. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3639164482 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,00 €, größter Preis: 114,36 €, Mittelwert: 62,58 €
Das Recht an Wasser - eine völkerrechtliche Betrachtung: Vom Menschenrecht auf Wasser zur Konvention der Vereinten Nationen über die ... internationaler Wasserläufe (German Edition) - Mandy Zuchold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mandy Zuchold:
Das Recht an Wasser - eine völkerrechtliche Betrachtung: Vom Menschenrecht auf Wasser zur Konvention der Vereinten Nationen über die ... internationaler Wasserläufe (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3639164482

Paperback, [EAN: 9783639164480], VDM Verlag, VDM Verlag, Book, [PU: VDM Verlag], VDM Verlag, Flüsse bringen Wohlstand, Wirtschaftskraft und Unabhängigkeit, denn sie führen eine lebensnotwendige Ressource mit sich ¿ Wasser. Weltweit werden heute 260 Flussgebiete klassifiziert.13 von ihnen erstrecken sich dabei über fünf oder mehr Staatsterritorien. Wer darf das Wasser dieser Flüsse nutzen? Und in welchen Mengen? Gibt es Unterschiede in den Arten der Wassernutzung und werden diese überhaupt erfasst? Kann ein See/Fluss rechtlich definiert und gleichzeitig seinen geografischen, hydrologischen Gegebenheiten Genüge getan werden? Und vor allem: Gibt es ein grundsätzliches Recht des Menschen auf Wasser? Und kann all das in einem völkerrechtlich bindenden Vertrag geregelt werden? Diesen und weiteren Fragen nähert sich die Arbeit zu Beginn über die Thematisierung des Menschenrechts auf Wasser. Im Folgenden wird die Entwicklung des internationalen Wasserrechts bis hin zur ersten internationalen Konvention der Vereinten Nationen über die nicht-schifffahrtliche Nutzung von internationalen Wasserläufen dargestellt. Dabei setzt sich die Abhandlung sowohl aus völkerrechtlicher als auch aus umweltvölkerrechtlicher Sichtweise mit der Wasserthematik auseinander., 10898, Foreign & International Law, 10777, Law, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
Red Rhino
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Recht an Wasser - eine völkerrechtliche Betrachtung - Vom Menschenrecht auf Wasser zur Konvention der Vereinten Nationen  über die nicht-navigatorische Nutzung internationaler Wasserläufe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Das Recht an Wasser - eine völkerrechtliche Betrachtung - Vom Menschenrecht auf Wasser zur Konvention der Vereinten Nationen über die nicht-navigatorische Nutzung internationaler Wasserläufe - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783639164480

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Flüsse bringen Wohlstand, Wirtschaftskraft und Unabhängigkeit, denn sie führen eine lebensnotwendige Ressource mit sich Wasser. Weltweit werden heute 260 Flussgebiete klassifiziert.13 von ihnen erstrecken sich dabei über fünf oder mehr Staatsterritorien. Wer darf das Wasser dieser Flüsse nutzen? Und in welchen Mengen? Gibt es Unterschiede in den Arten der Wassernutzung und werden diese überhaupt erfasst? Kann ein See/Fluss rechtlich definiert und gleichzeitig seinen geografischen, hydrologischen Gegebenheiten Genüge getan werden? Und vor allem: Gibt es ein grundsätzliches Recht des Menschen auf Wasser? Und kann all das in einem völkerrechtlich bindenden Vertrag geregelt werden? Diesen und weiteren Fragen nähert sich die Arbeit zu Beginn über die Thematisierung des Menschenrechts auf Wasser. Im Folgenden wird die Entwicklung des internationalen Wasserrechts bis hin zur ersten internationalen Konvention der Vereinten Nationen über die nicht-schifffahrtliche Nutzung von internationalen Wasserläufen dargestellt. Dabei setzt sich die Abhandlung sowohl aus völkerrechtlicher als auch aus umweltvölkerrechtlicher Sichtweise mit der Wasserthematik auseinander., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 6mm, [GW: 156g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Recht an Wasser - eine völkerrechtliche Betrachtung - Mandy Zuchold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mandy Zuchold:
Das Recht an Wasser - eine völkerrechtliche Betrachtung - Taschenbuch

ISBN: 9783639164480

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Flüsse bringen Wohlstand, Wirtschaftskraft und Unabhängigkeit, denn sie führen eine lebensnotwendige Ressource mit sich Wasser. Weltweit werden heute 260 Flussgebiete klassifiziert.13 von ihnen erstrecken sich dabei über fünf oder mehr Staatsterritorien. Wer darf das Wasser dieser Flüsse nutzen Und in welchen Mengen Gibt es Unterschiede in den Arten der Wassernutzung und werden diese überhaupt erfasst Kann ein See/Fluss rechtlich definiert und gleichzeitig seinen geografischen, hydrologischen Gegebenheiten Genüge getan werden Und vor allem: Gibt es ein grundsätzliches Recht des Menschen auf Wasser Und kann all das in einem völkerrechtlich bindenden Vertrag geregelt werden Diesen und weiteren Fragen nähert sich die Arbeit zu Beginn über die Thematisierung des Menschenrechts auf Wasser. Im Folgenden wird die Entwicklung des internationalen Wasserrechts bis hin zur ersten internationalen Konvention der Vereinten Nationen über die nicht-schifffahrtliche Nutzung von internationalen Wasserläufen dargestellt. Dabei setzt sich die Abhandlung sowohl aus völkerrechtlicher als auch aus umweltvölkerrechtlicher Sichtweise mit der Wasserthematik auseinander., [SC: 2.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 219x152x15 mm, [GW: 182g]

Neues Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Recht an Wasser - eine völkerrechtliche Betrachtung - Mandy Zuchold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mandy Zuchold:
Das Recht an Wasser - eine völkerrechtliche Betrachtung - neues Buch

ISBN: 9783639164480

ID: 81393809c67b9323360276dc06c3a354

Flüsse bringen Wohlstand, Wirtschaftskraft undUnabhängigkeit, denn sie führen eine lebensnotwendige Ressource mitsich Wasser. Weltweit werden heute 260 Flussgebieteklassifiziert.13 von ihnen erstrecken sich dabei über fünf oder mehrStaatsterritorien. Wer darf das Wasser dieser Flüsse nutzen? Und in welchenMengen? Gibt es Unterschiede in den Arten der Wassernutzung undwerden diese überhaupt erfasst? Kann ein See/Fluss rechtlichdefiniert und gleichzeitig seinen geografischen, hydrologischen Gegebenheiten Genüge getan werden? Und vor allem:Gibt es ein grundsätzliches Recht des Menschen auf Wasser? Undkann all das in einem völkerrechtlich bindenden Vertrag geregeltwerden? Diesen und weiteren Fragen nähert sich die Arbeit zu Beginnüber die Thematisierung des Menschenrechts auf Wasser. Im Folgenden wird die Entwicklung desinternationalen Wasserrechts bis hin zur ersten internationalenKonvention der Vereinten Nationen über die nicht-schifffahrtlicheNutzung von internationalen Wasserläufen dargestellt. Dabei setztsich die Abhandlung sowohl aus völkerrechtlicher als auch aus umweltvölkerrechtlicher Sichtweise mit derWasserthematik auseinander. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht / Internationales Recht, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 57a0b45a2c9bc808f72c3e0c Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Recht an Wasser - eine völkerrechtliche Betrachtung: Vom Menschenrecht auf Wasser zur Konvention der Vereinten Nationen über die nicht-navigatorische Nutzung internationaler Wasserläufe - Mandy Zuchold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mandy Zuchold:
Das Recht an Wasser - eine völkerrechtliche Betrachtung: Vom Menschenrecht auf Wasser zur Konvention der Vereinten Nationen über die nicht-navigatorische Nutzung internationaler Wasserläufe - Taschenbuch

2007, ISBN: 3639164482

Paperback, [EAN: 9783639164480], VDM Verlag, VDM Verlag, Book, [PU: VDM Verlag], VDM Verlag, 2205888011, Custom Stores, 7187330011, Amazon Publishing, 13901671, Audiobooks, 14244971, Bargain Books, 13621591, Boxed Sets, 194725011, Canada Day Deals, 377366011, Christian Living Store, 263003011, For Dummies Store, 2354164011, Formats, 714830011, Kids & Family Store, 370821011, Qualifying Textbooks - Fall 2007, 1040638, Specialty Stores, 916520, Books, 929132, International Law, 16254631, European Union, 16036021, International Courts, 16036011, International Disputes, 16036031, Private Law, 927730, Law, 927726, Subjects, 916520, Books

Neues Buch Amazon.ca
Book Depository CA
, Neuware Versandkosten:Usually ships within 1 - 2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das Recht an Wasser - eine völkerrechtliche Betrachtung: Vom Menschenrecht auf Wasser zur Konvention derVereinten Nationen über die nicht-navigatorische Nutzung internationalerWasserläufe
Autor:

Zuchold, Mandy

Titel:

Das Recht an Wasser - eine völkerrechtliche Betrachtung: Vom Menschenrecht auf Wasser zur Konvention derVereinten Nationen über die nicht-navigatorische Nutzung internationalerWasserläufe

ISBN-Nummer:

Flüsse bringen Wohlstand, Wirtschaftskraft und Unabhängigkeit, denn sie führen eine lebensnotwendige Ressource mit sich ¿ Wasser. Weltweit werden heute 260 Flussgebiete klassifiziert.13 von ihnen erstrecken sich dabei über fünf oder mehr Staatsterritorien. Wer darf das Wasser dieser Flüsse nutzen? Und in welchen Mengen? Gibt es Unterschiede in den Arten der Wassernutzung und werden diese überhaupt erfasst? Kann ein See/Fluss rechtlich definiert und gleichzeitig seinen geografischen, hydrologischen Gegebenheiten Genüge getan werden? Und vor allem: Gibt es ein grundsätzliches Recht des Menschen auf Wasser? Und kann all das in einem völkerrechtlich bindenden Vertrag geregelt werden? Diesen und weiteren Fragen nähert sich die Arbeit zu Beginn über die Thematisierung des Menschenrechts auf Wasser. Im Folgenden wird die Entwicklung des internationalen Wasserrechts bis hin zur ersten internationalen Konvention der Vereinten Nationen über die nicht-schifffahrtliche Nutzung von internationalen Wasserläufen dargestellt. Dabei setzt sich die Abhandlung sowohl aus völkerrechtlicher als auch aus umweltvölkerrechtlicher Sichtweise mit der Wasserthematik auseinander.

Detailangaben zum Buch - Das Recht an Wasser - eine völkerrechtliche Betrachtung: Vom Menschenrecht auf Wasser zur Konvention derVereinten Nationen über die nicht-navigatorische Nutzung internationalerWasserläufe


EAN (ISBN-13): 9783639164480
ISBN (ISBN-10): 3639164482
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: VDM Verlag
108 Seiten
Gewicht: 0,182 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 17.02.2010 22:27:52
Buch zuletzt gefunden am 18.05.2017 17:23:51
ISBN/EAN: 3639164482

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-16448-2, 978-3-639-16448-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher