Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3640200187 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 69,99 €, größter Preis: 69,99 €, Mittelwert: 69,99 €
Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien - Paul Amann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Paul Amann:
Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien - neues Buch

ISBN: 9783640200184

ID: 9783640200184

Die erste und bisher einzige durchgehende euroasiatische Schienenverbindung, welche beide Küsten des euroasiatischen Großkontinents verbindet, entstand 1901 und wurde 1916 endgültig in Betrieb genommen. Mit der bolschewistischen Revolution ein Jahr später kam allerdings die Isolation Sowjetrusslands und mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 die Teilung von Europa und Asien in rivalisierende Blöcke zustande, weiter verstärkt durch den Kalten Krieg. Dadurch wurde der freie Warenaustausch Jahrzehnte lang behindert und der Transit durch das sozialistische Kernland Eurasiens besonders schwierig. Nach dem Zerfall der Sowjetunion und des sozialistischen Blocks, verbunden mit der Hinwendung der meisten dieser Länder zur Marktwirtschaft, bietet sich wieder die Möglichkeit der Integration des euroasiatischen Schienenverkehrs in das globale Verkehrssystem. Der Handel zwischen Europa und Nordostasien, insbesondere mit China, nahm in den letzten zwei Jahrzehnten stark zu. Dabei beherrscht der Seetransport über 90% des Güterverkehrs. Tatsächliche oder perspektivische Probleme der Hochseeschifffahrt, wie Kapazitätsengpässe in Hochseehäfen, technische Grenzen des Schiffsgrößenwachstums oder ökologische Auswirkungen des Seetransports fördern das Interesse der Verkehrswirtschaft und -wissenschaft an einer Schienenlandbrücke als Alternative zum Seegüterverkehr. Die vorliegende Arbeit unternimmt einen Versuch der Analyse der aktuellen Situation und des Potentials des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien (weiter im Text: NOA). Die Transsibirische Eisenbahn ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt die einzige durchgehende und funktionierende Schienenroute zwischen den beiden Küsten Eurasiens. In den letzten Jahren fanden auch schon Landbrückentransporte auf ihr statt, wenn auch in geringem Umfang. Deshalb fokussiert sich diese Arbeit auf die Transsibirische Route (weiter im Text: TSR) und beleuchtet die Vor- und Nachteile der Strecke sowie ihre Perspektiven und Herausforderungen. Alternative Brückenvarianten werden ebenfalls vorgestellt und nach ihrem Konkurrenzpotential gegenüber der TSR und dem Seeweg untersucht. Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien: Die erste und bisher einzige durchgehende euroasiatische Schienenverbindung, welche beide Küsten des euroasiatischen Großkontinents verbindet, entstand 1901 und wurde 1916 endgültig in Betrieb genommen. Mit der bolschewistischen Revolution ein Jahr später kam allerdings die Isolation Sowjetrusslands und mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 die Teilung von Europa und Asien in rivalisierende Blöcke zustande, weiter verstärkt durch den Kalten Krieg. Dadurch wurde der freie Warenaustausch Jahrzehnte lang behindert und der Transit durch das sozialistische Kernland Eurasiens besonders schwierig. Nach dem Zerfall der Sowjetunion und des sozialistischen Blocks, verbunden mit der Hinwendung der meisten dieser Länder zur Marktwirtschaft, bietet sich wieder die Möglichkeit der Integration des euroasiatischen Schienenverkehrs in das globale Verkehrssystem. Der Handel zwischen Europa und Nordostasien, insbesondere mit China, nahm in den letzten zwei Jahrzehnten stark zu. Dabei beherrscht der Seetransport über 90% des Güterverkehrs. Tatsächliche oder perspektivische Probleme der Hochseeschifffahrt, wie Kapazitätsengpässe in Hochseehäfen, technische Grenzen des Schiffsgrößenwachstums oder ökologische Auswirkungen des Seetransports fördern das Interesse der Verkehrswirtschaft und -wissenschaft an einer Schienenlandbrücke als Alternative zum Seegüterverkehr. Die vorliegende Arbeit unternimmt einen Versuch der Analyse der aktuellen Situation und des Potentials des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien (weiter im Text: NOA). Die Transsibirische Eisenbahn ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt die einzige durchgehende und funktionierende Schienenroute zwischen den beiden Küsten Eurasiens. In den letzten Jahren fanden auch schon Landbrückentransporte auf ihr statt, wenn auch in geringem Umfang. Deshalb fokussiert sich diese Arbeit auf die Transsibirische Route (weiter im Text: TSR) und beleuchtet die Vor- und Nachteile der Strecke sowie ihre Perspektiven und Herausforderungen. Alternative Brückenvarianten werden ebenfalls vorgestellt und nach ihrem Konkurrenzpotential gegenüber der TSR und dem Seeweg untersucht. Herausforderungen Prof Landbrücke Nordostasien Eurasische Perspektiven Schienengüterverkehrs Europa Hautau, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien als eBook Download von Paul Amann - Paul Amann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Paul Amann:
Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien als eBook Download von Paul Amann - neues Buch

ISBN: 9783640200184

ID: 636918322

Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien: Paul Amann Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien: Paul Amann eBooks > Wirtschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16127612 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien als eBook von Paul Amann - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien als eBook von Paul Amann - neues Buch

ISBN: 9783640200184

ID: 824290373

Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien ab 69.99 EURO Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien ab 69.99 EURO eBooks > Wirtschaft, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 16127612 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien - Paul Amann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Paul Amann:
Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783640200184

ID: 21694807

Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paul Amann: Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Paul Amann: Eurasische Landbrücke. Perspektiven und Herausforderungen des Schienengüterverkehrs zwischen Europa und Nordostasien - neues Buch

ISBN: 9783640200184

ID: 722765441

eBooks > Wirtschaft, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 16127612 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.