. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3518294245 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,00 €, größter Preis: 20,99 €, Mittelwert: 15,40 €
Metaphysik - Theodor W Adorno
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Theodor W Adorno:
Metaphysik - Taschenbuch

2006, ISBN: 3518294245

ID: 21670971228

[EAN: 9783518294246], Neubuch, [PU: Suhrkamp Nov 2006], ARISTOTELES, AUFSATZSAMMLUNG, JUDENVERNICHTUNG, METAPHYSICA, METAPHYSIK, Neuware - Die Metaphysik-Vorlebung vom Sommer 1965 ist ein echtes 'work in progress' oder besser: ein bestimmtes Stadium der noch im Entstehen begriffenen Negativen Dialektik, an der Adorno zu dieser Zeit mit Hochdruck arbeitete. Sie ist aber auch die einzige Behandlung eines Themas aus der antiken Philosophie Adornos, und geht in dieser Hinsicht weit über die negative Dialektik hinaus: Zwei Drittel der Vorlesung sind der Metaphysik des Aristoteles gewidmet und verfolgen die Geschichte des 'metaphysischen Denkens als den 'Versuch der Rettung ursprünglich theologischer Kategorien'mit den Mitteln der Vernunft. Der letztlich affirmative Charakter, der der klassischen Matephysik seit Platon und Aristotelesanhaftet, wird ihr jedoch zum Verhängnis. Denn durch die 'Welt der Tortur' hat sich der Stellenwert der Metaphysik vollkommen verändert. Die Frage 'ob man nach Auschwitz überhaupt noch leben kann' ist zwar die äußerste Negation metaphysischen Denkens, aber auch die eigentliche Gestalt, in der die Metaphysik 'einem heute auf den Fingern brennt'. 319 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
buchversandmimpf2000, Emtmannsberg, BAYE, Germany [53410207] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Metaphysik (1965): Begriff und Probleme (Paperback) - Theodor W. Adorno
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Theodor W. Adorno:
Metaphysik (1965): Begriff und Probleme (Paperback) - Taschenbuch

2011, ISBN: 3518294245

ID: 21774325874

[EAN: 9783518294246], Neubuch, [PU: Suhrkamp Verlag AG], Language: German . Brand New Book. Die Metaphysik-Vorlebung vom Sommer 1965 ist ein echtes work in progress oder besser: ein bestimmtes Stadium der noch im Entstehen begriffenen Negativen Dialektik, an der Adorno zu dieser Zeit mit Hochdruck arbeitete. Sie ist aber auch die einzige Behandlung eines Themas aus der antiken Philosophie Adornos, und geht in dieser Hinsicht weit über die negative Dialektik hinaus: Zwei Drittel der Vorlesung sind der Metaphysik des Aristoteles gewidmet und verfolgen die Geschichte des metaphysischen Denkens als den Versuch der Rettung ursprünglich theologischer Kategorien mit den Mitteln der Vernunft. Der letztlich affirmative Charakter, der der klassischen Matephysik seit Platon und Aristotelesanhaftet, wird ihr jedoch zum Verhängnis. Denn durch die Welt der Tortur hat sich der Stellenwert der Metaphysik vollkommen verändert. Die Frage ob man nach Auschwitz überhaupt noch leben kann ist zwar die äußerste Negation metaphysischen Denkens, aber auch die eigentliche Gestalt, in der die Metaphysik einem heute auf den Fingern brennt .

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.53
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Metaphysik - Theodor W. Adorno
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Theodor W. Adorno:
Metaphysik - Taschenbuch

ISBN: 3518294245

ID: 17469975085

[EAN: 9783518294246], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Suhrkamp], METAPHYSIK, Neuware - Die Metaphysik-Vorlebung vom Sommer 1965 ist ein echtes 'work in progress' oder besser: ein bestimmtes Stadium der noch im Entstehen begriffenen Negativen Dialektik, an der Adorno zu dieser Zeit mit Hochdruck arbeitete. Sie ist aber auch die einzige Behandlung eines Themas aus der antiken Philosophie Adornos, und geht in dieser Hinsicht weit über die negative Dialektik hinaus: Zwei Drittel der Vorlesung sind der Metaphysik des Aristoteles gewidmet und verfolgen die Geschichte des 'metaphysischen Denkens als den 'Versuch der Rettung ursprünglich theologischer Kategorien'mit den Mitteln der Vernunft. Der letztlich affirmative Charakter, der der klassischen Matephysik seit Platon und Aristotelesanhaftet, wird ihr jedoch zum Verhängnis. Denn durch die 'Welt der Tortur' hat sich der Stellenwert der Metaphysik vollkommen verändert. Die Frage 'ob man nach Auschwitz überhaupt noch leben kann' ist zwar die äußerste Negation metaphysischen Denkens, aber auch die eigentliche Gestalt, in der die Metaphysik 'einem heute auf den Fingern brennt'. 319 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Metaphysik - Theodor W. Adorno
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Theodor W. Adorno:
Metaphysik - Taschenbuch

ISBN: 3518294245

ID: 9712403203

[EAN: 9783518294246], Neubuch, [PU: Suhrkamp], METAPHYSIK, Neuware - Die Metaphysik-Vorlebung vom Sommer 1965 ist ein echtes 'work in progress' oder besser: ein bestimmtes Stadium der noch im Entstehen begriffenen Negativen Dialektik, an der Adorno zu dieser Zeit mit Hochdruck arbeitete. Sie ist aber auch die einzige Behandlung eines Themas aus der antiken Philosophie Adornos, und geht in dieser Hinsicht weit über die negative Dialektik hinaus: Zwei Drittel der Vorlesung sind der Metaphysik des Aristoteles gewidmet und verfolgen die Geschichte des 'metaphysischen Denkens als den 'Versuch der Rettung ursprünglich theologischer Kategorien'mit den Mitteln der Vernunft. Der letztlich affirmative Charakter, der der klassischen Matephysik seit Platon und Aristotelesanhaftet, wird ihr jedoch zum Verhängnis. Denn durch die 'Welt der Tortur' hat sich der Stellenwert der Metaphysik vollkommen verändert. Die Frage 'ob man nach Auschwitz überhaupt noch leben kann' ist zwar die äußerste Negation metaphysischen Denkens, aber auch die eigentliche Gestalt, in der die Metaphysik 'einem heute auf den Fingern brennt'. 319 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Metaphysik - Theodor W. Adorno; Rolf Tiedemann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Theodor W. Adorno; Rolf Tiedemann:
Metaphysik - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783518294246

ID: 7653112

Begriff und Probleme (1965), [ED: 2], Softcover, Buch, [PU: Suhrkamp]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Metaphysik (1965)
Autor:

Adorno, Theodor W.

Titel:

Metaphysik (1965)

ISBN-Nummer:

Die Metaphysik-Vorlebung vom Sommer 1965 ist ein echtes "work in progress" oder besser: ein bestimmtes Stadium der noch im Entstehen begriffenen Negativen Dialektik, an der Adorno zu dieser Zeit mit Hochdruck arbeitete. Sie ist aber auch die einzige Behandlung eines Themas aus der antiken Philosophie Adornos, und geht in dieser Hinsicht weit über die negative Dialektik hinaus: Zwei Drittel der Vorlesung sind der Metaphysik des Aristoteles gewidmet und verfolgen die Geschichte des "metaphysischen Denkens als den "Versuch der Rettung ursprünglich theologischer Kategorien"mit den Mitteln der Vernunft. Der letztlich affirmative Charakter, der der klassischen Matephysik seit Platon und Aristotelesanhaftet, wird ihr jedoch zum Verhängnis. Denn durch die "Welt der Tortur" hat sich der Stellenwert der Metaphysik vollkommen verändert. Die Frage "ob man nach Auschwitz überhaupt noch leben kann" ist zwar die äußerste Negation metaphysischen Denkens, aber auch die eigentliche Gestalt, in der die Metaphysik "einem heute auf den Fingern brennt".

Detailangaben zum Buch - Metaphysik (1965)


EAN (ISBN-13): 9783518294246
ISBN (ISBN-10): 3518294245
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Suhrkamp Verlag GmbH
319 Seiten
Gewicht: 0,190 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 06.06.2007 00:05:07
Buch zuletzt gefunden am 17.05.2017 08:36:46
ISBN/EAN: 3518294245

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-29424-5, 978-3-518-29424-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher