Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3638230783 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3,99 €, größter Preis: 4,64 €, Mittelwert: 4,12 €
Albrecht II. von Hohenberg als Vertrauter König Rudolfs von Habsburg - Boris Queckbörner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Boris Queckbörner:
Albrecht II. von Hohenberg als Vertrauter König Rudolfs von Habsburg - neues Buch

2003, ISBN: 9783638230780

ID: 1000902913

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2+, Philipps-Universität Marburg (Mittelalterliche Geschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Wahl Rudolfs von Habsburg zum deutschen König ging eine krisenhafte Phase des deutschen Königtums zu Ende. Nachdem das sogenannte Interregnum durch Rudolfs Proklamation ein Ende gefunden hatte, war es seine vordringlichste Aufgabe, das Reich zu befrieden und zu reorganisieren. Die Wirren des Interregnums hatten ihre Spuren hinterlassen: Die Institution des Königtums hatte an Macht eingebüsst, Reichsland war abhanden gekommen und in Folge dessen konnten regionale Fürstenfamilien einen erheblichen Machtzuwachs verzeichnen. Rudolf fand bei seinem Amtsantritt folglich das Reich in einem schlechten Zustand vor. Seine Ziele mussten sich demnach zuvorderst auf die Stärkung der Institution des Königtums und dem damit verbundenen Rückgewinn abhanden gekommener Reichsgüter belaufen. Er musste, um seine Position gegenüber seinen Feinden vor allem Ottokar von Böhmen zu stärken, danach trachten, die Auswirkungen des Interregnums weitestgehend rückgängig zu machen. Die Revindikationspolitik, also die Rückgewinnung von abhanden gekommenem Reichsgut, war dabei eines seiner wesentlichen Ziele. Zu diesem Zweck richtete er sogenannte Reichslandvogteien ein; diese waren Verwaltungsbezirke im weitesten Sinne und wurden von Landvögten verwaltet. Innerhalb dieser Vogteien vertraten die Landvögte den König. Die primäre Aufgabe dieser Landvögte belief sich auf die Durchsetzung der Revindikationspolitik in ihren jeweiligen Vogteien. In Schwaben entstanden zwei äusserst bedeutende Reichslandvogteien: Die Reichslandvogtei Oberschwaben und die Reichslandvogtei Niederschwaben. Von besonderem Interesse sind diese beiden Vogteien deshalb, weil sie das frühere Machtzentrum der Staufer abdeckten und damit Rudolf einerseits anzeigte, dass diese Region ihm äusserst wichtig war, andererseits wollte er damit wohl auch an die staufische Tradition anknüpfen, da das Haus Habsburg bis dato noch keine erwähnenswerte Tradition aufzuweisen hatte. Als Landvogt von Niederschwaben setzte er seinen Schwager Albrecht II. von Hohenberg ein. Dies war aus Sicht Rudolfs von Habsburg in zweifacher Hinsicht von Vorteil: Zum einen war Albrecht mit ihm durch seine Schwester Gertrud verbunden, und somit lag es auch im Interesse der Dynastie Hohenberg, wenn Rudolf an der Macht blieb und diese ausbauen konnte. Zum andern war Albrecht II. von Hohenberg ein angesehener und äusserst fähiger Vertreter der süddeutschen Grafen und damit der Ausübung des Landvogtamtes durchaus gewachsen. Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2+, Philipps-Universität Marburg (Mittelalterliche Geschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Wahl Rudolfs von Habsburg zum deutschen König ging eine krisenhafte Phase des deutschen Königtums zu Ende. Nachdem das sogenannte ... eBook ePUB 05.11.2003 eBooks>Fachbücher, GRIN, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 36945891. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.47)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albrecht II. von Hohenberg als Vertrauter König Rudolfs von Habsburg als eBook von Boris Queckbörner - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Albrecht II. von Hohenberg als Vertrauter König Rudolfs von Habsburg als eBook von Boris Queckbörner - neues Buch

ISBN: 9783638230780

ID: 824458976

Albrecht II. von Hohenberg als Vertrauter König Rudolfs von Habsburg ab 3.99 EURO Albrecht II. von Hohenberg als Vertrauter König Rudolfs von Habsburg ab 3.99 EURO eBooks > Geschichte & Dokus, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch eBook.de
No. 16148657 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albrecht II. von Hohenberg als Vertrauter König Rudolfs von Habsburg - Boris Queckbörner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Boris Queckbörner:
Albrecht II. von Hohenberg als Vertrauter König Rudolfs von Habsburg - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783638230780

ID: 21716817

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albrecht II. von Hohenberg als Vertrauter König Rudolfs von Habsburg - Boris Queckbörner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Boris Queckbörner:
Albrecht II. von Hohenberg als Vertrauter König Rudolfs von Habsburg - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783638230780

ID: 21716817

[ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albrecht II. von Hohenberg als Vertrauter König Rudolfs von Habsburg - Boris Queckbörner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Boris Queckbörner:
Albrecht II. von Hohenberg als Vertrauter König Rudolfs von Habsburg - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783638230780

ID: 21716817

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 9.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.