Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3640334477 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 25,99 €, größter Preis: 94,33 €, Mittelwert: 56,07 €
Konflikthandhabung von IT-Spezialisten - Hülya Bayram
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hülya Bayram:
Konflikthandhabung von IT-Spezialisten - neues Buch

2008, ISBN: 9783640334476

ID: ba27d35031b5cb3e2c9eaa1ac3da20d0

Ein interkultureller Vergleich Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: -, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Neue Ideen und Erkenntnisse spielen im Gebiet der IT eine besondere Rolle. Da Innovationen häufig von Kontroversen und Konflikten begleitet werden, spielen effektive und lösungsorientierte Konflikthandhabungsstrategien eine wichtige Rolle für wissenschaftliche und wirtschaftliche Organisationen, die in diesem Bereich angesiedelt sind. In innovativen Organisationen kommt es zudem darauf an, dass die Kommunikation effektiv ist. Ziel dieser Studie ist es vorrangig zu klären, ob es kulturelle Unterschiede in den Konflikthandhabungsstilen von IT-Spezialisten aus Deutschland und den USA gibt und ob sie sich über die Zeit von 10 Jahren verändert haben. Zudem sollen spezifische Konfliktanlässe erfasst werden und interkulturell verglichen werden. Ein weiterer Beitrag dieser Studie liegt auch darin die Frage zu klären, inwieweit Konflikthandhabungsstile mit den Kommunikationsnetzwerken von IT-Spezialisten zusammenhängen und ob es kulturelle Unterschiede in der Qualität und Häufigkeit der Kommunikation gibt. Zudem soll erfasst werden, welche Lebensziele die IT-Spezialisten verfolgen, ob sich diese im Verlauf von 10 Jahren verändert haben und ob sie mit spezifischen Konflikthandhabungsstilen zusammenhängen.Es werden problemzentrierte Interviews mit IT-Spezialisten (Deutschland N=23; USA N=18) aus Universitäten, Forschungsinstituten, Unternehmen und Start-Ups geführt und mithilfe eines qualitativen Verfahrens analysiert. Zur Erfassung der Kommunikationsnetzwerke wird die Methode der egozentrierten Netzwerkkarte herangezogen.Kulturelle Unterschiede in den Konflikthandhabungsstilen können nicht bestätigt werden. Es gibt einen Trend dahingehend, dass deutsche IT-Spezialisten nachgebender sind als US-amerikanische IT-Spezialisten. Weitere Trends deuten darauf, dass deutsche IT-Spezialisten den Stil Kompromiss in den wichtigsten Konfliktanlässen anwenden, die US-amerikanischen IT-Spezialisten hingegen eher den dominanten Stil anwenden. Ergebnisse für Unterschiede in den Konfliktanlässen können für Beziehungskonflikte bestätigt werden, von denen deutsche IT-Spezialisten am häufigsten berichteten. Zusammenhänge von bestimmten Konflikthandhabungsstilen mit bestimmten Konfliktanlässen, Kommunikation und bestimmten Lebenszielen können bestätigt werden. Unterschiede im zeitlichen Verlauf können für Konflikthandhabungsstile nicht bestätigt werden. Für die Lebensziele hingegen können solche Unterschiede in geringerem und grösserem Umfang bestätigt werden. Bücher / Fachbücher / Psychologie / Diagnostik & Methoden 978-3-640-33447-6, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.ch
Nr. 17663109 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konflikthandhabung von IT-Spezialisten - Hülya Bayram
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hülya Bayram:
Konflikthandhabung von IT-Spezialisten - neues Buch

