- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 10,70, größter Preis: € 17,48, Mittelwert: € 15,84
1
Gedichte | Anna Achmatowa | 2015 | deutsch | NEU - Anna Achmatowa
Bestellen
bei ebay.de
€ 17,00
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Anna Achmatowa:

Gedichte | Anna Achmatowa | 2015 | deutsch | NEU - gebunden oder broschiert

1988, ISBN: 351801983X

Bücher tolino Hörbücher Film Musik Spielwaren Newsletter … Mehr…

99.7, Zahlungsarten: Paypal, APPLE_PAY, Google Pay, Visa, Mastercard, American Express, Priority Listing. Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand zum Fixpreis, [SHT: Versand innerhalb eines Tages], 36*** Bad Hersfeld, [TO: Deutschland] (EUR 0.00) hugendubel-digital
2
Gedichte : Russisch und deutsch - Anna Achmatowa
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 17,00
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link

Anna Achmatowa:

Gedichte : Russisch und deutsch - Taschenbuch

1988, ISBN: 351801983X

[EAN: 9783518019832], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Suhrkamp Verlag AG Mai 1988], GEDICHT / LYRIK; RUSSISCHE BELLETRISTIK RUSSE; RUSSLAND; SÜDRUSSLAND; ZWEISPRACHIGE LEKTÜRE; LYRIK, Neuware -D… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
3
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 18,39
(ca. € 17,48)
Versand: € 12,121
Bestellen
gesponserter Link
Achmatowa, Anna; Achmatowa, Anna:
Gedichte: Russ.-Dtsch. Hrsg. U. Nachw. V. Ilma Rakusa - Taschenbuch

ISBN: 9783518019832

Gebundene Ausgabe

1989.. Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag, 204 Seiten gebundene Ausgabe viertes und fünftes Tausend, abgegriffen, abgerieben, verschmutzt, fleckig, Kanten und Ecken bestossen, schie… Mehr…

AUT, GBR - Versandkosten: EUR 12.12 Liber. Antiqua, Revaluation Books
4
Gedichte. Russisch und Deutsch. - Achmatova, Anna A.
Bestellen
bei booklooker.de
€ 10,70
Versand: € 11,901
Bestellen
gesponserter Link
Achmatova, Anna A.:
Gedichte. Russisch und Deutsch. - gebrauchtes Buch

2006, ISBN: 9783518019832

[ED: Karton mit Original Schutzumschlag.], [PU: Suhrkamp.], Bibliothek Suhrkamp Band 983. 6. Auflage. ISBN: 351801983X / 3-518-01983-X., DE, [SC: 11.90], Gut, fast ungelesen. Schutzumsch… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Österreich. (EUR 11.90) volkpetra
5
Gedichte - Anna Achmatowa
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 17,00
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Anna Achmatowa:
Gedichte - gebunden oder broschiert

ISBN: 351801983X

Gedichte ab 17 € als gebundene Ausgabe: Russisch und deutsch Bibliothek Suhrkamp Bibliothek Suhrkamp. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Lyrik, Drama & Essays, Hardcover;Belletristik;… Mehr…

Nr. 1240176. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Gedichte
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Gebundenes Buch
Die Gedichte von Anna Achmatowa (1889-1966), neben Zwetajewa, Mandelstam und Pasternak die bedeutendste russische Lyrikerin, wurden in ihrer Schlichtheit Vorbild auch für die jüngste Generation russischer Lyriker. Achmatowa hat sich - in einer Zeit politischer und moralischer Umwälzungen - der künstlerischen und geistigen Aussage verpflichtet.

Detailangaben zum Buch - Gedichte


EAN (ISBN-13): 9783518019832
ISBN (ISBN-10): 351801983X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 20
Herausgeber: Suhrkamp
224 Seiten
Gewicht: 0,264 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-06-12T13:10:44+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-05-19T12:29:16+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 351801983X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-01983-X, 978-3-518-01983-2


Daten vom Verlag:

Autor/in: Anna Achmatowa
Titel: Bibliothek Suhrkamp; Gedichte; Beg vremeni - Stichotvorenija i poémy - Russisch und deutsch
Verlag: Suhrkamp
224 Seiten
Erscheinungsjahr: 1988-05-01
Berlin; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Übersetzer/in: Heinz Czechowski; Uwe Grüning; Sarah Kirsch; Rainer Kirsch
Gewicht: 0,260 kg
Sprache: Deutsch
17,00 € (DE)
17,50 € (AT)
24,50 CHF (CH)
Available
119mm x 180mm x 22mm

BB; Hardcover, Softcover / Belletristik/Dramatik; Moderne und zeitgenössische Lyrik (ab 1900); Auseinandersetzen; Gedichte; Zweisprachige Lektüre; Lyrik; Russisch; Lyrik einzelner Dichter; Verstehen

Die Gedichte von Anna Achmatowa (1889-1966), neben Zwetajewa, Mandelstam und Pasternak die bedeutendste russische Lyrikerin, wurden in ihrer Schlichtheit Vorbild auch für die jüngste Generation russischer Lyriker. Achmatowa hat sich - in einer Zeit politischer und moralischer Umwälzungen - der künstlerischen und geistigen Aussage verpflichtet.

erschien 1960, sie starb am 5. März 1966 in Domodedowo bei Moskau.

, Herbert Lang Verlag, Bern 1973). 1971-1977 Assistentin am Slawistischen Institut der Universität Zürich. Seit 1977 Lehrbeauftragte der Universität Zürich. Außerdem Schriftstellerin, Übersetzerin und Publizistin (Neue Zürcher Zeitung, DIE ZEIT). Ilma Rakusa ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung (Darmstadt). Sie lebt in Zürich.

Sarah Kirsch, geboren 1935 in Limlingerode/Thüringen, wohnte bis zu ihrer Ausreise 1977 im Osten Berlins. Von 1983 bis zu ihrem Tod 2013 lebte sie als freie Schriftstellerin und Malerin in Tielenhemme/Schleswig-Holstein. Für ihr dichterisches Werk erhielt sie u. a. den Georg-Büchner-Preis, den Jean-Paul-Preis sowie den Johann-Heinrich-Voß-Preis.

, Herbert Lang Verlag, Bern 1973). 1971-1977 Assistentin am Slawistischen Institut der Universität Zürich. Seit 1977 Lehrbeauftragte der Universität Zürich. Außerdem Schriftstellerin, Übersetzerin und Publizistin (Neue Zürcher Zeitung, DIE ZEIT). Ilma Rakusa ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung (Darmstadt). Sie lebt in Zürich.



Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783379000093 Gedichte. Russisch und deutsch. (Sergej Jessenin)


< zum Archiv...