Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3639080408 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,00 €, größter Preis: 73,79 €, Mittelwert: 55,45 €
Niederstwerttest und Bewertungstheorie - Eine kritische Analyse des IAS 36 - Hafner, Viktor
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hafner, Viktor:
Niederstwerttest und Bewertungstheorie - Eine kritische Analyse des IAS 36 - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639080407

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. MÃller], Der Niederstwerttest stellt im Rahmen der Rechnungslegung nach IFRS eines der wichtigsten Regelungsbereiche dar. Kodifiziert im IAS 36 hat der Niederstwerttest eine zentrale Bedeutung fÃr die Darstellung der VermÃgens- und Erfolgslage eines Unternehmens. Entsprechend der Konzeption des IAS 36 bedarf es zur DurchfÃhrung des Niederstwerttests eines Bewertungsvorgangs. Dessen grundlegenden Handlungsrahmen bildet die Bewertungstheorie. Der Autor stellt zunÃchst die Grundlagen der beiden Themenkomplexe Niederstwerttest nach IAS 36 und Bewertungstheorie strukturiert dar. AnschlieÃend wird eine dem Bewertungskonzept des IAS 36 alternative Wertfindungsmethodik vorgestellt. Darauf aufbauend erfolgt eine kritische Stellungnahme zum Niederstwerttest nach IAS 36, wobei bewertungstheoretische MÃngel aufgezeigt werden und das Problem der ErmessenspielrÃume diskutiert wird. Dieses Buch richtet sich primÃr an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten WirtschaftsprÃfung / Rechnungswesen, Investition / Finanzierung sowie Unternehmens- bewertung., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 4mm, 84, [GW: 128g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Niederstwerttest und Bewertungstheorie - Viktor Hafner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Viktor Hafner:
Niederstwerttest und Bewertungstheorie - neues Buch

2013, ISBN: 9783639080407

ID: 107960817

Der Niederstwerttest stellt im Rahmen der Rechnungslegung nach IFRS eines der wichtigsten Regelungsbereiche dar. Kodifiziert im IAS 36 hat der Niederstwerttest eine zentrale Bedeutung für die Darstellung der Vermögens- und Erfolgslage eines Unternehmens. Entsprechend der Konzeption des IAS 36 bedarf es zur Durchführung des Niederstwerttests eines Bewertungsvorgangs. Dessen grundlegenden Handlungsrahmen bildet die Bewertungstheorie. Der Autor stellt zunächst die Grundlagen der beiden Themenkomplexe Niederstwerttest nach IAS 36 und Bewertungstheorie strukturiert dar. Anschliessend wird eine dem Bewertungskonzept des IAS 36 alternative Wertfindungsmethodik vorgestellt. Darauf aufbauend erfolgt eine kritische Stellungnahme zum Niederstwerttest nach IAS 36, wobei bewertungstheoretische Mängel aufgezeigt werden und das Problem der Ermessenspielräume diskutiert wird. Dieses Buch richtet sich primär an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung / Rechnungswesen, Investition / Finanzierung sowie Unternehmens- bewertung. Eine kritische Analyse des IAS 36 Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft > Wirtschaft international Taschenbuch 26.10.2013 Buch (dtsch.), VDM, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 15968704 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Niederstwerttest und Bewertungstheorie - Viktor Hafner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Viktor Hafner:
Niederstwerttest und Bewertungstheorie - neues Buch

2013, ISBN: 9783639080407

ID: 747313740

Der Niederstwerttest stellt im Rahmen der Rechnungslegung nach IFRS eines der wichtigsten Regelungsbereiche dar. Kodifiziert im IAS 36 hat der Niederstwerttest eine zentrale Bedeutung für die Darstellung der Vermögens- und Erfolgslage eines Unternehmens. Entsprechend der Konzeption des IAS 36 bedarf es zur Durchführung des Niederstwerttests eines Bewertungsvorgangs. Dessen grundlegenden Handlungsrahmen bildet die Bewertungstheorie. Der Autor stellt zunächst die Grundlagen der beiden Themenkomplexe Niederstwerttest nach IAS 36 und Bewertungstheorie strukturiert dar. Anschliessend wird eine dem Bewertungskonzept des IAS 36 alternative Wertfindungsmethodik vorgestellt. Darauf aufbauend erfolgt eine kritische Stellungnahme zum Niederstwerttest nach IAS 36, wobei bewertungstheoretische Mängel aufgezeigt werden und das Problem der Ermessenspielräume diskutiert wird. Dieses Buch richtet sich primär an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung / Rechnungswesen, Investition / Finanzierung sowie Unternehmens- bewertung. Eine kritische Analyse des IAS 36 Buch (dtsch.) Taschenbuch 26.10.2013 Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Wirtschaft international, VDM, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 15968704. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.46)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Niederstwerttest und Bewertungstheorie - Viktor Hafner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Viktor Hafner:
Niederstwerttest und Bewertungstheorie - neues Buch

ISBN: 9783639080407

ID: 26af84b9c475ca0f725cd79010ebb67c

Der Niederstwerttest stellt im Rahmen der Rechnungslegung nach IFRS eines der wichtigsten Regelungsbereiche dar. Kodifiziert im IAS 36 hat der Niederstwerttest eine zentrale Bedeutung für die Darstellung der Vermögens- und Erfolgslage eines Unternehmens. Entsprechend der Konzeption des IAS 36 bedarf es zur Durchführung des Niederstwerttests eines Bewertungsvorgangs. Dessen grundlegenden Handlungsrahmen bildet die Bewertungstheorie.Der Autor stellt zunächst die Grundlagen der beiden Themenkomplexe Niederstwerttest nach IAS 36 und Bewertungstheorie strukturiert dar. Anschließend wird eine dem Bewertungskonzept des IAS 36 alternative Wertfindungsmethodik vorgestellt. Darauf aufbauend erfolgt eine kritische Stellungnahme zum Niederstwerttest nach IAS 36, wobei bewertungstheoretische Mängel aufgezeigt werden und das Problem der Ermessenspielräume diskutiert wird. Dieses Buch richtet sich primär an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung / Rechnungswesen, Investition / Finanzierung sowie Unternehmens- bewertung. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Wirtschaft / Betriebswirtschaft, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 57a0b4502c9bc808f72c3799 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Niederstwerttest und Bewertungstheorie - Viktor Hafner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Viktor Hafner:
Niederstwerttest und Bewertungstheorie - neues Buch

ISBN: 9783639080407

ID: 666165354

Der Niederstwerttest stellt im Rahmen der Rechnungslegung nach IFRS eines der wichtigsten Regelungsbereiche dar. Kodifiziert im IAS 36 hat der Niederstwerttest eine zentrale Bedeutung für die Darstellung der Vermögens- und Erfolgslage eines Unternehmens. Entsprechend der Konzeption des IAS 36 bedarf es zur Durchführung des Niederstwerttests eines Bewertungsvorgangs. Dessen grundlegenden Handlungsrahmen bildet die Bewertungstheorie. Der Autor stellt zunächst die Grundlagen der beiden Themenkomplexe Niederstwerttest nach IAS 36 und Bewertungstheorie strukturiert dar. Anschließend wird eine dem Bewertungskonzept des IAS 36 alternative Wertfindungsmethodik vorgestellt. Darauf aufbauend erfolgt eine kritische Stellungnahme zum Niederstwerttest nach IAS 36, wobei bewertungstheoretische Mängel aufgezeigt werden und das Problem der Ermessenspielräume diskutiert wird. Dieses Buch richtet sich primär an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung / Rechnungswesen, Investition / Finanzierung sowie Unternehmens- bewertung. Eine kritische Analyse des IAS 36 Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Wirtschaft international, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 15968704. Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Niederstwerttest und Bewertungstheorie

Der Niederstwerttest stellt im Rahmen der Rechnungslegung nach IFRS eines der wichtigsten Regelungsbereiche dar. Kodifiziert im IAS 36 hat der Niederstwerttest eine zentrale Bedeutung für die Darstellung der Vermögens- und Erfolgslage eines Unternehmens. Entsprechend der Konzeption des IAS 36 bedarf es zur Durchführung des Niederstwerttests eines Bewertungsvorgangs. Dessen grundlegenden Handlungsrahmen bildet die Bewertungstheorie. Der Autor stellt zunächst die Grundlagen der beiden Themenkomplexe - Niederstwerttest nach IAS 36 und Bewertungstheorie - strukturiert dar. Anschließend wird eine dem Bewertungskonzept des IAS 36 alternative Wertfindungsmethodik vorgestellt. Darauf aufbauend erfolgt eine kritische Stellungnahme zum Niederstwerttest nach IAS 36, wobei bewertungstheoretische Mängel aufgezeigt werden und das Problem der Ermessenspielräume diskutiert wird. Dieses Buch richtet sich primär an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung / Rechnungswesen, Investition / Finanzierung sowie Unternehmens- bewertung.

Detailangaben zum Buch - Niederstwerttest und Bewertungstheorie


EAN (ISBN-13): 9783639080407
ISBN (ISBN-10): 3639080408
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
84 Seiten
Gewicht: 0,142 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 11.12.2008 09:07:28
Buch zuletzt gefunden am 11.12.2017 14:43:12
ISBN/EAN: 3639080408

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-08040-8, 978-3-639-08040-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher