. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,99 €, größter Preis: 26,47 €, Mittelwert: 17,17 €
Unternehmensbewertung Nach Terminalvalue Und Bedeutung Des Restwertes - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:

Unternehmensbewertung Nach Terminalvalue Und Bedeutung Des Restwertes - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783640676934

Gebundene Ausgabe, ID: 585698128

GRIN Verlag GmbH. Paperback. New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 1, 0, Berufsakademie Berlin, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem heutigen Trend zur Globalisierung und der damit verbundenen grer werdenden Anzahl von Geschften mit Partnern aus verschiedenen Lndern mit unterschiedlichen Whrungen ist es immer wichtiger fr Unternehmen, Wechselkurse zwischen den beteiligten Whrungen vorhersagen zu knnen, um diese Geschfte fr sich zu bewerten. Besondere Bedeutung hat das bei Termin- und Zielgeschften. Aber nicht nur fr Unternehmen sind Wechselkurse von Whrungen wichtige Gren. Jeder weitgereiste Brger wei, wie unterschiedliche Devisenkurse die Kosten des Urlaubs beeinflussen knnen. Jeder vergleicht die Preise im Urlaubsland durch Umrechnen in die Heimwhrung mit den Preisen zu Hause. Auch wenn die Preise in anderen Lndern sich nicht ndern, fhren unterschiedliche Devisenkurse zu ungleichen Bewertungen dieser Preise durch den Urlauber. Um Gren wie Gewinne, Preise und Bruttoinlandsprodukte in verschiedenen Lndern zu vergleichen, werden Wechselkurse bentigt. Zu deren Vorhersage und Bewertung werden ihre Determinanten herangezogen. Die Bestimmungsfaktoren eines Wechselkurses sind die Kaufkraftparitt, Einkommensunterschiede, Zinsdifferenzen, das relative Angebot an in- und auslndischen Finanzaktiva und Erwartungen. Aus der Kaufkraftparitt als Determinante des Wechselkurses ergibt sich einer der ltesten und am heftigsten diskutierten Anstze zur Erklrung von Wechselkursen: Die Kaufkraftparittentheorie. In ihrer Kernaussage behauptet sie, dass die Preislevels zweier Lnder, in dieselbe Whrung konvertiert, sich entsprechen. Ist dies nicht der Fall, gleichen Marktmechanismen diese Unterschiede langfristig aus. Die Kaufkraftparittentheorie soll Gegenstand dieser Arbeit sein. Ziel ist es, diese Theorie darzustellen und auf ihre praktische Anwendbarkeit hin zu untersuchen. Dazu wird im folgen This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., GRIN Verlag GmbH, New Business Verlag GmbH, 2008. Auflage: 1 (April 2008). Hardcover . Good. 29,8 x 21 x 2,2 cm. Der Gesundheitsmarkt in Deutschland boomt. Von 1996 bis 2006 stiegen die Ausgaben für Gesundheit von 195 Milliarden Euro auf 248 Milliarden Euro. Dieses Wachstum liegt um 3 Prozent über dem allgemeinen Zuwachs der Wirtschaft Deutschlands. AußerdemDie Beschäftigtenzahl von 4,3 Millionen ist höher als die der Automobilindustrie oder der Elektroindustrie. Auch in Zukunft wird der Gesundheitsmarkt deutlich wachsen, ausgelöst durch die Alterung der Bevölkerung, den medizinischen Fortschritt und das zunehmende Gesundheitsbewusstsein der Menschen. Die Regeln der'realen'Wirtschaft gelten in der Gesundheitsbranche noch lange nicht. Ein freier Wettbewerb ist noch in weiter Ferne - mal ganz abgesehen, ob der über politisch gewollt und für die Menschen gesund ist. Politisch gewollt ist eine hohe Gesundheits-Grundversorgung bei möglichst niedrigen Kosten. Rabattverträge, Fallpauschalen, Gesundheitsfonds der Krankenkassen und andere Spargesetze beeinflussen ganz erheblich das jeweilige Gesch äftsmodell der Healthcare-Unternehmen und deren Kommunikation. Das'Jahrbuch Healthcare Marketing 2008 beschreibt in fünf Kapiteln die aktuelle Marktsituation und wie die verschiedenen Akteure des Marktes damit umgehen. 50 Autoren aus den unterschiedlichsten Segmenten des Healthcare-Marktes berichten aus ihrer täglichen Praxis. Sie geben ihr Know-how weiter, das sie in Bereichen wie Produktmarketing, Öffentlichkeitsarbeit, Kampagnenkreation etc. für Healthcare-Produkte, Krankenkassen, Ärzte, Kliniken und Apotheken gewonnen haben. Fünf renommierte Marktforscher durchleuchten den Verbraucher und sein Verhalten im Healthcare-Markt. Mediaexperten analysieren, wie die Medienbranche sich auf das neue Informationsverhalten der Konsumenten einstellt und acht Kommunikations-Profis beleuchten die verschiedenen Facetten der Healthcare-Kommunikation. Zahlreiche Tabellen und Grafiken bieten einen tiefen Einblick in das Marktgeschehen, Fallstudien und Beispiele preisgekrönter Kampagnen aus dem In- und Ausland dienen als Anregung für die eigene Praxis. Abgerundet wird der hohe Nutzwertcharakter dieses umfangreichen Werkes durch Agenturporträts sowie wichtige Adressen und Termine aus dem Healthcare-Sektor. Jahrbuch Healthcare Marketing 2008New Business Edition Peter Strahlendorf Gesundheitsmarkt Gesundheit Gesundheitsbewusstsein Gesundheitsbranche Krankenkassen Gesundheitsfonds Grundversorgung Kliniken Apotheken Pharma, New Business Verlag GmbH, 2008, GRIN Verlag. Paperback. New. Paperback. 