Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3550084536 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,66 €, größter Preis: 20,00 €, Mittelwert: 6,54 €
Windows on the World: Roman - Frédéric Beigbeder, Brigitte Grosse
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frédéric Beigbeder, Brigitte Grosse:
Windows on the World: Roman - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 3550084536

[SR: 618751], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783550084539], Ullstein Hardcover, Ullstein Hardcover, Book, [PU: Ullstein Hardcover], Ullstein Hardcover, DAS BUCH IST EINGESCHWEIßT, Noch vor dem Lesen wirft der neue Roman von Frankreichs Enfant terrible Frédéric Beigbeder Fragen auf. Kann man einem so schrecklichen Ereignis wie dem Terroranschlag auf das World Trade Center vom 11. September 2001 literarisch überhaupt nahe kommen? Kann man dies, indem man das Schicksal vieler hunderter Toter anhand eines Einzelfalls erzählt? Und: Kann dies ein Autor aus der Werbebranche tun, der mit einem Skandalroman wie 39,90 berühmt wurde und in zahlreichen Selbstinszenierungen von sich behauptet, wegen des Geldes und des Ruhms zu schreiben? Die letzte Frage darf man getrost als zu moralisierend verwerfen, die ersten beiden aber nicht. Denn eben dies tut Beigbeder: Er spürt dem Grauen anhand des Immobilienmaklers Carthew Yorston nach, der am 11. September 2001 um 08.30 Uhr mit seinen beiden Söhnen im Luxusrestaurant Windows of the World des World Trade Centers sitzt, bevor und während die beiden Passagierflugzeuge in die Zwillingstürme rasen. Yorstons Gedanken angesichts der Feuerhölle ziehen an uns Lesern vorbei. "An diesem Morgen waren wir der Gipfel der Welt", steht da an einer zwar pathetischen, aber eher harmlosen Stelle zu lesen, "und ich war der Gipfel des Universums." Oder, an anderer Stelle, im Augenblick der Tragödie, um 10:15 Uhr: "Warte, erst fiste ich deine triefende Fotze bis zu meinem Unterarm", sagt der Dunkelhaarige in Kenneth Cole." Was in gesellschaftskritischen Satiren über die pornografischen Seiten unserer Konsumwelt etwa bei Houellebecq oder Elfriede Jelinek schlimmstenfalls peinlich wirkt, bekommt im Angesicht des Infernos, versehen mit allerlei kruder Weisheit ("Der Tod ist besser als Viagra") einen kalkulierten, faden Beigeschmack. Auch nach dem Lesen muss man die oben gestellten Fragen also entschieden mit Nein beantworten. Windows on the World jedenfalls benutzt den 11. September als Sensationsstaffage. Thema verschenkt. --Thomas Köster, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Bücherzauber
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Windows on the World: Roman - Frédéric Beigbeder, Brigitte Grosse
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frédéric Beigbeder, Brigitte Grosse:
Windows on the World: Roman - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 3550084536

[SR: 618751], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783550084539], Ullstein Hardcover, Ullstein Hardcover, Book, [PU: Ullstein Hardcover], Ullstein Hardcover, DAS BUCH IST EINGESCHWEIßT, Noch vor dem Lesen wirft der neue Roman von Frankreichs Enfant terrible Frédéric Beigbeder Fragen auf. Kann man einem so schrecklichen Ereignis wie dem Terroranschlag auf das World Trade Center vom 11. September 2001 literarisch überhaupt nahe kommen? Kann man dies, indem man das Schicksal vieler hunderter Toter anhand eines Einzelfalls erzählt? Und: Kann dies ein Autor aus der Werbebranche tun, der mit einem Skandalroman wie 39,90 berühmt wurde und in zahlreichen Selbstinszenierungen von sich behauptet, wegen des Geldes und des Ruhms zu schreiben? Die letzte Frage darf man getrost als zu moralisierend verwerfen, die ersten beiden aber nicht. Denn eben dies tut Beigbeder: Er spürt dem Grauen anhand des Immobilienmaklers Carthew Yorston nach, der am 11. September 2001 um 08.30 Uhr mit seinen beiden Söhnen im Luxusrestaurant Windows of the World des World Trade Centers sitzt, bevor und während die beiden Passagierflugzeuge in die Zwillingstürme rasen. Yorstons Gedanken angesichts der Feuerhölle ziehen an uns Lesern vorbei. "An diesem Morgen waren wir der Gipfel der Welt", steht da an einer zwar pathetischen, aber eher harmlosen Stelle zu lesen, "und ich war der Gipfel des Universums." Oder, an anderer Stelle, im Augenblick der Tragödie, um 10:15 Uhr: "Warte, erst fiste ich deine triefende Fotze bis zu meinem Unterarm", sagt der Dunkelhaarige in Kenneth Cole." Was in gesellschaftskritischen Satiren über die pornografischen Seiten unserer Konsumwelt etwa bei Houellebecq oder Elfriede Jelinek schlimmstenfalls peinlich wirkt, bekommt im Angesicht des Infernos, versehen mit allerlei kruder Weisheit ("Der Tod ist besser als Viagra") einen kalkulierten, faden Beigeschmack. Auch nach dem Lesen muss man die oben gestellten Fragen also entschieden mit Nein beantworten. Windows on the World jedenfalls benutzt den 11. September als Sensationsstaffage. Thema verschenkt. --Thomas Köster, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
kasiaschatz
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Windows on the world Roman - Beigbeder, Frederic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beigbeder, Frederic:
Windows on the world Roman - Erstausgabe

