Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 363849411X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,99 €, größter Preis: 16,06 €, Mittelwert: 14,51 €
Der Bundesrat als oppositionelles Blockadeinstrument? - Steffen Kroggel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steffen Kroggel:
Der Bundesrat als oppositionelles Blockadeinstrument? - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 9783638494113

ID: 9783638494113

Seminararbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Pol. Systeme - Politisches System Deutschlands, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Das politische System der BRD, 12 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Bewertung des Dozenten: "Klare Struktur, Eigenständigkeit der Argumentation, gelungene Arbeit." , Abstract: In der öffentlichen Seminararbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Pol. Systeme - Politisches System Deutschlands, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Das politische System der BRD, 12 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Bewertung des Dozenten: "Klare Struktur, Eigenständigkeit der Argumentation, gelungene Arbeit." , Abstract: In der öffentlichen Debatte über die politische Handlungsfähigkeit der Bundesregierung wird dem Bundesrat immer wieder die Rolle eines „medienwirksamen Blockadeinstrumentes" zugeschrieben. Der Bundesrat scheint zum einen der Opposition die Mitgestaltung von Gesetzen über den Vermittlungsausschuss zu ermöglichen und zum anderen ein ideales Forum für die mediengerechte Darstellung parteipolitischer Fronten zu bieten. Daraus ergibt sich das Problem, dass die durch den Bundestag beschlossenen Gesetze und Reformen im Vermittlungsausschuss des Bundesrates zunehmend „zerredet" werden und sich Regierung und Opposition auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einigen müssen. Die vorliegende Arbeit möchte auf Basis empirischer Befunde und theoretischer Überlegungen die Frage klären, ob tatsächlich von einer formellen oder inhaltlichen Blockademacht des Bundesrates die Rede sein kann oder ob es sich bei den oben genannten Phänomenen lediglich um ungerechtfertigte mediale Wahrnehmungen des politischen Prozesses handelt. EBooks, Books, Der-Bundesrat-Als-Oppositionelles-Blockadeinstrument~~Steffen-Kroggel, 999999999, Der Bundesrat als oppositionelles Blockadeinstrument?, Steffen Kroggel, 363849411X, , , , , ,, [PU: Grin-Verlag, München ]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9783638494113 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Bundesrat als oppositionelles Blockadeinstrument?
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der Bundesrat als oppositionelles Blockadeinstrument? - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 9783638494113

ID: 9783638494113

Seminararbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Pol. Systeme - Politisches System Deutschlands, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Das politische System der BRD, 12 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Bewertung des Dozenten: "Klare Struktur, Eigenständigkeit der Argumentation, gelungene Arbeit." , Abstract: In der öffentlichen Seminararbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Pol. Systeme - Politisches System Deutschlands, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Das politische System der BRD, 12 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Bewertung des Dozenten: "Klare Struktur, Eigenständigkeit der Argumentation, gelungene Arbeit." , Abstract: In der öffentlichen Debatte über die politische Handlungsfähigkeit der Bundesregierung wird dem Bundesrat immer wieder die Rolle eines „medienwirksamen Blockadeinstrumentes" zugeschrieben. Der Bundesrat scheint zum einen der Opposition die Mitgestaltung von Gesetzen über den Vermittlungsausschuss zu ermöglichen und zum anderen ein ideales Forum für die mediengerechte Darstellung parteipolitischer Fronten zu bieten. Daraus ergibt sich das Problem, dass die durch den Bundestag beschlossenen Gesetze und Reformen im Vermittlungsausschuss des Bundesrates zunehmend „zerredet" werden und sich Regierung und Opposition auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einigen müssen. Die vorliegende Arbeit möchte auf Basis empirischer Befunde und theoretischer Überlegungen die Frage klären, ob tatsächlich von einer formellen oder inhaltlichen Blockademacht des Bundesrates die Rede sein kann oder ob es sich bei den oben genannten Phänomenen lediglich um ungerechtfertigte mediale Wahrnehmungen des politischen Prozesses handelt. EBooks, Books, Der-Bundesrat-Als-Oppositionelles-Blockadeinstrument~~Steffen-Kroggel, , , , , , , , , ,, [PU: Grin-Verlag, München ]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9783638494113 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Bundesrat als oppositionelles Blockadeinstrument? - Steffen Kroggel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steffen Kroggel:
Der Bundesrat als oppositionelles Blockadeinstrument? - neues Buch

2006, ISBN: 9783638494113

ID: 689111252

In der öffentlichen Debatte über die politische Handlungsfähigkeit der Bundesregierung wird dem Bundesrat immer wieder die Rolle eines medienwirksamen Blockadeinstrumentes zugeschrieben. Der Bundesrat scheint zum einen der Opposition die Mitgestaltung von Gesetzen über den Vermittlungsausschuss zu ermöglichen und zum anderen ein ideales Forum für die mediengerechte Darstellung parteipolitischer Fronten zu bieten. Daraus ergibt sich das Problem, dass die durch den Bundestag beschlossenen Gesetze und Reformen im Vermittlungsausschuss des Bundesrates zunehmend zerredet werden und sich Regierung und Opposition auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einigen müssen. Die vorliegende Arbeit möchte auf Basis empirischer Befunde und theoretischer Überlegungen die Frage klären, ob tatsächlich von einer formellen oder inhaltlichen Blockademacht des Bundesrates die Rede sein kann oder ob es sich bei den oben genannten Phänomenen lediglich um ungerechtfertigte mediale Wahrnehmungen des politischen Prozesses handelt. Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Das politische System der BRD, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch eBooks > Fachbücher > Politikwissenschaft PDF 23.04.2006, .200, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Buch.ch
No. 26291037 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Bundesrat als oppositionelles Blockadeinstrument? - Steffen Kroggel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steffen Kroggel:
Der Bundesrat als oppositionelles Blockadeinstrument? - neues Buch

2004, ISBN: 9783638494113

ID: 125796492

In der öffentlichen Debatte über die politische Handlungsfähigkeit der Bundesregierung wird dem Bundesrat immer wieder die Rolle eines medienwirksamen Blockadeinstrumentes zugeschrieben. Der Bundesrat scheint zum einen der Opposition die Mitgestaltung von Gesetzen über den Vermittlungsausschuss zu ermöglichen und zum anderen ein ideales Forum für die mediengerechte Darstellung parteipolitischer Fronten zu bieten. Daraus ergibt sich das Problem, dass die durch den Bundestag beschlossenen Gesetze und Reformen im Vermittlungsausschuss des Bundesrates zunehmend zerredet werden und sich Regierung und Opposition auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einigen müssen. Die vorliegende Arbeit möchte auf Basis empirischer Befunde und theoretischer Überlegungen die Frage klären, ob tatsächlich von einer formellen oder inhaltlichen Blockademacht des Bundesrates die Rede sein kann oder ob es sich bei den oben genannten Phänomenen lediglich um ungerechtfertigte mediale Wahrnehmungen des politischen Prozesses handelt. Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Das politische System der BRD, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Thalia.ch
No. 26291037 Versandkosten:DE (EUR 12.32)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Bundesrat als oppositionelles Blockadeinstrument? - Steffen Kroggel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steffen Kroggel:
Der Bundesrat als oppositionelles Blockadeinstrument? - neues Buch

2004, ISBN: 9783638494113

ID: 0f37d07bee660791224f5a7f931a8fc2

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Das politische System der BRD, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch In der öffentlichen Debatte über die politische Handlungsfähigkeit der Bundesregierung wird dem Bundesrat immer wieder die Rolle eines medienwirksamen Blockadeinstrumentes zugeschrieben. Der Bundesrat scheint zum einen der Opposition die Mitgestaltung von Gesetzen über den Vermittlungsausschuss zu ermöglichen und zum anderen ein ideales Forum für die mediengerechte Darstellung parteipolitischer Fronten zu bieten. Daraus ergibt sich das Problem, dass die durch den Bundestag beschlossenen Gesetze und Reformen im Vermittlungsausschuss des Bundesrates zunehmend zerredet werden und sich Regierung und Opposition auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einigen müssen. Die vorliegende Arbeit möchte auf Basis empirischer Befunde und theoretischer Überlegungen die Frage klären, ob tatsächlich von einer formellen oder inhaltlichen Blockademacht des Bundesrates die Rede sein kann oder ob es sich bei den oben genannten Phänomenen lediglich um ungerechtfertigte mediale Wahrnehmungen des politischen Prozesses handelt. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Buch.de
Nr. 26291037 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Der Bundesrat als oppositionelles Blockadeinstrument?


EAN (ISBN-13): 9783638494113
ISBN (ISBN-10): 363849411X
Erscheinungsjahr: 1
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 07.03.2007 10:15:17
Buch zuletzt gefunden am 13.10.2016 13:39:39
ISBN/EAN: 363849411X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-49411-X, 978-3-638-49411-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher