- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 5,06, größter Preis: € 15,00, Mittelwert: € 8,43
1
Der Gefesselte: Erzählungen I (1948 - 1952). (Werke in acht Bänden) - Aichinger, Ilse
Bestellen
bei amazon.co.uk
£ 6,45
(ca. € 7,53)
Versand: € 5,141
Bestellengesponserter Link
Aichinger, Ilse:

Der Gefesselte: Erzählungen I (1948 - 1952). (Werke in acht Bänden) - neues Buch

1991, ISBN: 9783596110421

FISCHER Taschenbuch, Pocket Book, 120 Seiten, Publiziert: 1991-02-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, 0.18 kg, Verkaufsrang: 2097238, Contemporary Fiction, Literature & Fiction, Subjects, … Mehr…

Versandkosten:In stock, Lieferung von Amazon. (EUR 5.14) Amazon.co.uk
2
Der Gefesselte, Ilse Aichinger
Bestellen
bei ebay.at
€ 15,00
Versand: € 13,501
Bestellengesponserter Link
Der Gefesselte, Ilse Aichinger - neues Buch

ISBN: 9783596110421

Titel: Der Gefesselte, Untertitel: Erzählungen I (1948 - 1952). (Werke in acht Bänden), Einband: Taschenbuch, Autor: Ilse Aichinger, Verlag: FISCHER Taschenbuch, Sprache: Deutsch, Seiten:… Mehr…

98.8, Priority Listing. Versandkosten:Versand zum Fixpreis, 94*** Zwiesel. (EUR 13.50) wegmann1855
3
Ilse Aichinger Der Gefesswelte: Erzahling- 3596110424, Taschenbuch, Ilse Aichinger
Bestellen
bei ebay.at
€ 9,43
Versand: € 18,461
Bestellengesponserter Link
Ilse Aichinger Der Gefesswelte: Erzahling- 3596110424, Taschenbuch, Ilse Aichinger - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783596110421

Ilse Aichinger Der Gefesswelte: Erzahlingen 1. ISBN: 3596110424. Author: Aichinger, Ilse. Sku: 3596110424-3-29554014. Condition: Used: Good. Qty Available: 1. Festpreisangebot, [LT: Fixed… Mehr…

99.1. Versandkosten:Versand zum Fixpreis, 770** Houston. (EUR 18.46) your_online_bookstore
4
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 5,53
(ca. € 5,06)
Versand: € 12,181
Bestellengesponserter Link
Ilse Aichinger:
Ilse Aichinger Der Gefesswelte: Erzahlingen 1 - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783596110421

UsedAcceptable. Book contains highlighting and underlining. Pages may be slightly bent. Cover may shows sign of heavy usage. We offer 100% money back guarantee!, 0

Versandkosten: EUR 12.18 Zoom Books Company
5
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 5,63
(ca. € 5,15)
Versand: € 12,181
Bestellengesponserter Link
Aichinger, Ilse:
Ilse Aichinger Der Gefesswelte: Erzahlingen 1 - Taschenbuch

ISBN: 9783596110421

Fischer (Tb.), Frankfurt. paperback. Good. 4x0x7., Fischer (Tb.), Frankfurt, 2.5

Versandkosten: EUR 12.18 Your Online Bookstore

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Der Gefesselte: Erzählungen I (1948 - 1952). (Werke in acht Bänden)

"Die hellsten Felder wachsen aus dem Abschied, die tiefsten Wälder treiben aus dem Galgenholz" - mit solchen Sätzen lehnt sich Ilse Aichinger in ihren zwischen 1948 und 1952 entstandenen frühen Erzählungen auf gegen das Verdrängen von Tod und Krieg in der "Wiederaufbau"-Zeit. Sie stellt die Erfolgsideologie auf den Kopf mit der Behauptung, einzig durch das Bewußtmachen von Bedrohung, Vernichtung und von Abschied werde ein intensives Erleben der Gegenwart möglich. Alles andere wird entlarvt: Der Soldatenalltag in seiner Absurdität und Brutalität (Die geöffnete Order), die Werbung, die Lähmung im Nachkriegsalltag (Das Plakat), die erneuten Denunziationen (Das Fenster-Theater). Mit der Spiegelgeschichte - jene Erzählung, durch welche Ilse Aichinger nach dem Preis der Gruppe 47 (1952) berühmt geworden ist - widersetzt sich die Autorin den weithin akzeptierten Tendenzen: Es ist die Geschichte einer jungen Frau, die - nach einer mißlungenen Abtreibung - im Augenblick des Todes ihr Leben zurückläuft, an entscheidenden Punkten verändert. Die Kraft zu solcher Veränderung und eine extrem gesteigerte Wahrnehmungsfähigkeit kommen hier aus dem Bewußtwerden des Abschieds, des Endes, des Todes: "So können alle, die in irgendeiner Form die Erfahrung des nahen Todes gemacht haben (...) ihre Erfahrung zum Ausgangspunkt nehmen, um das Leben für sich und andere neu zu entdecken", meint Ilse Aichinger in einem programmatischen Text von 1951 (Das Erzählen in dieser Zeit), der in der vorliegenden Ausgabe wieder zugänglich gemacht wird. Gegenüber der Sammlung Der Gefesselte von 1955 wurde ebenfalls die Erzählung Wo ich wohne neu in diesen Band aufgenommen. "Gleichsam vom Rücken der Dinge und der Schicksale her ist Ilse Aichinger an ihr Erzählen gegangen, mit einem Mut, der träumerischer Protest, der Revolte war gegenüber dem dingfesten Leben." (Karl Krolow)

Detailangaben zum Buch - Der Gefesselte: Erzählungen I (1948 - 1952). (Werke in acht Bänden)


EAN (ISBN-13): 9783596110421
ISBN (ISBN-10): 3596110424
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1991
Herausgeber: FISCHER Taschenbuch
120 Seiten
Gewicht: 0,173 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-06-07T08:47:24+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-03-10T09:48:11+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3596110424

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-596-11042-4, 978-3-596-11042-1
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: ilse aichinger, gesammelte werke, fischer, aich, huchel peter, ernst cassirer, cabut, stepen hoking, john seymour, arab, chen, dogen, schubert, cicero, michael spink, mcintyre, johannes vehlow, greene, mduschka, wetter, fucks, hannes koch, timothy leary, zusammengestellt wilh horkel, verschiedene, klamminger, georg essen, anselm, halm heinz, winton, rowe ward, kaiser, harry rowohlt grahame, katz karl kahane broshi, max osborn, tubes, heuer, kishon, panos, dostojewski, frankl, waschkau, felseneck, und, rosenberg, sachsenweger, häusler, gschanes, sudbrack, oskar redwitz, stange, funke, elena ferrante, karl preiß, otl aicher
Titel des Buches: der gefesselte, gesammelte erzählungen, gesammelte werke bänden, 1948, ilse aichinger, gesammelte werke acht bnden, werke zwei bänden, fischer frankfurt, der main, eliza, kleist moos, schlechte wörter, hoffnung, verschenkter rat, fasane, werke bände, die aichinger, auckland, 1952, das erkenntnisproblem, beckmann bis warhol bayer, schott messbuch für die wochentage, pnk dea, barlach und russland, bfief history time, sex, das buddhistische buch der liebe, shobogenzo, die welt der menschenaffen, lieder mit gitarrenbegleitung, briefe, das segelflugmodell, homunculus, mühlen der eifel, kwartalnik neofilologiczny 1963, panoramawege dolomiten, the nursey ryme frieze, german double particles, lehrkursus der wissenschaftlichen geburts astrologie, reise ohne landkarten, bei uns auschwitz, die technik schwierigster, mein gutes recht job, diurnale romanum, formeln zur macht, new economy, denn sie wussten was sie tun, ihr tiere, paulusbrunn, tirol vorarlbrg, tirol vorarlberg natur kunst, max bill orginale und skulpturen, wege zum elm, die freiheit jesu, cur deus homo, pippi, funny clouds, myfunny clouds, myf unny clouds, handbuch popkultur, die araber, open swimmer, love garden, datenschutzrecht, soifablosa, wind den weiden, von anbeginn 1968, berlin, die wege gesundheit und wohlbefinden, wilhelm busch sämtliche bildergeschichten mit 3380 zeichnungen gebundene ausgabe 1982, sprachschule für schriftsetzer und korreektoren, der fuchs, bilder der kaiserzeit, hausapotheke, weiße nächte, der mensch auf der suche nach dem sinn, waschkau stadt und mensch, elternlos, die protokolle der, stereo sehübungen, ideen, zuflucht, glaubwürdigkeit, situationsgerecht führen, thomas morus, die geschichte des deutschen ordens, fliesen legen wand, langerudkinder sommer, band, gesammelte werke 1875 1885, erzählingen


Daten vom Verlag:

Autor/in: Ilse Aichinger
Titel: Ilse Aichinger, Werke in acht Bänden (Taschenbuchausgabe); Der Gefesselte - Erzählungen 1 (1948-1952)
Verlag: FISCHER Taschenbuch
120 Seiten
Erscheinungsjahr: 1991-11-01
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,177 kg
Sprache: Deutsch
15,00 € (DE)
15,50 € (AT)
Available
120mm x 190mm x 9mm

BC; B133; Taschenbuch / Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945); Belletristik: Erzählungen, Kurzgeschichten, Short Stories; Auseinandersetzen; Spiegelgeschichte; Erzählung; Kurzgeschichten; Nachkriegsjahre; Wiederaufbau; Verdrängung; Krieg; Tod; Moderne und zeitgenössische Belletristik: allgemein und literarisch; ca. 1940 bis ca. 1949; ca. 1950 bis ca. 1959; ED; E101

Ilse Aichinger wurde am 1. November 1921 in Wien geboren. 1948 veröffentlichte sie ihren Roman über die Kriegszeit in Wien, »Die größere Hoffnung«, und ihre ersten berühmten Geschichten. Für ihren Roman, ihre Gedichte, Hörspiele und Prosastücke, die in viele Sprachen übersetzt wurden, erhielt sie zahlreiche literarische Auszeichnungen, u. a. 1952 den Preis der Gruppe 47, 1982 den Petrarca-Preis, 1983 den Franz-Kafka-Preis, 1995 den Österreichischen Staatspreis für Literatur und 2015 den Großen Kunstpreis des Landes Salzburg. Ilse Aichinger starb am 11. November 2016 im Alter von 95 Jahren.

In ihren zwischen 1948 und 1952 entstandenen frühen Erzählungen – unter ihnen die berühmte ›Spiegelgeschichte‹, die den Preis der Gruppe 47 erhielt – richtet sich Ilse Aichinger radikal gegen das Verdrängen von Tod und Krieg in der »Wiederaufbau«-Zeit. Sie stellt die Erfolgsideologie dieser Zeit auf den Kopf mit der Behauptung, einzig durch das Bewusstmachen von Bedrohung, Vernichtung und von Abschied werde ein intensives Erleben der Gegenwart möglich. »Gleichsam vom Rücken der Dinge und der Schicksale her ist Ilse Aichinger an ihr Erzählen gegangen, mit einem Mut, der träumerischer Protest, der Revolte war gegenüber dem dingfesten Leben« (Karl Krolow).



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783100005137 Der Gefesselte - Erzählungen (Aichinger, Ilse)


< zum Archiv...