Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3548256821 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 0,75, größter Preis: € 4,20, Mittelwert: € 2,55
...
Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ - Fröhlich, Susanne
(*)
Fröhlich, Susanne:
Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ - Erstausgabe

2003, ISBN: 3548256821

Taschenbuch

[ED: Taschenbuch], [PU: Ullstein Taschenbuch Verlag], Das Buch ist schief gelesen und es ist vergilbt. Der Einband ist verkratzt und es ist ein handschriftlicher Abdruck auf der Vorderseite. Der Buchrücken ist verknickt und an den Rändern angestoßen. Der Buchschnitt ist verkratzt. Die Ecken sind angestoßen. Die erste und die letzte Seite sind leicht beschmutzt, ebenso der vordere Einband., DE, [SC: 1.20], deutliche Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 180x115x23 mm, 240, [GW: 213g], [PU: Frankfurt am Main], 1. Auflage, Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
CEBIN - Centrum für soziale Inklusion gemeinnützige Gesellschaft mbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ (Ullstein Belletristik) - Susanne Fröhlich
(*)
Susanne Fröhlich:
Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ (Ullstein Belletristik) - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783548256825

[ED: Taschenbuch], [PU: Ullstein Taschenbuch], Innen einwandfrei - Frisch und sauber - Buchruecken mit Lesespuren - Werktaeglicher Versand - Rechnung mit ausgewiesener MwSt kommt automatisch per Mail !, DE, [SC: 0.00], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, 226, Banküberweisung

booklooker.de
Merlin19682
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ
(*)
Gebr. - Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ - gebrauchtes Buch

2003, ISBN: 9783548256825

ID: 211817aaf093137535565bf8e75b90cb

Letzte Aktualisierung am: 22.10.19 05:05:54 Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Ullstein Tb, Publisher: Ullstein Tb, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 226, publicationDate: 2003-07-01, authors: Susanne Fröhlich, languages: german, ISBN: 3548256821 Bücher, Susanne Fröhlich

medimops.de
Nr. M03548256821UsedAcceptable. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ
(*)
Gebr. - Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ - gebrauchtes Buch

2003, ISBN: 9783548256825

ID: 0b3f9725507ae44bdaba81ce8171e0c9

Letzte Aktualisierung am: 01.08.19 05:30:27 Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Ullstein Tb, Publisher: Ullstein Tb, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 226, publicationDate: 2003-07-01, authors: Susanne Fröhlich, languages: german, ISBN: 3548256821 Bücher, Susanne Fröhlich

medimops.de
Nr. M03548256821UsedGood. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ. - Fröhlich, Susanne
(*)
Fröhlich, Susanne:
Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ. - Taschenbuch

2003, ISBN: 3548256821

ID: 523240

Taschenbuch 227 Seiten Taschenbuch Guter Zustand. ISBN: 9783548256825 gebraucht; gut, [PU:Ullstein,]

Achtung-Buecher.de
Bücherhof Samuel Pusch, 24811 Brekendorf
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ

Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ, ist der Tag, an dem die Familie innerlich zerbricht. Nichts ist mehr wie vorher. Mutter weint drei Tage und drei Nächte, bis sie plötzlich damit aufhörte und mittels hellblauer Fliesen ihr ganz persönliches Mahnmal an der Stelle errichtete, an der das Baby aufgeschlagen war. Ein Italienurlaub soll alle Gemüter beruhigen und die Wunden heilen. Doch das Gegenteil ist der Fall -- mit der Familie geht es jetzt erst richtig den Bach runter. Vater findet an der Riviera seinen vor Jahren abgehauenen Vater wieder und verkriecht sich bei ihm und dessen jugendlichem Geliebten, Mutter beginnt währenddessen eine skandalöse Affäre mit der Haushälterin, die älteste Tochter, Petra, driftet in Richtung Zeugen Jehovas ab. Und die beiden jüngsten Töchter geben langsam die Hoffnung auf, dass jemals wieder alles wie früher wird.

Mit ihrem anspruchslos heiteren Debütroman Frisch gepresst schrieb sich TV-Moderatorin Susanne Fröhlich 1998 sofort in die Herzen ihrer wohl ausschließlich weiblichen Leserschaft. Doch ihr zweiter Versuch lässt den Verdacht aufkommen, dass es sich bei Fröhlichs Erstlingserfolg um eine Eintagsfliege gehandelt haben könnte. Dabei beginnt der Familienroman so viel versprechend: In gekonnt schnoddrigem Ton, der die kindlichen Ängste und den Schmerz erst richtig spürbar macht, berichtet sie aus der Perspektive der jüngsten Tochter vom Verlust des Brüderchens. Bald geht der Autorin jedoch die Puste aus. Der Kraftakt, tiefen Schmerz mit leichten Worten zu transportieren, misslingt. Pubertätsprobleme und die unzähligen kleinlichen Streitigkeiten der drei Mädchen verwässern das Trauma, unter dem die gesamte Familie leidet. Nomen est omen: Wer Fröhlich heißt, sollte sich vielleicht doch lieber auf Themen der heiteren Art beschränken. --Beate Strobel

Detailangaben zum Buch - Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ


EAN (ISBN-13): 9783548256825
ISBN (ISBN-10): 3548256821
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: [München] : Ullstein,

Buch in der Datenbank seit 2007-05-27T23:24:00+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-23T22:00:23+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3548256821

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-548-25682-1, 978-3-548-25682-5


< zum Archiv...