2004, ISBN: 3550084536

Gebundene Ausgabe, ID: 4803847913

[EAN: 9783550084539], Tweedehands, zeer goed, [SC: 7.01], [PU: München : Ullstein,], ELFTER SEPTEMBER ; BELLETRISTISCHE DARSTELLUNG, Jacket, Pappband, Schutzumschlag, unten am Schnitt kleiner heller Fleck, sonst guter Zustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 Sonderangebot: Dieser Verkäufer bietet Kunden einen exklusiven Rabatt von 25% auf sämtliche Preise. Alter Preis: 7,20 EUR. , Deutsche Erstausgabe, 351 S., 22 cm OU EA Pp., Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Buchseite, Wien, WIEN, Austria [561087] [Beoordeling: 5 (van 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 7.01
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Windows on the World: Roman - Beigbeder, Frédéric
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beigbeder, Frédéric:
Windows on the World: Roman - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 9783550084539

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Ullstein Hardcover], Zustand dem Alter entsprechend, Schutzumschlag min. GS, Sprache: german, Papierzustand: dem Alterszustand entsprechend, Eigentümervermerk: ja, Buchschnitt: minimale Gebrauchsspuren, Ullstein Hardcover, 2004, Auflage: 1, DE, [SC: 2.95], deutliche Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 351, [GW: 558g], 1, PayPal, Banküberweisung, De internationale scheepvaart

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
LOOK Werbeflächen GmbH & CoKG
Versandkosten: EUR 2.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Windows on the world : Roman. Aus dem Franz. von Brigitte Große - Beigbeder, Frédéric
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beigbeder, Frédéric:
Windows on the world : Roman. Aus dem Franz. von Brigitte Große - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 9783550084539

ID: 29244

351 S. ; 22 cm OPpbd. OU. -Jeb35- Windows on the world ISBN 9783550084539 Versand D: 2,00 EUR Elfter September ; Belletristische Darstellung, Italienische, rumänische, rätoromanische Literatur, B Belletristik, [PU:[München] : Ullstein,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
St. Jürgen Antiquariat, 23562 Lübeck
Versandkosten:Versendingskosten in Duitsland. (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Windows on the world

Windows on the World: Roman, Noch vor dem Lesen wirft der neue Roman von Frankreichs Enfant terrible Frédéric Beigbeder Fragen auf. Kann man einem so schrecklichen Ereignis wie dem Terroranschlag auf das World Trade Center vom 11. September 2001 literarisch überhaupt nahe kommen? Kann man dies, indem man das Schicksal vieler hunderter Toter anhand eines Einzelfalls erzählt? Und: Kann dies ein Autor aus der Werbebranche tun, der mit einem Skandalroman wie 39,90 berühmt wurde und in zahlreichen Selbstinszenierungen von sich behauptet, wegen des Geldes und des Ruhms zu schreiben?

Die letzte Frage darf man getrost als zu moralisierend verwerfen, die ersten beiden aber nicht. Denn eben dies tut Beigbeder: Er spürt dem Grauen anhand des Immobilienmaklers Carthew Yorston nach, der am 11. September 2001 um 08.30 Uhr mit seinen beiden Söhnen im Luxusrestaurant Windows of the World des World Trade Centers sitzt, bevor und während die beiden Passagierflugzeuge in die Zwillingstürme rasen. Yorstons Gedanken angesichts der Feuerhölle ziehen an uns Lesern vorbei. "An diesem Morgen waren wir der Gipfel der Welt", steht da an einer zwar pathetischen, aber eher harmlosen Stelle zu lesen, "und ich war der Gipfel des Universums." Oder, an anderer Stelle, im Augenblick der Tragödie, um 10:15 Uhr: "Warte, erst fiste ich deine triefende Fotze bis zu meinem Unterarm", sagt der Dunkelhaarige in Kenneth Cole."

Was in gesellschaftskritischen Satiren über die pornografischen Seiten unserer Konsumwelt etwa bei Houellebecq oder Elfriede Jelinek schlimmstenfalls peinlich wirkt, bekommt im Angesicht des Infernos, versehen mit allerlei kruder Weisheit ("Der Tod ist besser als Viagra") einen kalkulierten, faden Beigeschmack. Auch nach dem Lesen muss man die oben gestellten Fragen also entschieden mit Nein beantworten. Windows on the World jedenfalls benutzt den 11. September als Sensationsstaffage. Thema verschenkt. --Thomas Köster

Detailangaben zum Buch - Windows on the world


EAN (ISBN-13): 9783550084539
ISBN (ISBN-10): 3550084536
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Ullstein Verlag GmbH
380 Seiten
Gewicht: 0,550 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 17:33:32
Buch zuletzt gefunden am 07.01.2018 18:12:39
ISBN/EAN: 3550084536

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-550-08453-6, 978-3-550-08453-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher