. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3639031172 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,00 €, größter Preis: 49,00 €, Mittelwert: 49,00 €
Krise der Arbeitsgesellschaft - Chancen für eine auf freiwilligem Engagement basierende Bürgergesellschaft?
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Krise der Arbeitsgesellschaft - Chancen für eine auf freiwilligem Engagement basierende Bürgergesellschaft? - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639031171

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Das Thema der Arbeitslosigkeit beschäftigt uns nunmehr seit einigen Jahren. Setzt man diese Tatsache in Zusammenhang mit dem hohen Stellenwert den die Arbeit in unseren Kulturkreisen genießt, wird das Problem deutlich: Immer mehr Menschen sind weit entfernt von dem bislang gut funktionierenden Konzept der Vollzeitbeschäftigung. Mit dem technologischen Fortschritt und den ansteigenden Globalisierungsprozessen werden sichere Arbeitsplätze mit regelmäßigen Arbeitszeiten immer seltener und durch prekäre Arbeitsverhältnisse ersetzt. Viele Menschen haben Angst durch ihre Arbeitslosigkeit und der Abhängigkeit von Hartz IV nicht nur von der Arbeit sondern auch von der Gesellschaft ausgeschlossen zu werden. Viel diskutierte Konzepte versuchen seit Jahren die Gesellschaft jenseits der Erwerbsarbeit zu verankern. In dieser Arbeit soll der Frage nachgegangen werden, ob es gelingen kann, Bürgerarbeit neben Erwerbsarbeit in gesellschaftliche Strukturen zu integrieren. Hat das auf Freiwilligkeit basierende Konzept der Bürgerarbeit nach Ulrich Beck eine Chance, die zentrale Stellung von Arbeit einzudämmen und dadurch Formen von nicht-erwerbstätiger Arbeit attraktiv zu machen?, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220 mm, [GW: 95g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krise der Arbeitsgesellschaft - Nadja Fleischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadja Fleischer:
Krise der Arbeitsgesellschaft - Taschenbuch

2013, ISBN: 3639031172

ID: 19996614157

[EAN: 9783639031171], Neubuch, [PU: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013], Neuware - Das Thema der Arbeitslosigkeit beschäftigt uns nunmehr seit einigen Jahren. Setzt man diese Tatsache in Zusammenhang mit dem hohen Stellenwert den die Arbeit in unseren Kulturkreisen genießt, wird das Problem deutlich: Immer mehr Menschen sind weit entfernt von dem bislang gut funktionierenden Konzept der Vollzeitbeschäftigung. Mit dem technologischen Fortschritt und den ansteigenden Globalisierungsprozessen werden sichere Arbeitsplätze mit regelmäßigen Arbeitszeiten immer seltener und durch prekäre Arbeitsverhältnisse ersetzt. Viele Menschen haben Angst durch ihre Arbeitslosigkeit und der Abhängigkeit von Hartz IV nicht nur von der Arbeit sondern auch von der Gesellschaft ausgeschlossen zu werden. Viel diskutierte Konzepte versuchen seit Jahren die Gesellschaft jenseits der Erwerbsarbeit zu verankern. In dieser Arbeit soll der Frage nachgegangen werden, ob es gelingen kann, Bürgerarbeit neben Erwerbsarbeit in gesellschaftliche Strukturen zu integrieren. Hat das auf Freiwilligkeit basierende Konzept der Bürgerarbeit nach Ulrich Beck eine Chance, die zentrale Stellung von Arbeit einzudämmen und dadurch Formen von nicht-erwerbstätiger Arbeit attraktiv zu machen 64 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krise der Arbeitsgesellschaft - Nadja Fleischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadja Fleischer:
Krise der Arbeitsgesellschaft - neues Buch

ISBN: 9783639031171

ID: 21b53beade4ef31edeea5589353d1a76

Das Thema der Arbeitslosigkeit beschäftigt uns nunmehr seit einigen Jahren. Setzt man diese Tatsache in Zusammenhang mit dem hohen Stellenwert den die Arbeit in unseren Kulturkreisen genießt, wird das Problem deutlich: Immer mehr Menschen sind weit entfernt von dem bislang gut funktionierenden Konzept der Vollzeitbeschäftigung. Mit dem technologischen Fortschritt und den ansteigenden Globalisierungsprozessen werden sichere Arbeitsplätze mit regelmäßigen Arbeitszeiten immer seltener und durch prekäre Arbeitsverhältnisse ersetzt. Viele Menschen haben Angst durch ihre Arbeitslosigkeit und der Abhängigkeit von Hartz IV nicht nur von der Arbeit sondern auch von der Gesellschaft ausgeschlossen zu werden. Viel diskutierte Konzepte versuchen seit Jahren die Gesellschaft jenseits der Erwerbsarbeit zu verankern. In dieser Arbeit soll der Frage nachgegangen werden, ob es gelingen kann, Bürgerarbeit neben Erwerbsarbeit in gesellschaftliche Strukturen zu integrieren. Hat das auf Freiwilligkeit basierende Konzept der Bürgerarbeit nach Ulrich Beck eine Chance, die zentrale Stellung von Arbeit einzudämmen und dadurch Formen von nicht-erwerbstätiger Arbeit attraktiv zu machen? Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Soziologie, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 57b31b6077722508f71127b6 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krise der Arbeitsgesellschaft - Nadja Fleischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadja Fleischer:
Krise der Arbeitsgesellschaft - Taschenbuch

2013, ISBN: 3639031172

ID: 9852877162

[EAN: 9783639031171], Neubuch, [PU: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Das Thema der Arbeitslosigkeit beschäftigt uns nunmehr seit einigen Jahren. Setzt man diese Tatsache in Zusammenhang mit dem hohen Stellenwert den die Arbeit in unseren Kulturkreisen genießt, wird das Problem deutlich: Immer mehr Menschen sind weit entfernt von dem bislang gut funktionierenden Konzept der Vollzeitbeschäftigung. Mit dem technologischen Fortschritt und den ansteigenden Globalisierungsprozessen werden sichere Arbeitsplätze mit regelmäßigen Arbeitszeiten immer seltener und durch prekäre Arbeitsverhältnisse ersetzt. Viele Menschen haben Angst durch ihre Arbeitslosigkeit und der Abhängigkeit von Hartz IV nicht nur von der Arbeit sondern auch von der Gesellschaft ausgeschlossen zu werden. 64 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krise der Arbeitsgesellschaft - Nadja Fleischer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadja Fleischer:
Krise der Arbeitsgesellschaft - neues Buch

ISBN: 9783639031171

ID: 21b53beade4ef31edeea5589353d1a76

Das Thema der Arbeitslosigkeit beschäftigt uns nunmehr seit einigen Jahren. Setzt man diese Tatsache in Zusammenhang mit dem hohen Stellenwert den die Arbeit in unseren Kulturkreisen genießt, wird das Problem deutlich: Immer mehr Menschen sind weit entfernt von dem bislang gut funktionierenden Konzept der Vollzeitbeschäftigung. Mit dem technologischen Fortschritt und den ansteigenden Globalisierungsprozessen werden sichere Arbeitsplätze mit regelmäßigen Arbeitszeiten immer seltener und durch prekäre Arbeitsverhältnisse ersetzt. Viele Menschen haben Angst durch ihre Arbeitslosigkeit und der Abhängigkeit von Hartz IV nicht nur von der Arbeit sondern auch von der Gesellschaft ausgeschlossen zu werden., [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch Dodax.de
Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Krise der Arbeitsgesellschaft

Das Thema der Arbeitslosigkeit beschäftigt uns nunmehr seit einigen Jahren. Setzt man diese Tatsache in Zusammenhang mit dem hohen Stellenwert den die Arbeit in unseren Kulturkreisen genießt, wird das Problem deutlich: Immer mehr Menschen sind weit entfernt von dem bislang gut funktionierenden Konzept der Vollzeitbeschäftigung. Mit dem technologischen Fortschritt und den ansteigenden Globalisierungsprozessen werden sichere Arbeitsplätze mit regelmäßigen Arbeitszeiten immer seltener und durch prekäre Arbeitsverhältnisse ersetzt. Viele Menschen haben Angst durch ihre Arbeitslosigkeit und der Abhängigkeit von Hartz IV nicht nur von der Arbeit sondern auch von der Gesellschaft ausgeschlossen zu werden. Viel diskutierte Konzepte versuchen seit Jahren die Gesellschaft jenseits der Erwerbsarbeit zu verankern. In dieser Arbeit soll der Frage nachgegangen werden, ob es gelingen kann, Bürgerarbeit neben Erwerbsarbeit in gesellschaftliche Strukturen zu integrieren. Hat das auf Freiwilligkeit basierende Konzept der Bürgerarbeit nach Ulrich Beck eine Chance, die zentrale Stellung von Arbeit einzudämmen und dadurch Formen von nicht-erwerbstätiger Arbeit attraktiv zu machen?

Detailangaben zum Buch - Krise der Arbeitsgesellschaft


EAN (ISBN-13): 9783639031171
ISBN (ISBN-10): 3639031172
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
64 Seiten
Gewicht: 0,112 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 06.09.2008 15:49:46
Buch zuletzt gefunden am 09.10.2017 18:46:34
ISBN/EAN: 3639031172

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-03117-2, 978-3-639-03117-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher