Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3548221653 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 1,91, größter Preis: € 11,00, Mittelwert: € 4,34
Die Kunst des Liebens. Aus dem Amerikanischen von Liselotte und Ernst Mickel. Mit einem Vorwort des Verfassers. Geplant, herausgegeben und mit einem Nachwort von Ruth Nanda Anshen. Mit einem Literaturverzeichnis und einem Register. Originaltitel: The art  - Fromm, Erich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fromm, Erich:
Die Kunst des Liebens. Aus dem Amerikanischen von Liselotte und Ernst Mickel. Mit einem Vorwort des Verfassers. Geplant, herausgegeben und mit einem Nachwort von Ruth Nanda Anshen. Mit einem Literaturverzeichnis und einem Register. Originaltitel: The art - Taschenbuch

1993, ISBN: 3548221653

ID: 62524

45. Auflage 160 Seiten. Umschlagentwurf: B,O & R. 18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Lesetipp des Bouquinisten! Guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Aus dem Klappentext: Nicht als ob man meinte, die Liebe sei nicht so wichtig. Die Menschen hungern geradezu danach; sie sehen sich unzählige Filme an, die von glücklichen oder unglücklichen Liebesgeschichten handeln, sie hören sich Hunderte von kitschigen Liebesliedern an aber kaum einer nimmt an, daß man etwas tun muß, wenn man es lernen will zu lieben." - Erich Fromm (* 23. März 1900 in Frankfurt am Main; † 18. März 1980 in Muralto, Tessin) war ein deutsch-amerikanischer Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe. - - Die Kunst des Liebens ist ein populäres gesellschaftskritisches Werk des Sozialpsychologen Erich Fromm, erstmals erschienen 1956. Allgemeines: Dem Werk liegt Fromms Sichtweise zugrunde, nach der Liebe Wissen und aktives Bemühen erfordert. Liebe ist also nicht einfach ein schönes Gefühl, dem man sich hingibt. Für die meisten Menschen liegt das Problem der Liebe darin, geliebt zu werden, und nicht in der eigenen Fähigkeit zu lieben. Das Bestreben dieser Menschen, liebenswert zu sein, ist im Wesentlichen eine Mischung aus Streben nach Popularität und Sexappeal. Diese These erinnert an eine Passage in Norbert Elias' Werk Über den Prozeß der Zivilisation von 1939: „Die Angst vor dem Verlust oder auch nur vor der Minderung des gesellschaftlichen Prestiges ist einer der stärksten Motoren zur Umwandlung von Fremdzwängen in Selbstzwänge.“ (Bd. II, S. 366). Des Weiteren betrachteten die meisten Menschen das Problem des Liebens eher als das Problem des geliebten bzw. nicht geliebten Objekts als das ihrer eigenen Fähigkeit oder Unfähigkeit zu lieben. Dies führt Fromm unter anderem auf die Veränderung des Liebesverständnisses der westlichen Welt im 20. Jahrhundert zurück, in dessen Verlauf sich der Begriff der romantischen Liebe durchsetzte. Heutzutage verhielten sich die Menschen in Bezug auf die Liebe marktwirtschaftlich: Das Gefühl des Verliebens entwickle sich in der Regel nur hinsichtlich derjenigen „menschlichen Artikel“, die innerhalb der Tauschmöglichkeiten des Einzelnen liegen (siehe auch Marketing-Charakter). Ein weiteres Problem sieht Fromm darin, dass viele Menschen anfängliches Verlieben („falling in love“) und dauerhaftes Lieben („being in love“) miteinander verwechseln. Neben der Beherrschung der Theorie, die er im 2. Kapitel, dem größten Teil des Buches, behandelt und der Praxis der Liebe, der er das 4. und letzte Kapitel widmet, nennt Fromm noch ein weiteres konstitutives Element: Der Liebe muss der höchste Stellenwert im Leben eingeräumt werden, vor Erfolg, Prestige, Geld und Macht. ... Aus: wikipedia-Die_Kunst_des_Liebens Versand D: 2,20 EUR Psychoanalytische Ausbildung, Psychische Vorgänge, Psychogenese, Liebe, Psychogramm, Psychoanalyse, Liebes-Lehrbücher, Psychische Störung, Psychische Störungen, Psychische Verarbeitung, Psychoenergetik, Psychisches Trauma, Psyche, Psychoanalytiker, Liebesbedürfnis, Religion; Theologie; Religiosität; Christentum; Christliche Religion; Gottesfurcht; Frömmigkeit; Hoffnung; Glaube; Gottesglaube; Kulturgeschichte, Theologie, Lebensgemeinschaft; Partnerschaft; Kommunikation; Sexualität; heterosexuell; homosexuell; Psychologie; Erfahrungen; Heirat; Hochzeit; Scheidung; Familie, [PU:Frankfurt/M., Berlin, Wien Ullstein Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kunst des Liebens. (7470 460). - Erich Fromm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Erich Fromm:
Die Kunst des Liebens. (7470 460). - Taschenbuch

ISBN: 3548221653

[SR: 2101407], Broschiert, [EAN: 9783548221656], Ullstein Taschenbuchvlg., Ullstein Taschenbuchvlg., Book, [PU: Ullstein Taschenbuchvlg.], Ullstein Taschenbuchvlg., 541686, Kategorien, 187254, Biografien & Erinnerungen, 120, Börse & Geld, 403434, Business & Karriere, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 420222031, Liebesromane, 117, Literatur & Fiktion, 189312, Medizin, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 572682, Recht, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 3234481, Sozialwissenschaft, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Bides Buchhandlung
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kunst des Liebens - Erich Fromm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Erich Fromm:
Die Kunst des Liebens - Taschenbuch

1992, ISBN: 9783548221656

[ED: Taschenbuch], [PU: Ullstein], 160 S., Papier altersbedingt etwas gebräunt. Ullstein TB 22165, DE, [SC: 1.65], noch gut, gewerbliches Angebot, 11,5 x 17,5 cm, 160, [GW: 96g], [PU: Frankfurt/M-Berlin], 44. Auflage, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Versandantiquariat Sebastian und Ulrich Schwarz
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.65)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kunst des Liebens - Erich Fromm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Erich Fromm:
Die Kunst des Liebens - Taschenbuch

1989, ISBN: 3548221653

ID: 22923924918

[EAN: 9783548221656], [SC: 2.0], [PU: n/a], Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kunst des Liebens - Erich Fromm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Erich Fromm:
Die Kunst des Liebens - Taschenbuch

1989, ISBN: 3548221653

ID: 22923924918

[EAN: 9783548221656], [PU: n/a], Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Kunst des Liebens. (7470 460).

Was ist Liebe? Was ist wahre Liebe? Was ist Liebe wirklich? Was sind die Eigenschaften echter Liebe und was unterscheidet sie von anderen Liebesformen? Muß man Liebe lernen? Worin besteht die Kunst des Liebens?

Liebe sind nicht nur rosarote Brillen und pinkfarbene Wolken, tausend läutende Himmelsglocken und endlose Teppiche aus Rosenblättern, ewiges Glücksgefühl und sphärischer Gesang. Einen Menschen zu lieben ist viel mehr als das und viel komplizierter. Um ganzheitliche Erfüllung darin zu finden, durchläuft man einen langen Prozeß des Reifens. Die Kunst des Liebens zu beherrschen erfordert genauso viel Arbeit und Mühe wie das Beherrschen irgendeiner anderen Kunst.

Ja, Liebe muß man lernen. Zum Erlernen der Liebeskunst gehören Disziplin, Konzentration und Geduld. Liebe ist die Quelle des Lebens. Die Kernaussage Fromms lautet: Die Vorraussetzung dafür, Lieben zu können, ist die Entwicklung der ganzen Persönlichkeit. Liebe, egal zu wem oder was, setzt Eigenliebe voraus. Zum Lieben gehört Mut. Wahre Liebe, der Glaube an etwas und der leidenschaftliche Wille zu einem Ziel gehören untrennbar zusammen.

Erich Fromm zeigt uns wie sich der Sesam zu einer Liebe öffnet, die sehr realistisch und frei von Illusionen ist, aber trotzdem oder gerade deshalb nicht weniger berauschend, Glück bringend und erhebend sein kann.

Das ist ein Buch, welches die seltene und wunderbare Gabe besaß, mich komplett zu durchdringen. Ein Buch, daß wie wenige Bücher zu einem wichtigen Bestandteil meiner Überzeugungen geworden ist und so einige fruchtbare Anstöße gab, in der Liebe mehr Erfüllung zu finden und besser zu verstehen, worin die Gemeinsamkeiten von Liebe und Glück liegen. Kurz: ein Buch, daß es verstanden hat, mich zu verändern. --Daphne von Unruh

Detailangaben zum Buch - Die Kunst des Liebens. (7470 460).


EAN (ISBN-13): 9783548221656
ISBN (ISBN-10): 3548221653
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1993
Herausgeber: Ullstein, 1992

Buch in der Datenbank seit 30.05.2007 17:41:24
Buch zuletzt gefunden am 21.12.2018 20:09:30
ISBN/EAN: 3548221653

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-548-22165-3, 978-3-548-22165-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher