Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3640453492 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,40 €, größter Preis: 15,99 €, Mittelwert: 15,18 €
Mehrdimensionale Segmentierung - Stefan Schulze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Schulze:
Mehrdimensionale Segmentierung - neues Buch

2008, ISBN: 9783640453498

ID: 898d3d20b2d6c205a7a9e42c5af52f25

Mehrdimensionale Segmentierung Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Unternehmen, das auf einem weitläufigen Markt wirken will - sei es der Konsumgüter-, der Industriegüter-, der Wiederverkäufer oder der Beschaffungsmarkt der öffentlichen Hand-, stellt oft fest, dass es in diesem Markt nicht allen Kunden gleichermaßen dienen kann. Diese sind zu zahlreich, weit verstreut und haben zu unterschiedliche Kaufanforderungen. Zu dem gibt es oft Wettbewerber, die bestimmte Segmente des Gesamtmarktes besser bedienen können als andere. Statt in allen Bereichen den Wettbewerb aufzunehmen - und das oft gegen Konkurrenten mit besseren Chancen - sollte das Unternehmen die attraktivsten Marktsegmente ermitteln, die es erfolgreich bedienen kann.Mit marktgerichteten Konzepten wird versucht, diese sowohl kunden- als auch wettbewerbsbezogenen Aspekte in bestimmten Maßnahmen und Entscheidungen besondere Gewichtung zu geben. Bezug nehmend auf die Erwartungen des Kunden ist es zunächst wichtig, ein genaues Bild von den Wünschen und Bedürfnissen des jeweiligen Kunden zu bekommen. Durch die Datenbasis der Segmentierung ergeben sich genauere Kenntnisse über den Konsumenten und seine Bedürfnisse. Wo andere aus der Gesamtheit ableiten, weiß diese mehrdimensionale Segmentierung über Konsumenten genau Bescheid und kann adressgenau sagen, welche Verhaltensmerkmale die Kunden aufweisen und wie man den potenziellen Kunden erreichen kann.Vor dem Hintergrund begrenzter unternehmerischer Ressourcen wird deutlich, dass ein zunehmender Anteil kundenindividueller Leistungen entsprechend kundenspezifische Kosten verursacht und diese zielgerichtet eingesetzt werden müssen. Um der Zunahme kundenspezifischer Wünsche und der damit verbundenen Kundensegmentierung gerecht zu werden, empfiehlt es sich unter Beachtung gesetzlicher Vorschriften möglichst umfassend Informationen mit Hilfe der mehrdimensionalen Segmentierung über die Kunden, Interessenten und ehemalige Kunden zu erheben und zu pflegen. Ziel dieser Arbeit ist es, Konzeptionen der mehrdimensionalen Segmentierung vorzustellen, die wesentlichen Vor- und Nachteile solcher Segmentierungsansätze zu erläutern und Anwendungsgebiete aufzuzeigen. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Betriebwirtschaftslehre 978-3-640-45349-8, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 18610880 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mehrdimensionale Segmentierung - Schulze, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulze, Stefan:
Mehrdimensionale Segmentierung - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640453498

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Unternehmen, das auf einem weitläufigen Markt wirken will sei es der Konsumgüter-, der Industriegüter-, der Wiederverkäufer oder der Beschaffungsmarkt der öffentlichen Hand-, stellt oft fest, dass es in diesem Markt nicht allen Kunden gleichermaßen dienen kann. Diese sind zu zahlreich, weit verstreut und haben zu unterschiedliche Kaufanforderungen. Zu dem gibt es oft Wettbewerber, die bestimmte Segmente des Gesamtmarktes besser bedienen können als andere. Statt in allen Bereichen den Wettbewerb aufzunehmen und das oft gegen Konkurrenten mit besseren Chancen sollte das Unternehmen die attraktivsten Marktsegmente ermitteln, die es erfolgreich bedienen kann.Mit marktgerichteten Konzepten wird versucht, diese sowohl kunden- als auch wettbewerbsbezogenen Aspekte in bestimmten Maßnahmen und Entscheidungen besondere Gewichtung zu geben. Bezug nehmend auf die Erwartungen des Kunden ist es zunächst wichtig, ein genaues Bild von den Wünschen und Bedürfnissen des jeweiligen Kunden zu bekommen. Durch die Datenbasis der Segmentierung ergeben sich genauere Kenntnisse über den Konsumenten und seine Bedürfnisse. Wo andere aus der Gesamtheit ableiten, weiß diese mehrdimensionale Segmentierung über Konsumenten genau Bescheid und kann adressgenau sagen, welche Verhaltensmerkmale die Kunden aufweisen und wie man den potenziellen Kunden erreichen kann.Vor dem Hintergrund begrenzter unternehmerischer Ressourcen wird deutlich, dass ein zunehmender Anteil kundenindividueller Leistungen entsprechend kundenspezifische Kosten verursacht und diese zielgerichtet eingesetzt werden müssen. Um der Zunahme kundenspezifischer Wünsche und der damit verbundenen Kundensegmentierung gerecht zu werden, empfiehlt es sich unter Beachtung gesetzlicher Vorschriften möglichst umfassend Informationen mit Hilfe der mehrdimensionalen Segmentierung über die Kunden, Interessenten und ehemalige Kunden zu erheben und zu pflegen. Ziel dieser Arbeit ist es, Konzeptionen der mehrdimensionalen Segmentierung vorzustellen, die wesentlichen Vor- und Nachteile solcher Segmentierungsansätze zu erläutern und Anwendungsgebiete aufzuzeigen.2009. 28 S. 210 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mehrdimensionale Segmentierung - Stefan Schulze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Schulze:
Mehrdimensionale Segmentierung - neues Buch

2008, ISBN: 9783640453498

ID: 118648355

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie und Management gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Unternehmen, das auf einem weitläufigen Markt wirken will - sei es der Konsumgüter-, der Industriegüter-, der Wiederverkäufer oder der Beschaffungsmarkt der öffentlichen Hand-, stellt oft fest, dass es in diesem Markt nicht allen Kunden gleichermaßen dienen kann. Diese sind zu zahlreich, weit verstreut und haben zu unterschiedliche Kaufanforderungen. Zu dem gibt es oft Wettbewerber, die bestimmte Segmente des Gesamtmarktes besser bedienen können als andere. Statt in allen Bereichen den Wettbewerb aufzunehmen - und das oft gegen Konkurrenten mit besseren Chancen - sollte das Unternehmen die attraktivsten Marktsegmente ermitteln, die es erfolgreich bedienen kann.Mit marktgerichteten Konzepten wird versucht, diese sowohl kunden- als auch wettbewerbsbezogenen Aspekte in bestimmten Maßnahmen und Entscheidungen besondere Gewichtung zu geben. Bezug nehmend auf die Erwartungen des Kunden ist es zunächst wichtig, ein genaues Bild von den Wünschen und Bedürfnissen des jeweiligen Kunden zu bekommen. Durch die Datenbasis der Segmentierung ergeben sich genauere Kenntnisse über den Konsumenten und seine Bedürfnisse. Wo andere aus der Gesamtheit ableiten, weiß diese mehrdimensionale Segmentierung über Konsumenten genau Bescheid und kann adressgenau sagen, welche Verhaltensmerkmale die Kunden aufweisen und wie man den potenziellen Kunden erreichen kann.Vor dem Hintergrund begrenzter unternehmerischer Ressourcen wird deutlich, dass ein zunehmender Anteil kundenindividueller Leistungen entsprechend kundenspezifische Kosten verursacht und diese zielgerichtet eingesetzt werden müssen. Um der Zunahme kundenspezifischer Wünsche und der damit verbundenen Kundensegmentierung gerecht zu werden, empfiehlt es sich unter Beachtung gesetzlicher Vorschriften möglichst umfassend Informationen mit Hilfe der mehrdimensionalen Segmentierung über die Kunden, Interessenten und ehemalige Kunden zu erheben und zu pflegen. Ziel dieser Arbeit ist es, Konzeptionen der mehrdimensionalen Segmentierung vorzustellen, die wesentlichen Vor- und Nachteile solcher Segmentierungsansätze zu erläutern und Anwendungsgebiete aufzuzeigen. Mehrdimensionale Segmentierung Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.at
No. 18610880 Versandkosten:US (EUR 8.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mehrdimensionale Segmentierung - Stefan Schulze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Schulze:
Mehrdimensionale Segmentierung - Taschenbuch

2009, ISBN: 3640453492

ID: 9777081085

[EAN: 9783640453498], Neubuch, [PU: Grin Verlag Nov 2009], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Ein Unternehmen, das auf einem weitläufigen Markt wirken will sei es der Konsumgüter-, der Industriegüter-, der Wiederverkäufer oder der Beschaffungsmarkt der öffentlichen Hand-, stellt oft fest, dass es in diesem Markt nicht allen Kunden gleichermaßen dienen kann. Diese sind zu zahlreich, weit verstreut und haben zu unterschiedliche Kaufanforderungen. Zu dem gibt es oft Wettbewerber, die bestimmte Segmente des Gesamtmarktes besser bedienen können als andere. Statt in allen Bereichen den Wettbewerb aufzunehmen und das oft gegen Konkurrenten mit besseren Chancen sollte das Unternehmen die attraktivsten Marktsegmente ermitteln, die es erfolgreich bedienen kann.Mit marktgerichteten Konzepten wird versucht, diese sowohl kunden- als auch wettbewerbsbezogenen Aspekte in bestimmten Maßnahmen und Entscheidungen besondere Gewichtung zu geben. Bezug nehmend auf die Erwartungen des Kunden ist es zunächst wichtig, ein genaues Bild von den Wünschen und Bedürfnissen des jeweiligen Kunden zu bekommen. Durch die Datenbasis der Segmentierung ergeben sich genauere Kenntnisse über den Konsumenten und seine Bedürfnisse. Wo andere aus der Gesamtheit ableiten, weiß diese mehrdimensionale Segmentierung über Konsumenten genau Bescheid und kann adressgenau sagen, welche Verhaltensmerkmale die Kunden aufweisen und wie man den potenziellen Kunden erreichen kann.Vor dem Hintergrund begrenzter unternehmerischer Ressourcen wird deutlich, dass ein zunehmender Anteil kundenindividueller Leistungen entsprechend kundenspezifische Kosten verursacht und diese zielgerichtet eingesetzt werden müssen. Um der Zunahme kundenspezifischer Wünsche und der damit verbundenen Kundensegmentierung gerecht zu werden, empfiehlt es sich unter Beachtung gesetzlicher Vorschriften möglichst umfassend Informationen mit Hilfe der mehrdimensionalen Segmentierung über die Kunden, Interessenten und ehemalige Kunden zu erheben und zu pflegen. Ziel dieser Arbeit ist es, Konzeptionen der mehrdimensionalen Segmentierung vorzustellen, die wesentlichen Vor- und Nachteile solcher Segmentierungsansätze zu erläutern und Anwendungsgebiete aufzuzeigen. 28 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mehrdimensionale Segmentierung - Stefan Schulze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Schulze:
Mehrdimensionale Segmentierung - Taschenbuch

ISBN: 9783640453498

ID: 9783640453498

Mehrdimensionale Segmentierung Mehrdimensionale-Segmentierung~~Stefan-Schulze Business>Business Profiles>Busn Profiles Paperback, GRIN Publishing

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mehrdimensionale Segmentierung

Ein Unternehmen, das auf einem weitläufigen Markt wirken will - sei es der Konsumgüter-, der Industriegüter-, der Wiederverkäufer oder der Beschaffungsmarkt der öffentlichen Hand-, stellt oft fest, dass es in diesem Markt nicht allen Kunden gleichermaßen dienen kann. Diese sind zu zahlreich, weit verstreut und haben zu unterschiedliche Kaufanforderungen. Zu dem gibt es oft Wettbewerber, die bestimmte Segmente des Gesamtmarktes besser bedienen können als andere. Statt in allen Bereichen den Wettbewerb aufzunehmen - und das oft gegen Konkurrenten mit besseren Chancen - sollte das Unternehmen die attraktivsten Marktsegmente ermitteln, die es erfolgreich bedienen kann.Mit marktgerichteten Konzepten wird versucht, diese sowohl kunden- als auch wettbewerbsbezogenen Aspekte in bestimmten Maßnahmen und Entscheidungen besondere Gewichtung zu geben. Bezug nehmend auf die Erwartungen des Kunden ist es zunächst wichtig, ein genaues Bild von den Wünschen und Bedürfnissen des jeweiligen Kunden zu bekommen. Durch die Datenbasis der Segmentierung ergeben sich genauere Kenntnisse über den Konsumenten und seine Bedürfnisse. Wo andere aus der Gesamtheit ableiten, weiß diese mehrdimensionale Segmentierung über Konsumenten genau Bescheid und kann adressgenau sagen, welche Verhaltensmerkmale die Kunden aufweisen und wie man den potenziellen Kunden erreichen kann.Vor dem Hintergrund begrenzter unternehmerischer Ressourcen wird deutlich, dass ein zunehmender Anteil kundenindividueller Leistungen entsprechend kundenspezifische Kosten verursacht und diese zielgerichtet eingesetzt werden müssen. Um der Zunahme kundenspezifischer Wünsche und der damit verbundenen Kundensegmentierung gerecht zu werden, empfiehlt es sich unter Beachtung gesetzlicher Vorschriften möglichst umfassend Informationen mit Hilfe der mehrdimensionalen Segmentierung über die Kunden, Interessenten und ehemalige Kunden zu erheben und zu pflegen. Ziel dieser Arbeit ist es, Konzeptionen der mehrdimensionalen Segmentierung vorzustellen, die wesentlichen Vor- und Nachteile solcher Segmentierungsansätze zu erläutern und Anwendungsgebiete aufzuzeigen.

Detailangaben zum Buch - Mehrdimensionale Segmentierung


EAN (ISBN-13): 9783640453498
ISBN (ISBN-10): 3640453492
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag
28 Seiten
Gewicht: 0,062 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 16.10.2011 09:59:58
Buch zuletzt gefunden am 18.04.2017 17:52:43
ISBN/EAN: 3640453492

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-45349-2, 978-3-640-45349-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher