während des ersten Weltkrieges gibt. Die Arbeit wird durch die Aufklärung der Frage 'Was ist Folter?' eingeleitet und führt durch eine Darstellung von Kaufmanns Überrumpelungsmethode zu einem Vergleich der beiden Themenfelder, welcher in dem Fazit als Ergebnis zusammengefasst wird. Digital Content>E-books>World History>Germany & Austria Hist>Germany,Austria Hist, GRIN Verlag GmbH Digital >16

BarnesandNoble.com
new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg: Ist die 'Kaufmann-Methode' mit Folter gleichzusetzen? - Sarah Bastemeyer
(*)
Sarah Bastemeyer:
Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg: Ist die 'Kaufmann-Methode' mit Folter gleichzusetzen? - neues Buch

ISBN: 9783640723461

ID: 9783640723461

Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg: Ist die 'Kaufmann-Methode' mit Folter gleichzusetzen? Wiederherstellung-psychischer-Gesundheit-im-Krieg~~Sarah-Bastemeyer World History>Germany & Austria Hist>Germany/Austria Hist NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

 BarnesandNoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg - Sarah Bastemeyer
(*)
Sarah Bastemeyer:
Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640723461

ID: 25093949

Ist die "Kaufmann-Methode" mit Folter gleichzusetzen?, [ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 9.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Wiederherstellung psychischer Gesundheit im Krieg: Ist die 'Kaufmann-Methode' mit Folter gleichzusetzen? Sarah Bastemeyer Author


EAN (ISBN-13): 9783640723461
ISBN (ISBN-10): 3640723465
Erscheinungsjahr: 1
Herausgeber: GRIN Verlag GmbH Digital >16

Buch in der Datenbank seit 2008-12-03T08:14:52+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-11T18:26:08+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3640723465

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-72346-5, 978-3-640-72346-1


< zum Archiv...