80 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2, 7, Universitt Rostock, Veranstaltung: Produktionswirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Konzeption und Zielstellung Die Wettbewerbsfhigkeit eines Industrieunternehmens wird vor allem vom technischen Stand seiner Produkte bestimmt. Sowohl der Absatzmarkt als auch der Wettbewerb regeln weitgehend die Anforderungen an diese Produkte und somit auch an das Produktionsprogramm des jeweiligen Unternehmens. Eine hohe Produktqualitt sowie eine flexible Produktion von mglichst kostengnstigen Produkten sind daher notwendig, um auf dem Markt zu bestehen. Ferner haben eine verlssliche Einhaltung der zugesagten Termine, kurze Durchlauf- und Lieferzeiten sowie geringe Bestnde in den letzten Jahrzehnten mehr an Bedeutung gewonnen, whrend frher die hoch bewertete Kapazittsauslastung im Fertigungsprozess mehr im Vordergrund stand. Dieser Wandel vom Verkufer- zum Kufermarkt durch zunehmend gesttigte Mrkte fhrte von der Massenfertigung zu stetig wachsenden kundenorientierten Auftragsproduktionen in Unternehmen. Mit zunehmender Fertigung kundenspezifischer Produktvarianten und der Entwicklung komplexer Problemlsungen stiegen auch die Zahl der Rohstoffe und Bauteile sowie die zeitlich zu koordinierenden Fertigungsablufe. Gleichzeitig gilt es heute, die Kapitalbindung im Umlaufvermgen durch den Abbau von Bestnden in Roh-, Halb- und Fertigwaren zu reduzieren und kostspielige Lagerhaltung zu vermeiden, um gleichzeitig die Flexibilitt im Unternehmen zu erhhen. So kann stattdessen mehr in die Entwicklung innovativer Produkte und Technologien investiert werden, da mit dem strukturellen Wandel in den Produktionsprogrammen von Industriebetrieben und dem dadurch ansteigenden Komplexittsgrad immer leistungsfhigere Techniken unumgnglich geworden sind, um Wettbewerbsvorteile zu generieren. Diese vernderten Anforderungen an die Unternehmen knnen am besten durch neue Techn This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., GRIN Verlag, GRIN Verlag. Paperback. New. Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1, 7, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitt Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bewertung von Unternehmen ist seit Jahrzehnten in Betriebswirtschaftlehre und Bewertungspraxis ein Dauerthema. Einigkeit zwischen Theorie und Praxis herrscht, dass der Wert des Unternehmens die auf den Bewertungsstichtag diskontierten knftigen finanziellen berschssen des Unternehmens sind. Unter den zukunftsorientierten Bewertungsverfahren hat sich das Discounted Cashflow-Verfahren als Standardmethode durchgesetzt. Geht man von einer unbegrenzten Lebensdauer des Unternehmens aus, so sind diese finanziellen berschsse fr einen unendlichen Zeitraum zu planen. Da diese unendliche Prognose der knftigen Cashflows praktisch unmglich bzw. nicht mehr zuverlssig ist, teilt man diese zuknftigen finanziellen berschsse regelmig in zwei Zeitrume ein. Im ersten (begrenzten) Zeitraum - sogenannter Detailplanungszeitraum - erfolgt eine detaillierte Planung der Cashflows. Die berschsse der sich anschlieenden Phase 2 (Restwertzeitraum) werden hingegen zur Vereinfachung in dem sogenannten Restwert bercksichtigt, dieser wird auf Basis von Pauschal-annahmen geschtzt. Da der Terminal Value (Restwert) regelmig fast mehr als 70 am Unternehmenswert betrgt, nimmt dieser eine groe Bedeutung in der Unternehmensbewertung ein. Ziel der vorliegenden wissenschaftlichen Arbeit ist es, die unterschiedlichen DCF-Verfahren aufzuzeigen, einen Bezug herzuleiten, welche Probleme sich bei der Ermittlung des Unternehmenswerts ergeben und wie sie gelst werden. Des Weiteren wird die Bedeutung des Restwerts dargestellt und welche Parameter dessen Hhe beeinflussen. Auerdem wird auf die Ermittlung des Terminal Value anhand des Ausstiegswerts und des Fortfhrungswerts eingegangen und dargelegt, wie sich bei dem Fortfhrungswert die Wachstumsrate auswirkt. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., GRIN Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, Lars Lutzer, BuySomeBooks, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.33
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmensbewertung nach TerminalValue und Bedeutung des Restwertes - Thomas Bernlochner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Thomas Bernlochner:

Unternehmensbewertung nach TerminalValue und Bedeutung des Restwertes - neues Buch

2010, ISBN: 9783640676934

ID: 116649312

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,7, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bewertung von Unternehmen ist seit Jahrzehnten in Betriebswirtschaftlehre und Bewertungspraxis ein Dauerthema. Einigkeit zwischen Theorie und Praxis herrscht, dass der Wert des Unternehmens die auf den Bewertungsstichtag diskontierten künftigen finanziellen Überschüssen des Unternehmens sind. Unter den zukunftsorientierten Bewertungsverfahren hat sich das Discounted Cashflow-Verfahren als Standardmethode durchgesetzt. Geht man von einer unbegrenzten Lebensdauer des Unternehmens aus, so sind diese finanziellen Überschüsse für einen unendlichen Zeitraum zu planen. Da diese unendliche Prognose der künftigen Cashflows praktisch unmöglich bzw. nicht mehr zuverlässig ist, teilt man diese zukünftigen finanziellen Überschüsse regelmäßig in zwei Zeiträume ein. Im ersten (begrenzten) Zeitraum - sogenannter Detailplanungszeitraum - erfolgt eine detaillierte Planung der Cashflows. Die Überschüsse der sich anschließenden Phase 2 (Restwertzeitraum) werden hingegen zur Vereinfachung in dem sogenannten Restwert berücksichtigt, dieser wird auf Basis von Pauschal-annahmen geschätzt. Da der Terminal Value (Restwert) regelmäßig fast mehr als 70% am Unternehmenswert beträgt, nimmt dieser eine große Bedeutung in der Unternehmensbewertung ein. Ziel der vorliegenden wissenschaftlichen Arbeit ist es, die unterschiedlichen DCF-Verfahren aufzuzeigen, einen Bezug herzuleiten, welche Probleme sich bei der Ermittlung des Unternehmenswerts ergeben und wie sie gelöst werden. Des Weiteren wird die Bedeutung des Restwerts dargestellt und welche Parameter dessen Höhe beeinflussen. Außerdem wird auf die Ermittlung des Terminal Value anhand des Ausstiegswerts und des Fortführungswerts eingegangen und dargelegt, wie sich bei dem Fortführungswert die Wachstumsrate auswirkt. Unternehmensbewertung nach TerminalValue und Bedeutung des Restwertes Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 23496369 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmensbewertung nach TerminalValue und Bedeutung des Restwertes - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:
Unternehmensbewertung nach TerminalValue und Bedeutung des Restwertes - neues Buch

2010

ISBN: 9783640676934

ID: ccac708354999f35da22aa39b1b7c171

Unternehmensbewertung nach TerminalValue und Bedeutung des Restwertes Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,7, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bewertung von Unternehmen ist seit Jahrzehnten in Betriebswirtschaftlehre und Bewertungspraxis ein Dauerthema. Einigkeit zwischen Theorie und Praxis herrscht, dass der Wert des Unternehmens die auf den Bewertungsstichtag diskontierten künftigen finanziellen Überschüssen des Unternehmens sind. Unter den zukunftsorientierten Bewertungsverfahren hat sich das Discounted Cashflow-Verfahren als Standardmethode durchgesetzt. Geht man von einer unbegrenzten Lebensdauer des Unternehmens aus, so sind diese finanziellen Überschüsse für einen unendlichen Zeitraum zu planen. Da diese unendliche Prognose der künftigen Cashflows praktisch unmöglich bzw. nicht mehr zuverlässig ist, teilt man diese zukünftigen finanziellen Überschüsse regelmäßig in zwei Zeiträume ein. Im ersten (begrenzten) Zeitraum - sogenannter Detailplanungszeitraum - erfolgt eine detaillierte Planung der Cashflows. Die Überschüsse der sich anschließenden Phase 2 (Restwertzeitraum) werden hingegen zur Vereinfachung in dem sogenannten Restwert berücksichtigt, dieser wird auf Basis von Pauschal-annahmen geschätzt. Da der Terminal Value (Restwert) regelmäßig fast mehr als 70% am Unternehmenswert beträgt, nimmt dieser eine große Bedeutung in der Unternehmensbewertung ein. Ziel der vorliegenden wissenschaftlichen Arbeit ist es, die unterschiedlichen DCF-Verfahren aufzuzeigen, einen Bezug herzuleiten, welche Probleme sich bei der Ermittlung des Unternehmenswerts ergeben und wie sie gelöst werden. Des Weiteren wird die Bedeutung des Restwerts dargestellt und welche Parameter dessen Höhe beeinflussen. Außerdem wird auf die Ermittlung des Terminal Value anhand des Ausstiegswerts und des Fortführungswerts eingegangen und dargelegt, wie sich bei dem Fortführungswert die Wachstumsrate auswirkt. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-640-67693-4, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 23496369 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmensbewertung Nach Terminalvalue Und Bedeutung Des Restwertes - Anonym
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anonym:
Unternehmensbewertung Nach Terminalvalue Und Bedeutung Des Restwertes - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783640676934

ID: 9783640676934

Anonym, Paperback, German-language edition, Pub by GRIN Verlag Books, Business & Economics~~General, Unternehmensbewertung-nach-Terminal Value-und-Bedeutung-des-Restwertes~~Anonym, 999999999, Unternehmensbewertung Nach Terminalvalue Und Bedeutung Des Restwertes, Anonym, 3640676939, GRIN Verlag, , , , , GRIN Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9783640676934 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmensbewertung nach TerminalValue und Bedeutung des Restwertes als Buch von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Unternehmensbewertung nach TerminalValue und Bedeutung des Restwertes als Buch von - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783640676934

ID: 666794242

Unternehmensbewertung nach TerminalValue und Bedeutung des Restwertes:1. Auflage. Unternehmensbewertung nach TerminalValue und Bedeutung des Restwertes:1. Auflage. Bücher > Wissenschaft > Wirtschaftswissenschaft, GRIN Publishing

Neues Buch Hugendubel.de
No. 12361946 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Unternehmensbewertung nach TerminalValue und Bedeutung des Restwertes
Autor:

Anonym

Titel:

Unternehmensbewertung nach TerminalValue und Bedeutung des Restwertes

ISBN-Nummer:

3640676939

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Allgemeines, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bewertung von Unternehmen ist seit Jahrzehnten in Betriebswirtschaftlehre und Bewertungspraxis ein Dauerthema. Einigkeit zwischen Theorie und Praxis herrscht, dass der Wert des Unternehmens die auf den Bewertungsstichtag diskontierten künftigen finanziellen Überschüssen des Unternehmens sind. Unter den zukunftsorientierten Bewertungsverfahren hat sich das Discounted Cashflow-Verfahren als Standardmethode durchgesetzt. Geht man von einer unbegrenzten Lebensdauer des Unternehmens aus, so sind diese finanziellen Überschüsse für einen unendlichen Zeitraum zu planen. Da diese unendliche Prognose der künftigen Cashflows praktisch unmöglich bzw. nicht mehr zuverlässig ist, teilt man diese zukünftigen finanziellen Überschüsse regelmäßig in zwei Zeiträume ein. Im ersten (begrenzten) Zeitraum - sogenannter Detailplanungszeitraum - erfolgt eine detaillierte Planung der Cashflows. Die Überschüsse der sich anschließenden Phase 2 (Restwertzeitraum) werden hingegen zur Vereinfachung in dem sogenannten Restwert berücksichtigt, dieser wird auf Basis von Pauschal-annahmen geschätzt. Da der Terminal Value (Restwert) regelmäßig fast mehr als 70% am Unternehmenswert beträgt, nimmt dieser eine große Bedeutung in der Unternehmensbewertung ein.Ziel der vorliegenden wissenschaftlichen Arbeit ist es, die unterschiedlichen DCF-Verfahren aufzuzeigen, einen Bezug herzuleiten, welche Probleme sich bei der Ermittlung des Unternehmenswerts ergeben und wie sie gelöst werden. Des Weiteren wird die Bedeutung des Restwerts dargestellt und welche Parameter dessen Höhe beeinflussen. Außerdem wird auf die Ermittlung des Terminal Value anhand des Ausstiegswerts und des Fortführungswerts eingegangen und dargelegt, wie sich bei dem Fortführungswert die Wachstumsrate auswirkt.

Detailangaben zum Buch - Unternehmensbewertung nach TerminalValue und Bedeutung des Restwertes


EAN (ISBN-13): 9783640676934
ISBN (ISBN-10): 3640676939
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag
36 Seiten
Gewicht: 0,060 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 28.01.2009 06:26:56
Buch zuletzt gefunden am 03.03.2017 15:47:39
ISBN/EAN: 3640676939

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-67693-9, 978-3-640-67693-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher