Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3518373234 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,00, größter Preis: € 15,89, Mittelwert: € 12,18
Shakespeare and Company. Ein Buchladen in Paris. Aus dem Amerikanischen von Lilly von Sauter. Mit einem Personenregister. - (=Suhrkamp-Taschenbuch, st 823). - Beach, Sylvia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beach, Sylvia:
Shakespeare and Company. Ein Buchladen in Paris. Aus dem Amerikanischen von Lilly von Sauter. Mit einem Personenregister. - (=Suhrkamp-Taschenbuch, st 823). - gebunden oder broschiert

1991, ISBN: 3518373234

ID: 22581665459

[EAN: 9783518373231], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 2.0], [PU: Frankfurt am Main, Suhrkamp-Taschenbuch-Verlag,], AUTOBIOGRAFIE AUTOBIOGRAPHIE AUTOBIOGRAFIEN / AUTOBIOGRAPHIEN, BUCHHANDELSGESCHICHTE, BUCHGESCHICHTE, BUCHKUNDE, BUCH, PARIS, BUCHHANDEL, BUCHWISSENSCHAFT, BUCHWESEN, ERINNERUNGEN, SCHRIFTSTELLER, ERINNERUNG, PARIS GESCHICHTE, AUTOBIOGRAFISCHE ERZÄHLUNG, BUCHHANDLUNG, JOYCE, JAMES, BEACH, SYLVIA, BUCHMARKT, BUCHREIHEN, VERLAGE, VERLAGSGESCHICHTE, VERLAGSWESEN, ANTIQUARIAT, LEKTOR, Jacket, 247 (9) Seiten und 6 Blatt mit Abbildungen. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus und Rolf Staudt. Sehr guter Zustand. Sylvia Beachs amerikanische Buchhandlung in Paris war für ein Vierteljahrhundert literarischer Mittelpunkt der Stadt. Gertrude Stein gehörte ebenso zu ihren Besucherinnen wie Ezra Pound, Ernest Hemingway und James Joyce. In ihren Erinnerungen entfaltet die inspirierte und inspirierende Buchhändlerin eine anschauliche Kulturgeschichte zwischen den beiden Weltkriegen. Silvia Beach (1887-1962) war eine der wichtigsten Figuren in Joyce's literarischer Karriere. Sie lancierte ihn, unterstützte und beschützte ihn; sie gab ihm viel, mehr als sie je bekam. Immerhin wurde sie durch diese Verbindung zur Verlegerin des bedeutendsten englischsprachigen Romans ("Ulysses") des zwanzigsten Jahrhunderts. Mal ist es eine Postkarte, mal ein Telegramm, mal ein Briefchen auf Hotelpapier, mal ein richtiggehendes kleines Bittgedicht, was Joyce zwischen 1921 und 1940 an die Adresse von Silvia Beach, "Shakespeare and Company" (gegründet 1919, mußte 1941, als die Deutschen Paris besetzten, geschlossen werden), Paris, schickte. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200 Autobiografie Autobiographie Autobiografien / Autobiographien, Buchhandelsgeschichte, Buchgeschichte, Buchkunde, Buch, Paris, Buchhandel, Buchwissenschaft, Buchwesen, Erinnerungen, Schriftsteller, Erinnerung, Paris / Geschichte, Autobiografische Erzählung, Buchhandlung, Joyce, James, Beach, Sylvia, Buchmarkt, Buchreihen, Verlage, Verlagsgeschichte, Verlagswesen, Antiquariat, Lektor 17,8 cm. Taschenbuch. Kartoniert.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Shakespeare and Company. Ein Buchladen in Paris. Aus dem Amerikanischen von Lilly von Sauter. Mit einem Personenregister. - (=Suhrkamp-Taschenbuch, st 823). - Beach, Sylvia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beach, Sylvia:
Shakespeare and Company. Ein Buchladen in Paris. Aus dem Amerikanischen von Lilly von Sauter. Mit einem Personenregister. - (=Suhrkamp-Taschenbuch, st 823). - gebunden oder broschiert

1991, ISBN: 3518373234

ID: 22581665459

[EAN: 9783518373231], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Frankfurt am Main, Suhrkamp-Taschenbuch-Verlag,], AUTOBIOGRAFIE AUTOBIOGRAPHIE AUTOBIOGRAFIEN / AUTOBIOGRAPHIEN, BUCHHANDELSGESCHICHTE, BUCHGESCHICHTE, BUCHKUNDE, BUCH, PARIS, BUCHHANDEL, BUCHWISSENSCHAFT, BUCHWESEN, ERINNERUNGEN, SCHRIFTSTELLER, ERINNERUNG, PARIS GESCHICHTE, AUTOBIOGRAFISCHE ERZÄHLUNG, BUCHHANDLUNG, JOYCE, JAMES, BEACH, SYLVIA, BUCHMARKT, BUCHREIHEN, VERLAGE, VERLAGSGESCHICHTE, VERLAGSWESEN, ANTIQUARIAT, LEKTOR, Jacket, 247 (9) Seiten und 6 Blatt mit Abbildungen. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus und Rolf Staudt. Sehr guter Zustand. Sylvia Beachs amerikanische Buchhandlung in Paris war für ein Vierteljahrhundert literarischer Mittelpunkt der Stadt. Gertrude Stein gehörte ebenso zu ihren Besucherinnen wie Ezra Pound, Ernest Hemingway und James Joyce. In ihren Erinnerungen entfaltet die inspirierte und inspirierende Buchhändlerin eine anschauliche Kulturgeschichte zwischen den beiden Weltkriegen. Silvia Beach (1887-1962) war eine der wichtigsten Figuren in Joyce's literarischer Karriere. Sie lancierte ihn, unterstützte und beschützte ihn; sie gab ihm viel, mehr als sie je bekam. Immerhin wurde sie durch diese Verbindung zur Verlegerin des bedeutendsten englischsprachigen Romans ("Ulysses") des zwanzigsten Jahrhunderts. Mal ist es eine Postkarte, mal ein Telegramm, mal ein Briefchen auf Hotelpapier, mal ein richtiggehendes kleines Bittgedicht, was Joyce zwischen 1921 und 1940 an die Adresse von Silvia Beach, "Shakespeare and Company" (gegründet 1919, mußte 1941, als die Deutschen Paris besetzten, geschlossen werden), Paris, schickte. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200 Autobiografie Autobiographie Autobiografien / Autobiographien, Buchhandelsgeschichte, Buchgeschichte, Buchkunde, Buch, Paris, Buchhandel, Buchwissenschaft, Buchwesen, Erinnerungen, Schriftsteller, Erinnerung, Paris / Geschichte, Autobiografische Erzählung, Buchhandlung, Joyce, James, Beach, Sylvia, Buchmarkt, Buchreihen, Verlage, Verlagsgeschichte, Verlagswesen, Antiquariat, Lektor 17,8 cm. Taschenbuch. Kartoniert.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Shakespeare and Company. Ein Buchladen in Paris. Aus dem Amerikanischen von Lilly von Sauter. Mit einem Personenregister. - (=Suhrkamp-Taschenbuch, st 823). 5. Auflage - Beach, Sylvia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beach, Sylvia:
Shakespeare and Company. Ein Buchladen in Paris. Aus dem Amerikanischen von Lilly von Sauter. Mit einem Personenregister. - (=Suhrkamp-Taschenbuch, st 823). 5. Auflage - Taschenbuch

1991, ISBN: 3518373234

ID: 59800

5. Auflage 247 (9) Seiten und 6 Blatt mit Abbildungen. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus und Rolf Staudt. 17,8 cm. Taschenbuch. Kartoniert. Sehr guter Zustand. Sylvia Beachs amerikanische Buchhandlung in Paris war für ein Vierteljahrhundert literarischer Mittelpunkt der Stadt. Gertrude Stein gehörte ebenso zu ihren Besucherinnen wie Ezra Pound, Ernest Hemingway und James Joyce. In ihren Erinnerungen entfaltet die inspirierte und inspirierende Buchhändlerin eine anschauliche Kulturgeschichte zwischen den beiden Weltkriegen. Silvia Beach (1887-1962) war eine der wichtigsten Figuren in Joyce's literarischer Karriere. Sie lancierte ihn, unterstützte und beschützte ihn; sie gab ihm viel, mehr als sie je bekam. Immerhin wurde sie durch diese Verbindung zur Verlegerin des bedeutendsten englischsprachigen Romans ("Ulysses") des zwanzigsten Jahrhunderts. Mal ist es eine Postkarte, mal ein Telegramm, mal ein Briefchen auf Hotelpapier, mal ein richtiggehendes kleines Bittgedicht, was Joyce zwischen 1921 und 1940 an die Adresse von Silvia Beach, "Shakespeare and Company" (gegründet 1919, mußte 1941, als die Deutschen Paris besetzten, geschlossen werden), Paris, schickte. Versand D: 2,20 EUR Autobiografie Autobiographie Autobiografien / Autobiographien, Buchhandelsgeschichte, Buchgeschichte, Buchkunde, Buch, Paris, Buchhandel, Buchwissenschaft, Buchwesen, Erinnerungen, Schriftsteller, Erinnerung, Paris / Geschichte, Autobiografische Erzählung, Buchhandlung, Joyce, James, Beach, Sylvia, Buchmarkt, Buchreihen, Verlage, Verlagsgeschichte, Verlagswesen, Antiquariat, Lektor, [PU:Frankfurt am Main, Suhrkamp-Taschenbuch-Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Shakespeare and Company - Sylvia Beach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sylvia Beach:
Shakespeare and Company - neues Buch

ISBN: 9783518373231

ID: 1002500197

Sylvia Beachs amerikanische Buchhandlung in Paris war für ein Vierteljahrhundert literarischer Mittelpunkt der Stadt. Gertrude Stein gehörte ebenso zu ihren Besucherinnen wie Ezra Pound, Ernest Hemingway und James Joyce. In ihren Erinnerungen entfaltet die inspirierte und inspirierende Buchhändlerin eine anschauliche Kulturgeschichte zwischen den beiden Weltkriegen. Sylvia Beachs amerikanische Buchhandlung in Paris war für ein Vierteljahrhundert literarischer Mittelpunkt der Stadt. Gertrude Stein gehörte ebenso zu ihren Besucherinnen wie Ezra Pound, Ernest Hemingway und James Joyce. In ihren Erinnerungen entfaltet die inspirierte und inspirierende Buchhändlerin eine anschauliche Kulturgeschichte zwischen den beiden Weltkriegen. Buch (dtsch.) Taschenbuch 04.07.1982 Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur>Kulturwissenschaften>Deutsche Kulturgeschichte, Suhrkamp Verlag AG, .198

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 2976782. Versandkosten:Nenhum envio para o seu destino., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Shakespeare and Company - Ein Buchladen in Paris - Beach, Sylvia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beach, Sylvia:
Shakespeare and Company - Ein Buchladen in Paris - Taschenbuch

1982, ISBN: 9783518373231

[ED: Taschenbuch], [PU: Suhrkamp], DE, [SC: 99.99], Neuware, gewerbliches Angebot, 248, [GW: 175g], 12

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 99.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Shakespeare und Company
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Sylvia Beachs amerikanische Buchhandlung und Leihbücherei in Paris war für ein Vierteljahrhundert Treffpunkt für Dichter und Musiker, denen Paris und die lebendige Atmosphäre um die Wahlpariserin zu geistigen Asyl und Mittelpunkt wurden.

Detailangaben zum Buch - Shakespeare und Company


EAN (ISBN-13): 9783518373231
ISBN (ISBN-10): 3518373234
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1982
Herausgeber: Suhrkamp Verlag GmbH
248 Seiten
Gewicht: 0,168 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.06.2007 21:24:17
Buch zuletzt gefunden am 16.01.2019 22:46:46
ISBN/EAN: 3518373234

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-37323-4, 978-3-518-37323-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher