. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3638207307 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,99 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 9,00 €
Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz - Stefan Kühnen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Kühnen:
Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz - neues Buch

7, ISBN: 9783638207300

ID: 166819783638207300

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Philosophisches Institut), Veranstaltung: Revolution von rechts? Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gedankenwelt der deutschen Rechten ist vor allen Dingen von einem ganz bestimmten, grundlegenden und traditionellen Hauptmotiv durchzogen: Deutschland muss in ihren Augen endlich wieder zur GroBmacht im internationalen Gefüge avancieren. Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Philosophisches Institut), Veranstaltung: Revolution von rechts? Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gedankenwelt der deutschen Rechten ist vor allen Dingen von einem ganz bestimmten, grundlegenden und traditionellen Hauptmotiv durchzogen: Deutschland muss in ihren Augen endlich wieder zur GroBmacht im internationalen Gefüge avancieren. Diesem elementaren Ziel der (neu-)rechten und (neo-)konservativen Strategen steht jedoch ein gewisses Hindernis im Wege. Dieses Hindernis trägt einen Namen. Der Name lautet: Auschwitz. Auschwitz ist nicht nur der deutsche Name des polnischen Ortes O?wi?cim. Auschwitz ist auch nicht nur der Name des Konzentrations- und Vernichtungslagers (KZ), das dort von den Nationalsozia-listen seit dem 14. Juni 1940, dem Tag, an dem die ersten Häftlinge eingeliefert worden sind, betrieben wurde. Dieses KZ war das GröBte seiner Art innerhalb eines ganzen Lager-Systems und es wurde von seinem Kommandanten Rudolf HöB als die 'gröBte Menschen-Vernichtungsanlage aller Zeiten' bezeichnet. In dieser 'Anlage' wurde bis zum 27. Januar 1945, dem Samstag, an dem das Lager von sowjetischen Soldaten befreit wurde, fast ein Drittel aller KZ-Opfer auf brutale, widerwärtige und hinterhältige Art und Weise ermordet. Das bedeutet, in einer Zahl ausgedrückt: Über 1 200 000 Menschen fanden in Auschwitz den Tod. Seitdem wird der Name Auschwitz auch als Synonym für den systematischen, massenhaften und bis ins kleinste organisierten Massenmord an Juden, Sinti und Roma, Homosexuellen sowie politisch oder religiös Verfolgten verwendet. Modern, Philosophy, Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz~~ Stefan Kühnen~~Modern~~Philosophy~~9783638207300, de, Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz, Stefan Kühnen, 9783638207300, GRIN Verlag, 07/23/2003, , , , GRIN Verlag, 07/23/2003

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz - Stefan Kühnen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Kühnen:
Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz - neues Buch

1, ISBN: 9783638207300

ID: 166819783638207300

Die Gedankenwelt der deutschen Rechten ist vor allen Dingen von einem ganz bestimmten, grundlegenden und traditionellen Hauptmotiv durchzogen: Deutschland muss in ihren Augen endlich wieder zur GroBmacht im internationalen Gefüge avancieren. Diesem elementaren Ziel der (neu-)rechten und (neo-)konservativen Strategen steht jedoch ein gewisses Hindernis im Wege. Dieses Hindernis trägt einen Namen. Der Name lautet: Auschwitz. Auschwitz ist nicht nur der deutsche Name des polnischen Ortes O?wi?cim. Die Gedankenwelt der deutschen Rechten ist vor allen Dingen von einem ganz bestimmten, grundlegenden und traditionellen Hauptmotiv durchzogen: Deutschland muss in ihren Augen endlich wieder zur GroBmacht im internationalen Gefüge avancieren. Diesem elementaren Ziel der (neu-)rechten und (neo-)konservativen Strategen steht jedoch ein gewisses Hindernis im Wege. Dieses Hindernis trägt einen Namen. Der Name lautet: Auschwitz. Auschwitz ist nicht nur der deutsche Name des polnischen Ortes O?wi?cim. Auschwitz ist auch nicht nur der Name des Konzentrations- und Vernichtungslagers (KZ), das dort von den Nationalsozia-listen seit dem 14. Juni 1940, dem Tag, an dem die ersten Häftlinge eingeliefert worden sind, betrieben wurde. Dieses KZ war das GröBte seiner Art innerhalb eines ganzen Lager-Systems und es wurde von seinem Kommandanten Rudolf HöB als die 'gröBte Menschen-Vernichtungsanlage aller Zeiten' bezeichnet. In dieser 'Anlage' wurde bis zum 27. Januar 1945, dem Samstag, an dem das Lager von sowjetischen Soldaten befreit wurde, fast ein Drittel aller KZ-Opfer auf brutale, widerwärtige und hinterhältige Art und Weise ermordet. Das bedeutet, in einer Zahl ausgedrückt: Über 1 200 000 Menschen fanden in Auschwitz den Tod. Seitdem wird der Name Auschwitz auch als Synonym für den systematischen, massenhaften und bis ins kleinste organisierten Massenmord an Juden, Sinti und Roma, Homosexuellen sowie politisch oder religiös Verfolgten verwendet. Modern, Philosophy, Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz~~ Stefan Kühnen~~Modern~~Philosophy~~9783638207300, de, Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz, Stefan Kühnen, 9783638207300, GRIN Verlag, 01/01/2003, , , , GRIN Verlag, 01/01/2003

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz - Stefan Kühnen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Kühnen:
Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz - neues Buch

2003, ISBN: 9783638207300

ID: 9783638207300

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Philosophisches Institut), Veranstaltung: Revolution von rechts , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gedankenwelt der deutschen Rechten ist vor allen Dingen von einem ganz bestimmten, grundlegenden und traditionellen Hauptmotiv durchzogen: Deutschland muss in ihren Augen endlich wieder zur Großmacht im internationalen Gefüge avancieren. Diesem elementaren Ziel der (neu-)rechten und (neo-)konservativen Strategen steht jedoch ein gewisses Hindernis im Wege. Dieses Hindernis trägt einen Namen. Der Name lautet: Auschwitz. Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz: Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Philosophisches Institut), Veranstaltung: Revolution von rechts , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gedankenwelt der deutschen Rechten ist vor allen Dingen von einem ganz bestimmten, grundlegenden und traditionellen Hauptmotiv durchzogen: Deutschland muss in ihren Augen endlich wieder zur Großmacht im internationalen Gefüge avancieren. Diesem elementaren Ziel der (neu-)rechten und (neo-)konservativen Strategen steht jedoch ein gewisses Hindernis im Wege. Dieses Hindernis trägt einen Namen. Der Name lautet: Auschwitz. Abhandlung Auschwitz Denken Eine Historischer Relativierung Revolution Sondermüll, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20€ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz - Stefan Kühnen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Kühnen:
Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz - neues Buch

ISBN: 9783638207300

ID: 9783638207300

Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz Historischer-Sonderm-ll-Eine-Abhandlung-ber~~Stefan-K-hnen Philosophy>Philosophy>Philosophy NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz - Stefan Kühnen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Kühnen:
Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783638207300

ID: 21718974

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz
Autor:

Kühnen, Stefan

Titel:

Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Historischer Sondermüll. Eine Abhandlung über (neu)rechtes Denken und die Relativierung von Auschwitz


EAN (ISBN-13): 9783638207300
ISBN (ISBN-10): 3638207307
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 23.03.2008 20:30:57
Buch zuletzt gefunden am 26.04.2017 15:51:51
ISBN/EAN: 3638207307

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-20730-7, 978-3-638-20730-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher