. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,00 €, größter Preis: 49,00 €, Mittelwert: 49,00 €
Kulturindustrie und Popmusik - Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Kulturindustrie und Popmusik - Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783639063387

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Mit einer ideologiekritischen Diskursanalyse im Sinne Michel Foucaults liefert die vorliegende Monographie einen ersten kommunikationswissenschaftlichen Ansatz zur gesellschaftlichen Wissensbildung über Popmusik. Wie schließen sich seit Entstehen der Kulturindustrie Meinungen und Kommunikation zum Diskurs über populäre Musik zusammen? Wie konstituiert sich demnach gesellschaftliches Wissen über die Popmusik des 20. Jahrhunderts? Entlang unterschiedlichster Äußerungen aus kultur-, gesellschafts- und kunstwissenschaftlichen Disziplinen beschreibt der Autor die gewachsenen Diskursstränge der Frankfurter Schule, des britischen Kulturalismus oder der postmodernen Medientheorien, die sich vor dem Hintergrund sozialer und ökonomischer Umbrüche zur Signatur des Diskurses zusammenschließen. Kulturindustrie und Popmusik versteht sich als Beitrag einer diskurstheoretisch orientierten Kommunikationswissenschaft zur Geschichtsschreibung der Popmusik und möchte gleichfalls als textanalytische Forschung über die Erforschung populärer Musik gelesen werden., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 6mm, [GW: 165g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kulturindustrie und Popmusik - Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kulturindustrie und Popmusik - Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783639063387

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Mit einer ideologiekritischen Diskursanalyse im Sinne Michel Foucaults liefert die vorliegende Monographie einen ersten kommunikationswissenschaftlichen Ansatz zur gesellschaftlichen Wissensbildung über Popmusik. Wie schließen sich seit Entstehen der Kulturindustrie Meinungen und Kommunikation zum Diskurs über populäre Musik zusammen? Wie konstituiert sich demnach gesellschaftliches Wissen über die Popmusik des 20. Jahrhunderts? Entlang unterschiedlichster Äußerungen aus kultur-, gesellschafts- und kunstwissenschaftlichen Disziplinen beschreibt der Autor die gewachsenen Diskursstränge der Frankfurter Schule, des britischen Kulturalismus oder der postmodernen Medientheorien, die sich vor dem Hintergrund sozialer und ökonomischer Umbrüche zur Signatur des Diskurses zusammenschließen. Kulturindustrie und Popmusik versteht sich als Beitrag einer diskurstheoretisch orientierten Kommunikationswissenschaft zur Geschichtsschreibung der Popmusik und möchte gleichfalls als textanalytische Forschung über die Erforschung populärer Musik gelesen werden., [SC: 3.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 6mm, [GW: 165g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kulturindustrie und Popmusik - Ekkehart Fleischhammer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ekkehart Fleischhammer:
Kulturindustrie und Popmusik - Taschenbuch

ISBN: 9783639063387

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Mit einer ideologiekritischen Diskursanalyse im Sinne Michel Foucaults liefert die vorliegende Monographie einen ersten kommunikationswissenschaftlichen Ansatz zur gesellschaftlichen Wissensbildung über Popmusik. Wie schließen sich seit Entstehen der Kulturindustrie Meinungen und Kommunikation zum Diskurs über populäre Musik zusammen Wie konstituiert sich demnach gesellschaftliches Wissen über die Popmusik des 20. Jahrhunderts Entlang unterschiedlichster Äußerungen aus kultur-, gesellschafts- und kunstwissenschaftlichen Disziplinen beschreibt der Autor die gewachsenen Diskursstränge der Frankfurter Schule, des britischen Kulturalismus oder der postmodernen Medientheorien, die sich vor dem Hintergrund sozialer und ökonomischer Umbrüche zur Signatur des Diskurses zusammenschließen. Kulturindustrie und Popmusik versteht sich als Beitrag einer diskurstheoretisch orientierten Kommunikationswissenschaft zur Geschichtsschreibung der Popmusik und möchte gleichfalls als textanalytische Forschung über die Erforschung populärer Musik gelesen werden. - - Besorgungstitel - vorauss. Lieferzeit 3-5 Tage., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 223x151x17 mm, [GW: 176g]

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kulturindustrie und Popmusik - Ekkehart Fleischhammer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ekkehart Fleischhammer:
Kulturindustrie und Popmusik - Taschenbuch

ISBN: 9783639063387

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Mit einer ideologiekritischen Diskursanalyse im Sinne Michel Foucaults liefert die vorliegende Monographie einen ersten kommunikationswissenschaftlichen Ansatz zur gesellschaftlichen Wissensbildung über Popmusik. Wie schließen sich seit Entstehen der Kulturindustrie Meinungen und Kommunikation zum Diskurs über populäre Musik zusammen Wie konstituiert sich demnach gesellschaftliches Wissen über die Popmusik des 20. Jahrhunderts Entlang unterschiedlichster Äußerungen aus kultur-, gesellschafts- und kunstwissenschaftlichen Disziplinen beschreibt der Autor die gewachsenen Diskursstränge der Frankfurter Schule, des britischen Kulturalismus oder der postmodernen Medientheorien, die sich vor dem Hintergrund sozialer und ökonomischer Umbrüche zur Signatur des Diskurses zusammenschließen. Kulturindustrie und Popmusik versteht sich als Beitrag einer diskurstheoretisch orientierten Kommunikationswissenschaft zur Geschichtsschreibung der Popmusik und möchte gleichfalls als textanalytische Forschung über die Erforschung populärer Musik gelesen werden., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 223x151x17 mm, [GW: 176g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kulturindustrie und Popmusik - Ekkehart Fleischhammer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ekkehart Fleischhammer:
Kulturindustrie und Popmusik - neues Buch

2009, ISBN: 9783639063387

ID: 10165619

Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik, unbekannt, Buch, [PU: VDM Verlag Dr. Müller]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Kulturindustrie und Popmusik: Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik
Autor:

Fleischhammer, Ekkehart

Titel:

Kulturindustrie und Popmusik: Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik

ISBN-Nummer:

3639063384

Mit einer ideologiekritischen Diskursanalyse im Sinne Michel Foucaults liefert die vorliegende Monographie einen ersten kommunikationswissenschaftlichen Ansatz zur gesellschaftlichen Wissensbildung über Popmusik. Wie schließen sich seit Entstehen der Kulturindustrie Meinungen und Kommunikation zum Diskurs über populäre Musik zusammen? Wie konstituiert sich demnach gesellschaftliches Wissen über die Popmusik des 20. Jahrhunderts? Entlang unterschiedlichster Äußerungen aus kultur-, gesellschafts- und kunstwissenschaftlichen Disziplinen beschreibt der Autor die gewachsenen Diskursstränge der Frankfurter Schule, des britischen Kulturalismus oder der postmodernen Medientheorien, die sich vor dem Hintergrund sozialer und ökonomischer Umbrüche zur Signatur des Diskurses zusammenschließen. "Kulturindustrie und Popmusik" versteht sich als Beitrag einer diskurstheoretisch orientierten Kommunikationswissenschaft zur Geschichtsschreibung der Popmusik und möchte gleichfalls als textanalytische Forschung über die Erforschung populärer Musik gelesen werden.

Detailangaben zum Buch - Kulturindustrie und Popmusik: Eine kommunikationswissenschaftliche Analyse des Diskurses über populäre Musik


EAN (ISBN-13): 9783639063387
ISBN (ISBN-10): 3639063384
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: VDM Verlag
112 Seiten
Gewicht: 0,176 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 23.06.2008 03:22:46
Buch zuletzt gefunden am 01.03.2017 15:35:52
ISBN/EAN: 3639063384

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-06338-4, 978-3-639-06338-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher