- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,00, größter Preis: € 14,53, Mittelwert: € 11,89
1
Christoph Ransmayr | Morbus Kitahara | Taschenbuch | Deutsch (1997) - Christoph Ransmayr
Bestellen
bei ebay.de
€ 11,00
Versand: € 1,951
Bestellen
gesponserter Link
Christoph Ransmayr:

Christoph Ransmayr | Morbus Kitahara | Taschenbuch | Deutsch (1997) - Taschenbuch

1997, ISBN: 3596137829

Titel: Morbus Kitahara | Medium: Taschenbuch | Autor: Christoph Ransmayr | Einband: Kartoniert / Broschiert | Sprache: Deutsch | Seiten: 439 | Reihe: Fischer Taschenbücher Allgemeine Reih… Mehr…

100.0, Zahlungsarten: Paypal, APPLE_PAY, Google Pay, Visa, Mastercard, American Express, Priority Listing. Versandkosten:Versand zum Fixpreis, [SHT: Standardversand], 49*** Dissen a.T.W. [TO: Deutschland] (EUR 1.95) faboplay
2
Morbus Kitahara - Christoph Ransmayr
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 14,90
(ca. € 14,53)
Versand: € 17,551
Bestellen
gesponserter Link

Christoph Ransmayr:

Morbus Kitahara - Taschenbuch

ISBN: 9783596137824

Christoph Ransmayrs gewaltiger Roman über die Zeit nach dem grossen Krieg und die allmähliche Verfinsterung des Blicks. Moor, ein verwüstetes Kaff im Schatten des Hochgebirges. Zwischen R… Mehr…

Nr. A1000395785. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, zzgl. Versandkosten. (EUR 17.55)
3
Morbus Kitahara - Christoph Ransmayr
Bestellen
bei Thalia.at
€ 11,90
Versand: € 3,001
Bestellen
gesponserter Link
Christoph Ransmayr:
Morbus Kitahara - Taschenbuch

1997

ISBN: 9783596137824

Christoph Ransmayrs gewaltiger Roman über die Zeit nach dem großen Krieg und die allmähliche Verfinsterung des Blicks. Moor, ein verwüstetes Kaff im Schatten des Hochgebirges. Zwischen… Mehr…

Nr. 2902434. Versandkosten:, Sofort lieferbar, AT. (EUR 3.00)
4
Morbus Kitahara - Ransmayr, Christoph
Bestellen
bei booklooker.de
€ 11,00
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Ransmayr, Christoph:
Morbus Kitahara - Taschenbuch

1997, ISBN: 9783596137824

[ED: Taschenbuch], [PU: FISCHER Taschenbuch], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 191x120x25 mm, 448, [GW: 318g], 7. Auflage

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) verschiedene Anbieter
5
Morbus Kitahara - Christoph Ransmayr
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 11,00
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Christoph Ransmayr:
Morbus Kitahara - Taschenbuch

1997, ISBN: 9783596137824

Roman, Buch, Softcover, 7. Auflage, [PU: Fischer Taschenbuch], Fischer Taschenbuch, 1997

Versandkosten:sofort lieferbar. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Morbus Kitahara

»Der Friede von Oranienburg« ist der Name für die Jahre und Jahrzehnte nach einem großen Krieg. Aber dieser Name bezeichnet keine Epoche des Wiederaufbaus, sondern eine der Sühne, der Vergeltung und Rache. Nach dem Willen der Sieger sollen die geschlagenen Feinde aus den Ruinen ihrer Städte und Industrien zurückkehren auf die Rübenfelder und Schafweiden eines vergangenen Jahrhunderts. Drei Menschen begegnen sich im Moor, einem verwüsteten Kaff an einem See im Schatten des Hochgebirges. Ambras, der »Hundekönig« und ehemaliger Lagerhäftling, wird Jahre nach seiner Befreiung Verwalter jenes Steinbruchs, in dem er als Gefangener gelitten hat. Verhaßt und gefürchtet haust er mit einem Rudel verwilderter Hunde im zerschlissenen Prunk der Villa Flora. Lily, die »Brasilianerin«, die Grenzgängerin zwischen den Besatzungszonen, die vom Frieden an der Küste des fernen Landes träumt, lebt zurückgezogen in den Ruinen eines Strandbades. An manchen Tagen aber steigt sie ins Gebirge zu einem versteckten Waffenlager aus dem Krieg, verwandelt sich dort in eine Scharfschützin und macht Jagd auf ihre Feine. Und Bering, der »Vogelmensch«, der Schmied von Moor: Er verläßt sein Haus, einen wuchernden Eisengarten, um zunächst Fahrer des Hundekönigs zu werden, dann aber dessen bewaffneter, zum Äußeren entschlossener Leibwächter. Doch in diesem zweiten Leben schlägt ihn ein Gebrechen, ein rätselhaftes Leiden am Auge, dessen Namen er in einem Lazarett erfahren soll: Morbus Kitahara, die allmähliche Verfinsterung des Blicks.

Detailangaben zum Buch - Morbus Kitahara


EAN (ISBN-13): 9783596137824
ISBN (ISBN-10): 3596137829
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1997
Herausgeber: Fischer Taschenbuch
439 Seiten
Gewicht: 0,311 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-06-04T08:13:57+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-06-22T21:32:34+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3596137829

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-596-13782-9, 978-3-596-13782-4


Daten vom Verlag:

Autor/in: Christoph Ransmayr
Titel: Morbus Kitahara - Roman
Verlag: FISCHER Taschenbuch
448 Seiten
Erscheinungsjahr: 1997-10-01
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,318 kg
Sprache: Deutsch
11,00 € (DE)
11,40 € (AT)
Available
120mm x 191mm x 25mm

BC; B133; Taschenbuch / Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945); Moderne und zeitgenössische Belletristik; Eintauchen; Roman; Hundekönig; Nagoya; Brasilien; Moor; Steinbruch; Lily; Ambras; Bering; Brasilianerin; Schreier von Moor; Augenleiden; Wiederaufbau; Sühne; Vergeltung; Dystopie; Krieg; Nachkriegswelt; Alternativweltgeschichte; Anspruchsvolle Literatur; Abenteuerromane; Dystopische und utopische Literatur; Alternativweltgeschichten; Österreich; Entspannen; BB; B401; ED; E101; BB

Anton-Wildgans Preis der österreichischen Industrie (1989), Großer Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste (1992), Franz-Kafka-Preis (1995), Franz-Nabl-Preis der Stadt Graz (1996), Aristeion-Preis der Europäischen Union (1996, gemeinsam mit Salman Rushdie), Solothurner Literaturpreis (1997), Premio Letterario Internazionale Mondello (1997), Landeskulturpreis für Literatur des Bundeslandes Oberösterreich (1997), Friedrich Hölderlin Preis der Stadt Bad Homburg (1998), Nestroy-Preis (Bestes Stück - Autorenpreis) für »Die Unsichtbare« (2001), Bertolt-Brecht-Literaturpreis der Stadt Augsburg (2004), Heinrich-Böll-Preis (2007), Premio Itas (2009), Premio La voce dei lettori (2009), Premio Gambrinus (2010), Ernst-Toller-Preis (2013), Brüder-Grimm-Preis der Stadt Hanau (2013), Franz-Josef-Altenburg-Preis (2014), Donauland Sachbuchpreis (2014), Fontane-Preis für Literatur (2014), Prix Jean Monnet de Littératures Européennes (2015), Prix du Meilleur livre étranger (2015), Marieluise-Fleißer-Preis (2017), Würth-Preis für Europäische Literatur (2018), Kleist-Preis (2018), Nominierung für den Man Booker International Prize (2018), Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten (2018), Ludwig-Börne-Preis (2020).

 

https://www.christoph-ransmayr.de/



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783104032085 Morbus Kitahara (Christoph Ransmayr)


< zum Archiv...