Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3550070055 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,29 €, größter Preis: 39,69 €, Mittelwert: 10,99 €
Wie es war - Michail Gorbatschow
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michail Gorbatschow:
Wie es war - Taschenbuch

ISBN: 3550070055

[SR: 715409], Taschenbuch, [EAN: 9783550070051], Ullstein Hc, Ullstein Hc, Book, [PU: Ullstein Hc], Ullstein Hc, Wie es war, Das zehnjährige Jubiläum des Mauerfalls ruft eine zunehmende Schar selbsternannter Helden der Wiedervereinigung auf den Plan. Wie es war, das können wir nun jedoch vom Initiator der größten weltpolitischen Umwälzung unserer Zeit höchstselbst erfahren. Wohltuend frei von Selbstbeweihräucherung läßt Michail Gorbatschow noch einmal die wichtigsten Ereignisse Revue passieren, die zur deutschen Teilung und zum Kalten Krieg, zurück zur Einheit und zum Ende des Ost-West-Konfliktes führten. Er legt seine wahren Absichten und Motive dar, benennt die Akteure und ihre tatsächlichen Verdienste, läßt den Leser an den Verhandlungen teilhaben und zieht Bilanz: "Als ich mich in die Lösung der deutschen Frage einschaltete, handelte ich im Sinne der zwingenden Logik der Geschichte", schreibt Gorbatschow, nachdem er das Hegemoniestreben der Westalliierten und den Westintegrationskurs Adenauers als eigentliche Ursachen der deutschen Teilung ausgemacht und an die vergeblichen Bemühungen der UdSSR um einen Friedensvertrag mit einem neutralen Gesamtdeutschland erinnert hat. "Wäre damals in Deutschland eine Zentralregierung entstanden, hätte sie gewissermaßen als Klammer im Sinne der deutschen Einheit wirken und verhindern können, daß die Deutschen in die Konfrontation der Großmächte hineingezogen wurden." Die eigentlichen Meriten für die Wiedervereinigung läßt er den Bürgern der DDR zukommen. Ihnen sei es gelungen, die antideutschen Ressentiments in Rußland beizulegen, und ihr unbändiger Wille zu Freiheit und Demokratie habe die Lawine erst ins Rollen gebracht. Nicht ohne Tadel kommt der "Kanzler der Einheit" davon. Gorbatschow übt deutliche Kritik an der von Helmut Kohl geschürten "Wiedervereinigungsanarchie" zur Schaffung vollendeter Tatsachen und der offenkundigen Wortbrüchigkeit in Bezug auf die Wahrung der staatlichen Integrität der Sowjetunion, die NATO-Osterweiterung und die militärische Enthaltsamkeit Deutschlands. Nicht zuletzt deshalb sieht sich der Vater der Perestroika heute in seiner Hoffnung getrügt, daß "die Bewegung, die begonnen hatte, um eine Weltordnung im positiven Sinne zu schaffen, uns vielleicht entscheidend helfen konnte, mit den riesigen Aufgaben der grundlegenden Umgestaltung unserer Gesellschaft fertig zu werden -- ohne die schrecklichen Verluste und Katastrophen, die dem Zerfall der UdSSR im ganzen Gebiet der ehemaligen Sowjetunion nachfolgten". --Roland Detsch, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187292, Deutschland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626041, Russland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626091, Politik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777191, Deutsche Politik, 574134, DDR, 15777971, Nachkriegszeit, Besatzung & Wiederaufbau, 15777201, Politisches System, 15778791, RAF, 15779091, Studentenbewegung '68, 188306, Wiedervereinigung, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779551, Russland, 15777311, Politik nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Bücherklassiker
Da collezione. Versandkosten:In Europa, Svizzera e Lichtenstein (se possibile). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Le spese di spedizione possono differire dai costi effettivi. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie es war - Die deutsche Wiedervereinigung  4. Auflage - Gorbatschow, Michail
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gorbatschow, Michail:
Wie es war - Die deutsche Wiedervereinigung 4. Auflage - gebunden oder broschiert

1999, ISBN: 9783550070051

ID: 34346

4. Auflage 222 S. Hardcover/Pappeinband Das Buch ist in einem guten Zustand, sauber und ohne Markierungen. Der Schutzumschlag sowie der Buchschnitt zeigen Gebrauchsspuren. Die Seiten sind altersbedingt etwas nachgedunkelt. Wir verkaufen die Bücher, CD's und DVD's ehrenamtlich für soziale Zwecke, und versuchen nach bestem Wissen und Gewissen unsere Artikel zu beschreiben. Sollten Sie Probleme mit unserem Artikel haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Vielen Dank! Versand D: 4,00 EUR Gorbačev, Michail ; Autobiographie 1988-1991; Wiedervereinigung ; Politische Entscheidung ; Erlebnisbericht, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, [PU:Ullstein Verlag Berlin,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
das spendenbuch e.V., 14776 Brandenburg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie es war - Gorbatschow, Michail
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gorbatschow, Michail:
Wie es war - Taschenbuch

1999, ISBN: 9783550070051

[ED: Taschenbuch], [PU: Ullstein Hc], leichte Gebrauchsspuren-------------------, DE, [SC: 4.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 21,79 x 14,20 x 3,00, 222, [GW: 465g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Spedizioni internazionali

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Versandantiquariat Leserstrahl (Preis inkl. MwSt.)
Versandkosten:Spedizione in Svizzera. (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie es war - Gorbatschow, Michail
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gorbatschow, Michail:
Wie es war - Taschenbuch

1999, ISBN: 9783550070051

ID: 159559

Taschenbuch Ullstein - 1. Auf. 1999 : Gorbatschow - gb + Su DC-CAAT-EXGA Versand D: 3,00 EUR Gegenwartsliteratur / Deutschland / Russland / Geschichte / Politik / Deutsche Politik / Russland, [PU:Ullstein Hc,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Armebooks, 65929 Frankfurt
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie Es War - Michail Gorbatschow
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michail Gorbatschow:
Wie Es War - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783550070051

ID: 1565921709_us

Livre, [PU: Ullstein, Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Priceminister.com
Priceminister
Versandkosten:France. (EUR 9.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Wie es war. Die deutsche Wiedervereinigung. (German Edition)

Wie es war, Das zehnjährige Jubiläum des Mauerfalls ruft eine zunehmende Schar selbsternannter Helden der Wiedervereinigung auf den Plan. Wie es war, das können wir nun jedoch vom Initiator der größten weltpolitischen Umwälzung unserer Zeit höchstselbst erfahren.

Wohltuend frei von Selbstbeweihräucherung läßt Michail Gorbatschow noch einmal die wichtigsten Ereignisse Revue passieren, die zur deutschen Teilung und zum Kalten Krieg, zurück zur Einheit und zum Ende des Ost-West-Konfliktes führten. Er legt seine wahren Absichten und Motive dar, benennt die Akteure und ihre tatsächlichen Verdienste, läßt den Leser an den Verhandlungen teilhaben und zieht Bilanz: "Als ich mich in die Lösung der deutschen Frage einschaltete, handelte ich im Sinne der zwingenden Logik der Geschichte", schreibt Gorbatschow, nachdem er das Hegemoniestreben der Westalliierten und den Westintegrationskurs Adenauers als eigentliche Ursachen der deutschen Teilung ausgemacht und an die vergeblichen Bemühungen der UdSSR um einen Friedensvertrag mit einem neutralen Gesamtdeutschland erinnert hat.

"Wäre damals in Deutschland eine Zentralregierung entstanden, hätte sie gewissermaßen als Klammer im Sinne der deutschen Einheit wirken und verhindern können, daß die Deutschen in die Konfrontation der Großmächte hineingezogen wurden." Die eigentlichen Meriten für die Wiedervereinigung läßt er den Bürgern der DDR zukommen. Ihnen sei es gelungen, die antideutschen Ressentiments in Rußland beizulegen, und ihr unbändiger Wille zu Freiheit und Demokratie habe die Lawine erst ins Rollen gebracht.

Nicht ohne Tadel kommt der "Kanzler der Einheit" davon. Gorbatschow übt deutliche Kritik an der von Helmut Kohl geschürten "Wiedervereinigungsanarchie" zur Schaffung vollendeter Tatsachen und der offenkundigen Wortbrüchigkeit in Bezug auf die Wahrung der staatlichen Integrität der Sowjetunion, die NATO-Osterweiterung und die militärische Enthaltsamkeit Deutschlands.

Nicht zuletzt deshalb sieht sich der Vater der Perestroika heute in seiner Hoffnung getrügt, daß "die Bewegung, die begonnen hatte, um eine Weltordnung im positiven Sinne zu schaffen, uns vielleicht entscheidend helfen konnte, mit den riesigen Aufgaben der grundlegenden Umgestaltung unserer Gesellschaft fertig zu werden -- ohne die schrecklichen Verluste und Katastrophen, die dem Zerfall der UdSSR im ganzen Gebiet der ehemaligen Sowjetunion nachfolgten". --Roland Detsch

Detailangaben zum Buch - Wie es war. Die deutsche Wiedervereinigung. (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783550070051
ISBN (ISBN-10): 3550070055
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Ullstein Hc

Buch in der Datenbank seit 24.05.2007 00:22:40
Buch zuletzt gefunden am 15.04.2018 15:45:20
ISBN/EAN: 3550070055

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-550-07005-5, 978-3-550-07005-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher