Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3639420497 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 41,99 €, größter Preis: 42,00 €, Mittelwert: 42,00 €
Die International Financial Reporting Standards im Mittelstand - Martin Moesch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Moesch:
Die International Financial Reporting Standards im Mittelstand - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783639420494

[ED: Taschenbuch], [PU: AV Akademikerverlag], Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die IFRS sind auf dem Vormarsch. Auch für den Mittelstand nimmt die Bedeutung der internationalen Rechnungslegung zügig zu und doch stehen viele Mittelständler den IFRS noch skeptisch gegenüber. Vorteile der internationalen Rechnungslegung sollen vor allem in der Vergleichbarkeit der Unternehmensabschlüsse zu sehen sein. Während kapitalmarktorientierte Unternehmen schon seit dem 01.01.2005 verpflichtet sind auf IFRS umzustellen, gestaltet sich die Lage im Mittelstand komplexer. Auf freiwilliger Basis ist auch die Anwendung von IFRS möglich. Die Regelungen des deutschen HGB und der IFRS unterscheiden sich aufgrund der Grundkonzeption erheblich. Die internationalen Rechnungslegungsstandards verzichten dabei auf wesentliche Elemente des handelsrechtlichen Gläubigerschutzes zugunsten einer Investororientierung. Sie stehen allein im Fokus der Informationsfunktion. Demgegenüber sind die Bilanzierungsgrundsätze nach HGB aufgrund der Ausschüttungsbemessungsfunktion und dem damit angestrebten Kapitalerhaltungsprinzip vom Vorsichtsprinzip geleitet. Insbesondere steht zur Diskussion, ob Mittelständler durch eine freiwillige Umstellung der Rechungslegung auf IFRS Vorteile z.B. hinsichtlich der Finanzierung erwarten können, oder ob die Nachteile z.B. Kosten einer Umstellung die Vorteile kompensieren oder sogar übersteigen., DE, [SC: 30.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 224x151x12 mm, 80, [GW: 139g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), sofortueberweisung.de, Selbstabholung und Barzahlung, Skrill/Moneybookers, PayPal, Lastschrift, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versand in die Schweiz. (EUR 30.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die International Financial Reporting Standards im Mittelstand - Martin Moesch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Moesch:
Die International Financial Reporting Standards im Mittelstand - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783639420494

[ED: Taschenbuch], [PU: AV Akademikerverlag], Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die IFRS sind auf dem Vormarsch. Auch für den Mittelstand nimmt die Bedeutung der internationalen Rechnungslegung zügig zu und doch stehen viele Mittelständler den IFRS noch skeptisch gegenüber. Vorteile der internationalen Rechnungslegung sollen vor allem in der Vergleichbarkeit der Unternehmensabschlüsse zu sehen sein. Während kapitalmarktorientierte Unternehmen schon seit dem 01.01.2005 verpflichtet sind auf IFRS umzustellen, gestaltet sich die Lage im Mittelstand komplexer. Auf freiwilliger Basis ist auch die Anwendung von IFRS möglich. Die Regelungen des deutschen HGB und der IFRS unterscheiden sich aufgrund der Grundkonzeption erheblich. Die internationalen Rechnungslegungsstandards verzichten dabei auf wesentliche Elemente des handelsrechtlichen Gläubigerschutzes zugunsten einer Investororientierung. Sie stehen allein im Fokus der Informationsfunktion. Demgegenüber sind die Bilanzierungsgrundsätze nach HGB aufgrund der Ausschüttungsbemessungsfunktion und dem damit angestrebten Kapitalerhaltungsprinzip vom Vorsichtsprinzip geleitet. Insbesondere steht zur Diskussion, ob Mittelständler durch eine freiwillige Umstellung der Rechungslegung auf IFRS Vorteile z.B. hinsichtlich der Finanzierung erwarten können, oder ob die Nachteile z.B. Kosten einer Umstellung die Vorteile kompensieren oder sogar übersteigen. - Besorgungstitel - vorauss. Lieferzeit 3-5 Tage., DE, [SC: 25.50], Neuware, gewerbliches Angebot, 224x151x12 mm, 80, [GW: 139g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Kreditkarte, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung - Bides GbR
Versandkosten:Versand in die Schweiz. (EUR 25.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die International Financial Reporting Standards im Mittelstand - Martin Moesch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Moesch:
Die International Financial Reporting Standards im Mittelstand - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783639420494

[ED: Taschenbuch], [PU: AV Akademikerverlag], Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die IFRS sind auf dem Vormarsch. Auch für den Mittelstand nimmt die Bedeutung der internationalen Rechnungslegung zügig zu und doch stehen viele Mittelständler den IFRS noch skeptisch gegenüber. Vorteile der internationalen Rechnungslegung sollen vor allem in der Vergleichbarkeit der Unternehmensabschlüsse zu sehen sein. Während kapitalmarktorientierte Unternehmen schon seit dem 01.01.2005 verpflichtet sind auf IFRS umzustellen, gestaltet sich die Lage im Mittelstand komplexer. Auf freiwilliger Basis ist auch die Anwendung von IFRS möglich. Die Regelungen des deutschen HGB und der IFRS unterscheiden sich aufgrund der Grundkonzeption erheblich. Die internationalen Rechnungslegungsstandards verzichten dabei auf wesentliche Elemente des handelsrechtlichen Gläubigerschutzes zugunsten einer Investororientierung. Sie stehen allein im Fokus der Informationsfunktion. Demgegenüber sind die Bilanzierungsgrundsätze nach HGB aufgrund der Ausschüttungsbemessungsfunktion und dem damit angestrebten Kapitalerhaltungsprinzip vom Vorsichtsprinzip geleitet. Insbesondere steht zur Diskussion, ob Mittelständler durch eine freiwillige Umstellung der Rechungslegung auf IFRS Vorteile z.B. hinsichtlich der Finanzierung erwarten können, oder ob die Nachteile z.B. Kosten einer Umstellung die Vorteile kompensieren oder sogar übersteigen., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 224x151x12 mm, 80, [GW: 139g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die International Financial Reporting Standards im Mittelstand - Martin Moesch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Moesch:
Die International Financial Reporting Standards im Mittelstand - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783639420494

Paperback, [PU: AV Akademikerverlag], Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die IFRS sind auf dem Vormarsch. Auch für den Mittelstand nimmt die Bedeutung der internationalen Rechnungslegung zügig zu und doch stehen viele Mittelständler den IFRS noch skeptisch gegenüber. Vorteile der internationalen Rechnungslegung sollen vor allem in der Vergleichbarkeit der Unternehmensabschlüsse zu sehen sein. Während kapitalmarktorientierte Unternehmen schon seit dem 01.01.2005 verpflichtet sind auf IFRS umzustellen, gestaltet sich die Lage im Mittelstand komplexer. Auf freiwilliger Basis ist auch die Anwendung von IFRS möglich. Die Regelungen des deutschen HGB und der IFRS unterscheiden sich aufgrund der Grundkonzeption erheblich. Die internationalen Rechnungslegungsstandards verzichten dabei auf wesentliche Elemente des handelsrechtlichen Gläubigerschutzes zugunsten einer Investororientierung. Sie stehen allein im Fokus der Informationsfunktion. Demgegenüber sind die Bilanzierungsgrundsätze nach HGB aufgrund der Ausschüttungsbemessungsfunktion und dem damit angestrebten Kapitalerhaltungsprinzip vom Vorsichtsprinzip geleitet. Insbesondere steht zur Diskussion, ob Mittelständler durch eine freiwillige Umstellung der Rechungslegung auf IFRS Vorteile z.B. hinsichtlich der Finanzierung erwarten können, oder ob die Nachteile z.B. Kosten einer Umstellung die Vorteile kompensieren oder sogar übersteigen.

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die International Financial Reporting Standards im Mittelstand - Martin Moesch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Moesch:
Die International Financial Reporting Standards im Mittelstand - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783639420494

ID: 24514173

Definitionen, Rahmenbedingungen und Entwicklungen, Aufl., Softcover, Buch, [PU: AV Akademikerverlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 13.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die International Financial Reporting Standards im Mittelstand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die IFRS sind auf dem Vormarsch. Auch für den Mittelstand nimmt die Bedeutung der internationalen Rechnungslegung zügig zu und doch stehen viele Mittelständler den IFRS noch skeptisch gegenüber. Vorteile der internationalen Rechnungslegung sollen vor allem in der Vergleichbarkeit der Unternehmensabschlüsse zu sehen sein. Während kapitalmarktorientierte Unternehmen schon seit dem 01.01.2005 verpflichtet sind auf IFRS umzustellen, gestaltet sich die Lage im Mittelstand komplexer. Auf freiwilliger Basis ist auch die Anwendung von IFRS möglich. Die Regelungen des deutschen HGB und der IFRS unterscheiden sich aufgrund der Grundkonzeption erheblich. Die internationalen Rechnungslegungsstandards verzichten dabei auf wesentliche Elemente des handelsrechtlichen Gläubigerschutzes zugunsten einer Investororientierung. Sie stehen allein im Fokus der Informationsfunktion. Demgegenüber sind die Bilanzierungsgrundsätze nach HGB aufgrund der Ausschüttungsbemessungsfunktion und dem damit angestrebten Kapitalerhaltungsprinzip vom Vorsichtsprinzip geleitet. Insbesondere steht zur Diskussion, ob Mittelständler durch eine freiwillige Umstellung der Rechungslegung auf IFRS Vorteile z.B. hinsichtlich der Finanzierung erwarten können, oder ob die Nachteile z.B. Kosten einer Umstellung die Vorteile kompensieren oder sogar übersteigen.

Detailangaben zum Buch - Die International Financial Reporting Standards im Mittelstand


EAN (ISBN-13): 9783639420494
ISBN (ISBN-10): 3639420497
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: AV Akademikerverlag

Buch in der Datenbank seit 13.09.2009 19:51:35
Buch zuletzt gefunden am 25.10.2017 12:00:12
ISBN/EAN: 3639420497

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-42049-7, 978-3-639-42049-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher