- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 3,80, größter Preis: € 19,40, Mittelwert: € 7,67
1
Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam - Stefan Zweig
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 18,90
(ca. € 19,40)
Versand: € 18,471
Bestellengesponserter Link
Stefan Zweig:

Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam - Taschenbuch

ISBN: 9783596222797

Eine »verschleierte Selbstdarstellung« hat Stefan Zweig sein Erasmus-Buch genannt, mit dem er »Grösse und Grenzen des Humanismus« aufzeigt – Triumph und Tragik eines grossen, aber zur Tat… Mehr…

Nr. A1000374590. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.47)
2
Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam / Stefan Zweig - Zweig, Stefan
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 4,95
Versand: € 3,201
Bestellengesponserter Link

Zweig, Stefan:

Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam / Stefan Zweig - Taschenbuch

1734, ISBN: 3596222796

[EAN: 9783596222797], [SC: 3.2], [PU: Fischer Taschenbuch Verlag 1988 Frankfurt am Main], ERASMUS VON ROTTERDAM ; DESIDERIUS BIOGRAPHIE, kartoniert Ungekürzte Ausg., 36. - 40. Tsd. 18 cm … Mehr…

Versandkosten: EUR 3.20 Versandantiquariat Buchegger, Trier, Germany [7632902] [Rating: 4 (von 5)]
3
Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam. Fischer-Taschenbücher ; 2279 - Zweig, Stefan
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 3,80
Versand: € 3,501
Bestellengesponserter Link
Zweig, Stefan:
Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam. Fischer-Taschenbücher ; 2279 - Taschenbuch

1982

ISBN: 3596222796

[EAN: 9783596222797], [SC: 3.5], [PU: Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag], ERASMUS, DESIDERIUS / BIOGRAPHIE ; HISTORISCHE PERSÖNLICHKEITEN EINZ. PERS. †’ D., GESCHICHTE UND H… Mehr…

Versandkosten: EUR 3.50 Versandantiquariat Schäfer, Bochum, NRW, Germany [55494686] [Rating: 4 (von 5)]
4
Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam. Fischer-Taschenbücher ; 2279 - Zweig, Stefan
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 5,50
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Zweig, Stefan:
Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam. Fischer-Taschenbücher ; 2279 - Taschenbuch

2014, ISBN: 3596222796

23. Auflage kart. 187 S. : Ill. ; 18 cm Kartoniert Erasmus, Desiderius / Biographie ; Biographie / Historische Persönlichkeiten / Einz. Pers. → Erasmus, D., Geschichte und Historische… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) Schürmann und Kiewning GbR, 34311 Naumburg
5
Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam - Stefan Zweig
Bestellen
bei medimops.de
€ 4,69
Versand: € 1,991
Bestellengesponserter Link
Stefan Zweig:
Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam - Taschenbuch

2011, ISBN: 3596222796

Binding : Sondereinband, Edition : 22, Label : Fischer Taschenbuch Verlag, Publisher : Fischer Taschenbuch Verlag, medium : Broschiert, numberOfPages : 192, publicationDate : 2011-10-07, … Mehr…

Nr. M03596222796. Versandkosten:, , DE. (EUR 1.99)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam

Eine "verschleierte Selbstdarstellung" hat Stefan Zweig sein Erasmus-Buch genannt, mit dem er "Größe und Grenzen des Humanismus" aufzeigt - Triumph und Tragik eines großen, aber zur Tat nicht entschlossenen Denkers, Erasmus von Rotterdam, "der erste bewußte Europäer, der erste streitbare Friedensfreund, der beredteste Anwalt des humanistischen, des weit- und geistesfreundlichen Ideals", wurde durch seine Kritik an der Theologie und der Kirche zum Wegbereiter der Reformation. Doch er förderte sie nicht, distanzierte sich vielmehr mit seiner eigenen Ansicht über den freien Willen des Menschen von Luthers Meinung. Er riet, als Kurfürst Friedrich ihn im Glaubensstreit zwischen Luther und dem Papst um sein Votum bat, bei deutlicher Sympathie für die Erneuerung der Kirche, "angesehene und unverdächtige Richter" einzusetzen. Erasmus wollte und konnte seine eigene Meinung, vielleicht aus Furcht vor Verantwortung, nicht ausschlaggebend werden lassen. Der wohl berühmteste und gelehrteste Mensch seiner Zeit zog sich so in sich selbst zurück. Denn "der freie, der unabhängige Geist, der sich keinem Dogma bindet und für keine Partei entscheiden will, hat nirgends eine Heimstatt auf Erden".

Detailangaben zum Buch - Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam


EAN (ISBN-13): 9783596222797
ISBN (ISBN-10): 3596222796
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1982
Herausgeber: FISCHER Taschenbuch
192 Seiten
Gewicht: 0,142 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-06-06T02:16:59+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-05-16T12:48:59+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3596222796

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-596-22279-6, 978-3-596-22279-7
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: zweig stephan, zweig stefan, erasmus von rotterdam, stefan richter, friedrich richter, fürcht, luther, stefan fischer, erasmus von rotterdamm, stadt zürich, die zeit der reformation, katholische kirche
Titel des Buches: triumph und tragik des erasmus von rotterdam, rotte, rott, triumph the will, was von, von all all, von below, einzelbänden gesammelte rotterdam erasmus triumph stefan tragik werke zweig, triumph adler, rotter, the best triumph, eras, triumph 1967 1972, joseph fouche, fouché


Daten vom Verlag:

Autor/in: Stefan Zweig
Titel: Gesammelte Werke in Einzelbänden; Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam
Verlag: FISCHER Taschenbuch
192 Seiten
Erscheinungsjahr: 1981-11-01
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,142 kg
Sprache: Deutsch
12,00 € (DE)
12,40 € (AT)
Available
120mm x 190mm x 11mm
mit diversen Abb.

BC; B133; Taschenbuch / Belletristik/Hauptwerk vor 1945; Klassische Belletristik: allgemein und literarisch; Eintauchen; Europa; Frieden; Pazifismus; Humanismus; Geist; Reformation; Toleranz; Roman; Erasmus von Rotterdam; Basel; Rom; England; Unabhängigkeit; Wittenberg; Ulrich von Hutten; Katholische Kirche; Biographie; Protestantismus; Biografischer Roman / Autobiografischer Roman; Rom; Paris (Region); Zürich; Erste Hälfte 16. Jahrhundert (ca. 1500 bis ca. 1550); ED; E101

Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und lebte ab 1919 in Salzburg, bevor er 1938 nach England, später in die USA und schließlich 1941 nach Brasilien emigrierte. Mit seinen Erzählungen und historischen Darstellungen erreichte er weltweit in Millionenpublikum. Zuletzt vollendete er seine Autobiographie ›Die Welt von Gestern‹ und die ›Schachnovelle‹. Am 23. Februar 1942 schied er zusammen mit seiner Frau »aus freiem Willen und mit klaren Sinnen« aus dem Leben.



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
4066339744851 Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam (Stefan Zweig)


< zum Archiv...