Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3525353936 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 79,90, größter Preis: € 31.317,07, Mittelwert: € 9.467,20
...
Urbanitat auf dem Lande: Badereisen nach Pyrmont im 18. Jahrhundert (Veroffentlichungen des Max-Planck-Instituts fur Geschichte) - Author
(*)
Author:
Urbanitat auf dem Lande: Badereisen nach Pyrmont im 18. Jahrhundert (Veroffentlichungen des Max-Planck-Instituts fur Geschichte) - gebrauchtes Buch

1988, ISBN: 9783525353936

ID: 545084095

Verlag der Buchhandlung Walther König Kunsthalle Bern, The Fruitmarket Gallery, Edinburgh, Westfälisches Landesmuseum, Münster and Portikus, Frankfurt/Main: Verlag der Buchhandlung Walther König Kunsthalle Bern, The Fruitmarket Gallery, Edinburgh, Westfälisches Landesmuseum, Münster and Portikus, Frankfurt/Main, 1984. 1984. Unconscious Places ist der Titel, den der Photograph Thomas Struth dem Werkteil seiner Straßenphotographien gegeben hat. Es sind Aufnahmen von Straßen aus allen Teilen der Welt und aus fast vier Jahrzehnten, die hier erstmals in einer großen Auswahl versammelt sind. Wie der Titel bereits andeutet, sind es nicht die Prachtstraßen, die touristischen Attraktionen oder Promenaden, mit denen sich die großen Städte in der Regel schmücken, sondern Straßen, die der Fußgänger und vielleicht vor allem der Einheimische zunächst eher mit seinem Unterbewusstsein wahrnimmt als mit seinem Bewusstsein. Andererseits aber ist die Gestalt unserer Städte vom kollektiven Unbewussten ihrer Bürger durchwirkt, und neben den faktischen Einflüssen sind es auch wechselseitige psychologische Kräfte, die Urbanität erst entstehen lassen. Durch die strengen und sorgfältig komponierten Bilder, die Struth von diesen in der Regel unrepräsentativen Orten aufnimmt, wird der Betrachter angeleitet, an diesem Prozess teilzunehmen. Architektur und Urbanität, lokale Bautradition und internationaler Architekturstil, Vergangenheit und Gegenwart, geographische Eigenheiten, all das bringen Thomas Struths Photographien Bild für Bild zu Bewusstsein in des Wortes wahrster Bedeutung. Die serielle Form des Buches tut ein Übriges, um diesen Prozess Seite für Seite in Gang zu setzen. So entsteht ein ästhetisches Kontinuum, das aus der Aneinanderreihung von Verkehrsadern und Häusern von deren Außenansicht sozusagen und dem ordnenden und liebevollen, immer aber gewissenhaften Blick des Photographen Thomas Struth einen Strom anthropologischer Erkenntnis hervortreten lässt. Der große amerikanische Soziologe, Philosoph und Schriftsteller Richard Sennett war von diesem Werk so begeistert, dass er uns und dem Künstler spontan einen einführenden Essay für dieses Buch geschrieben hat. This book was published on the occasion of thoms Struth`s exhibition "Unconscious Places" in the Kunsthalle Bern, The Fruitmarket Gallery, Edinburgh, Westfälisches Landesmuseum, Münster and Portikus, Frankfurt/Main in 1987 and 1988. Diese Publikation erschien anläßlich Thomas Struth`s Ausstellung in der Kunsthalle Bern, The Fruitmarket Gallery/Edinburgh, Westfälisches Landesmuseum/Münster und Portikus, Frankfurt/Main in den Jahren 1987 und 1988 Co-Autor Thomas Struth, Ulrich Loock, Ingo Hartmann, Friedrich Meschede Zusatzinfo 90 Abb. Maße 315 x 270 mm ISBN-10 3-88375-074-3 / 3883750743 ISBN-13 978-3-88375-074-3 / 9783883750743 Kunsthalle Bern The Fruitmarket Gallery Edinburgh Westfälisches Landesmuseum Münster Portikus Frankfurt Architektur Urbanität lokale Bautradition internationaler Architekturstil Unconscious Places ist der Titel, den der Photograph Thomas Struth dem Werkteil seiner Straßenphotographien gegeben hat. Es sind Aufnahmen von Straßen aus allen Teilen der Welt und aus fast vier Jahrzehnten, die hier erstmals in einer großen Auswahl versammelt sind. Wie der Titel bereits andeutet, sind es nicht die Prachtstraßen, die touristischen Attraktionen oder Promenaden, mit denen sich die großen Städte in der Regel schmücken, sondern Straßen, die der Fußgänger und vielleicht vor allem der Einheimische zunächst eher mit seinem Unterbewusstsein wahrnimmt als mit seinem Bewusstsein. Andererseits aber ist die Gestalt unserer Städte vom kollektiven Unbewussten ihrer Bürger durchwirkt, und neben den faktischen Einflüssen sind es auch wechselseitige psychologische Kräfte, die Urbanität erst entstehen lassen. Durch die strengen und sorgfältig komponierten Bilder, die Struth von diesen in der Regel unrepräsentativen Orten aufnimmt, wird der Betrachter angeleitet, an diesem Prozess teilzunehmen. Architektur und Urbanität, lokale Bautradition und internationaler Architekturstil, Vergangenheit und Gegenwart, geographische Eigenheiten, all das bringen Thomas Struths Photographien Bild für Bild zu Bewusstsein in des Wortes wahrster Bedeutung. Die serielle Form des Buches tut ein Übriges, um diesen Prozess Seite für Seite in Gang zu setzen. So entsteht ein ästhetisches Kontinuum, das aus der Aneinanderreihung von Verkehrsadern und Häusern von deren Außenansicht sozusagen und dem ordnenden und liebevollen, immer aber gewissenhaften Blick des Photographen Thomas Struth einen Strom anthropologischer Erkenntnis hervortreten lässt. Der große amerikanische Soziologe, Philosoph und Schriftsteller Richard Sennett war von diesem Werk so begeistert, dass er uns und dem Künstler spontan einen einführenden Essay für dieses Buch geschrieben hat. This book was published on the occasion of thoms Struth`s exhibition "Unconscious Places" in the Kunsthalle Bern, The Fruitmarket Gallery, Edinburgh, Westfälisches Landesmuseum, Münster and Portikus, Frankfurt/Main in 1987 and 1988. Diese Publikation erschien anläßlich Thomas Struth`s Ausstellung in der Kunsthalle Bern, The Fruitmarket Gallery/Edinburgh, Westfälisches Landesmuseum/Münster und Portikus, Frankfurt/Main in den Jahren 1987 und 1988 Co-Autor Thomas Struth, Ulrich Loock, Ingo Hartmann, Friedrich Meschede Zusatzinfo 90 Abb. Maße 315 x 270 mm ISBN-10 3-88375-074-3 / 3883750743 ISBN-13 978-3-88375-074-3 / 9783883750743, Verlag der Buchhandlung Walther K Kunsthalle Bern, The Fruitmarket Gallery, Edinburgh, Westfsches Landesmuseum, 1984, Good. Used book in good condition. Has wear to the cover and pages. Contains some markings such as highlighting and writing. Ex-library with the usual stamps. 100% guaranteed. 030919

 Biblio.com
Lars Lutzer, allianz
Versandkosten: EUR 18.41
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Urbanitat auf dem Lande: Badereisen nach Pyrmont im 18. Jahrhundert (Veroffentlichungen des Max-Planck-Instituts fur Geschichte) - Author
(*)
Author:
Urbanitat auf dem Lande: Badereisen nach Pyrmont im 18. Jahrhundert (Veroffentlichungen des Max-Planck-Instituts fur Geschichte) - gebrauchtes Buch

1988, ISBN: 9783525353936

ID: 545084095

Verlag der Buchhandlung Walther König Kunsthalle Bern, The Fruitmarket Gallery, Edinburgh, Westfälisches Landesmuseum, Münster and Portikus, Frankfurt/Main: Verlag der Buchhandlung Walther König Kunsthalle Bern, The Fruitmarket Gallery, Edinburgh, Westfälisches Landesmuseum, Münster and Portikus, Frankfurt/Main, 1984. 1984. Unconscious Places ist der Titel, den der Photograph Thomas Struth dem Werkteil seiner Straßenphotographien gegeben hat. Es sind Aufnahmen von Straßen aus allen Teilen der Welt und aus fast vier Jahrzehnten, die hier erstmals in einer großen Auswahl versammelt sind. Wie der Titel bereits andeutet, sind es nicht die Prachtstraßen, die touristischen Attraktionen oder Promenaden, mit denen sich die großen Städte in der Regel schmücken, sondern Straßen, die der Fußgänger und vielleicht vor allem der Einheimische zunächst eher mit seinem Unterbewusstsein wahrnimmt als mit seinem Bewusstsein. Andererseits aber ist die Gestalt unserer Städte vom kollektiven Unbewussten ihrer Bürger durchwirkt, und neben den faktischen Einflüssen sind es auch wechselseitige psychologische Kräfte, die Urbanität erst entstehen lassen. Durch die strengen und sorgfältig komponierten Bilder, die Struth von diesen in der Regel unrepräsentativen Orten aufnimmt, wird der Betrachter angeleitet, an diesem Prozess teilzunehmen. Architektur und Urbanität, lokale Bautradition und internationaler Architekturstil, Vergangenheit und Gegenwart, geographische Eigenheiten, all das bringen Thomas Struths Photographien Bild für Bild zu Bewusstsein in des Wortes wahrster Bedeutung. Die serielle Form des Buches tut ein Übriges, um diesen Prozess Seite für Seite in Gang zu setzen. So entsteht ein ästhetisches Kontinuum, das aus der Aneinanderreihung von Verkehrsadern und Häusern von deren Außenansicht sozusagen und dem ordnenden und liebevollen, immer aber gewissenhaften Blick des Photographen Thomas Struth einen Strom anthropologischer Erkenntnis hervortreten lässt. Der große amerikanische Soziologe, Philosoph und Schriftsteller Richard Sennett war von diesem Werk so begeistert, dass er uns und dem Künstler spontan einen einführenden Essay für dieses Buch geschrieben hat. This book was published on the occasion of thoms Struth`s exhibition "Unconscious Places" in the Kunsthalle Bern, The Fruitmarket Gallery, Edinburgh, Westfälisches Landesmuseum, Münster and Portikus, Frankfurt/Main in 1987 and 1988. Diese Publikation erschien anläßlich Thomas Struth`s Ausstellung in der Kunsthalle Bern, The Fruitmarket Gallery/Edinburgh, Westfälisches Landesmuseum/Münster und Portikus, Frankfurt/Main in den Jahren 1987 und 1988 Co-Autor Thomas Struth, Ulrich Loock, Ingo Hartmann, Friedrich Meschede Zusatzinfo 90 Abb. Maße 315 x 270 mm ISBN-10 3-88375-074-3 / 3883750743 ISBN-13 978-3-88375-074-3 / 9783883750743 Kunsthalle Bern The Fruitmarket Gallery Edinburgh Westfälisches Landesmuseum Münster Portikus Frankfurt Architektur Urbanität lokale Bautradition internationaler Architekturstil Unconscious Places ist der Titel, den der Photograph Thomas Struth dem Werkteil seiner Straßenphotographien gegeben hat. Es sind Aufnahmen von Straßen aus allen Teilen der Welt und aus fast vier Jahrzehnten, die hier erstmals in einer großen Auswahl versammelt sind. Wie der Titel bereits andeutet, sind es nicht die Prachtstraßen, die touristischen Attraktionen oder Promenaden, mit denen sich die großen Städte in der Regel schmücken, sondern Straßen, die der Fußgänger und vielleicht vor allem der Einheimische zunächst eher mit seinem Unterbewusstsein wahrnimmt als mit seinem Bewusstsein. Andererseits aber ist die Gestalt unserer Städte vom kollektiven Unbewussten ihrer Bürger durchwirkt, und neben den faktischen Einflüssen sind es auch wechselseitige psychologische Kräfte, die Urbanität erst entstehen lassen. Durch die strengen und sorgfältig komponierten Bilder, die Struth von diesen in der Regel unrepräsentativen Orten aufnimmt, wird der Betrachter angeleitet, an diesem Prozess teilzunehmen. Architektur und Urbanität, lokale Bautradition und internationaler Architekturstil, Vergangenheit und Gegenwart, geographische Eigenheiten, all das bringen Thomas Struths Photographien Bild für Bild zu Bewusstsein in des Wortes wahrster Bedeutung. Die serielle Form des Buches tut ein Übriges, um diesen Prozess Seite für Seite in Gang zu setzen. So entsteht ein ästhetisches Kontinuum, das aus der Aneinanderreihung von Verkehrsadern und Häusern von deren Außenansicht sozusagen und dem ordnenden und liebevollen, immer aber gewissenhaften Blick des Photographen Thomas Struth einen Strom anthropologischer Erkenntnis hervortreten lässt. Der große amerikanische Soziologe, Philosoph und Schriftsteller Richard Sennett war von diesem Werk so begeistert, dass er uns und dem Künstler spontan einen einführenden Essay für dieses Buch geschrieben hat. This book was published on the occasion of thoms Struth`s exhibition "Unconscious Places" in the Kunsthalle Bern, The Fruitmarket Gallery, Edinburgh, Westfälisches Landesmuseum, Münster and Portikus, Frankfurt/Main in 1987 and 1988. Diese Publikation erschien anläßlich Thomas Struth`s Ausstellung in der Kunsthalle Bern, The Fruitmarket Gallery/Edinburgh, Westfälisches Landesmuseum/Münster und Portikus, Frankfurt/Main in den Jahren 1987 und 1988 Co-Autor Thomas Struth, Ulrich Loock, Ingo Hartmann, Friedrich Meschede Zusatzinfo 90 Abb. Maße 315 x 270 mm ISBN-10 3-88375-074-3 / 3883750743 ISBN-13 978-3-88375-074-3 / 9783883750743, Verlag der Buchhandlung Walther K Kunsthalle Bern, The Fruitmarket Gallery, Edinburgh, Westfsches Landesmuseum, 1984, Good. Used book in good condition. Has wear to the cover and pages. Contains some markings such as highlighting and writing. Ex-library with the usual stamps. 100% guaranteed. 030219

 Biblio.com
Lars Lutzer, allianz
Versandkosten: EUR 18.28
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Urbanität auf dem Lande. Badereisen nach Pyrmont im 18. Jahrhundert (Vortragsreihe Der Nieders.landesregierung, Band 77) - Reinhold P Kuhnert
(*)
Reinhold P Kuhnert:
Urbanität auf dem Lande. Badereisen nach Pyrmont im 18. Jahrhundert (Vortragsreihe Der Nieders.landesregierung, Band 77) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3525353936

[SR: 5278650], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783525353936], Vandenhoeck & Ruprecht, Vandenhoeck & Ruprecht, Book, [PU: Vandenhoeck & Ruprecht], Vandenhoeck & Ruprecht, 15777241, Geschichte allgemein, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
Buchglobus
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Urbanitat Auf Dem Lande: Badereisen Nach Pyrmont Im 18. Jahrhundert (Veroffentlichungen Des Max-Planck-Instituts Fur Geschichte) (German Edition) - Reinhold P Kuhnert
(*)
Reinhold P Kuhnert:
Urbanitat Auf Dem Lande: Badereisen Nach Pyrmont Im 18. Jahrhundert (Veroffentlichungen Des Max-Planck-Instituts Fur Geschichte) (German Edition) - gebunden oder broschiert

1984, ISBN: 9783525353936

ID: 15278620123

Hardcover, Gebraucht, Buy with confidence. Excellent Customer Service & Return policy. Ships Fast. 24*7 Customer Service., [PU: Vandenhoeck & Ruprecht]

alibris.co.uk
ExtremelyReliable
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Urbanitat auf dem Lande: Badereisen nach Pyrmont im 18. Jahrhundert (Veroffentlichungen des Max-Planck-Instituts fur Geschichte)
(*)
Urbanitat auf dem Lande: Badereisen nach Pyrmont im 18. Jahrhundert (Veroffentlichungen des Max-Planck-Instituts fur Geschichte) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3525353936

ID: 22581641784

[EAN: 9783525353936], Gebraucht, guter Zustand, exlibrary hardcover book no dust jacket, usual library marks, has some light reader wear;, [PU: Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen]

AbeBooks.de
mountain, GEORGETOWN, CO, U.S.A. [56029172] [Rating: 4 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 26.68
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Urbanität auf dem Lande. Badereisen nach Pyrmont im 18. Jahrhundert (Vortragsreihe Der Nieders.landesregierung, Band 77)


EAN (ISBN-13): 9783525353936
ISBN (ISBN-10): 3525353936
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1984
Herausgeber: Vandenhoeck & Ruprecht

Buch in der Datenbank seit 2007-04-29T04:24:31+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-06-04T18:13:40+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3525353936

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-525-35393-6, 978-3-525-35393-6


< zum Archiv...