Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3638230244 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,99 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 8,79 €
Trust no one! - Wirken, Wirkung und Wirklichkeit von Medien - Michael Clemens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Clemens:
Trust no one! - Wirken, Wirkung und Wirklichkeit von Medien - neues Buch

ISBN: 9783638230247

ID: 9783638230247

`Wir stürzen. Durch die Endlosigkeit des Abgrunds, der Raum ist und Zeit zugleich und in dem es kein Unten gibt und kein Oben, kein Rechts und kein Links, nur die Ströme der Teilchen, die noch nicht geschieden sind in Licht und in Dunkel, ein ewiges Dämmern.`1 So mancher, verfolgt man aktuelle Diskussionen, verliert beim Wandeln in der aktuellen Medienlandschaft die Orientierung. Doch handelt es sich dabei nicht um greifbare Dimensionen wie oben und unten - diese stehen nur noch als Metaphern zur Umschreibung der eigentlichen Zustände - was ist noch real, nicht simuliert, heißt die aktuelle Frage. Und doch ist sie schon uralt, bemühen sich schon seit Jahrhunderten unzählige Philosophen, die Wirklichkeit zu verstehen. Im Gegensatz zu diesen Bemühungen stehen jedoch heute oftmals die Medien und deren Einfluß auf die Wirklichkeit im Mittelpunkt: Können sie überhaupt ein getreues Abbild der Wirklichkeit bieten oder verzerren sie die Realität unweigerlich Erscheinen viele Ereignisse nicht erst dann real, wenn sie in den Medien publiziert werden Bieten die Medien aber daneben nicht Möglichkeiten, Realitäten - und damit Menschen - gezielt zu manipulieren Existieren mehrere Wege, Realität zu interpretieren Können Medien letzten Endes gar Wirklichkeiten generieren Und wo bleiben die Chancen für die Rezipienten, überhaupt noch die Realität zu erkennen und Medieninhalte zu überprüfen Die vorliegende Arbeit ist ein Versuch, sich dieser Fragen anzunehmen, ohne sie beantworten zu können. Viele Wissenschaftler aus unterschiedlichsten Disziplinen haben diese und ähnliche Thematiken aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet und schließlich ebenso viele Antworten produziert wie neue Fragen. Allen ging es dabei, waren es Soziologen, Psychologen, Publizisten oder Wirtschaftswissenschaftler, im Grunde um zwei Fragen: Was machen die Medien mit den Menschen und Was macht der Mensch mit den Medien Diese Thematik wurde in den letzten Jahren auch oft von Filmemachern bemüht: Werke wie `Videodrome` (1982), `Wag the Dog` (1997), `The Truman Show` (1998), `Matrix` (1998) oder `eXistenZ` (1998) boten zum Teil interessante, zum Teil weniger ernstzunehmende Gedankenexperimente zum Thema simulierte Realität. Trust no one! - Wirken, Wirkung und Wirklichkeit von Medien: `Wir stürzen. Durch die Endlosigkeit des Abgrunds, der Raum ist und Zeit zugleich und in dem es kein Unten gibt und kein Oben, kein Rechts und kein Links, nur die Ströme der Teilchen, die noch nicht geschieden sind in Licht und in Dunkel, ein ewiges Dämmern.`1 So mancher, verfolgt man aktuelle Diskussionen, verliert beim Wandeln in der aktuellen Medienlandschaft die Orientierung. Doch handelt es sich dabei nicht um greifbare Dimensionen wie oben und unten - diese stehen nur noch als Metaphern zur Umschreibung der eigentlichen Zustände - was ist noch real, nicht simuliert, heißt die aktuelle Frage. Und doch ist sie schon uralt, bemühen sich schon seit Jahrhunderten unzählige Philosophen, die Wirklichkeit zu verstehen. Im Gegensatz zu diesen Bemühungen stehen jedoch heute oftmals die Medien und deren Einfluß auf die Wirklichkeit im Mittelpunkt: Können sie überhaupt ein getreues Abbild der Wirklichkeit bieten oder verzerren sie die Realität unweigerlich Erscheinen viele Ereignisse nicht erst dann real, wenn sie in den Medien publiziert werden Bieten die Medien aber daneben nicht Möglichkeiten, Realitäten - und damit Menschen - gezielt zu manipulieren Existieren mehrere Wege, Realität zu interpretieren Können Medien letzten Endes gar Wirklichkeiten generieren Und wo bleiben die Chancen für die Rezipienten, überhaupt noch die Realität zu erkennen und Medieninhalte zu überprüfen Die vorliegende Arbeit ist ein Versuch, sich dieser Fragen anzunehmen, ohne sie beantworten zu können. Viele Wissenschaftler aus unterschiedlichsten Disziplinen haben diese und ähnliche Thematiken aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet und schließlich ebenso viele Antworten produziert wie neue Fragen. Allen ging es dabei, waren es Soziologen, Psychologen, Publizisten oder Wirtschaftswissenschaftler, im Grunde um zwei Fragen: Was machen die Medien mit den Menschen und Was macht der Mensch mit den Medien Diese Thematik wurde in den letzten Jahren auch oft von Filmemachern bemüht: Werke wie `Videodrome` (1982), `Wag the Dog` (1997), `The Truman Show` (1998), `Matrix` (1998) oder `eXistenZ` (1998) boten zum Teil interessante, zum Teil weniger ernstzunehmende Gedankenexperimente zum Thema simulierte Realität. Medien Trust Wirken Wirklichkeit Wirkung, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Trust no one! - Wirken, Wirkung und Wirklichkeit von Medien als eBook Download von Michael Clemens - Michael Clemens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Clemens:
Trust no one! - Wirken, Wirkung und Wirklichkeit von Medien als eBook Download von Michael Clemens - neues Buch

ISBN: 9783638230247

ID: 775446092

Trust no one! - Wirken, Wirkung und Wirklichkeit von Medien: Michael Clemens Trust no one! - Wirken, Wirkung und Wirklichkeit von Medien: Michael Clemens eBooks > Kunst, Musik & Design, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16150140 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Trust no one! - Wirken, Wirkung und Wirklichkeit von Medien - Michael Clemens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Clemens:
Trust no one! - Wirken, Wirkung und Wirklichkeit von Medien - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783638230247

ID: 21718338

Wirken, Wirkung und Wirklichkeit von Medien, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Trust no one! - Wirken, Wirkung und Wirklichkeit von Medien - Michael Clemens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Clemens:
Trust no one! - Wirken, Wirkung und Wirklichkeit von Medien - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783638230247

ID: 21718338

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 9.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Michael Clemens: Trust no one! - Wirken, Wirkung und Wirklichkeit von Medien
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Clemens: Trust no one! - Wirken, Wirkung und Wirklichkeit von Medien - neues Buch

ISBN: 9783638230247

ID: 69725381

eBooks > Kunst, Musik Design, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch eBook.de
No. 16150140 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.