Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3638446468 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,99 €, größter Preis: 15,91 €, Mittelwert: 13,09 €
Bewusstsein bei Tieren - Mario Bolz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mario Bolz:
Bewusstsein bei Tieren - neues Buch

2003, ISBN: 9783638446464

ID: 24030417

Haben Tiere ein Bewusstsein? Haben Menschen ein Bewusstsein? Nach der Auffassung des Solipsismus kann man letztendlich nur Gewissheit über sein eigenes Bewusstsein haben. Von R. Descartes (1596-1650) stammt die berühmte Aussage Cogito, ergo sum (Ich denke also bin ich). Diese Fähigkeit schrieb er den Tieren allerdings nicht zu. Er vertrat die Anschauung, dass Bewusstsein und Denken ausschliesslich dem Menschen vorbehalten seien. Tiere würden wie Automaten funktionieren, deren Empfinden und Wollen rein mechanisch und nach physikalischen Prinzipien abläuft. Aber bereits Ende des 19. Jahrhunderts äusserte sich der Biologe Ernst Haeckel in seinem Buch Die Welthrätsel über das menschliche und tierische Bewusstsein in einer Auffassung, die der heutigen schon sehr nahe kommt: Aber auch die höhere Associons-Thätigkeit ihres Gehirns, die Bildung von Urtheilen und deren Verbindung zu Schlüssen, das Denken und das Bewusstsein im engeren Sinne, sind bei ihnen ähnlich entwickelt wie beim Menschen nur dem Grade, nicht der Art nach verschieden. [....] Dagegen ist es nicht möglich, die Grenze scharf zu bestimmen, wo auf den niederen Stufen des Thierlebens das Bewusstsein zuerst als solches erkennbar wird. [....] Nach meiner persönlichen Auffassung dünkt mir unter den verschiedenen widersprechenden Theorien am wahrscheinlichsten die Annahme, dass das Zustandekommen des Bewusstseins an die Centralisation des Nervensystems gebunden ist, die den niederen Thierklassen noch fehlt. (Haeckel, 1899, Kapitel 10) Wissen über die Ausprägung und Funktion tierischen Bewusstseins, kann zur Klärung der Entwicklung und besserem Verständnis des menschlichen Bewusstseins beitragen. Daher führt man eine Vielzahl von Experimenten zum tierischen Bewusstsein durch. Insbesondere Tierarten mit einem hohen Zephalisationsindex und Menschenaffen, von denen einige genetisch bis zu 98,4% (Preiss, 2003)) mit dem Menschen übereinstimmen, sind dabei von grossem Interesse. Eines der grössten Probleme beim Erforschen des tierischen Bewusstseins, ist das Fehlen einer uns verständlichen Sprache. Wäre diese komplex genug, könnten wir auf einfache Art und Weise Auskunft über ihre geistigen Prozesse erhalten. Da dies nicht der Fall ist, und wir nur sehr eingeschränkt mit ihnen Kommunizieren können, versucht man über das Verhalten der Tiere in gestellten Problemsituationen, schrittweise den Ausprägungsgrad ihrer kognitiven Fähigkeiten zu ermitteln. Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 2+, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: Kognition und Lernen bei Mensch und Tier, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Psychologie, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Thalia.ch
No. 26288309 Versandkosten:DE (EUR 12.58)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bewusstsein bei Tieren - Mario Bolz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mario Bolz:
Bewusstsein bei Tieren - neues Buch

12, ISBN: 9783638446464

ID: 166819783638446464

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 2+, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: Kognition und Lernen bei Mensch und Tier, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Haben Tiere ein Bewusstsein? Haben Menschen ein Bewusstsein? Nach der Auffassung des Solipsismus kann man letztendlich nur Gewissheit über sein eigenes Bewusstsein haben. Von R. Descartes (1596-1650) stammt die berühmte Aussage 'C Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 2+, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: Kognition und Lernen bei Mensch und Tier, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Haben Tiere ein Bewusstsein? Haben Menschen ein Bewusstsein? Nach der Auffassung des Solipsismus kann man letztendlich nur Gewissheit über sein eigenes Bewusstsein haben. Von R. Descartes (1596-1650) stammt die berühmte Aussage 'Cogito, ergo sum' (Ich denke - also bin ich). Diese Fähigkeit schrieb er den Tieren allerdings nicht zu. Er vertrat die Anschauung, dass Bewusstsein und Denken ausschlieBlich dem Menschen vorbehalten seien. Tiere würden wie Automaten funktionieren, deren Empfinden und Wollen rein mechanisch und nach physikalischen Prinzipien abläuft. Aber bereits Ende des 19. Jahrhunderts äuBerte sich der Biologe Ernst Haeckel in seinem Buch 'Die Welthrätsel' über das menschliche und tierische Bewusstsein in einer Auffassung, die der heutigen schon sehr nahe kommt: 'Aber auch die höhere Associons-Thätigkeit ihres Gehirns, die Bildung von Urtheilen und deren Verbindung zu Schlüssen, das Denken und das BewuBtsein im engeren Sinne, sind bei ihnen ähnlich entwickelt wie beim Menschen - nur dem Grade, nicht der Art nach verschieden. [.] Dagegen ist es nicht möglich, die Grenze scharf zu bestimmen, wo auf den niederen Stufen des Thierlebens das BewuBtsein zuerst als solches erkennbar wird. [.] Nach meiner persönlichen Auffassung dünkt mir unter den verschiedenen widersprechenden Theorien am wahrscheinlichsten die Annahme, daB das Zustandekommen des BewuBtseins an die Centralisation des Nervensystems gebunden ist, die den niederen Thierklassen noch fehlt.' (Haeckel, 1899, Kapitel 10) Wissen über die Ausprägung und Funktion tierischen Bewusstseins, kann zur Klärung der Entwicklung und besserem Verständnis des menschlichen Bewusstseins beitragen. Daher führt man eine Vielzahl von Experimenten zum Adult, Health & Well Being, Bewusstsein bei Tieren~~ Mario Bolz~~Adult~~Health & Well Being~~9783638446464, de, Bewusstsein bei Tieren, Mario Bolz, 9783638446464, GRIN Verlag, 12/09/2005, , , , GRIN Verlag, 12/09/2005

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bewusstsein bei Tieren - Mario Bolz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mario Bolz:
Bewusstsein bei Tieren - neues Buch

ISBN: 9783638446464

ID: 9783638446464

Bewusstsein bei Tieren Bewusstsein-Bei-Tieren~~Mario-Bolz Psych/Psychiatry>Study of Psychology>Study of Psychology NOOK Book (eBook), GRIN Verlag

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bewusstsein bei Tieren - Mario Bolz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mario Bolz:
Bewusstsein bei Tieren - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783638446464

ID: 21738319

[ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bewusstsein bei Tieren - Mario Bolz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mario Bolz:
Bewusstsein bei Tieren - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783638446464

ID: 21738319

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.