2008, ISBN: 9783640334476

ID: fd2e6dd963e7385656d9292b4f397996

Ein interkultureller Vergleich Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: -, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Neue Ideen und Erkenntnisse spielen im Gebiet der IT eine besondere Rolle. Da Innovationen häufig von Kontroversen und Konflikten begleitet werden, spielen effektive und lösungsorientierte Konflikthandhabungsstrategien eine wichtige Rolle für wissenschaftliche und wirtschaftliche Organisationen, die in diesem Bereich angesiedelt sind. In innovativen Organisationen kommt es zudem darauf an, dass die Kommunikation effektiv ist. Ziel dieser Studie ist es vorrangig zu klären, ob es kulturelle Unterschiede in den Konflikthandhabungsstilen von IT-Spezialisten aus Deutschland und den USA gibt und ob sie sich über die Zeit von 10 Jahren verändert haben. Zudem sollen spezifische Konfliktanlässe erfasst werden und interkulturell verglichen werden. Ein weiterer Beitrag dieser Studie liegt auch darin die Frage zu klären, inwieweit Konflikthandhabungsstile mit den Kommunikationsnetzwerken von IT-Spezialisten zusammenhängen und ob es kulturelle Unterschiede in der Qualität und Häufigkeit der Kommunikation gibt. Zudem soll erfasst werden, welche Lebensziele die IT-Spezialisten verfolgen, ob sich diese im Verlauf von 10 Jahren verändert haben und ob sie mit spezifischen Konflikthandhabungsstilen zusammenhängen.Es werden problemzentrierte Interviews mit IT-Spezialisten (Deutschland N=23; USA N=18) aus Universitäten, Forschungsinstituten, Unternehmen und Start-Ups geführt und mithilfe eines qualitativen Verfahrens analysiert. Zur Erfassung der Kommunikationsnetzwerke wird die Methode der egozentrierten Netzwerkkarte herangezogen.Kulturelle Unterschiede in den Konflikthandhabungsstilen können nicht bestätigt werden. Es gibt einen Trend dahingehend, dass deutsche IT-Spezialisten nachgebender sind als US-amerikanische IT-Spezialisten. Weitere Trends deuten darauf, dass deutsche IT-Spezialisten den Stil Kompromiss in den wichtigsten Konfliktanlässen anwenden, die US-amerikanischen IT-Spezialisten hingegen eher den dominanten Stil anwenden. Ergebnisse für Unterschiede in den Konfliktanlässen können für Beziehungskonflikte bestätigt werden, von denen deutsche IT-Spezialisten am häufigsten berichteten. Zusammenhänge von bestimmten Konflikthandhabungsstilen mit bestimmten Konfliktanlässen, Kommunikation und bestimmten Lebenszielen können bestätigt werden. Unterschiede im zeitlichen Verlauf können für Konflikthandhabungsstile nicht bestätigt werden. Für die Lebensziele hingegen können solche Unterschiede in geringerem und größerem Umfang bestätigt werden. Bücher / Fachbücher / Psychologie / Diagnostik & Methoden 978-3-640-33447-6, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 17663109 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konflikthandhabung von IT-Spezialisten - Hülya Bayram
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hülya Bayram:
Konflikthandhabung von IT-Spezialisten - neues Buch

2008, ISBN: 9783640334476

ID: 116528207

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: -, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Neue Ideen und Erkenntnisse spielen im Gebiet der IT eine besondere Rolle. Da Innovationen häufig von Kontroversen und Konflikten begleitet werden, spielen effektive und lösungsorientierte Konflikthandhabungsstrategien eine wichtige Rolle für wissenschaftliche und wirtschaftliche Organisationen, die in diesem Bereich angesiedelt sind. In innovativen Organisationen kommt es zudem darauf an, dass die Kommunikation effektiv ist. Ziel dieser Studie ist es vorrangig zu klären, ob es kulturelle Unterschiede in den Konflikthandhabungsstilen von IT-Spezialisten aus Deutschland und den USA gibt und ob sie sich über die Zeit von 10 Jahren verändert haben. Zudem sollen spezifische Konfliktanlässe erfasst werden und interkulturell verglichen werden. Ein weiterer Beitrag dieser Studie liegt auch darin die Frage zu klären, inwieweit Konflikthandhabungsstile mit den Kommunikationsnetzwerken von IT-Spezialisten zusammenhängen und ob es kulturelle Unterschiede in der Qualität und Häufigkeit der Kommunikation gibt. Zudem soll erfasst werden, welche Lebensziele die IT-Spezialisten verfolgen, ob sich diese im Verlauf von 10 Jahren verändert haben und ob sie mit spezifischen Konflikthandhabungsstilen zusammenhängen.Es werden problemzentrierte Interviews mit IT-Spezialisten (Deutschland N=23; USA N=18) aus Universitäten, Forschungsinstituten, Unternehmen und Start-Ups geführt und mithilfe eines qualitativen Verfahrens analysiert. Zur Erfassung der Kommunikationsnetzwerke wird die Methode der egozentrierten Netzwerkkarte herangezogen.Kulturelle Unterschiede in den Konflikthandhabungsstilen können nicht bestätigt werden. Es gibt einen Trend dahingehend, dass deutsche IT-Spezialisten nachgebender sind als US-amerikanische IT-Spezialisten. Weitere Trends deuten darauf, dass deutsche IT-Spezialisten den Stil Kompromiss in den wichtigsten Konfliktanlässen anwenden, die US-amerikanischen IT-Spezialisten hingegen eher den dominanten Stil anwenden. Ergebnisse für Unterschiede in den Konfliktanlässen können für Beziehungskonflikte bestätigt werden, von denen deutsche IT-Spezialisten am häufigsten berichteten. Zusammenhänge von bestimmten Konflikthandhabungsstilen mit bestimmten Konfliktanlässen, Kommunikation und bestimmten Lebenszielen können bestätigt werden. Unterschiede im zeitlichen Verlauf können für Konflikthandhabungsstile nicht bestätigt werden. Für die Lebensziele hingegen können solche Unterschiede in geringerem und größerem Umfang bestätigt werden. Ein interkultureller Vergleich Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Psychologie>Diagnostik & Methoden, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 17663109 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konflikthandhabung Von It-Spezialisten - Hülya Bayram
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hülya Bayram:
Konflikthandhabung Von It-Spezialisten - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640334476

ID: 594374767

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 162 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.4in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Humboldt-Universitt zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Neue Ideen und Erkenntnisse spielen im Gebiet der IT eine besondere Rolle. Da Innovationen hufig von Kontroversen und Konflikten begleitet werden, spielen effektive und lsungsorientierte Konflikthandhabungsstrategien eine wichtige Rolle fr wissenschaftliche und wirtschaftliche Organisationen, die in diesem Bereich angesiedelt sind. In innovativen Organisationen kommt es zudem darauf an, dass die Kommunikation effektiv ist. Ziel dieser Studie ist es vorrangig zu klren, ob es kulturelle Unterschiede in den Konflikthandhabungsstilen von IT-Spezialisten aus Deutschland und den USA gibt und ob sie sich ber die Zeit von 10 Jahren verndert haben. Zudem sollen spezifische Konfliktanlsse erfasst werden und interkulturell verglichen werden. Ein weiterer Beitrag dieser Studie liegt auch darin die Frage zu klren, inwieweit Konflikthandhabungsstile mit den Kommunikationsnetzwerken von IT-Spezialisten zusammenhngen und ob es kulturelle Unterschiede in der Qualitt und Hufigkeit der Kommunikation gibt. Zudem soll erfasst werden, welche Lebensziele die IT-Spezialisten verfolgen, ob sich diese im Verlauf von 10 Jahren verndert haben und ob sie mit spezifischen Konflikthandhabungsstilen zusammenhngen. Es werden problemzentrierte Interviews mit IT-Spezialisten (Deutschland N23; USA N18) aus Universitten, Forschungsinstituten, Unternehmen und Start-Ups gefhrt und mithilfe eines qualitativen Verfahrens analysiert. Zur Erfassung der Kommunikationsnetzwerke wird die Methode der egozentrierten Netzwerkkarte herangezogen. Kulturelle Unterschiede in den Konflikthandhabungsstilen knnen nicht besttigt werden. Es gibt einen Trend dahingehend, dass deutsche IT-Spezialisten nachgebender sind als US-amerikanische IT-Spezialisten. Weitere Trends deuten darauf, dass deutsche IT-Spezialisten den Stil Kompromiss in den w This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konflikthandhabung von IT-Spezialisten - Bayram, Hülya
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bayram, Hülya:
Konflikthandhabung von IT-Spezialisten - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640334476

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Neue Ideen und Erkenntnisse spielen im Gebiet der IT eine besondere Rolle. Da Innovationen häufig von Kontroversen und Konflikten begleitet werden, spielen effektive und lösungsorientierte Konflikthandhabungsstrategien eine wichtige Rolle für wissenschaftliche und wirtschaftliche Organisationen, die in diesem Bereich angesiedelt sind. In innovativen Organisationen kommt es zudem darauf an, dass die Kommunikation effektiv ist. Ziel dieser Studie ist es vorrangig zu klären, ob es kulturelle Unterschiede in den Konflikthandhabungsstilen von IT-Spezialisten aus Deutschland und den USA gibt und ob sie sich über die Zeit von 10 Jahren verändert haben. Zudem sollen spezifische Konfliktanlässe erfasst werden und interkulturell verglichen werden. Ein weiterer Beitrag dieser Studie liegt auch darin die Frage zu klären, inwieweit Konflikthandhabungsstile mit den Kommunikationsnetzwerken von IT-Spezialisten zusammenhängen und ob es kulturelle Unterschiede in der Qualität und Häufigkeit der Kommunikation gibt. Zudem soll erfasst werden, welche Lebensziele die IT-Spezialisten verfolgen, ob sich diese im Verlauf von 10 Jahren verändert haben und ob sie mit spezifischen Konflikthandhabungsstilen zusammenhängen. Es werden problemzentrierte Interviews mit IT-Spezialisten (Deutschland N=23 USA N=18) aus Universitäten, Forschungsinstituten, Unternehmen und Start-Ups geführt und mithilfe eines qualitativen Verfahrens analysiert. Zur Erfassung der Kommunikationsnetzwerke wird die Methode der egozentrierten Netzwerkkarte herangezogen. Kulturelle Unterschiede in den Konflikthandhabungsstilen können nicht bestätigt werden. Es gibt einen Trend dahingehend, dass deutsche IT-Spezialisten nachgebender sind als US-amerikanische IT-Spezialisten. Weitere Trends deuten darauf, dass d 2009. 160 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.