Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3531168754 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59,99 €, größter Preis: 79,53 €, Mittelwert: 67,28 €
Mutter-Tochter-Beziehungen in der Migration: Biographische Erfahrungen im alevitischen und sunnitischen Kontext (Beitr? - Asiye Kaya
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Asiye Kaya:
Mutter-Tochter-Beziehungen in der Migration: Biographische Erfahrungen im alevitischen und sunnitischen Kontext (Beitr? - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783531168753

ID: 528996757

Kösel, Auflage: 2006 (23. Februar 2006). Auflage: 2006 (23. Februar 2006). Softcover. 20,8 x 13,6 x 2 cm. Wie man´s macht, ist es verkehrt. Die meisten Mütter trifft die Kritik mitten ins Mark Viele Töchter machen eine Zeit durch, in der sie die Schuld für alles, was in ihrem Leben unbefriedigend läuft, bei ihren Müttern suchen. Da war die Erziehung zu streng oder nicht konsequent genug, die »Nur-Hausfrau« kein inspirierendes Vorbild, die berufstätige Mutter nicht erreichbar, die Teilzeit-Berufstätige immer gehetzt. Verkehrt war es auf jeden Fall.Was ist dran an der Kritik? Der einfühlsame Ratgeber zeigt dass es vielen anderen Müttern genauso geht dass die Vorwürfe der Kinder in den seltensten Fällen gerechtfertigt sind wie solche unfairen Vorwürfe entstehen und wie man in der Auseinandersetzung gelassen bleiben Marion Becker-Richter, geb. 1963, Studium der Soziologie, Psychologie und Pädagogik. Heute selbstständig in der Medienproduktion. Sie ist Mutter von zwei erwachsenen Kindern und einem Teenager und kennt das Problem der Mütterschelte aus beiden Perspektiven. Für ihr Buch "Mutter ist an allem Schuld" hat sie zahlreiche Interviews mit Müttern geführt. Mutter ist an allem schuld: Mit Vorwürfen erwachsener Töchter umgehen von Marion Becker-Richter (Autor) Wie man´s macht, ist es verkehrt. Die meisten Mütter trifft die Kritik mitten ins Mark Viele Töchter machen eine Zeit durch, in der sie die Schuld für alles, was in ihrem Leben unbefriedigend läuft, bei ihren Müttern suchen. Da war die Erziehung zu streng oder nicht konsequent genug, die »Nur-Hausfrau« kein inspirierendes Vorbild, die berufstätige Mutter nicht erreichbar, die Teilzeit-Berufstätige immer gehetzt. Verkehrt war es auf jeden Fall.Was ist dran an der Kritik? Der einfühlsame Ratgeber zeigt dass es vielen anderen Müttern genauso geht dass die Vorwürfe der Kinder in den seltensten Fällen gerechtfertigt sind wie solche unfairen Vorwürfe entstehen und wie man in der Auseinandersetzung gelassen bleiben Marion Becker-Richter, geb. 1963, Studium der Soziologie, Psychologie und Pädagogik. Heute selbstständig in der Medienproduktion. Sie ist Mutter von zwei erwachsenen Kindern und einem Teenager und kennt das Problem der Mütterschelte aus beiden Perspektiven. Für ihr Buch "Mutter ist an allem Schuld" hat sie zahlreiche Interviews mit Müttern geführt. Mutter ist an allem schuld: Mit Vorwürfen erwachsener Töchter umgehen von Marion Becker-Richter (Autor), K, VS Verlag f??r Sozialwissenschaften, 2009-11-26. 2010. Paperback. Good., VS Verlag f??r Sozialwissenschaften, 2009-11-26

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer, Ergodebooks
Versandkosten: EUR 10.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mutter-Tochter-Beziehungen in der Migration: Biographische Erfahrungen im alevitischen und sunnitischen Kontext - Asiye Kaya
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Asiye Kaya:
Mutter-Tochter-Beziehungen in der Migration: Biographische Erfahrungen im alevitischen und sunnitischen Kontext - neues Buch

ISBN: 9783531168753

ID: 978353116875

Mutter-Tochter-Beziehungen in der Migration: Biographische Erfahrungen im alevitischen und sunnitischen Kontext Asiye Kaya, Books, Social and Cultural Studies, Mutter-Tochter-Beziehungen in der Migration: Biographische Erfahrungen im alevitischen und sunnitischen Kontext Books>Social and Cultural Studies, VS Verlag für Sozialwissenschaften

Neues Buch Indigo.ca
new Free shipping on orders above $25 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mutter-Tochter-Beziehungen in Der Migration - Asiye Kaya
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Asiye Kaya:
Mutter-Tochter-Beziehungen in Der Migration - Taschenbuch

ISBN: 9783531168753

Paperback, [PU: Springer Fachmedien Wiesbaden], Biographische Erfahrungen im alevitischen und sunnitischen Kontext This book is designed to act as an off-the-shelf guide to assist health care providers evaluating patients presenting common musculoskeletal complaints in the primary care setting. It is divided into chapters covering major body regions and injuries., Gender Studies, Gender Groups

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mutter-Tochter-Beziehungen in der Migration: Biographische Erfahrungen im alevitischen und sunnitischen Kontext - Asiye Kaya
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Asiye Kaya:
Mutter-Tochter-Beziehungen in der Migration: Biographische Erfahrungen im alevitischen und sunnitischen Kontext - Taschenbuch

ISBN: 9783531168753

ID: 9783531168753

Mutter-Tochter-Beziehungen in der Migration: Biographische Erfahrungen im alevitischen und sunnitischen Kontext Mutter-Tochter-Beziehungen-in-der-Migration~~Asiye-Kaya Social Sciences>Sociology>Sociology Paperback, VS Verlag fur Sozialwissenschaften

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mutter-Tochter-Beziehungen in der Migration - Asiye Kaya
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Asiye Kaya:
Mutter-Tochter-Beziehungen in der Migration - neues Buch

ISBN: 9783531168753

ID: 9783531168753

Social Sciences; Gender Studies; Sociology, general Aleviten, Biografieforschung, Einwanderungsgesellschaft, Geschlecht, Gesellschaft, Machtverhältnisse, Migration, Migrationsforschung, Sunniten Books, Springer Nature

Neues Buch Springer.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mutter-Tochter-Beziehungen in der Migration

:Die Zugehörigkeit von Müttern zu einer Mehrheits- oder Minderheitengruppe hat einen tiefgreifenden Einfluss auf die biographische Entwicklung ihrer Töchter in der Einwanderungsgesellschaft. In der Studie wird dieser Zusammenhang vergleichend an alevitischen und sunnitischen Mütter-Töchter-Beziehungen untersucht. Es zeigt sich, dass unterschiedliche Bindungen zwischen Müttern und Töchtern entstehen, über die eine geschlechtsspezifische Tradierung und Transformation von Zugehörigkeitserfahrungen in der Migration erfolgt. Gesellschaftliche Machtverhältnisse sowie Inklusions- und Exklusionserfahrungen sind dabei ebenso von Bedeutung, wie das Beziehungsgefüge von Mutter und Tochter und ihrer institutionellen Kontexte.

Detailangaben zum Buch - Mutter-Tochter-Beziehungen in der Migration


EAN (ISBN-13): 9783531168753
ISBN (ISBN-10): 3531168754
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
295 Seiten
Gewicht: 0,392 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.04.2007 09:00:24
Buch zuletzt gefunden am 30.11.2017 18:50:24
ISBN/EAN: 3531168754

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-531-16875-4, 978-3-531-16875-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher