Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3638118878 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 3,99, größter Preis: € 4,22, Mittelwert: € 4,04
Jüdisches in den Briefen Franz Kafkas an Milena Jesenská - Cornelia Maass
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cornelia Maass:
Jüdisches in den Briefen Franz Kafkas an Milena Jesenská - neues Buch

2002, ISBN: 9783638118873

ID: 699923327

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Hauptseminar: Franz Kafkas Briefe - ´jüdischer Antisemitismus´, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Zwischen den Jahren 1920 und 1922 entstand ein Briefwechsel zwischen Franz Kafka und Milena Jesenská, von dem nur noch die Briefe Kafkas existieren. In diesen Briefen ist nachzulesen, wie er versuchte, eine Liebesbeziehung mit Milena Jesenská zu führen. Kafkas Wunsch nach einem gemeinsamen Leben und gleichzeitig seine Gegenwehr und Angst vor einer Bindung stellen wichtige Motive der Briefe dar. Auffällig sind die häufigen Anspielungen auf das Judentum,(1) die häufig in den Passagen zu beobachten sind, in denen Kafka sich selbst und seine Ängste beschrieb oder wenn er Situationen mit besonders abschätzigen Worten schilderte. Dadurch wirkt auch das Judentum selbst als von Kafka sehr negativ bewertet. Im folgenden werde ich, nachdem ich die Brief-Beziehung Kafkas zu Milena Jesenská kurz umrissen habe, speziell auf die jüdischen Motive der Briefe eingehen und dabei nach möglichen Erklärungen für ihr Vorkommen suchen. Einerseits handelt es sich dabei um Passagen, in denen Kafkas selbst erlebter Antisemitismus zum Ausdruck kommt. So ging er z.B. auf einen direkt erlebten Pogrom in Prag ein und beschrieb die Stimmungen in den Strassen. Ausserdem bezog er sich in einem Brief auf eine Ritualmordbeschuldigung und übertrug sie auf einen Bekannten. Andererseits gibt es viele Briefstellen, in denen Kafka jüdische Elemente verwendete, um sich selbst oder auch andere Juden - in meistens negativer Weise - zu beschreiben. Dazu gebrauchte er das mehrmals auftauchende Motiv des Westjudentums, mit dem die Problematik der assimilierten Juden aufgegriffen wird. Ausserdem erwähnte Kafka den Ewigen Juden, um zu erklären, warum er sich viel älter fühlte, als er an Jahren gelebt hatte und um seinen Sexualtrieb zu beschreiben. Auffällig ist, dass Kafka gerade dann jüdische Elemente anführte, als er Milena Jesenská sein erstes, angsterfülltes, sexuelles Erlebnis schilderte. Überhaupt finden sich die jüdischen Bezüge oft in Zusammenhang mit Dingen, die Kafka Angst machten. [...] ______ 1 Ich gebrauche das Wort Judentum, wie es Robertson verwendet. Das Wort Judentum umfasst sowohl die jüdische Religion, als auch die jüdische Kultur, jüdisches Selbstgefühl und jüdische Identität. Vgl. Robertson, 1985, S. 1. Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Hauptseminar: Franz Kafkas Briefe - ´jüdischer Antisemitismus´, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Zwischen den Jahren 1920 und 1922 entstand ein Briefwechsel zwischen ... eBook PDF 04.04.2002 eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 26202091. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jüdisches in den Briefen Franz Kafkas an Milena Jesenská als eBook Download von Cornelia Maass - Cornelia Maass
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cornelia Maass:
Jüdisches in den Briefen Franz Kafkas an Milena Jesenská als eBook Download von Cornelia Maass - neues Buch

ISBN: 9783638118873

ID: 357217229

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16144822. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jüdisches in den Briefen Franz Kafkas an Milena Jesenská als eBook von Cornelia Maass - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Jüdisches in den Briefen Franz Kafkas an Milena Jesenská als eBook von Cornelia Maass - neues Buch

ISBN: 9783638118873

ID: 824508189

Jüdisches in den Briefen Franz Kafkas an Milena Jesenská ab 3.99 EURO Jüdisches in den Briefen Franz Kafkas an Milena Jesenská ab 3.99 EURO eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch eBook.de
No. 16144822. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jüdisches in den Briefen Franz Kafkas an Milena Jesenská - Cornelia Maass
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cornelia Maass:
Jüdisches in den Briefen Franz Kafkas an Milena Jesenská - Erstausgabe

2002, ISBN: 9783638118873

ID: 21712534

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jüdisches in den Briefen Franz Kafkas an Milena Jesenská - Cornelia Maass
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Cornelia Maass:
Jüdisches in den Briefen Franz Kafkas an Milena Jesenská - Erstausgabe

2002, ISBN: 9783638118873

ID: 21712534

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.