Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3515100458 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 37,00 €, größter Preis: 55,50 €, Mittelwert: 40,70 €
Gesellschaft in Der Europaischen Integration Seit Den 1950er Jahren: Migration - Konsum - Sozialpolitik - Reprasentationen (Paperback)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gesellschaft in Der Europaischen Integration Seit Den 1950er Jahren: Migration - Konsum - Sozialpolitik - Reprasentationen (Paperback) - Taschenbuch

2012, ISBN: 3515100458

ID: 14610348971

[EAN: 9783515100458], Neubuch, [PU: Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH, Germany], Language: German,English . Brand New Book. English summary: Neither the general public nor the academic community have concerned themselves with the specific social consequences of the integration of Europe until now. They have become however an urgent, current, and historical problem, because the social-political responsibilities of the European Union have developed, which the integration of Europe has increasingly politicized and the support of the citizens has also been discussed controversially. This volume investigates specific central historical dimensions of these new European questions: public social security, mass-consumption and consumption policy, the Europeanization of the elites, the decolonization and the social connections to the former colonies, migration, the development of regional societies and European cultural policy. The authors of this volume come from Sweden, Denmark, France, Great Britain, the Netherlands, Hungary, Switzerland, Italy, and Germany. The book is based on a session of the Berliner College for Comparative European History. German description: Weder die allgemeine Offentlichkeit noch die wissenschaftliche Forschung haben sich bisher eingehend mit den gesellschaftlichen Folgen der europaischen Integration befasst. Sie sind aber ein drangendes, aktuelles und historisches Problem geworden, da die gesellschaftspolitischen Kompetenzen der Europaischen Union gewachsen sind, die europaische Integration sich zunehmend politisiert hat und die Unterstuetzung der Buerger auch politisch kontrovers diskutiert wird.Dieser Band untersucht ausgewahlte zentrale historische Dimensionen dieser neuen europaischen Frage: die offentliche soziale Sicherung, den Massenkonsum und Konsumpolitik, die Europaisierung der Eliten, die Dekolonisierung und die gesellschaftlichen Beziehungen zu den frueheren Kolonien, die Migration, die Entwicklung regionaler Gesellschaften und die europaische Kulturpolitik. Die Autoren des Bandes kommen aus Schweden, Danemark, Frankreich, Grossbritannien, den Niederlanden, Ungarn, der Schweiz, Italien und Deutschland. Der Band beruht auf einer Tagung des Berliner Kollegs fuer Vergleichende Geschichte Europas.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.41
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesellschaft in der europäischen Integration seit den 1950er Jahren : Migration - Konsum - Sozialpolitik - Repräsentationen - Arnd Bauerkämper
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arnd Bauerkämper:
Gesellschaft in der europäischen Integration seit den 1950er Jahren : Migration - Konsum - Sozialpolitik - Repräsentationen - Taschenbuch

2011, ISBN: 3515100458

ID: 10407731645

[EAN: 9783515100458], Neubuch, [PU: Steiner Franz Verlag Nov 2011], EUROPA / GESELLSCHAFT, WIRTSCHAFT, TECHNIK, VERKEHR; POLITIK, ZEITGESCHICHTE, Neuware - Weder die allgemeine Öffentlichkeit noch die wissenschaftliche Forschung haben sich bisher eingehend mit den gesellschaftlichen Folgen der europäischen Integration befasst. Sie sind aber ein drängendes, aktuelles und historisches Problem geworden, da die gesellschaftspolitischen Kompetenzen der Europäischen Union gewachsen sind, die europäische Integration sich zunehmend politisiert hat und die Unterstützung der Bürger auch politisch kontrovers diskutiert wird. Dieser Band untersucht ausgewählte zentrale historische Dimensionen dieser neuen europäischen Frage: die öffentliche soziale Sicherung, den Massenkonsum und Konsumpolitik, die Europäisierung der Eliten, die Dekolonisierung und die gesellschaftlichen Beziehungen zu den früheren Kolonien, die Migration, die Entwicklung regionaler Gesellschaften und die europäische Kulturpolitik. Die Autoren des Bandes kommen aus Schweden, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Ungarn, der Schweiz, Italien und Deutschland. Der Band beruht auf einer Tagung des Berliner Kollegs für Vergleichende Geschichte Europas. 191 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesellschaft in der europäischen Integration seit den 1950er Jahren - Arnd Bauerkämper
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arnd Bauerkämper:
Gesellschaft in der europäischen Integration seit den 1950er Jahren - Taschenbuch

2011, ISBN: 3515100458

ID: 6707144107

[EAN: 9783515100458], Neubuch, [PU: Steiner Franz Verlag Nov 2011], EUROPA / GESELLSCHAFT, WIRTSCHAFT, TECHNIK, VERKEHR; POLITIK, ZEITGESCHICHTE, Neuware - Weder die allgemeine Öffentlichkeit noch die wissenschaftliche Forschung haben sich bisher eingehend mit den gesellschaftlichen Folgen der europäischen Integration befasst. Sie sind aber ein drängendes, aktuelles und historisches Problem geworden, da die gesellschaftspolitischen Kompetenzen der Europäischen Union gewachsen sind, die europäische Integration sich zunehmend politisiert hat und die Unterstützung der Bürger auch politisch kontrovers diskutiert wird. Dieser Band untersucht ausgewählte zentrale historische Dimensionen dieser neuen europäischen Frage: die öffentliche soziale Sicherung, den Massenkonsum und Konsumpolitik, die Europäisierung der Eliten, die Dekolonisierung und die gesellschaftlichen Beziehungen zu den früheren Kolonien, die Migration, die Entwicklung regionaler Gesellschaften und die europäische Kulturpolitik. Die Autoren des Bandes kommen aus Schweden, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Ungarn, der Schweiz, Italien und Deutschland. Der Band beruht auf einer Tagung des Berliner Kollegs für Vergleichende Geschichte Europas. 191 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesellschaft in der europäischen Integration seit den 1950er Jahren - Arnd Bauerkämper
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arnd Bauerkämper:
Gesellschaft in der europäischen Integration seit den 1950er Jahren - Taschenbuch

2011, ISBN: 3515100458

ID: 14884392612

[EAN: 9783515100458], Neubuch, [PU: Steiner Franz Verlag Nov 2011], EUROPA / GESELLSCHAFT, WIRTSCHAFT, TECHNIK, VERKEHR; POLITIK, ZEITGESCHICHTE, Neuware - Weder die allgemeine Öffentlichkeit noch die wissenschaftliche Forschung haben sich bisher eingehend mit den gesellschaftlichen Folgen der europäischen Integration befasst. Sie sind aber ein drängendes, aktuelles und historisches Problem geworden, da die gesellschaftspolitischen Kompetenzen der Europäischen Union gewachsen sind, die europäische Integration sich zunehmend politisiert hat und die Unterstützung der Bürger auch politisch kontrovers diskutiert wird. Dieser Band untersucht ausgewählte zentrale historische Dimensionen dieser neuen europäischen Frage: die öffentliche soziale Sicherung, den Massenkonsum und Konsumpolitik, die Europäisierung der Eliten, die Dekolonisierung und die gesellschaftlichen Beziehungen zu den früheren Kolonien, die Migration, die Entwicklung regionaler Gesellschaften und die europäische Kulturpolitik. Die Autoren des Bandes kommen aus Schweden, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Ungarn, der Schweiz, Italien und Deutschland. Der Band beruht auf einer Tagung des Berliner Kollegs für Vergleichende Geschichte Europas. 191 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesellschaft in der europäischen Integration seit den 1950er Jahren - Arnd Bauerkämper
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arnd Bauerkämper:
Gesellschaft in der europäischen Integration seit den 1950er Jahren - Taschenbuch

2011, ISBN: 3515100458

ID: 15651871939

[EAN: 9783515100458], Neubuch, [PU: Steiner Franz Verlag Nov 2011], EUROPA / GESELLSCHAFT, WIRTSCHAFT, TECHNIK, VERKEHR; POLITIK, ZEITGESCHICHTE, Neuware - Weder die allgemeine Öffentlichkeit noch die wissenschaftliche Forschung haben sich bisher eingehend mit den gesellschaftlichen Folgen der europäischen Integration befasst. Sie sind aber ein drängendes, aktuelles und historisches Problem geworden, da die gesellschaftspolitischen Kompetenzen der Europäischen Union gewachsen sind, die europäische Integration sich zunehmend politisiert hat und die Unterstützung der Bürger auch politisch kontrovers diskutiert wird. Dieser Band untersucht ausgewählte zentrale historische Dimensionen dieser neuen europäischen Frage: die öffentliche soziale Sicherung, den Massenkonsum und Konsumpolitik, die Europäisierung der Eliten, die Dekolonisierung und die gesellschaftlichen Beziehungen zu den früheren Kolonien, die Migration, die Entwicklung regionaler Gesellschaften und die europäische Kulturpolitik. Die Autoren des Bandes kommen aus Schweden, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Ungarn, der Schweiz, Italien und Deutschland. Der Band beruht auf einer Tagung des Berliner Kollegs für Vergleichende Geschichte Europas. 191 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Gesellschaft in der europäischen Integration seit den 1950er Jahren. Migration - Konsum - Sozialpolitik - Repräsentationen (Studien Zur Geschichte der Europaischen Integration (Sgei))


EAN (ISBN-13): 9783515100458
ISBN (ISBN-10): 3515100458
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Steiner Franz Verlag
191 Seiten
Gewicht: 0,341 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 10.02.2008 13:40:44
Buch zuletzt gefunden am 15.12.2017 09:45:29
ISBN/EAN: 3515100458

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-515-10045-8, 978-3-515-10045-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher