Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3596237122 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,63, größter Preis: € 12,65, Mittelwert: € 10,10
...
Gegen unseren Willen : Vergewaltigung und Männerherrschaft / Fischer
(*)
Brownmiller, Susan:
Gegen unseren Willen : Vergewaltigung und Männerherrschaft / Fischer "Die Frau in der Gesellschaft" Band 3712 2. Auflage - Taschenbuch

1983, ISBN: 3596237122

ID: 592139237

2. Auflage 19 cm. 350 Seiten. Taschenbuch (DF599) stark Gebrauchsspuren, fleckig, Einband stark abgegriffen, an den Kanten/ Ecken bestossen,. O-Titel: Against our will Vergewaltigung u. Männerherrschaft. "»Susan Brownmillers Arbeit über Vergewaltigung und Männerherrschaft ist ein politisches Buch, von dem eine praktischanregende Wirkung (auch zum Widerspruch), sich zu wehren und besser wehren zu können, ausgeht. Es ist eine Geschichte der Frau im Kontext von Gewalt und Unterdrückung. Und zeigt am Beispiel von Vergewaltigung auf, wie sich patriarchalische Gewalt in der Sexualität kulturell und institutioneil auswirkt, sich die Gewaltverhältnisse in uns Frauen niederschlagen.« Gudrun Kellner im »Hessischen Rundfunk«" vom Buchrücken INHALT: Vorwort von Karin Howard - Persönliche Erklärung - I. Massenpsychologie der Vergewaltigung: Eine Einführung - II Im Anfang war das Gesetz - III Krieg ( Der Erste Weltkrieg - Der Zweite Weltkrieg - Bangladesch - Vietnam ) - IV Aufstände, Pogrome und Revolutionen ( Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg - Pogrome - Die Mormonenverfolgungen - Ausschreitungen gegen Schwarze: der Ku-Klux-Klan - Ausschreitungen gegen Weiße im Kongo ) - V. Der Täter aus den Polizeiakten ( Täterpaare, -gruppen und -banden - »Willkürakte, ausgefallene Schändungen« - Sexualmord ) - VI Macht: Institution und Autorität (Vergewaltigung in Strafanstalten: Homosexuelle Erfahrungen Vergewaltigung durch Polizeibeamte - Sexualdelikte an Kindern ) - VII Der Mythos vom heroischen Vergewaltiger - VIII Opfer: der Rahmen ( Die bewußte Vergewaltigungsphantasie - Das schöne Opfer - »Blondes Kx-Showgirl in Hotelsuite ermordet« - . Geständnisse; »Er zwang mich dazu«) - IX. Opfer:das Verbrechen - X. Frauen setzen sich zur Wehr ________ "Susan Brownmiller war empört - und nicht nur sie! Eine bundesdeutsche Illustrierte griff ihr gerade in Amerika erschienenes Buch auf und präsentierte das Thema »Vergewaltigung« mit einem reißerischen Titelbild: Das Opfer sexy, jung, blond, kauert mit offener Bluse, hohen Hacken und zerrissenem Rock, den Blick schreckensweit, in einer Garagenecke. Die Autorin war vor allem deshalb empört, weil sie gerade solche Klischees aus der Welt räumen will, weil nachgewiesen ist, daß Alter und Aussehen bei einer Vergewaltigung überhaupt keine Rolle spielen. ...." aus dem Vorwort Versand D: 3,00 EUR [Notzucht ; Sittlichkeitsdelikt ; Sexualität ; soziale Probleme; Vergewaltigung; Strafverfolgung; Krieg; Massenpsychologie; Polzeiakten; Täter; Macht; instutition; Autorität; Opfer; Verbrechen; Frauen setzten sich zur Wehr; Hilfe für Opfer; Vergewaltigung u. Männerhe], [PU:Frankfurt am Main: Fischer-Taschenbuch-Verlag. 1983]

buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gegen unseren Willen : Vergewaltigung und Männerherrschaft / Fischer
(*)
Brownmiller, Susan:
Gegen unseren Willen : Vergewaltigung und Männerherrschaft / Fischer "Die Frau in der Gesellschaft" Band 3712 2. Auflage - Taschenbuch

1983, ISBN: 3596237122

ID: 592139237

2. Auflage 19 cm. 350 Seiten. Taschenbuch (DF599) stark Gebrauchsspuren, fleckig, Einband stark abgegriffen, an den Kanten/ Ecken bestossen,. O-Titel: Against our will Vergewaltigung u. Männerherrschaft. "»Susan Brownmillers Arbeit über Vergewaltigung und Männerherrschaft ist ein politisches Buch, von dem eine praktischanregende Wirkung (auch zum Widerspruch), sich zu wehren und besser wehren zu können, ausgeht. Es ist eine Geschichte der Frau im Kontext von Gewalt und Unterdrückung. Und zeigt am Beispiel von Vergewaltigung auf, wie sich patriarchalische Gewalt in der Sexualität kulturell und institutioneil auswirkt, sich die Gewaltverhältnisse in uns Frauen niederschlagen.« Gudrun Kellner im »Hessischen Rundfunk«" vom Buchrücken INHALT: Vorwort von Karin Howard - Persönliche Erklärung - I. Massenpsychologie der Vergewaltigung: Eine Einführung - II Im Anfang war das Gesetz - III Krieg ( Der Erste Weltkrieg - Der Zweite Weltkrieg - Bangladesch - Vietnam ) - IV Aufstände, Pogrome und Revolutionen ( Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg - Pogrome - Die Mormonenverfolgungen - Ausschreitungen gegen Schwarze: der Ku-Klux-Klan - Ausschreitungen gegen Weiße im Kongo ) - V. Der Täter aus den Polizeiakten ( Täterpaare, -gruppen und -banden - »Willkürakte, ausgefallene Schändungen« - Sexualmord ) - VI Macht: Institution und Autorität (Vergewaltigung in Strafanstalten: Homosexuelle Erfahrungen Vergewaltigung durch Polizeibeamte - Sexualdelikte an Kindern ) - VII Der Mythos vom heroischen Vergewaltiger - VIII Opfer: der Rahmen ( Die bewußte Vergewaltigungsphantasie - Das schöne Opfer - »Blondes Kx-Showgirl in Hotelsuite ermordet« - . Geständnisse; »Er zwang mich dazu«) - IX. Opfer:das Verbrechen - X. Frauen setzen sich zur Wehr ________ "Susan Brownmiller war empört - und nicht nur sie! Eine bundesdeutsche Illustrierte griff ihr gerade in Amerika erschienenes Buch auf und präsentierte das Thema »Vergewaltigung« mit einem reißerischen Titelbild: Das Opfer sexy, jung, blond, kauert mit offener Bluse, hohen Hacken und zerrissenem Rock, den Blick schreckensweit, in einer Garagenecke. Die Autorin war vor allem deshalb empört, weil sie gerade solche Klischees aus der Welt räumen will, weil nachgewiesen ist, daß Alter und Aussehen bei einer Vergewaltigung überhaupt keine Rolle spielen. ...." aus dem Vorwort Versand D: 1,90 EUR [Notzucht ; Sittlichkeitsdelikt ; Sexualität ; soziale Probleme; Vergewaltigung; Strafverfolgung; Krieg; Massenpsychologie; Polzeiakten; Täter; Macht; instutition; Autorität; Opfer; Verbrechen; Frauen setzten sich zur Wehr; Hilfe für Opfer; Vergewaltigung u. Männerhe], [PU:Frankfurt am Main: Fischer-Taschenbuch-Verlag. 1983]

buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gegen unseren Willen : Vergewaltigung und Männerherrschaft / Fischer
(*)
Brownmiller, Susan:
Gegen unseren Willen : Vergewaltigung und Männerherrschaft / Fischer "Die Frau in der Gesellschaft" Band 3712 - Taschenbuch

1983, ISBN: 3596237122

ID: 22583338539

[EAN: 9783596237128], [SC: 2.3], [PU: Fischer-Taschenbuch-Verlag, Frankfurt am Main], NOTZUCHT ; SITTLICHKEITSDELIKT SEXUALITÄT SOZIALE PROBLEME; VERGEWALTIGUNG; STRAFVERFOLGUNG; KRIEG; MASSENPSYCHOLOGIE; POLZEIAKTEN; TÄTER; MACHT; INSTUTITION; AUTORITÄT; OPFER; VERBRECHEN; FRAUEN SETZTEN SICH ZUR WEHR; HILFE FÜR VERGEWALTIGUNG U. MÄNNERHE, 19 cm 350 Seiten. Taschenbuch. stark Gebrauchsspuren, fleckig, Einband stark abgegriffen, an den Kanten/ Ecken bestossen, (DF599). O-Titel: Against our will Vergewaltigung u. Männerherrschaft. "»Susan Brownmillers Arbeit über Vergewaltigung und Männerherrschaft ist ein politisches Buch, von dem eine praktischanregende Wirkung (auch zum Widerspruch), sich zu wehren und besser wehren zu können, ausgeht. Es ist eine Geschichte der Frau im Kontext von Gewalt und Unterdrückung. Und zeigt am Beispiel von Vergewaltigung auf, wie sich patriarchalische Gewalt in der Sexualität kulturell und institutioneil auswirkt, sich die Gewaltverhältnisse in uns Frauen niederschlagen.« Gudrun Kellner im »Hessischen Rundfunk«" vom Buchrücken INHALT: Vorwort von Karin Howard - Persönliche Erklärung - I. Massenpsychologie der Vergewaltigung: Eine Einführung - II Im Anfang war das Gesetz - III Krieg ( Der Erste Weltkrieg - Der Zweite Weltkrieg - Bangladesch - Vietnam ) - IV Aufstände, Pogrome und Revolutionen ( Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg - Pogrome - Die Mormonenverfolgungen - Ausschreitungen gegen Schwarze: der Ku-Klux-Klan - Ausschreitungen gegen Weiße im Kongo ) - V. Der Täter aus den Polizeiakten ( Täterpaare, -gruppen und -banden - »Willkürakte, ausgefallene Schändungen« - Sexualmord ) - VI Macht: Institution und Autorität (Vergewaltigung in Strafanstalten: Homosexuelle Erfahrungen Vergewaltigung durch Polizeibeamte - Sexualdelikte an Kindern ) - VII Der Mythos vom heroischen Vergewaltiger - VIII Opfer: der Rahmen ( Die bewußte Vergewaltigungsphantasie - Das schöne Opfer - »Blondes Kx-Showgirl in Hotelsuite ermordet« - . Geständnisse; »Er zwang mich dazu«) - IX. Opfer:das Verbrechen - X. Frauen setzen sich zur Wehr ________ "Susan Brownmiller war empört - und nicht nur sie! Eine bundesdeutsche Illustrierte griff ihr gerade in Amerika erschienenes Buch auf und präsentierte das Thema »Vergewaltigung« mit einem reißerischen Titelbild: Das Opfer sexy, jung, blond, kauert mit offener Bluse, hohen Hacken und zerrissenem Rock, den Blick schreckensweit, in einer Garagenecke. Die Autorin war vor allem deshalb empört, weil sie gerade solche Klischees aus der Welt räumen will, weil nachgewiesen ist, daß Alter und Aussehen bei einer Vergewaltigung überhaupt keine Rolle spielen. ." aus dem Vorwort 500 Gramm.

ZVAB.com
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gegen unseren Willen : Vergewaltigung und Männerherrschaft / Fischer
(*)
Brownmiller, Susan:
Gegen unseren Willen : Vergewaltigung und Männerherrschaft / Fischer "Die Frau in der Gesellschaft" Band 3712 - Taschenbuch

1983, ISBN: 3596237122

ID: 22583338539

[EAN: 9783596237128], [PU: Fischer-Taschenbuch-Verlag, Frankfurt am Main], NOTZUCHT ; SITTLICHKEITSDELIKT SEXUALITÄT SOZIALE PROBLEME; VERGEWALTIGUNG; STRAFVERFOLGUNG; KRIEG; MASSENPSYCHOLOGIE; POLZEIAKTEN; TÄTER; MACHT; INSTUTITION; AUTORITÄT; OPFER; VERBRECHEN; FRAUEN SETZTEN SICH ZUR WEHR; HILFE FÜR VERGEWALTIGUNG U. MÄNNERHE, 19 cm 350 Seiten. Taschenbuch. stark Gebrauchsspuren, fleckig, Einband stark abgegriffen, an den Kanten/ Ecken bestossen, (DF599). O-Titel: Against our will Vergewaltigung u. Männerherrschaft. "»Susan Brownmillers Arbeit über Vergewaltigung und Männerherrschaft ist ein politisches Buch, von dem eine praktischanregende Wirkung (auch zum Widerspruch), sich zu wehren und besser wehren zu können, ausgeht. Es ist eine Geschichte der Frau im Kontext von Gewalt und Unterdrückung. Und zeigt am Beispiel von Vergewaltigung auf, wie sich patriarchalische Gewalt in der Sexualität kulturell und institutioneil auswirkt, sich die Gewaltverhältnisse in uns Frauen niederschlagen.« Gudrun Kellner im »Hessischen Rundfunk«" vom Buchrücken INHALT: Vorwort von Karin Howard - Persönliche Erklärung - I. Massenpsychologie der Vergewaltigung: Eine Einführung - II Im Anfang war das Gesetz - III Krieg ( Der Erste Weltkrieg - Der Zweite Weltkrieg - Bangladesch - Vietnam ) - IV Aufstände, Pogrome und Revolutionen ( Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg - Pogrome - Die Mormonenverfolgungen - Ausschreitungen gegen Schwarze: der Ku-Klux-Klan - Ausschreitungen gegen Weiße im Kongo ) - V. Der Täter aus den Polizeiakten ( Täterpaare, -gruppen und -banden - »Willkürakte, ausgefallene Schändungen« - Sexualmord ) - VI Macht: Institution und Autorität (Vergewaltigung in Strafanstalten: Homosexuelle Erfahrungen Vergewaltigung durch Polizeibeamte - Sexualdelikte an Kindern ) - VII Der Mythos vom heroischen Vergewaltiger - VIII Opfer: der Rahmen ( Die bewußte Vergewaltigungsphantasie - Das schöne Opfer - »Blondes Kx-Showgirl in Hotelsuite ermordet« - . Geständnisse; »Er zwang mich dazu«) - IX. Opfer:das Verbrechen - X. Frauen setzen sich zur Wehr ________ "Susan Brownmiller war empört - und nicht nur sie! Eine bundesdeutsche Illustrierte griff ihr gerade in Amerika erschienenes Buch auf und präsentierte das Thema »Vergewaltigung« mit einem reißerischen Titelbild: Das Opfer sexy, jung, blond, kauert mit offener Bluse, hohen Hacken und zerrissenem Rock, den Blick schreckensweit, in einer Garagenecke. Die Autorin war vor allem deshalb empört, weil sie gerade solche Klischees aus der Welt räumen will, weil nachgewiesen ist, daß Alter und Aussehen bei einer Vergewaltigung überhaupt keine Rolle spielen. ." aus dem Vorwort 500 Gramm.

AbeBooks.de
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Gegen unseren Willen. Vergewaltigung und Männerherrschaft.
(*)
Gebr. - Gegen unseren Willen. Vergewaltigung und Männerherrschaft. - gebrauchtes Buch

1994, ISBN: 9783596237128

ID: 517bae8c11a8c616b76e71f14b9605ce

Letzte Aktualisierung am: 10.06.19 04:46:00 Binding: Broschiert, Edition: 10., Aufl., Label: Fischer-TB.-Vlg., Ffm, Publisher: Fischer-TB.-Vlg., Ffm, medium: Broschiert, numberOfPages: 348, publicationDate: 1994-01-01, authors: Susan Brownmiller, languages: german, ISBN: 3596237122 Bücher, Susan Brownmiller

medimops.de
Nr. M03596237122UsedAcceptable. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.