Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3631403437 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 45,95, größter Preis: € 139,01, Mittelwert: € 65,18
...
Wir sind eigentlich, wie wir sein möchten, und nicht so wie wir sind: Zum dialogischen Charakter von Frauenbriefen Anfang des 19. Jahrhunderts, ... Universitaires Européennes) (German Edition) - Jutta Juliane Laschke
(*)
Jutta Juliane Laschke:
Wir sind eigentlich, wie wir sein möchten, und nicht so wie wir sind: Zum dialogischen Charakter von Frauenbriefen Anfang des 19. Jahrhunderts, ... Universitaires Européennes) (German Edition) - gebrauchtes Buch

1988, ISBN: 9783631403433

ID: 1111090273

1988-06-01. Good. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!, 1988-06-01

 Biblio.com
Books Express
Versandkosten: EUR 14.85
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wir sind eigentlich, wie wir sein möchten, und nicht so wie wir sind - Zum dialogischen Charakter von Frauenbriefen Anfang des 19. Jahrhunderts, gezeigt an den Briefen von Rahel Varnhagen und Fanny Mendelssohn - Laschke, Jutta Juliane
(*)
Laschke, Jutta Juliane:
Wir sind eigentlich, wie wir sein möchten, und nicht so wie wir sind - Zum dialogischen Charakter von Frauenbriefen Anfang des 19. Jahrhunderts, gezeigt an den Briefen von Rahel Varnhagen und Fanny Mendelssohn - Taschenbuch

1988, ISBN: 9783631403433

[ED: Taschenbuch], [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 198, [GW: 260g]

 booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wir sind eigentlich, wie wir sein möchten, und nicht so wie wir sind - Zum dialogischen Charakter von Frauenbriefen Anfang des 19. Jahrhunderts, gezeigt an den Briefen von Rahel Varnhagen und Fanny Mendelssohn - Laschke, Jutta Juliane
(*)
Laschke, Jutta Juliane:
Wir sind eigentlich, wie wir sein möchten, und nicht so wie wir sind - Zum dialogischen Charakter von Frauenbriefen Anfang des 19. Jahrhunderts, gezeigt an den Briefen von Rahel Varnhagen und Fanny Mendelssohn - Taschenbuch

1988, ISBN: 9783631403433

[ED: Taschenbuch], [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], DE, Neuware, gewerbliches Angebot, 198, [GW: 260g]

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wir Sind Eigentlich, Wie Wir Sein Moechten, Und Nicht So Wie Wir Sind - Jutta Juliane Laschke
(*)
Jutta Juliane Laschke:
Wir Sind Eigentlich, Wie Wir Sein Moechten, Und Nicht So Wie Wir Sind - Taschenbuch

ISBN: 9783631403433

Paperback, [PU: Peter Lang AG], Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Freie Universiteat Berlin, 1988., Biography: General

 BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wir sind eigentlich, wie wir sein möchten, und nicht so wie wir sind - Jutta Juliane Laschke
(*)
Jutta Juliane Laschke:
Wir sind eigentlich, wie wir sein möchten, und nicht so wie wir sind - neues Buch

ISBN: 9783631403433

ID: 1191854382_nw

Livre, [PU: Lang, Frankfurt am Main/Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien]

 Raktuten.fr
Priceminister
1 Offers. Versandkosten:France. (EUR 0.01)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Wir sind eigentlich, wie wir sein möchten, und nicht so wie wir sind: Zum dialogischen Charakter von Frauenbriefen Anfang des 19. Jahrhunderts, ... Reihe I, Deutsche Sprache und Literatur)

Mit der Befreiung der Briefe von formalen Zwängen entwickelte sich im 18./19. Jahrhundert eine im wesentlichen von Frauen getragene Briefkultur. Die Tradition weiblichen Schreibens als Prozess der Selbsteroberung und der Welteroberung wird an den Beispielen von Rahel Varnhagen und Fanny Mendelssohn gezeigt, deren - wenn auch in sehr unterschiedlicher Weise - bewusst gestaltetes Leben als Voraussetzung und Ergebnis ihrer Briefe erscheint.

Detailangaben zum Buch - Wir sind eigentlich, wie wir sein möchten, und nicht so wie wir sind: Zum dialogischen Charakter von Frauenbriefen Anfang des 19. Jahrhunderts, ... Reihe I, Deutsche Sprache und Literatur)


EAN (ISBN-13): 9783631403433
ISBN (ISBN-10): 3631403437
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1988
Herausgeber: Peter Lang Peter Lang,

Buch in der Datenbank seit 2008-01-20T17:57:53+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-04-22T18:48:21+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3631403437

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-40343-7, 978-3-631-40343-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher