. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,89 €, größter Preis: 12,03 €, Mittelwert: 5,59 €
Der Junge: Eine afrikanische Kindheit
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Der Junge: Eine afrikanische Kindheit - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783596148370

ID: 2a93c408da60194931b625b644cf3e7a

Dies ist die Geschichte eines sehr sensiblen, intelligenten und schwierigen kleinen Jungen, der in einem öden Provinznest ungefähr 160 Kilometer nördlich von Kapstadt aufwächst. Der südafrikanische Autor J. M. Coetzee erzählt in seinem Erinnerungsbuch von dem kleinen Jungen, der er einst war, mit einer erstaunlichen analytischen Nüchternheit gleichsam aus der Distanz des Unbeteiligten.Die Besonderheiten dieser Kindheit sind zum einen bedingt durch die multikulturelle Situation im Südafrika Dies ist die Geschichte eines sehr sensiblen, intelligenten und schwierigen kleinen Jungen, der in einem öden Provinznest ungefähr 160 Kilometer nördlich von Kapstadt aufwächst. Der südafrikanische Autor J. M. Coetzee erzählt in seinem Erinnerungsbuch von dem kleinen Jungen, der er einst war, mit einer erstaunlichen analytischen Nüchternheit gleichsam aus der Distanz des Unbeteiligten.Die Besonderheiten dieser Kindheit sind zum einen bedingt durch die multikulturelle Situation im Südafrika der 40er und 50er Jahre, dem belasteten Nebeneinander von Afrikaanern, Engländern und Schwarzen, und zum anderen durch die individuellen Eigenarten des Jungen, der ein nachdenklicher Einzelgänger ist, sehr an seiner Mutter hängt und den männlich dominierten Lebensformen um ihn herum nichts abgewinnen kann. Das Verhältnis zu seinem Vater, einem in seinem Beruf als Rechtsanwalt glücklosen Mann, changiert zwischen Desinteresse, Unverständnis und Verachtung, doch auch die Liebe zu seiner Mutter empfindet er eher als Belastung und Falle denn als Glück.Er liebt es, sich in seine Bücher zu vergraben, er ist ein unerbittlicher Beobachter und entwickelt ein genaues Gespür für Widersprüche und die dunklen Geheimnisse der Erwachsenen. Er fühlt, daß er anders ist, und wünscht sich doch sehnlich, normal zu sein. J. M. Coetzees meisterliche Charakterstudie eines kleinen Jungen, in dem sich früh der Autor ankündigt, liest sich wie ein Roman., [PU: Fischer Taschenbuch, Frankfurt am Main]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03596148375 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Coetzee, J: Junge - J. M. Coetzee
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

J. M. Coetzee:

Coetzee, J: Junge - neues Buch

2000, ISBN: 9783596148370

ID: 296729412

Dies ist die Geschichte eines sehr sensiblen, intelligenten und schwierigen kleinen Jungen, der in einem öden Provinznest ungefähr 160 Kilometer nördlich von Kapstadt aufwächst. Der südafrikanische Autor J. M. Coetzee erzählt in seinem Erinnerungsbuch von dem kleinen Jungen, der er einst war, mit einer erstaunlichen analytischen Nüchternheit gleichsam aus der Distanz des Unbeteiligten. Die Besonderheiten dieser Kindheit sind zum einen bedingt durch die multikulturelle Situation im Südafrika der 40er und 50er Jahre, dem belasteten Nebeneinander von Afrikaanern, Engländern und Schwarzen, und zum anderen durch die individuellen Eigenarten des Jungen, der ein nachdenklicher Einzelgänger ist, sehr an seiner Mutter hängt und den männlich dominierten Lebensformen um ihn herum nichts abgewinnen kann. Das Verhältnis zu seinem Vater, einem in seinem Beruf als Rechtsanwalt glücklosen Mann, changiert zwischen Desinteresse, Unverständnis und Verachtung, doch auch die Liebe zu seiner Mutter empfindet er eher als Belastung und Falle denn als Glück. Er liebt es, sich in seine Bücher zu vergraben, er ist ein unerbittlicher Beobachter und entwickelt ein genaues Gespür für Widersprüche und die dunklen Geheimnisse der Erwachsenen. Er fühlt, dass er anders ist, und wünscht sich doch sehnlich, normal zu sein. J. M. Coetzees meisterliche Charakterstudie eines kleinen Jungen, in dem sich früh der Autor ankündigt, liest sich wie ein Roman. Dies ist die Geschichte eines sehr sensiblen, intelligenten und schwierigen kleinen Jungen, der in der südafrikanischen Provinz aufwächst. J.M. Coetzee erzählt in einer meisterlichen Charakterstudie von einer Kindheit in Zeiten der Apartheid, seiner Kindheit. Bücher > Sachbücher > Biografien & Erinnerungen > Nach Ländern & Kontinenten > Afrika Taschenbuch 01.05.2000 Buch (dtsch.), Fischer Taschenbuch Verlag, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 2937903 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Coetzee, J: Junge - J. M. Coetzee
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
J. M. Coetzee:
Coetzee, J: Junge - neues Buch

ISBN: 9783596148370

ID: 118777824

Dies ist die Geschichte eines sehr sensiblen, intelligenten und schwierigen kleinen Jungen, der in einem öden Provinznest ungefähr 160 Kilometer nördlich von Kapstadt aufwächst. Der südafrikanische Autor J. M. Coetzee erzählt in seinem Erinnerungsbuch von dem kleinen Jungen, der er einst war, mit einer erstaunlichen analytischen Nüchternheit gleichsam aus der Distanz des Unbeteiligten. Die Besonderheiten dieser Kindheit sind zum einen bedingt durch die multikulturelle Situation im Südafrika der 40er und 50er Jahre, dem belasteten Nebeneinander von Afrikaanern, Engländern und Schwarzen, und zum anderen durch die individuellen Eigenarten des Jungen, der ein nachdenklicher Einzelgänger ist, sehr an seiner Mutter hängt und den männlich dominierten Lebensformen um ihn herum nichts abgewinnen kann. Das Verhältnis zu seinem Vater, einem in seinem Beruf als Rechtsanwalt glücklosen Mann, changiert zwischen Desinteresse, Unverständnis und Verachtung, doch auch die Liebe zu seiner Mutter empfindet er eher als Belastung und Falle denn als Glück. Er liebt es, sich in seine Bücher zu vergraben, er ist ein unerbittlicher Beobachter und entwickelt ein genaues Gespür für Widersprüche und die dunklen Geheimnisse der Erwachsenen. Er fühlt, daß er anders ist, und wünscht sich doch sehnlich, normal zu sein. J. M. Coetzees meisterliche Charakterstudie eines kleinen Jungen, in dem sich früh der Autor ankündigt, liest sich wie ein Roman. Dies ist die Geschichte eines sehr sensiblen, intelligenten und schwierigen kleinen Jungen, der in der südafrikanischen Provinz aufwächst. J.M. Coetzee erzählt in einer meisterlichen Charakterstudie von einer Kindheit in Zeiten der Apartheid, seiner Kindheit. Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Biografien & Erinnerungen>Nach Ländern & Kontinenten>Afrika, Fischer Taschenbuch Verlag

Neues Buch Thalia.at
No. 2937903 Versandkosten:, Sofort lieferbar, AT (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Junge: Eine afrikanische Kindheit (Boyhood: Scenes from Provincial Life) - J. M. Coetzee
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
J. M. Coetzee:
Der Junge: Eine afrikanische Kindheit (Boyhood: Scenes from Provincial Life) - Taschenbuch

ISBN: 9783596148370

ID: 9783596148370-U

Der Junge: Eine afrikanische Kindheit (Boyhood: Scenes from Provincial Life) Der-Junge~~J-M-Coetzee Language Learning>German>Bks In German Paperback, Koch, Neff & Oetinger & Co. GmbH

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Barnesandnoble.com
Bookmans AZ
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Junge: Eine afrikanische Kindheit - Coetzee, J. M.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Coetzee, J. M.:
Der Junge: Eine afrikanische Kindheit - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783596148370

, Taschenbuch, Buchschnitt leicht verschmutzt. , [PU: Fischer (Tb.), Frankfurt], [SC: 4.05

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Gut Versandkosten:sofort (EUR 4.05)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Junge: Eine afrikanische Kindheit
Autor:

J.M. Coetzee, Reinhild Böhnke

Titel:

Der Junge: Eine afrikanische Kindheit

ISBN-Nummer:

3596148375

Als Meisterwerk narrativer Autobiographik von der Kritik gefeiert, zeichnet dieses Buch das Porträt eines Jungen , in dem sich schon früh der Schriftsteller ankündigt.

Detailangaben zum Buch - Der Junge: Eine afrikanische Kindheit


EAN (ISBN-13): 9783596148370
ISBN (ISBN-10): 3596148375
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Fischer Taschenbuch Vlg.
199 Seiten
Gewicht: 0,197 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 06.06.2007 22:08:55
Buch zuletzt gefunden am 18.02.2017 17:18:06
ISBN/EAN: 3596148375

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-596-14837-5, 978-3-596-14837-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher