Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3638230287 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 7,99, größter Preis: € 12,75, Mittelwert: € 11,07
Transparency International - Verein zur Bekämpfung von Korruption - Michael Clemens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Clemens:
Transparency International - Verein zur Bekämpfung von Korruption - neues Buch

2003, ISBN: 9783638230285

ID: 1000902144

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Sonstiges, Note: 1,0, Technische Universität Berlin (Institut für Gesellschaftswissenschaften und historisch-politische Bildung), Veranstaltung: Politische Korruption: Erscheinungsformen und Funktionen, Sprache: Deutsch, Abstract: Es sei gar nicht lange her, da wären die Tagungen der unabhängigen Organisation Transparency International (TI) nur Randglossen wert gewesen, schrieb die Zeit 19991. Auch der Vorsitzende von TI, Dr. Peter Eigen, erinnert sich noch an die Anfangsjahre der Organisation: Wir galten als noble Don Quichottes, die etwas Unabänderliches abschaffen wollten, etwas, das quasi zur zweiten Natur des Menschen wurde und in allen Völkern und Kulturen verbreitet ist.2 Doch die Zeiten haben sich geändert. Transparency International ist heute ein enorm wichtiger Partner in den internationalen Bemühungen zur Bekämpfung von Korruption. Sie haben es geschafft, das Thema Korruption im öffentlichen Bewusstsein zu verankern (Überschrift einer Ausgabe der Time, Mitte 1998: Peter Eigen´s Transparency International put corruption on the world´s agenda3), sind aktiv an der Ausarbeitung von Gesetzen beteiligt, werden von vielen Staaten und Unternehmen als geschätzte Berater hinzugerufen und auch die Verantwortlichen der Weltbank suchen mittlerweile ihren Rat. Im Laufe der neunziger Jahre ist aus der kleinen Initiative eine mächtige Bewegung gewachsen, auf deren Veranstaltungen sich Staatspräsidenten, Minister, Banker, Industrielle und sogar der Generalsekretär von Interpol die Ehre geben., so Die Zeit weiter4. Auch Dr. Peter Eigen schaut im aktuellen Jahresbericht von TI auf den Erfolg seiner Organisation zurück: In den sieben kurzen Jahren, die es TI nun gibt, haben wir es vollbracht, eine entscheidende Rolle zu spielen bei der Schaffung eines breiten Verständnisses bei Regierungen und Öffentlichkeit für die schädliche Wirkung der Korruption und die Bedeutung der Entwicklung geeigneter Mittel, um sie zurückzudrängen.5 Das der Kampf noch lange nicht vorbei ist, sondern weiterhin tobt und an einigen Punkten erst begonnen hat, zeigen nicht zuletzt die aktuellen deutschen Beispiele aus Berlin und Bonn. [...] 1 Grill, Bartholomäus: Der globale Sumpf: Korruption bedroht den Fortschritt und Wohlstand der ganzen Welt. In: Die Zeit, Ausgabe 44/1999 2 ebd. 3 Elshorst, Hansjörg: Transparency International: Kampf gegen die Korruption weltweit. In: E+Z Entwicklung und Zusammenarbeit, Nr. 11, November 1999, S. 304-306 4 Grill, Bartholomäus: Der globale Sumpf: Korruption bedroht den Fortschritt und Wohlstand der ganzen Welt. In: Die Zeit, Ausgabe 44/1999 5 Transparency International: Transparency International Annual Report 2000, Seite 1. Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Sonstiges, Note: 1,0, Technische Universität Berlin (Institut für Gesellschaftswissenschaften und historisch-politische Bildung), Veranstaltung: Politische Korruption: Erscheinungsformen und Funktionen, Sprache: Deutsch, Abstract: Es sei gar nicht lange her,... eBook ePUB 13.11.2003 eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, GRIN, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 40109943. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.38)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Transparency International - Verein zur Bekämpfung von Korruption - Michael Clemens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Clemens:
Transparency International - Verein zur Bekämpfung von Korruption - neues Buch

2001, ISBN: 9783638230285

ID: 125801196

Es sei gar nicht lange her, da wären die Tagungen der unabhängigen Organisation Transparency International (TI) nur Randglossen wert gewesen, schrieb die Zeit 19991. Auch der Vorsitzende von TI, Dr. Peter Eigen, erinnert sich noch an die Anfangsjahre der Organisation: Wir galten als noble Don Quichottes, die etwas Unabänderliches abschaffen wollten, etwas, das quasi zur zweiten Natur des Menschen wurde und in allen Völkern und Kulturen verbreitet ist.2 Doch die Zeiten haben sich geändert. Transparency International ist heute ein enorm wichtiger Partner in den internationalen Bemühungen zur Bekämpfung von Korruption. Sie haben es geschafft, das Thema Korruption im öffentlichen Bewusstsein zu verankern (Überschrift einer Ausgabe der Time, Mitte 1998: Peter Eigen´s Transparency International put corruption on the world´s agenda3), sind aktiv an der Ausarbeitung von Gesetzen beteiligt, werden von vielen Staaten und Unternehmen als geschätzte Berater hinzugerufen und auch die Verantwortlichen der Weltbank suchen mittlerweile ihren Rat. Im Laufe der neunziger Jahre ist aus der kleinen Initiative eine mächtige Bewegung gewachsen, auf deren Veranstaltungen sich Staatspräsidenten, Minister, Banker, Industrielle und sogar der Generalsekretär von Interpol die Ehre geben., so Die Zeit weiter4. Auch Dr. Peter Eigen schaut im aktuellen Jahresbericht von TI auf den Erfolg seiner Organisation zurück: In den sieben kurzen Jahren, die es TI nun gibt, haben wir es vollbracht, eine entscheidende Rolle zu spielen bei der Schaffung eines breiten Verständnisses bei Regierungen und Öffentlichkeit für die schädliche Wirkung der Korruption und die Bedeutung der Entwicklung geeigneter Mittel, um sie zurückzudrängen.5 Das der Kampf noch lange nicht vorbei ist, sondern weiterhin tobt und an einigen Punkten erst begonnen hat, zeigen nicht zuletzt die aktuellen deutschen Beispiele aus Berlin und Bonn. [...] 1 Grill, Bartholomäus: Der globale Sumpf: Korruption bedroht den Fortschritt und Wohlstand der ganzen Welt. In: Die Zeit, Ausgabe 44/1999 2 ebd. 3 Elshorst, Hansjörg: Transparency International: Kampf gegen die Korruption weltweit. In: E+Z Entwicklung und Zusammenarbeit, Nr. 11, November 1999, S. 304-306 4 Grill, Bartholomäus: Der globale Sumpf: Korruption bedroht den Fortschritt und Wohlstand der ganzen Welt. In: Die Zeit, Ausgabe 44/1999 5 Transparency International: Transparency International Annual Report 2000, Seite 1. Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Sonstiges, Note: 1,0, Technische Universität Berlin (Institut für Gesellschaftswissenschaften und historisch-politische Bildung), Veranstaltung: Politische Korruption: Erscheinungsformen und Funktionen, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 26243321 Versandkosten:DE (EUR 12.62)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Transparency International - Verein zur Bekämpfung von Korruption - Michael Clemens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Clemens:
Transparency International - Verein zur Bekämpfung von Korruption - neues Buch

2001, ISBN: 9783638230285

ID: 2c2a4abef10c6e3ab01f3f8815400e64

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Sonstiges, Note: 1,0, Technische Universität Berlin (Institut für Gesellschaftswissenschaften und historisch-politische Bildung), Veranstaltung: Politische Korruption: Erscheinungsformen und Funktionen, Sprache: Deutsch Es sei gar nicht lange her, da wären die Tagungen der unabhängigen Organisation Transparency International (TI) nur Randglossen wert gewesen, schrieb die Zeit 19991. Auch der Vorsitzende von TI, Dr. Peter Eigen, erinnert sich noch an die Anfangsjahre der Organisation: Wir galten als noble Don Quichottes, die etwas Unabänderliches abschaffen wollten, etwas, das quasi zur zweiten Natur des Menschen wurde und in allen Völkern und Kulturen verbreitet ist.2 Doch die Zeiten haben sich geändert. Transparency International ist heute ein enorm wichtiger Partner in den internationalen Bemühungen zur Bekämpfung von Korruption. Sie haben es geschafft, das Thema Korruption im öffentlichen Bewusstsein zu verankern (Überschrift einer Ausgabe der Time, Mitte 1998: Peter Eigen's Transparency International put corruption on the world's agenda3), sind aktiv an der Ausarbeitung von Gesetzen beteiligt, werden von vielen Staaten und Unternehmen als geschätzte Berater hinzugerufen und auch die Verantwortlichen der Weltbank suchen mittlerweile ihren Rat. Im Laufe der neunziger Jahre ist aus der kleinen Initiative eine mächtige Bewegung gewachsen, auf deren Veranstaltungen sich Staatspräsidenten, Minister, Banker, Industrielle und sogar der Generalsekretär von Interpol die Ehre geben., so Die Zeit weiter4. Auch Dr. Peter Eigen schaut im aktuellen Jahresbericht von TI auf den Erfolg seiner Organisation zurück: In den sieben kurzen Jahren, die es TI nun gibt, haben wir es vollbracht, eine entscheidende Rolle zu spielen bei der Schaffung eines breiten Verständnisses bei Regierungen und Öffentlichkeit für die schädliche Wirkung der Korruption und die Bedeutung der Entwicklung geeigneter Mittel, um sie zurückzudrängen.5 Das der Kampf noch lange nicht vorbei ist, sondern weiterhin tobt und an einigen Punkten erst begonnen hat, zeigen nicht zuletzt die aktuellen deutschen Beispiele aus Berlin und Bonn. [...] 1 Grill, Bartholomäus: Der globale Sumpf: Korruption bedroht den Fortschritt und Wohlstand der ganzen Welt. In: Die Zeit, Ausgabe 44/1999 2 ebd. 3 Elshorst, Hansjörg: Transparency International: Kampf gegen die Korruption weltweit. In: E+Z Entwicklung und Zusammenarbeit, Nr. 11, November 1999, S. 304-306 4 Grill, Bartholomäus: Der globale Sumpf: Korruption bedroht den Fortschritt und Wohlstand der ganzen Welt. In: Die Zeit, Ausgabe 44/1999 5 Transparency International: Transparency International Annual Report 2000, Seite 1. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 26243321 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Transparency International - Verein zur Bekämpfung von Korruption - Michael Clemens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Clemens:
Transparency International - Verein zur Bekämpfung von Korruption - neues Buch

2001, ISBN: 9783638230285

ID: 2c2a4abef10c6e3ab01f3f8815400e64

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Sonstiges, Note: 1,0, Technische Universität Berlin (Institut für Gesellschaftswissenschaften und historisch-politische Bildung), Veranstaltung: Politische Korruption: Erscheinungsformen und Funktionen, Sprache: Deutsch Es sei gar nicht lange her, da wären die Tagungen der unabhängigen OrganisationTransparency International (TI) nur Randglossen wert gewesen, schrieb die Zeit 19991.Auch der Vorsitzende von TI, Dr. Peter Eigen, erinnert sich noch an die Anfangsjahre derOrganisation: Wir galten als noble Don Quichottes, die etwas Unabänderliches abschaffenwollten, etwas, das quasi zur zweiten Natur des Menschen wurde und in allen Völkern undKulturen verbreitet ist.2 Doch die Zeiten haben sich geändert. Transparency International istheute ein enorm wichtiger Partner in den internationalen Bemühungen zur Bekämpfung vonKorruption. Sie haben es geschafft, das Thema Korruption im öffentlichen Bewusstsein zuverankern (Überschrift einer Ausgabe der Time, Mitte 1998: Peter Eigen's TransparencyInternational put corruption on the world's agenda3), sind aktiv an der Ausarbeitung vonGesetzen beteiligt, werden von vielen Staaten und Unternehmen als geschätzte Beraterhinzugerufen und auch die Verantwortlichen der Weltbank suchen mittlerweile ihren Rat. ImLaufe der neunziger Jahre ist aus der kleinen Initiative eine mächtige Bewegung gewachsen,auf deren Veranstaltungen sich Staatspräsidenten, Minister, Banker, Industrielle und sogar derGeneralsekretär von Interpol die Ehre geben., so Die Zeit weiter4. Auch Dr. Peter Eigenschaut im aktuellen Jahresbericht von TI auf den Erfolg seiner Organisation zurück: In densieben kurzen Jahren, die es TI nun gibt, haben wir es vollbracht, eine entscheidende Rolle zuspielen bei der Schaffung eines breiten Verständnisses bei Regierungen und Öffentlichkeit fürdie schädliche Wirkung der Korruption und die Bedeutung der Entwicklung geeigneter Mittel,um sie zurückzudrängen.5 Das der Kampf noch lange nicht vorbei ist, sondern weiterhin tobtund an einigen Punkten erst begonnen hat, zeigen nicht zuletzt die aktuellen deutschenBeispiele aus Berlin und Bonn. [...]1 Grill, Bartholomäus: Der globale Sumpf: Korruption bedroht den Fortschritt und Wohlstand der ganzen Welt. In: Die Zeit,Ausgabe 44/19992 ebd.3 Elshorst, Hansjörg: Transparency International: Kampf gegen die Korruption weltweit. In: E+Z Entwicklung undZusammenarbeit, Nr. 11, November 1999, S. 304-3064 Grill, Bartholomäus: Der globale Sumpf: Korruption bedroht den Fortschritt und Wohlstand der ganzen Welt. In: Die Zeit,Ausgabe 44/19995 Transparency International: Transparency International Annual Report 2000, Seite 1. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 26243321 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Transparency International - Verein zur Bekämpfung von Korruption - Michael Clemens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Clemens:
Transparency International - Verein zur Bekämpfung von Korruption - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783638230285

ID: 21718337

Verein zur Bekämpfung von Korruption, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Transparency International - Verein zur Bekämpfung von Korruption


EAN (ISBN-13): 9783638230285
ISBN (ISBN-10): 3638230287
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 19.01.2007 14:08:13
Buch zuletzt gefunden am 02.09.2018 16:41:35
ISBN/EAN: 3638230287

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-23028-7, 978-3-638-23028-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher