Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3640669347 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,77 €, größter Preis: 9,34 €, Mittelwert: 8,87 €
Henry James: Daisy Miller - Yvonne Caroline Schauch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Yvonne Caroline Schauch:
Henry James: Daisy Miller - neues Buch

7, ISBN: 9783640669349

ID: 166819783640669349

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: The Tales of Henry James, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit befaBt sich mit James' Interpretation des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft anhand seiner Erzählung 'Daisy Miller'. Die vorliegende Seminararbeit befaBt sich mit der Interpretation Henry James' des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft. Die 1878 ers Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: The Tales of Henry James, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit befaBt sich mit James' Interpretation des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft anhand seiner Erzählung 'Daisy Miller'. Die vorliegende Seminararbeit befaBt sich mit der Interpretation Henry James' des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft. Die 1878 erschienene Erzählung1 'Daiys Miller: A Study' von Henry James läBt sich in zwei Teile gliedern. Der erste Teil umfaBt die Ereignisse in Vevey, der zweite Teil beinhaltet die Begebenheiten in Rom. Ist die problemhaltige Situation im ersten Teil noch relativ einfach und in sich geschlossen, so wird die Problematik im zweiten Teil extrem.2 Da mir diese Einteilung von Hildegard Domiecki schlüssig und nachvollziehbar erscheint, wird die vorliegende Seminararbeit dieser Gliederung folgen. Die Gliederung in einzelne Kapitel ist eher als Leitfaden zu betrachten; da die einzelnen Analyseergebnisse meist direkt miteinander zusammenhängen, sind sie nur schwer voneinander abzugrenzen; d.h. weitere Ergebnisse zu Daisys Charakter etwa finden sich auch in den Kapiteln, die die Gesellschaft behandeln oder das Wesen Winterbournes. Ziel der Seminararbeit ist zu analysieren, wie die Gesellschaft dargestellt wird, wer die Gesellschaft überhaupt ausmacht, sowie darzustellen, inwieweit Daisy Miller den Vorstellungen entspricht bzw. nicht entspricht. Dazu werde ich mir wichtig erscheinende Textstellen besonders ausführlich behandeln, wie etwa die erste Begegnung zwischen Daisy und Winterbourne. British, Literary Theory & Criticism, Henry James: Daisy Miller~~ Yvonne Caroline Schauch~~British~~Literary Theory & Criticism~~9783640669349, de, Henry James: Daisy Miller, Yvonne Caroline Schauch, 9783640669349, GRIN Verlag, 07/26/2010, , , , GRIN Verlag, 07/26/2010

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Henry James: Daisy Miller - Yvonne Caroline Schauch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Yvonne Caroline Schauch:
Henry James: Daisy Miller - neues Buch

2010, ISBN: 9783640669349

ID: 831321950

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: The Tales of Henry James, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit befasst sich mit James´ Interpretation des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft anhand seiner Erzählung ´´Daisy Miller´´. Die vorliegende Seminararbeit befasst sich mit der Interpretation Henry James des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft. Die 1878 erschienene Erzählung1 Daiys Miller: A Study von Henry James lässt sich in zwei Teile gliedern. Der erste Teil umfasst die Ereignisse in Vevey, der zweite Teil beinhaltet die Begebenheiten in Rom. Ist die problemhaltige Situation im ersten Teil noch relativ einfach und in sich geschlossen, so wird die Problematik im zweiten Teil extrem.2 Da mir diese Einteilung von Hildegard Domiecki schlüssig und nachvollziehbar erscheint, wird die vorliegende Seminararbeit dieser Gliederung folgen. Die Gliederung in einzelne Kapitel ist eher als Leitfaden zu betrachten; da die einzelnen Analyseergebnisse meist direkt miteinander zusammenhängen, sind sie nur schwer voneinander abzugrenzen; d.h. weitere Ergebnisse zu Daisys Charakter etwa finden sich auch in den Kapiteln, die die Gesellschaft behandeln oder das Wesen Winterbournes. Ziel der Seminararbeit ist zu analysieren, wie die Gesellschaft dargestellt wird, wer die Gesellschaft überhaupt ausmacht, sowie darzustellen, inwieweit Daisy Miller den Vorstellungen entspricht bzw. nicht entspricht. Dazu werde ich mir wichtig erscheinende Textstellen besonders ausführlich behandeln, wie etwa die erste Begegnung zwischen Daisy und Winterbourne. Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: The Tales of Henry James, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit befasst sich mit James´ Interpretation des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft anhand seiner Erzählung ´´Daisy ... eBook ePUB 26.07.2010 eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 33597412. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.28)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Henry James: Daisy Miller - Yvonne Caroline Schauch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Yvonne Caroline Schauch:
Henry James: Daisy Miller - neues Buch

2010, ISBN: 9783640669349

ID: 699969466

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: The Tales of Henry James, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit befasst sich mit James´ Interpretation des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft anhand seiner Erzählung ´´Daisy Miller´´. Die vorliegende Seminararbeit befasst sich mit der Interpretation Henry James des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft. Die 1878 erschienene Erzählung1 Daiys Miller: A Study von Henry James lässt sich in zwei Teile gliedern. Der erste Teil umfasst die Ereignisse in Vevey, der zweite Teil beinhaltet die Begebenheiten in Rom. Ist die problemhaltige Situation im ersten Teil noch relativ einfach und in sich geschlossen, so wird die Problematik im zweiten Teil extrem.2 Da mir diese Einteilung von Hildegard Domiecki schlüssig und nachvollziehbar erscheint, wird die vorliegende Seminararbeit dieser Gliederung folgen. Die Gliederung in einzelne Kapitel ist eher als Leitfaden zu betrachten; da die einzelnen Analyseergebnisse meist direkt miteinander zusammenhängen, sind sie nur schwer voneinander abzugrenzen; d.h. weitere Ergebnisse zu Daisys Charakter etwa finden sich auch in den Kapiteln, die die Gesellschaft behandeln oder das Wesen Winterbournes. Ziel der Seminararbeit ist zu analysieren, wie die Gesellschaft dargestellt wird, wer die Gesellschaft überhaupt ausmacht, sowie darzustellen, inwieweit Daisy Miller den Vorstellungen entspricht bzw. nicht entspricht. Dazu werde ich mir wichtig erscheinende Textstellen besonders ausführlich behandeln, wie etwa die erste Begegnung zwischen Daisy und Winterbourne. Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: The Tales of Henry James, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit befasst sich mit James´ Interpretation des Konfliktes zwischen Einzelexistenz und Gesellschaft anhand seiner Erzählung ´´Daisy ... eBook PDF 26.07.2010 eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 26181620. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.26)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Henry James: Daisy Miller: Der Konflikt zwischen Individuum und Gesellschaft - Yvonne Caroline Schauch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Yvonne Caroline Schauch:
Henry James: Daisy Miller: Der Konflikt zwischen Individuum und Gesellschaft - neues Buch

ISBN: 9783640669349

ID: 9783640669349

Henry James: Daisy Miller: Der Konflikt zwischen Individuum und Gesellschaft Henry-James~~Yvonne-Caroline-Schauch Literature>Literature>Lit Companions NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Henry James: Daisy Miller - Yvonne Caroline Schauch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Yvonne Caroline Schauch:
Henry James: Daisy Miller - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640669349

ID: 21710274

Der Konflikt zwischen Individuum und Gesellschaft, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Henry James: Daisy Miller


EAN (ISBN-13): 9783640669349
ISBN (ISBN-10): 3640669347
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: GRIN Verlag
Sprache: eng

Buch in der Datenbank seit 19.02.2009 05:03:49
Buch zuletzt gefunden am 01.04.2018 09:55:33
ISBN/EAN: 3640669347

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-66934-7, 978-3-640-66934-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher