Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3531921274 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 52,99 €, größter Preis: 54,99 €, Mittelwert: 54,19 €
Innovationssysteme der TV-Unterhaltungsproduktion - Kerstin Fröhlich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kerstin Fröhlich:
Innovationssysteme der TV-Unterhaltungsproduktion - neues Buch

2007, ISBN: 9783531921273

ID: 9783531921273

Komparative Analyse Deutschlands und Großbritanniens Über die Innovationsfähigkeit des Fernsehens wird gestritten. Zum einen formu- 1 lieren Medienjournalistinnen: Kaum ein anderes Medium erfindet sich so schnell immer wieder neu wie das Fernsehen (Brunst 2004: 30). Zum anderen herrscht die landläufige Meinung, dass im Fernsehen eh immer nur das Gleiche komme. Auch die Fernsehmacherinnen selbst sehen sich abwechselnd (und z. T. auch gleichzeitig) in einer creative crisis (Bennett-Jones 2007: 1) oder als Überbringerinnen von innovative[m], moderne[m] und besondere[m] Fern- hen (Bartl in Mantel 2006: 1). Insbesondere das deutsche Fernsehen wird ne- tiv beurteilt: Unser Fernsehen ist am Ende. Beim Versuch, es allen recht zu machen, auf riskante Innovationen zu verzichten und einfach die Erfolge der restlichen Welt zu kopieren, ist das deutsche Fernsehen versehentlich mit dem Hintern an den Knopf für den Selbstzerstörungsmechanismus gekommen (Kalkofe 2007: 72). Dabei werden Innovationen sowohl auf der Unternehmensebene als auch aus gesamtwirtschaftlicher Sicht als die Quelle ökonomischer Entwicklung und wirtschaftlichen Wachstums betrachtet (Vahs/Buhrmester 2002: 5, 9 Heinlein 2004: 17 Wahren 2004: 13). Gerade für Medien hat Innovativität nochmals eine gesteigerte Bedeutung, denn es ist die Nachfrage nach Neuem, die die Medi- wirtschaft von anderen Industrien unterscheidet (Turow 1992: 184 Kiefer 2001: 200 Siegert et al. 2006: 43). Entsprechend haben Medienökonominnen Inno- tionsmanagement als one of the most critical areas of research for the field (Mierzjewska/Hollifield 2006: 48) identifiziert. Innovationssysteme der TV-Unterhaltungsproduktion: Über die Innovationsfähigkeit des Fernsehens wird gestritten. Zum einen formu- 1 lieren Medienjournalistinnen: Kaum ein anderes Medium erfindet sich so schnell immer wieder neu wie das Fernsehen (Brunst 2004: 30). Zum anderen herrscht die landläufige Meinung, dass im Fernsehen eh immer nur das Gleiche komme. Auch die Fernsehmacherinnen selbst sehen sich abwechselnd (und z. T. auch gleichzeitig) in einer creative crisis (Bennett-Jones 2007: 1) oder als Überbringerinnen von innovative[m], moderne[m] und besondere[m] Fern- hen (Bartl in Mantel 2006: 1). Insbesondere das deutsche Fernsehen wird ne- tiv beurteilt: Unser Fernsehen ist am Ende. Beim Versuch, es allen recht zu machen, auf riskante Innovationen zu verzichten und einfach die Erfolge der restlichen Welt zu kopieren, ist das deutsche Fernsehen versehentlich mit dem Hintern an den Knopf für den Selbstzerstörungsmechanismus gekommen (Kalkofe 2007: 72). Dabei werden Innovationen sowohl auf der Unternehmensebene als auch aus gesamtwirtschaftlicher Sicht als die Quelle ökonomischer Entwicklung und wirtschaftlichen Wachstums betrachtet (Vahs/Buhrmester 2002: 5, 9 Heinlein 2004: 17 Wahren 2004: 13). Gerade für Medien hat Innovativität nochmals eine gesteigerte Bedeutung, denn es ist die Nachfrage nach Neuem, die die Medi- wirtschaft von anderen Industrien unterscheidet (Turow 1992: 184 Kiefer 2001: 200 Siegert et al. 2006: 43). Entsprechend haben Medienökonominnen Inno- tionsmanagement als one of the most critical areas of research for the field (Mierzjewska/Hollifield 2006: 48) identifiziert. Fernsehen Innovation Kulturelle Einstellungen Medien Medium Rundfunkregulierung TV-Unterhaltung C Communication Studies Media Research Social Sciences, VS Verlag Für Sozialwissenschaften

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Innovationssysteme der TV-Unterhaltungsproduktion - Kerstin Fröhlich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kerstin Fröhlich:
Innovationssysteme der TV-Unterhaltungsproduktion - neues Buch

2007, ISBN: 9783531921273

ID: 9783531921273

Komparative Analyse Deutschlands und Großbritanniens Über die Innovationsfähigkeit des Fernsehens wird gestritten. Zum einen formu- 1 lieren Medienjournalistinnen: Kaum ein anderes Medium erfindet sich so schnell immer wieder neu wie das Fernsehen (Brunst 2004: 30). Zum anderen herrscht die landläufige Meinung, dass im Fernsehen eh immer nur das Gleiche komme. Auch die Fernsehmacherinnen selbst sehen sich abwechselnd (und z. T. auch gleichzeitig) in einer creative crisis (Bennett-Jones 2007: 1) oder als Überbringerinnen von innovative[m], moderne[m] und besondere[m] Fern- hen (Bartl in Mantel 2006: 1). Insbesondere das deutsche Fernsehen wird ne- tiv beurteilt: Unser Fernsehen ist am Ende. Beim Versuch, es allen recht zu machen, auf riskante Innovationen zu verzichten und einfach die Erfolge der restlichen Welt zu kopieren, ist das deutsche Fernsehen versehentlich mit dem Hintern an den Knopf für den Selbstzerstörungsmechanismus gekommen (Kalkofe 2007: 72). Dabei werden Innovationen sowohl auf der Unternehmensebene als auch aus gesamtwirtschaftlicher Sicht als die Quelle ökonomischer Entwicklung und wirtschaftlichen Wachstums betrachtet (Vahs/Buhrmester 2002: 5, 9 Heinlein 2004: 17 Wahren 2004: 13). Gerade für Medien hat Innovativität nochmals eine gesteigerte Bedeutung, denn es ist die Nachfrage nach Neuem, die die Medi- wirtschaft von anderen Industrien unterscheidet (Turow 1992: 184 Kiefer 2001: 200 Siegert et al. 2006: 43). Entsprechend haben Medienökonominnen Inno- tionsmanagement als one of the most critical areas of research for the field (Mierzjewska/Hollifield 2006: 48) identifiziert. Innovationssysteme der TV-Unterhaltungsproduktion: Über die Innovationsfähigkeit des Fernsehens wird gestritten. Zum einen formu- 1 lieren Medienjournalistinnen: Kaum ein anderes Medium erfindet sich so schnell immer wieder neu wie das Fernsehen (Brunst 2004: 30). Zum anderen herrscht die landläufige Meinung, dass im Fernsehen eh immer nur das Gleiche komme. Auch die Fernsehmacherinnen selbst sehen sich abwechselnd (und z. T. auch gleichzeitig) in einer creative crisis (Bennett-Jones 2007: 1) oder als Überbringerinnen von innovative[m], moderne[m] und besondere[m] Fern- hen (Bartl in Mantel 2006: 1). Insbesondere das deutsche Fernsehen wird ne- tiv beurteilt: Unser Fernsehen ist am Ende. Beim Versuch, es allen recht zu machen, auf riskante Innovationen zu verzichten und einfach die Erfolge der restlichen Welt zu kopieren, ist das deutsche Fernsehen versehentlich mit dem Hintern an den Knopf für den Selbstzerstörungsmechanismus gekommen (Kalkofe 2007: 72). Dabei werden Innovationen sowohl auf der Unternehmensebene als auch aus gesamtwirtschaftlicher Sicht als die Quelle ökonomischer Entwicklung und wirtschaftlichen Wachstums betrachtet (Vahs/Buhrmester 2002: 5, 9 Heinlein 2004: 17 Wahren 2004: 13). Gerade für Medien hat Innovativität nochmals eine gesteigerte Bedeutung, denn es ist die Nachfrage nach Neuem, die die Medi- wirtschaft von anderen Industrien unterscheidet (Turow 1992: 184 Kiefer 2001: 200 Siegert et al. 2006: 43). Entsprechend haben Medienökonominnen Inno- tionsmanagement als one of the most critical areas of research for the field (Mierzjewska/Hollifield 2006: 48) identifiziert. Fernsehen - Privatfernsehen Privatfernsehen ( Fernsehen ) TV Entertainment Unterhaltung, VS Verlag Für Sozialw.

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Innovationssysteme der TV-Unterhaltungsproduktion - Komparative Analyse Deutschlands und Großbritanniens - Fröhlich, Kerstin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fröhlich, Kerstin:
Innovationssysteme der TV-Unterhaltungsproduktion - Komparative Analyse Deutschlands und Großbritanniens - neues Buch

2009, ISBN: 3531921274

ID: 9783531921273

Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, PC-PDF, 455 Seiten, 455 Seiten, [GR: 9740 - Nonbooks, PBS / Medien, Kommunikation], [SW: - Medienwissenschaften], [DRM: DE], [Ausgabe: 2010][PU:VS Verlag für Sozialwissenschaften], [PU: VS-Verlag, Wiesbaden]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Geen versendingskosten in Duitsland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Innovationssysteme der TV-Unterhaltungsproduktion - Kerstin Fröhlich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kerstin Fröhlich:
Innovationssysteme der TV-Unterhaltungsproduktion - neues Buch

ISBN: 9783531921273

ID: 9783531921273

Social Sciences; Media Research; Communication Studies Fernsehen, Innovation, Kulturelle Einstellungen, Medien, Medium, Rundfunkregulierung, TV-Unterhaltung Books eBook, Springer Science+Business Media

Neues Buch Springer.com
Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Innovationssysteme der TV-Unterhaltungsproduktion - Kerstin Fröhlich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kerstin Fröhlich:
Innovationssysteme der TV-Unterhaltungsproduktion - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783531921273

ID: 21783435

Komparative Analyse Deutschlands und Großbritanniens, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Geen versendingskosten in Duitsland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Innovationssysteme der TV-Unterhaltungsproduktion


EAN (ISBN-13): 9783531921273
ISBN (ISBN-10): 3531921274
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
455 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.07.2011 15:47:02
Buch zuletzt gefunden am 16.06.2017 18:32:43
ISBN/EAN: 3531921274

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-531-92127-4, 978-3-531-92127-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher