. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3640204123 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15,99 €, größter Preis: 22,85 €, Mittelwert: 18,53 €
Moral Hazard in Der Gesetzlichen Krankenversicherung (German Edition) - Jil-Katharina Mahler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jil-Katharina Mahler:
Moral Hazard in Der Gesetzlichen Krankenversicherung (German Edition) - Taschenbuch

2007, ISBN: 3640204123

Paperback, [EAN: 9783640204120], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Gesundheitsökonomie, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der viel diskutierten Gesundheitsreformen, sowohl der jüngsten Vergangenheit als auch der nahen Zukunft, treten immer wieder Schwächen des Gesundheitssystems der Bundesrepublik Deutschland zu Tage, die zu uferlosen Ausgabenzuwächsen und im Zuge dessen zu Finanzierungsproblemen führen. Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit einer nachfrageseitigen Determinante der Kostenexplosion, dem Moral Hazard. Zunächst wird ein Überblick über die Problemstellung gegeben und dabei auf Ursachen und Hintergründe eingegangen. Anschließend folgt eine Beschreibung der Auswirkungen auf das System der gesetzlichen Krankenversicherung sowie eine Darstellung der Lösungsansätze, die größtenteils schon in Gesundheitsreformen umgesetzt oder geplant sind, ihre Effektivität aber noch nicht spürbar entfalten konnten. Die Hausarbeit wird sich ausschließlich mit der Problemstellung des Moral Hazard in der gesetzlichen Krankenversicherung beschäftigen und auf zu Grunde liegende Theorien wie die Principal-Agent-Theorie oder verwandte ökonomische Phänomene wie Adverse Selektion nur ansatzweise eingehen., 2581, Economics, 2633, Banks & Banking, 2739, Commerce, 2582, Commercial Policy, 2583, Comparative, 2585, Development & Growth, 10806607011, Digital Currencies, 2586, Econometrics, 2587, Economic Conditions, 2589, Economic History, 2588, Economic Policy & Development, 1043856, Environmental Economics, 2591, Free Enterprise, 9147391011, Income Inequality, 2593, Inflation, 2611, Interest, 2595, Labor & Industrial Relations, 2596, Macroeconomics, 2597, Microeconomics, 2598, Money & Monetary Policy, 2599, Public Finance, 2601, Sustainable Development, 2602, Theory, 1043858, Unemployment, 2603, Urban & Regional, 3, Business & Money, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
Prepbooks
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Moral Hazard in Der Gesetzlichen Krankenversicherung (German Edition) - Jil-Katharina Mahler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jil-Katharina Mahler:
Moral Hazard in Der Gesetzlichen Krankenversicherung (German Edition) - Taschenbuch

2007, ISBN: 3640204123

Paperback, [EAN: 9783640204120], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Gesundheitsökonomie, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der viel diskutierten Gesundheitsreformen, sowohl der jüngsten Vergangenheit als auch der nahen Zukunft, treten immer wieder Schwächen des Gesundheitssystems der Bundesrepublik Deutschland zu Tage, die zu uferlosen Ausgabenzuwächsen und im Zuge dessen zu Finanzierungsproblemen führen. Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit einer nachfrageseitigen Determinante der Kostenexplosion, dem Moral Hazard. Zunächst wird ein Überblick über die Problemstellung gegeben und dabei auf Ursachen und Hintergründe eingegangen. Anschließend folgt eine Beschreibung der Auswirkungen auf das System der gesetzlichen Krankenversicherung sowie eine Darstellung der Lösungsansätze, die größtenteils schon in Gesundheitsreformen umgesetzt oder geplant sind, ihre Effektivität aber noch nicht spürbar entfalten konnten. Die Hausarbeit wird sich ausschließlich mit der Problemstellung des Moral Hazard in der gesetzlichen Krankenversicherung beschäftigen und auf zu Grunde liegende Theorien wie die Principal-Agent-Theorie oder verwandte ökonomische Phänomene wie Adverse Selektion nur ansatzweise eingehen., 2581, Economics, 2633, Banks & Banking, 2739, Commerce, 2582, Commercial Policy, 2583, Comparative, 2585, Development & Growth, 10806607011, Digital Currencies, 2586, Econometrics, 2587, Economic Conditions, 2589, Economic History, 2588, Economic Policy & Development, 1043856, Environmental Economics, 2591, Free Enterprise, 9147391011, Income Inequality, 2593, Inflation, 2611, Interest, 2595, Labor & Industrial Relations, 2596, Macroeconomics, 2597, Microeconomics, 2598, Money & Monetary Policy, 2599, Public Finance, 2601, Sustainable Development, 2602, Theory, 1043858, Unemployment, 2603, Urban & Regional, 3, Business & Money, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Book Depository US
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Moral Hazard in der gesetzlichen Krankenversicherung - Jil-Katharina Mahler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jil-Katharina Mahler:
Moral Hazard in der gesetzlichen Krankenversicherung - neues Buch

2008, ISBN: 9783640204120

ID: 87315850

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Gesundheitsökonomie, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der viel diskutierten Gesundheitsreformen, sowohl der jüngsten Vergangenheit als auch der nahen Zukunft, treten immer wieder Schwächen des Gesundheitssystems der Bundesrepublik Deutschland zu Tage, die zu uferlosen Ausgabenzuwächsen und im Zuge dessen zu Finanzierungsproblemen führen. Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit einer nachfrageseitigen Determinante der Kostenexplosion, dem Moral Hazard. Zunächst wird ein Überblick über die Problemstellung gegeben und dabei auf Ursachen und Hintergründe eingegangen. Anschliessend folgt eine Beschreibung der Auswirkungen auf das System der gesetzlichen Krankenversicherung sowie eine Darstellung der Lösungsansätze, die grösstenteils schon in Gesundheitsreformen umgesetzt oder geplant sind, ihre Effektivität aber noch nicht spürbar entfalten konnten. Die Hausarbeit wird sich ausschliesslich mit der Problemstellung des Moral Hazard in der gesetzlichen Krankenversicherung beschäftigen und auf zu Grunde liegende Theorien wie die Principal-Agent-Theorie oder verwandte ökonomische Phänomene wie Adverse Selektion nur ansatzweise eingehen. Moral Hazard in der gesetzlichen Krankenversicherung Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 12.11.2008, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 16314056 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Moral Hazard in der gesetzlichen Krankenversicherung - Jil-Katharina Mahler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jil-Katharina Mahler:
Moral Hazard in der gesetzlichen Krankenversicherung - neues Buch

2007, ISBN: 9783640204120

ID: 116490730

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Gesundheitsökonomie, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der viel diskutierten Gesundheitsreformen, sowohl der jüngsten Vergangenheit als auch der nahen Zukunft, treten immer wieder Schwächen des Gesundheitssystems der Bundesrepublik Deutschland zu Tage, die zu uferlosen Ausgabenzuwächsen und im Zuge dessen zu Finanzierungsproblemen führen. Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit einer nachfrageseitigen Determinante der Kostenexplosion, dem Moral Hazard. Zunächst wird ein Überblick über die Problemstellung gegeben und dabei auf Ursachen und Hintergründe eingegangen. Anschließend folgt eine Beschreibung der Auswirkungen auf das System der gesetzlichen Krankenversicherung sowie eine Darstellung der Lösungsansätze, die größtenteils schon in Gesundheitsreformen umgesetzt oder geplant sind, ihre Effektivität aber noch nicht spürbar entfalten konnten. Die Hausarbeit wird sich ausschließlich mit der Problemstellung des Moral Hazard in der gesetzlichen Krankenversicherung beschäftigen und auf zu Grunde liegende Theorien wie die Principal-Agent-Theorie oder verwandte ökonomische Phänomene wie Adverse Selektion nur ansatzweise eingehen. Moral Hazard in der gesetzlichen Krankenversicherung Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 16314056 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Moral Hazard in Der Gesetzlichen Krankenversicherung - Jil-Katharina Mahler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jil-Katharina Mahler:
Moral Hazard in Der Gesetzlichen Krankenversicherung - Taschenbuch

2008, ISBN: 3640204123

Paperback, [EAN: 9783640204120], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], 2008-11-12, GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Gesundheitsokonomie, Note: 1,7, Georg-August-Un...., 268153, Economics, 268156, Econometrics, 268159, Economic Conditions, 268160, Economic Policy & Development, 506824, Economic Systems, 268163, History, 268164, International Economics, 268170, Labour, 268173, Macroeconomics, 268176, Microeconomics, 268177, Political Economy, 268178, Theory & Philosophy, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Book Depository
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Moral Hazard in der gesetzlichen Krankenversicherung
Autor:

Mahler, Jil-Katharina

Titel:

Moral Hazard in der gesetzlichen Krankenversicherung

ISBN-Nummer:

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Wirtschaft - Volkswirtschaftslehre, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der viel diskutierten Gesundheitsreformen, sowohl der jüngsten Vergangenheit als auch der nahen Zukunft, treten immer wieder Schwächen des Gesundheitssystems der Bundesrepublik Deutschland zu Tage, die zu uferlosen Ausgabenzuwächsen und im Zuge dessen zu Finanzierungsproblemen führen. Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit einer nachfrageseitigen Determinante der Kostenexplosion, dem Moral Hazard. Zunächst wird ein Überblick über die Problemstellung gegeben und dabei auf Ursachen und Hintergründe eingegangen. Anschließend folgt eine Beschreibung der Auswirkungen auf das System der gesetzlichen Krankenversicherung sowie eine Darstellung der Lösungsansätze, die größtenteils schon in Gesundheitsreformen umgesetzt oder geplant sind, ihre Effektivität aber noch nicht spürbar entfalten konnten. Die Hausarbeit wird sich ausschließlich mit der Problemstellung des Moral Hazard in der gesetzlichen Krankenversicherung beschäftigen und auf zu Grunde liegende Theorien wie die Principal-Agent-Theorie oder verwandte ökonomische Phänomene wie Adverse Selektion nur ansatzweise eingehen.

Detailangaben zum Buch - Moral Hazard in der gesetzlichen Krankenversicherung


EAN (ISBN-13): 9783640204120
ISBN (ISBN-10): 3640204123
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
28 Seiten
Gewicht: 0,055 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.12.2008 20:05:47
Buch zuletzt gefunden am 19.01.2017 16:04:41
ISBN/EAN: 3640204123

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-20412-3, 978-3-640-20412-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher