Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3518044184 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 5,42, größter Preis: € 15,00, Mittelwert: € 10,30
...
Die Ästhetik des Widerstands. Roman. Band 2 [Zweiter Band]. Erstausgabe. - Weiss, Peter
(*)
Weiss, Peter:
Die Ästhetik des Widerstands. Roman. Band 2 [Zweiter Band]. Erstausgabe. - Erstausgabe

1978, ISBN: 3518044184

Gebundene Ausgabe, ID: 30354298150

[EAN: 9783518044186], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 1.85], [PU: Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main], ROMAN | ROMANTRILOGIE POLITISCHE ROMANE KOMMUNISTISCHER WIDERSTAND GEGEN DEN FASCHISMUS MODERNE KLASSIKER PETER WEISS ERSTAUSGABEN, Jacket, Fadengehefteter Ganzleineneinband mit geprägtem Rückentitel und Schutzumschlag. Der Umschlag angerändert, am Rücken nachgedunkelt, auf der Vorderseite mit Fleck und an fünf Stellen hinterlegt, Schnitte und Papier nachgedunkelt, der Seitenschnitt auch leicht berieben, das Buch ansonsten in gutem, der Umschlag in befriedigendem (3+) Erhaltungszustand. Die Ästhetik des Widerstands ist der Titel eines dreibändigen, um die 1000 Seiten umfassenden Romans von Peter Weiss, der in zehnjähriger Arbeit zwischen 1971 und 1981 entstand. Das Werk stellt den Versuch dar, die historischen und gesellschaftlichen Erfahrungen und die ästhetischen und politischen Erkenntnisse der Arbeiterbewegung in den Jahren des Widerstands gegen den Faschismus zum Leben zu erwecken und weiterzugeben. Im 2. Band verschlägt es den Erzähler nach der Auflösung der Internationalen Brigaden und dem Zusammenbruch der Spanischen Republik zunächst nach Paris, wo er dem kommunistischen Kulturorganisator Willi Münzenberg begegnet. Wie auch Weiss selbst, emigriert der Protagonist schließlich nach Schweden. Er arbeitet in einer Stockholmer Fabrik (die auf Rüstungsproduktion umgestellte „Separator Fabrik" – gemeint ist Alfa Laval) und betätigt sich in der illegalen KP. Er lernt den ebenfalls im schwedischen Exil in Lidingö lebenden Bertolt Brecht kennen und beteiligt sich an dessen Arbeiten zu einem Drama über Engelbrekt. Er entschließt sich, in der Tradition Brechts und Münzenbergs sozialistische Parteilichkeit mit persönlicher Kreativität zu verbinden und zum kritischen Chronisten seiner Epoche zu werden. Die Auseinandersetzung der Gruppe um Brecht mit der historischen Figur des mittelalterlichen Bergbauunternehmers Engelbrekt führt den Erzähler zu einer kritischen Reflexion der Bündnispolitik der Kommunistischen Partei Schwedens, die zunächst durch die Vorgaben der Komintern behindert wurde, wonach eine Volksfrontbildung nur unter Führung der Kommunisten zu erfolgen habe, und dann in das Korsett des sowjetischen Kriegskommunismus gezwängt blieb. Eigenständige Entscheidungen mit Blick auf die Bildung einer Einheits- bzw. Volksfront mit den schwedischen Sozialdemokraten und anderen Kräften waren damit nicht möglich. Der Erzähler begegnet auch Rosalinda von Ossietzky, der Tochter Carl von Ossietzkys, deren Schicksal nach ihrer Ankunft in Schweden die zur Schau getragene Neutralitätspolitik Schwedens entlarvt. Das gilt auch für die in diesem Band als weitere Akteurin auftretende Charlotte Bischoff, eine Kommunistin, die den Auftrag der Partei erhält, aus ihrem Exil heimlich wieder nach Deutschland einzureisen, um Kontakt mit dem Widerstand zu suchen. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 325, (3) pages. Groß 8° (165 x 240mm)

ZVAB.com
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 1.85
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Ästhetik des Widerstands. Roman. Band 2 [Zweiter Band]. Erstausgabe. - Weiss, Peter
(*)
Weiss, Peter:
Die Ästhetik des Widerstands. Roman. Band 2 [Zweiter Band]. Erstausgabe. - Erstausgabe

1978, ISBN: 3518044184

Gebundene Ausgabe, ID: 30354298150

[EAN: 9783518044186], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main], ROMAN | ROMANTRILOGIE POLITISCHE ROMANE KOMMUNISTISCHER WIDERSTAND GEGEN DEN FASCHISMUS MODERNE KLASSIKER PETER WEISS ERSTAUSGABEN, Jacket, Fadengehefteter Ganzleineneinband mit geprägtem Rückentitel und Schutzumschlag. Der Umschlag angerändert, am Rücken nachgedunkelt, auf der Vorderseite mit Fleck und an fünf Stellen hinterlegt, Schnitte und Papier nachgedunkelt, der Seitenschnitt auch leicht berieben, das Buch ansonsten in gutem, der Umschlag in befriedigendem (3+) Erhaltungszustand. Die Ästhetik des Widerstands ist der Titel eines dreibändigen, um die 1000 Seiten umfassenden Romans von Peter Weiss, der in zehnjähriger Arbeit zwischen 1971 und 1981 entstand. Das Werk stellt den Versuch dar, die historischen und gesellschaftlichen Erfahrungen und die ästhetischen und politischen Erkenntnisse der Arbeiterbewegung in den Jahren des Widerstands gegen den Faschismus zum Leben zu erwecken und weiterzugeben. Im 2. Band verschlägt es den Erzähler nach der Auflösung der Internationalen Brigaden und dem Zusammenbruch der Spanischen Republik zunächst nach Paris, wo er dem kommunistischen Kulturorganisator Willi Münzenberg begegnet. Wie auch Weiss selbst, emigriert der Protagonist schließlich nach Schweden. Er arbeitet in einer Stockholmer Fabrik (die auf Rüstungsproduktion umgestellte „Separator Fabrik" – gemeint ist Alfa Laval) und betätigt sich in der illegalen KP. Er lernt den ebenfalls im schwedischen Exil in Lidingö lebenden Bertolt Brecht kennen und beteiligt sich an dessen Arbeiten zu einem Drama über Engelbrekt. Er entschließt sich, in der Tradition Brechts und Münzenbergs sozialistische Parteilichkeit mit persönlicher Kreativität zu verbinden und zum kritischen Chronisten seiner Epoche zu werden. Die Auseinandersetzung der Gruppe um Brecht mit der historischen Figur des mittelalterlichen Bergbauunternehmers Engelbrekt führt den Erzähler zu einer kritischen Reflexion der Bündnispolitik der Kommunistischen Partei Schwedens, die zunächst durch die Vorgaben der Komintern behindert wurde, wonach eine Volksfrontbildung nur unter Führung der Kommunisten zu erfolgen habe, und dann in das Korsett des sowjetischen Kriegskommunismus gezwängt blieb. Eigenständige Entscheidungen mit Blick auf die Bildung einer Einheits- bzw. Volksfront mit den schwedischen Sozialdemokraten und anderen Kräften waren damit nicht möglich. Der Erzähler begegnet auch Rosalinda von Ossietzky, der Tochter Carl von Ossietzkys, deren Schicksal nach ihrer Ankunft in Schweden die zur Schau getragene Neutralitätspolitik Schwedens entlarvt. Das gilt auch für die in diesem Band als weitere Akteurin auftretende Charlotte Bischoff, eine Kommunistin, die den Auftrag der Partei erhält, aus ihrem Exil heimlich wieder nach Deutschland einzureisen, um Kontakt mit dem Widerstand zu suchen. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 325, (3) pages. Groß 8° (165 x 240mm)

AbeBooks.de
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 1.85
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Die Ästhetik des Widerstands, Ln, in 3 Bdn., Bd.2
(*)
Gebr. - Die Ästhetik des Widerstands, Ln, in 3 Bdn., Bd.2 - gebrauchtes Buch

1984, ISBN: 9783518044186

ID: df30bdd2d917d233a2e2148f40bf5f10

Letzte Aktualisierung am: 02.10.19 05:08:32 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 8, Label: Suhrkamp, Publisher: Suhrkamp, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 325, publicationDate: 1984-01-01, authors: Peter Weiss, ISBN: 3518044184 Bücher, Peter Weiss

medimops.de
Nr. M03518044184UsedAcceptable. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Die Ästhetik des Widerstands, Ln, in 3 Bdn., Bd.2
(*)
Gebr. - Die Ästhetik des Widerstands, Ln, in 3 Bdn., Bd.2 - gebrauchtes Buch

1984, ISBN: 9783518044186

ID: df30bdd2d917d233a2e2148f40bf5f10

Letzte Aktualisierung am: 29.09.19 05:23:35 Binding: Gebundene Ausgabe, Edition: 8, Label: Suhrkamp, Publisher: Suhrkamp, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 325, publicationDate: 1984-01-01, authors: Peter Weiss, ISBN: 3518044184 Bücher, Peter Weiss

medimops.de
Nr. M03518044184UsedAcceptable. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Ästhetik des Widerstands, Ln, in 3 Bdn., Bd.2 - Peter Weiss
(*)
Peter Weiss:
Die Ästhetik des Widerstands, Ln, in 3 Bdn., Bd.2 - gebunden oder broschiert

ISBN: 3518044184

[SR: 4015682], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783518044186], Suhrkamp, Suhrkamp, Book, [PU: Suhrkamp], Suhrkamp, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Literatur & Fiktion, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
super-buecher
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die Ästhetik des Widerstands, Ln, in 3 Bdn., Bd.2


EAN (ISBN-13): 9783518044186
ISBN (ISBN-10): 3518044184
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1978
Herausgeber: Suhrkamp

Buch in der Datenbank seit 2007-06-12T23:43:38+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-07T18:14:24+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3518044184

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-04418-4, 978-3-518-04418-6


< zum Archiv...