. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3638757862 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,99 €, größter Preis: 46,95 €, Mittelwert: 24,15 €
Zur Okonomischen Theorie Der Demokratie Von Anthony Downs - Henryk Hielscher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Henryk Hielscher:
Zur Okonomischen Theorie Der Demokratie Von Anthony Downs - neues Buch

2007, ISBN: 9783638757867

ID: 9783638757867

Zur Okonomischen Theorie Der Demokratie Von Anthony Downs: Paperback: Grin Verlag: 9783638757867: 11 Oct 2007: Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Politische Theorien der Moderne, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Empörung war groB, als der deutsche Bundespräsident 1992 den Parteien und. Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Politische Theorien der Moderne, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Empörung war groB, als der deutsche Bundespräsident 1992 den Parteien und Politkern vorwarf, sie seinen "machtversessen auf den Wahlsieg und machtvergessen bei der Wahrnehmung der inhaltlichen und konzeptionellen politischen Führungsaufgabe." Soviel Aufregung und das, obwohl die These nicht neu ist. Vor über 40 Jahren stellte der amerikanische Wirtschafts- und Politikwissenschaftler Anthony Downs ein Modell auf, das den ersten Teil der Aussage Richard von Weizsäckers direkt trifft. Darin überträgt er die Modellvorstellungen der Volkswirtschaftslehre auf die Politik. Ausgehend vom Bild des privatwirtschaftlichen Unternehmers, der versucht, den Gewinn seines Unternehmens zu maximieren, unterstellt Downs bei allen politischen Entscheidungsträgern - bei Wählern, Parteien, der Regierung und Politikern - das Vorherrschen von Eigeninteressen. Alle sind sie getrieben und motiviert vom Wunsch nach Macht, Einkommen und Prestige. Um zu verstehen auf welchem ideengeschichtlichen Fundament das Modell fuBt, wird in der vorliegenden Arbeit zuerst auf theoretische Grundlagen eingegangen, die von anderen politischen und wirtschaftlichen Denkern geschaffen wurden. Insbesondere spielt in diesem Zusammenhang die Veränderung der Vorstellungen über Rationalität bzw. Vernunft eine Rolle. Welchen Rationalitätsbegriff Downs seiner Theorie zugrunde legt, wird anschlieBend gezeigt. Nach diesen Vorbetrachtungen werden die logischen Konsequenzen von Rationalität im Modell von Downs beschrieben. Political Ideologies, , , , Zur Okonomischen Theorie Der Demokratie Von Anthony Downs, Henryk Hielscher, 9783638757867, Grin Verlag, , , , ,, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783638757867 Versandkosten:Preise variieren je nach Lieferland., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur Okonomischen Theorie Der Demokratie Von Anthony Downs - Henryk Hielscher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Henryk Hielscher:
Zur Okonomischen Theorie Der Demokratie Von Anthony Downs - Taschenbuch

2001, ISBN: 9783638757867

ID: 585726374

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.6in. x 0.6in.Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1, 0, Ludwig-Maximilians-Universitt Mnchen (Geschwister-Scholl-Institut fr Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Politische Theorien der Moderne, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Emprung war gro, als der deutsche Bundesprsident 1992 den Parteien und Politkern vorwarf, sie seinen machtversessen auf den Wahlsieg und machtvergessen bei der Wahrnehmung der inhaltlichen und konzeptionellen politischen Fhrungsaufgabe. Soviel Aufregung und das, obwohl die These nicht neu ist. Vor ber 40 Jahren stellte der amerikanische Wirtschafts- und Politikwissenschaftler Anthony Downs ein Modell auf, das den ersten Teil der Aussage Richard von Weizsckers direkt trifft. Darin bertrgt er die Modellvorstellungen der Volkswirtschaftslehre auf die Politik. Ausgehend vom Bild des privatwirtschaftlichen Unternehmers, der versucht, den Gewinn seines Unternehmens zu maximieren, unterstellt Downs bei allen politischen Entscheidungstrgern - bei Whlern, Parteien, der Regierung und Politikern - das Vorherrschen von Eigeninteressen. Alle sind sie getrieben und motiviert vom Wunsch nach Macht, Einkommen und Prestige. Um zu verstehen auf welchem ideengeschichtlichen Fundament das Modell fut, wird in der vorliegenden Arbeit zuerst auf theoretische Grundlagen eingegangen, die von anderen politischen und wirtschaftlichen Denkern geschaffen wurden. Insbesondere spielt in diesem Zusammenhang die Vernderung der Vorstellungen ber Rationalitt bzw. Vernunft eine Rolle. Welchen Rationalittsbegriff Downs seiner Theorie zugrunde legt, wird anschlieend gezeigt. Nach diesen Vorbetrachtungen werden die logischen Konsequenzen von Rationalitt im Modell von Downs beschrieben. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.79
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur ökonomischen Theorie der Demokratie von Anthony Downs: Das Modell des rational handelnden Wählers in der politischen Theorie und Praxis - Henryk Hielscher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Henryk Hielscher:
Zur ökonomischen Theorie der Demokratie von Anthony Downs: Das Modell des rational handelnden Wählers in der politischen Theorie und Praxis - Taschenbuch

ISBN: 3638757862

[SR: 6691426], Taschenbuch, [EAN: 9783638757867], Grin Verlag, Grin Verlag, Book, [PU: Grin Verlag], Grin Verlag, 15777331, Politikwissenschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
aha Buch
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 6 - 10 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur ökonomischen Theorie der Demokratie von Anthony Downs: Das Modell des rational handelnden Wählers in der politischen Theorie und Praxis - Henryk Hielscher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Henryk Hielscher:
Zur ökonomischen Theorie der Demokratie von Anthony Downs: Das Modell des rational handelnden Wählers in der politischen Theorie und Praxis - Taschenbuch

ISBN: 3638757862

[SR: 6691426], Taschenbuch, [EAN: 9783638757867], Grin Verlag, Grin Verlag, Book, [PU: Grin Verlag], Grin Verlag, 15777331, Politikwissenschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
EliteDigital DE
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur à konomischen Theorie der Demokratie von Anthony Downs - Hielscher, Henryk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hielscher, Henryk:
Zur à konomischen Theorie der Demokratie von Anthony Downs - Taschenbuch

2016, ISBN: 3638757862

ID: 20020329306

[EAN: 9783638757867], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], ZUR Ã KONOMISCHEN THEORIE DER DEMOKRATIE VON ANTHONY DOWNS, PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK.

Neues Buch Abebooks.de
Ria Christie Collections, Uxbridge, United Kingdom [59718070] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.73
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Zur ökonomischen Theorie der Demokratie von Anthony Downs
Autor:

Hielscher, Henryk

Titel:

Zur ökonomischen Theorie der Demokratie von Anthony Downs

ISBN-Nummer:

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Politische Theorien der Moderne, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Empörung war groß, als der deutsche Bundespräsident 1992 den Parteien und Politkern vorwarf, sie seinen "machtversessen auf den Wahlsieg und machtvergessen bei der Wahrnehmung der inhaltlichen und konzeptionellen politischen Führungsaufgabe." Soviel Aufregung und das, obwohl die These nicht neu ist. Vor über 40 Jahren stellte der amerikanische Wirtschafts- und Politikwissenschaftler Anthony Downs ein Modell auf, das den ersten Teil der Aussage Richard von Weizsäckers direkt trifft. Darin überträgt er die Modellvorstellungen der Volkswirtschaftslehre auf die Politik. Ausgehend vom Bild des privatwirtschaftlichen Unternehmers, der versucht, den Gewinn seines Unternehmens zu maximieren, unterstellt Downs bei allen politischen Entscheidungsträgern - bei Wählern, Parteien, der Regierung und Politikern - das Vorherrschen von Eigeninteressen. Alle sind sie getrieben und motiviert vom Wunsch nach Macht, Einkommen und Prestige. Um zu verstehen auf welchem ideengeschichtlichen Fundament das Modell fußt, wird in der vorliegenden Arbeit zuerst auf theoretische Grundlagen eingegangen, die von anderen politischen und wirtschaftlichen Denkern geschaffen wurden. Insbesondere spielt in diesem Zusammenhang die Veränderung der Vorstellungen über Rationalität bzw. Vernunft eine Rolle. Welchen Rationalitätsbegriff Downs seiner Theorie zugrunde legt, wird anschließend gezeigt. Nach diesen Vorbetrachtungen werden die logischen Konsequenzen von Rationalität im Modell von Downs beschrieben.

Detailangaben zum Buch - Zur ökonomischen Theorie der Demokratie von Anthony Downs


EAN (ISBN-13): 9783638757867
ISBN (ISBN-10): 3638757862
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
28 Seiten
Gewicht: 0,055 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 29.12.2007 12:24:58
Buch zuletzt gefunden am 29.11.2016 18:36:51
ISBN/EAN: 3638757862

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-75786-2, 978-3-638-75786-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher