Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3631425368 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 62,60, größter Preis: € 68,95, Mittelwert: € 67,68
...
An den Rand gedrückt - zum Opfer gemacht - Subjekt geworden  Die Entwicklung der Frauenfiguren in den Romanen von Ingeborg Drewitz  Yvonne-Christiane Fischer-Lüder  Taschenbuch  Deutsch  1990 - Fischer-Lüder, Yvonne-Christiane
(*)
Fischer-Lüder, Yvonne-Christiane:
An den Rand gedrückt - zum Opfer gemacht - Subjekt geworden Die Entwicklung der Frauenfiguren in den Romanen von Ingeborg Drewitz Yvonne-Christiane Fischer-Lüder Taschenbuch Deutsch 1990 - Taschenbuch

1990, ISBN: 9783631425367

[ED: Taschenbuch], [PU: Lang, Peter GmbH], Die Frauenfiguren im Werk der Ingeborg Drewitz spiegeln, chronologisch betrachtet, nicht nur die Entwicklung ihrer Autorin, sondern auch die der Frau in unserer Gesellschaft wider. Zu konstatieren sind die Auswirkung der nicht aufgearbeiteten Vergangenheit - des Faschismus - in unserer Gegenwart, die ursprüngliche Definition der Frau über den Mann, die Ablösung der Frau von männlicher Weltsicht, ihre zunehmende Fähigkeit, sich selbst als Subjekt zu begreifen und zu realisieren, und der allmähliche Zuwachs an Autonomie, der sich u.a. im wirkungsvolleren politischen Engagement äußert. Als Ergänzung zum literarischen Werk werden auch die politischen Schriften von Ingeborg Drewitz herangezogen außerdem wird ihre Sprache untersucht. Nach einem Überblick über die feministische Literaturwissenschaft wird Ingeborg Drewitz im Kontext der deutschsprachigen Literatur von Frauen betrachtet., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 298, [GW: 431g], sofortueberweisung.de, PayPal, Banküberweisung

 booklooker.de
Buchbär
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
An den Rand gedrückt - zum Opfer gemacht - Subjekt geworden  Die Entwicklung der Frauenfiguren in den Romanen von Ingeborg Drewitz  Yvonne-Christiane Fischer-Lüder  Taschenbuch  Deutsch  1990 - Fischer-Lüder, Yvonne-Christiane
(*)
Fischer-Lüder, Yvonne-Christiane:
An den Rand gedrückt - zum Opfer gemacht - Subjekt geworden Die Entwicklung der Frauenfiguren in den Romanen von Ingeborg Drewitz Yvonne-Christiane Fischer-Lüder Taschenbuch Deutsch 1990 - Taschenbuch

1990, ISBN: 9783631425367

[ED: Taschenbuch], [PU: Lang, Peter GmbH], Die Frauenfiguren im Werk der Ingeborg Drewitz spiegeln, chronologisch betrachtet, nicht nur die Entwicklung ihrer Autorin, sondern auch die der Frau in unserer Gesellschaft wider. Zu konstatieren sind die Auswirkung der nicht aufgearbeiteten Vergangenheit - des Faschismus - in unserer Gegenwart, die ursprüngliche Definition der Frau über den Mann, die Ablösung der Frau von männlicher Weltsicht, ihre zunehmende Fähigkeit, sich selbst als Subjekt zu begreifen und zu realisieren, und der allmähliche Zuwachs an Autonomie, der sich u.a. im wirkungsvolleren politischen Engagement äußert. Als Ergänzung zum literarischen Werk werden auch die politischen Schriften von Ingeborg Drewitz herangezogen außerdem wird ihre Sprache untersucht. Nach einem Überblick über die feministische Literaturwissenschaft wird Ingeborg Drewitz im Kontext der deutschsprachigen Literatur von Frauen betrachtet., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 298, [GW: 431g], sofortueberweisung.de, PayPal, Banküberweisung

 booklooker.de
preigu
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - An den Rand gedrückt - zum Opfer gemacht - Subjekt geworden: Die Entwicklung der Frauenfiguren in den Romanen von Ingeborg Drewitz (Europäisch
(*)
Gebr. - An den Rand gedrückt - zum Opfer gemacht - Subjekt geworden: Die Entwicklung der Frauenfiguren in den Romanen von Ingeborg Drewitz (Europäisch - neues Buch

ISBN: 9783631425367

ID: 56e4f02b18d15e444f4a43c171a536b4

Letzte Aktualisierung am: 28.03.19 09:35:03 Binding: Taschenbuch, Label: Lang, Peter Frankfurt, Publisher: Lang, Peter Frankfurt, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 298, publicationDate: 1990-02-01, authors: Yvonne-Christiane Fischer-Lüder, languages: german, ISBN: 3631425368 Bücher, Yvonne-Christiane Fischer-Lüder

medimops.de
Nr. M03631425368LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
An den Rand gedrückt - zum Opfer gemacht - Subjekt geworden - Die Entwicklung der Frauenfiguren in den Romanen von Ingeborg Drewitz - Fischer-Lüder, Yvonne-Christiane
(*)
Fischer-Lüder, Yvonne-Christiane:
An den Rand gedrückt - zum Opfer gemacht - Subjekt geworden - Die Entwicklung der Frauenfiguren in den Romanen von Ingeborg Drewitz - Taschenbuch

1990, ISBN: 9783631425367

[ED: Taschenbuch], [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 230x160 mm, 298, [GW: 440g]

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
An Den Rand Gedrueckt - Zum Opfer Gemacht - Subjekt Geworden - Yvonne-Christiane Fischer-Luder
(*)
Yvonne-Christiane Fischer-Luder:
An Den Rand Gedrueckt - Zum Opfer Gemacht - Subjekt Geworden - Taschenbuch

ISBN: 9783631425367

Paperback, [PU: Peter Lang AG], Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Freie Universiteat Berlin, 1989., Literary Studies: General

BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
An den Rand gedrückt - zum Opfer gemacht - Subjekt geworden. Die Entwicklung der Frauenfiguren in den Romanen von Ingeborg Drewitz

Die Frauenfiguren im Werk der Ingeborg Drewitz spiegeln, chronologisch betrachtet, nicht nur die Entwicklung ihrer Autorin, sondern auch die der Frau in unserer Gesellschaft wider. Zu konstatieren sind die Auswirkung der nicht aufgearbeiteten Vergangenheit - des Faschismus - in unserer Gegenwart, die ursprüngliche Definition der Frau über den Mann, die Ablösung der Frau von männlicher Weltsicht, ihre zunehmende Fähigkeit, sich selbst als Subjekt zu begreifen und zu realisieren, und der allmähliche Zuwachs an Autonomie, der sich u.a. im wirkungsvolleren politischen Engagement äußert. Als Ergänzung zum literarischen Werk werden auch die politischen Schriften von Ingeborg Drewitz herangezogen; außerdem wird ihre Sprache untersucht. Nach einem Überblick über die feministische Literaturwissenschaft wird Ingeborg Drewitz im Kontext der deutschsprachigen Literatur von Frauen betrachtet.

Detailangaben zum Buch - An den Rand gedrückt - zum Opfer gemacht - Subjekt geworden. Die Entwicklung der Frauenfiguren in den Romanen von Ingeborg Drewitz


EAN (ISBN-13): 9783631425367
ISBN (ISBN-10): 3631425368
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1990
Herausgeber: Peter Lang

Buch in der Datenbank seit 2007-04-16T12:58:37+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-09-26T12:33:40+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3631425368

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-42536-8, 978-3-631-42536-7


< zum Archiv...