. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3640496930 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 43,41 €, größter Preis: 61,36 €, Mittelwert: 50,43 €
Jugendgewalt, Migration Und Moderne - Julia Leschinski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Leschinski:
Jugendgewalt, Migration Und Moderne - neues Buch

2009, ISBN: 9783640496938

ID: 9783640496938

Jugendgewalt, Migration Und Moderne: Paperback: Grin Verlag: 9783640496938: 21 Dec 2009: Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,1, Technische Universität Dortmund (Institut für Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung und Pädagogik der frühen Kindheit (ISEP)), Sprache: Deutsch, Abstract: Jugendliche stehen heutzutage verschiedenen Anforderungen gegenüber. Besondere Aufgaben ergeben sich für Jugendliche dabei vor dem Hintergrund gesamt. Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,1, Technische Universität Dortmund (Institut für Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung und Pädagogik der frühen Kindheit (ISEP)), Sprache: Deutsch, Abstract: Jugendliche stehen heutzutage verschiedenen Anforderungen gegenüber. Besondere Aufgaben ergeben sich für Jugendliche dabei vor dem Hintergrund gesamtgesellschaftlicher Veränderungen. Angelehnt an Ulrich Becks Ausführungen zur "Risikogesellschaft" (1986), werden Faktoren analysiert, die das Leben Jugendlicher im Modernisierungsprozess prägen. Speziell mit Blick auf Jugendliche mit Migrationshintergrund wird der Frage nachgegangen, wie das Phänomen der Jugendgewalt als Folge von gesellschaftlichen Modernisierungsprozessen gedeutet werden kann - konkreter, ob Jugendliche mit Migrationshintergrund als Individualisierungsverlierer bezeichnet werden können. Dabei werden die Auswirkungen der Individualisierung auf Jugendliche analysiert und auf Jugendliche mit Migrationshintergrund übertragen. In diesem Zusammenhang wird Bezug zu der Frage genommen, wer im Prozess der Modernisierung überhaupt als Gewinner und als Verlierer zu bezeichnen ist. Unter Beibehaltung der Perspektive der Jugendlichen mit Migrationshintergrund wird im zweiten Kapitel der Arbeit auf das spezifische Phänomen "Gewalt" eingegangen. Dabei wird nach einem kurzen Überblick über verschiedene Erklärungsansätze der "Bielefelder Desintegrationsansatz" vorgestellt. Im letzten Abschnitt werden schlieBlich die Ergebnisse der Studie von Wilhelm Heitmeyer "Gewalt" und die damit in Verbindung stehenden Aussagen des Desintegrationsansatzes hinterfragt und kritisiert. Im Fazit dieser Arbeit werden abschlieBend mögliche Positionen zur Beantwortung der Forschungsfrage behandelt. Philosophy & Theory Of Education Books, , , , Jugendgewalt, Migration Und Moderne, Julia Leschinski, 9783640496938, Grin Verlag, , , , ,, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783640496938 Versandkosten:Preise variieren je nach Lieferland., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugendgewalt, Migration Und Moderne (German Edition) - Julia Leschinski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Leschinski:
Jugendgewalt, Migration Und Moderne (German Edition) - Taschenbuch

2008, ISBN: 3640496930

Paperback, [EAN: 9783640496938], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,1 , Technische Universität Dortmund (Institut für Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung und Pädagogik der frühen Kindheit (ISEP)), Sprache: Deutsch, Abstract: Jugendliche stehen heutzutage verschiedenen Anforderungen gegenüber. Besondere Aufgaben ergeben sich für Jugendliche dabei vor dem Hintergrund gesamtgesellschaftlicher Veränderungen. Angelehnt an Ulrich Becks Ausführungen zur „Risikogesellschaft" (1986), werden Faktoren analysiert, die das Leben Jugendlicher im Modernisierungsprozess prägen. Speziell mit Blick auf Jugendliche mit Migrationshintergrund wird der Frage nachgegangen, wie das Phänomen der Jugendgewalt als Folge von gesellschaftlichen Modernisierungsprozessen gedeutet werden kann - konkreter, ob Jugendliche mit Migrationshintergrund als Individualisierungsverlierer bezeichnet werden können. Dabei werden die Auswirkungen der Individualisierung auf Jugendliche analysiert und auf Jugendliche mit Migrationshintergrund übertragen. In diesem Zusammenhang wird Bezug zu der Frage genommen, wer im Prozess der Modernisierung überhaupt als Gewinner und als Verlierer zu bezeichnen ist. Unter Beibehaltung der Perspektive der Jugendlichen mit Migrationshintergrund wird im zweiten Kapitel der Arbeit auf das spezifische Phänomen „Gewalt" eingegangen. Dabei wird nach einem kurzen Überblick über verschiedene Erklärungsansätze der „Bielefelder Desintegrationsansatz" vorgestellt. Im letzten Abschnitt werden schließlich die Ergebnisse der Studie von Wilhelm Heitmeyer „Gewalt" und die damit in Verbindung stehenden Aussagen des Desintegrationsansatzes hinterfragt und kritisiert. Im Fazit dieser Arbeit werden abschließend mögliche Positionen zur Beantwortung der Forschungsfrage behandelt., 266129, Philosophy & Social Aspects, 69829, Education Theory, 5267708011, Schools & Teaching, 8975347011, Education & Teaching, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Book Depository US
Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugendgewalt, Migration Und Moderne - Julia Leschinski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Leschinski:
Jugendgewalt, Migration Und Moderne - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640496938

ID: 594398205

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 86 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpdagogik Sozialarbeit, Note: 1, 1 , Technische Universitt Dortmund (Institut fr Sozialpdagogik, Erwachsenenbildung und Pdagogik der frhen Kindheit (ISEP)), Sprache: Deutsch, Abstract: Jugendliche stehen heutzutage verschiedenen Anforderungen gegenber. Besondere Aufgaben ergeben sich fr Jugendliche dabei vor dem Hintergrund gesamtgesellschaftlicher Vernderungen. Angelehnt an Ulrich Becks Ausfhrungen zur Risikogesellschaft (1986), werden Faktoren analysiert, die das Leben Jugendlicher im Modernisierungsprozess prgen. Speziell mit Blick auf Jugendliche mit Migrationshintergrund wird der Frage nachgegangen, wie das Phnomen der Jugendgewalt als Folge von gesellschaftlichen Modernisierungsprozessen gedeutet werden kann - konkreter, ob Jugendliche mit Migrationshintergrund als Individualisierungsverlierer bezeichnet werden knnen. Dabei werden die Auswirkungen der Individualisierung auf Jugendliche analysiert und auf Jugendliche mit Migrationshintergrund bertragen. In diesem Zusammenhang wird Bezug zu der Frage genommen, wer im Prozess der Modernisierung berhaupt als Gewinner und als Verlierer zu bezeichnen ist. Unter Beibehaltung der Perspektive der Jugendlichen mit Migrationshintergrund wird im zweiten Kapitel der Arbeit auf das spezifische Phnomen Gewalt eingegangen. Dabei wird nach einem kurzen berblick ber verschiedene Erklrungsanstze der Bielefelder Desintegrationsansatz vorgestellt. Im letzten Abschnitt werden schlielich die Ergebnisse der Studie von Wilhelm Heitmeyer Gewalt und die damit in Verbindung stehenden Aussagen des Desintegrationsansatzes hinterfragt und kritisiert. Im Fazit dieser Arbeit werden abschlieend mgliche Positionen zur Beantwortung der Forschungsfrage behandelt. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.73
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugendgewalt, Migration und Moderne - Julia Leschinski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Leschinski:
Jugendgewalt, Migration und Moderne - Taschenbuch

2009, ISBN: 3640496930

Paperback, [EAN: 9783640496938], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], 2009-12-21, GRIN Verlag, Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 1,1, Technisch...., 4119301, Education Studies, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books, 275740, Philosophy of Education, 496792, Education Studies & Teaching, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Book Depository
Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jugendgewalt, Migration Und Moderne - Julia Leschinski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Leschinski:
Jugendgewalt, Migration Und Moderne - Taschenbuch

ISBN: 9783640496938

Paperback, [PU: GRIN Verlag], Philosophy & Theory Of Education, Philosophy & Theory Of Education

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Jugendgewalt, Migration und Moderne
Autor:

Leschinski, Julia

Titel:

Jugendgewalt, Migration und Moderne

ISBN-Nummer:

Jugendliche stehen heutzutage verschiedenen Anforderungen gegenüber. Besondere Aufgaben ergeben sich für Jugendliche dabei vor dem Hintergrund gesamtgesellschaftlicher Veränderungen. Angelehnt an Ulrich Becks Ausführungen zur "Risikogesellschaft" (1986), werden Faktoren analysiert, die das Leben Jugendlicher im Modernisierungsprozess prägen. Speziell mit Blick auf Jugendliche mit Migrationshintergrund wird der Frage nachgegangen, wie das Phänomen der Jugendgewalt als Folge von gesellschaftlichen Modernisierungsprozessen gedeutet werden kann - konkreter, ob Jugendliche mit Migrationshintergrund als Individualisierungsverlierer bezeichnet werden können.Dabei werden die Auswirkungen der Individualisierung auf Jugendliche analysiert und auf Jugendliche mit Migrationshintergrund übertragen. In diesem Zusammenhang wird Bezug zu der Frage genommen, wer im Prozess der Modernisierung überhaupt als Gewinner und als Verlierer zu bezeichnen ist. Unter Beibehaltung der Perspektive der Jugendlichen mit Migrationshintergrund wird im zweiten Kapitel der Arbeit auf das spezifische Phänomen "Gewalt" eingegangen. Dabei wird nach einem kurzen Überblick über verschiedene Erklärungsansätze der "Bielefelder Desintegrationsansatz" vorgestellt. Im letzten Abschnitt werden schließlich die Ergebnisse der Studie von Wilhelm Heitmeyer "Gewalt" und die damit in Verbindung stehenden Aussagen des Desintegrationsansatzes hinterfragt und kritisiert. Im Fazit dieser Arbeit werden abschließend mögliche Positionen zur Beantwortung der Forschungsfrage behandelt.

Detailangaben zum Buch - Jugendgewalt, Migration und Moderne


EAN (ISBN-13): 9783640496938
ISBN (ISBN-10): 3640496930
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag
84 Seiten
Gewicht: 0,132 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.06.2011 02:45:33
Buch zuletzt gefunden am 04.12.2016 21:48:40
ISBN/EAN: 3640496930

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-49693-0, 978-3-640-49693-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher