. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3499620820 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,46 €, größter Preis: 6,95 €, Mittelwert: 4,45 €
Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde - Joachim Fest
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Joachim Fest:
Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde - Taschenbuch

ISBN: 3499620820

[SR: 189419], Taschenbuch, [EAN: 9783499620829], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Book, [PU: Rowohlt Taschenbuch Verlag], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde, Wenn jemand wie Joachim Fest seine Erinnerungen an Begegnungen und Gespräche mit Zeitgenossen niederschreibt, dann darf man auf interessante Porträts hoffen. Und tatsächlich bietet der Band eine ausgesprochen interessante Auswahl von Nahaufnahmen, die in der Summe die intellektuelle Nachkriegsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland erzählen. Fest reflektiert seine Begegnungen unter anderem mit Sebastian Haffner, Dolf Sternberger, Wolf Jobst Siedler, Arnulf Baring, Golo Mann, Joachim Kaiser oder Rudolf Augstein, um einige der gelungensten Erinnerungsskizzen herauszugreifen. Ganz besonders lesenswert aber ist das Kapitel "Die Verzweiflung des Gedankens: Extempore über Ulrike Meinhof", aus dem man viel über die geistige Situation der Zeit und die tiefschichtigen intellektuellen Verwirrungen erfährt, die dem Terrorismus das Fundament bereiteten. Auch sonst bieten die Gespräche, die Fest für uns protokolliert und kommentiert hat und die mit gekonntem Strich ausgeführten intellektuellen Porträts Anlass, noch einmal in einem beinahe schon vergessenem Kapitel bundesrepublikanischer Zeit- und Geistesgeschichte zu blättern. Und dank der stilistischen Brillanz des Autors tut man dies abgesehen von dem Gewinn, den man sonst davon haben mag, mit von Kapitel zu Kapitel zunehmender Lust und Freude. Dies selbst dann, wenn man sich Fest vorderhand "ideologisch" nicht sonderlich verbunden gefühlt haben sollte..-- Hasso Greb, 187292, Deutschland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498472, Erinnerungen, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626091, Politik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187266, Weitere Berufe & Themen, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354471, Bundesrepublik, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3119891, Journalismus, 3119861, Publizistik, 3118971, Medienwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777191, Deutsche Politik, 574134, DDR, 15777971, Nachkriegszeit, Besatzung & Wiederaufbau, 15777201, Politisches System, 15778791, RAF, 15779091, Studentenbewegung '68, 188306, Wiedervereinigung, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Erikas Bücher
Sammlerstück Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde - Joachim Fest
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Joachim Fest:
Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde - Taschenbuch

ISBN: 3499620820

[SR: 280901], Taschenbuch, [EAN: 9783499620829], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Book, [PU: Rowohlt Taschenbuch Verlag], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde, Wenn jemand wie Joachim Fest seine Erinnerungen an Begegnungen und Gespräche mit Zeitgenossen niederschreibt, dann darf man auf interessante Porträts hoffen. Und tatsächlich bietet der Band eine ausgesprochen interessante Auswahl von Nahaufnahmen, die in der Summe die intellektuelle Nachkriegsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland erzählen. Fest reflektiert seine Begegnungen unter anderem mit Sebastian Haffner, Dolf Sternberger, Wolf Jobst Siedler, Arnulf Baring, Golo Mann, Joachim Kaiser oder Rudolf Augstein, um einige der gelungensten Erinnerungsskizzen herauszugreifen. Ganz besonders lesenswert aber ist das Kapitel "Die Verzweiflung des Gedankens: Extempore über Ulrike Meinhof", aus dem man viel über die geistige Situation der Zeit und die tiefschichtigen intellektuellen Verwirrungen erfährt, die dem Terrorismus das Fundament bereiteten. Auch sonst bieten die Gespräche, die Fest für uns protokolliert und kommentiert hat und die mit gekonntem Strich ausgeführten intellektuellen Porträts Anlass, noch einmal in einem beinahe schon vergessenem Kapitel bundesrepublikanischer Zeit- und Geistesgeschichte zu blättern. Und dank der stilistischen Brillanz des Autors tut man dies abgesehen von dem Gewinn, den man sonst davon haben mag, mit von Kapitel zu Kapitel zunehmender Lust und Freude. Dies selbst dann, wenn man sich Fest vorderhand "ideologisch" nicht sonderlich verbunden gefühlt haben sollte..-- Hasso Greb, 187292, Deutschland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498472, Erinnerungen, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626091, Politik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187266, Weitere Berufe & Themen, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354471, Bundesrepublik, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3119891, Journalismus, 3119861, Publizistik, 3118971, Medienwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777191, Deutsche Politik, 574134, DDR, 15777971, Nachkriegszeit, Besatzung & Wiederaufbau, 15777201, Politisches System, 15778791, RAF, 15779091, Studentenbewegung '68, 188306, Wiedervereinigung, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Erikas Bücher
Sammlerstück Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde - Joachim Fest
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Joachim Fest:
Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde - Taschenbuch

ISBN: 3499620820

[SR: 189419], Taschenbuch, [EAN: 9783499620829], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Book, [PU: Rowohlt Taschenbuch Verlag], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde, Wenn jemand wie Joachim Fest seine Erinnerungen an Begegnungen und Gespräche mit Zeitgenossen niederschreibt, dann darf man auf interessante Porträts hoffen. Und tatsächlich bietet der Band eine ausgesprochen interessante Auswahl von Nahaufnahmen, die in der Summe die intellektuelle Nachkriegsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland erzählen. Fest reflektiert seine Begegnungen unter anderem mit Sebastian Haffner, Dolf Sternberger, Wolf Jobst Siedler, Arnulf Baring, Golo Mann, Joachim Kaiser oder Rudolf Augstein, um einige der gelungensten Erinnerungsskizzen herauszugreifen. Ganz besonders lesenswert aber ist das Kapitel "Die Verzweiflung des Gedankens: Extempore über Ulrike Meinhof", aus dem man viel über die geistige Situation der Zeit und die tiefschichtigen intellektuellen Verwirrungen erfährt, die dem Terrorismus das Fundament bereiteten. Auch sonst bieten die Gespräche, die Fest für uns protokolliert und kommentiert hat und die mit gekonntem Strich ausgeführten intellektuellen Porträts Anlass, noch einmal in einem beinahe schon vergessenem Kapitel bundesrepublikanischer Zeit- und Geistesgeschichte zu blättern. Und dank der stilistischen Brillanz des Autors tut man dies abgesehen von dem Gewinn, den man sonst davon haben mag, mit von Kapitel zu Kapitel zunehmender Lust und Freude. Dies selbst dann, wenn man sich Fest vorderhand "ideologisch" nicht sonderlich verbunden gefühlt haben sollte..-- Hasso Greb, 187292, Deutschland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498472, Erinnerungen, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626091, Politik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187266, Weitere Berufe & Themen, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354471, Bundesrepublik, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3119891, Journalismus, 3119861, Publizistik, 3118971, Medienwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777191, Deutsche Politik, 574134, DDR, 15777971, Nachkriegszeit, Besatzung & Wiederaufbau, 15777201, Politisches System, 15778791, RAF, 15779091, Studentenbewegung '68, 188306, Wiedervereinigung, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Dietrich Otto
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde - Joachim Fest
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Joachim Fest:
Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde - Taschenbuch

ISBN: 3499620820

[SR: 280901], Taschenbuch, [EAN: 9783499620829], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Book, [PU: Rowohlt Taschenbuch Verlag], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde, Wenn jemand wie Joachim Fest seine Erinnerungen an Begegnungen und Gespräche mit Zeitgenossen niederschreibt, dann darf man auf interessante Porträts hoffen. Und tatsächlich bietet der Band eine ausgesprochen interessante Auswahl von Nahaufnahmen, die in der Summe die intellektuelle Nachkriegsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland erzählen. Fest reflektiert seine Begegnungen unter anderem mit Sebastian Haffner, Dolf Sternberger, Wolf Jobst Siedler, Arnulf Baring, Golo Mann, Joachim Kaiser oder Rudolf Augstein, um einige der gelungensten Erinnerungsskizzen herauszugreifen. Ganz besonders lesenswert aber ist das Kapitel "Die Verzweiflung des Gedankens: Extempore über Ulrike Meinhof", aus dem man viel über die geistige Situation der Zeit und die tiefschichtigen intellektuellen Verwirrungen erfährt, die dem Terrorismus das Fundament bereiteten. Auch sonst bieten die Gespräche, die Fest für uns protokolliert und kommentiert hat und die mit gekonntem Strich ausgeführten intellektuellen Porträts Anlass, noch einmal in einem beinahe schon vergessenem Kapitel bundesrepublikanischer Zeit- und Geistesgeschichte zu blättern. Und dank der stilistischen Brillanz des Autors tut man dies abgesehen von dem Gewinn, den man sonst davon haben mag, mit von Kapitel zu Kapitel zunehmender Lust und Freude. Dies selbst dann, wenn man sich Fest vorderhand "ideologisch" nicht sonderlich verbunden gefühlt haben sollte..-- Hasso Greb, 187292, Deutschland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498472, Erinnerungen, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626091, Politik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187266, Weitere Berufe & Themen, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354471, Bundesrepublik, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3119891, Journalismus, 3119861, Publizistik, 3118971, Medienwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777191, Deutsche Politik, 574134, DDR, 15777971, Nachkriegszeit, Besatzung & Wiederaufbau, 15777201, Politisches System, 15778791, RAF, 15779091, Studentenbewegung '68, 188306, Wiedervereinigung, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
buchschnapp
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde - Joachim Fest
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Joachim Fest:
Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde - Taschenbuch

ISBN: 3499620820

[SR: 280901], Taschenbuch, [EAN: 9783499620829], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Book, [PU: Rowohlt Taschenbuch Verlag], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Begegnungen: Über nahe und ferne Freunde, Wenn jemand wie Joachim Fest seine Erinnerungen an Begegnungen und Gespräche mit Zeitgenossen niederschreibt, dann darf man auf interessante Porträts hoffen. Und tatsächlich bietet der Band eine ausgesprochen interessante Auswahl von Nahaufnahmen, die in der Summe die intellektuelle Nachkriegsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland erzählen. Fest reflektiert seine Begegnungen unter anderem mit Sebastian Haffner, Dolf Sternberger, Wolf Jobst Siedler, Arnulf Baring, Golo Mann, Joachim Kaiser oder Rudolf Augstein, um einige der gelungensten Erinnerungsskizzen herauszugreifen. Ganz besonders lesenswert aber ist das Kapitel "Die Verzweiflung des Gedankens: Extempore über Ulrike Meinhof", aus dem man viel über die geistige Situation der Zeit und die tiefschichtigen intellektuellen Verwirrungen erfährt, die dem Terrorismus das Fundament bereiteten. Auch sonst bieten die Gespräche, die Fest für uns protokolliert und kommentiert hat und die mit gekonntem Strich ausgeführten intellektuellen Porträts Anlass, noch einmal in einem beinahe schon vergessenem Kapitel bundesrepublikanischer Zeit- und Geistesgeschichte zu blättern. Und dank der stilistischen Brillanz des Autors tut man dies abgesehen von dem Gewinn, den man sonst davon haben mag, mit von Kapitel zu Kapitel zunehmender Lust und Freude. Dies selbst dann, wenn man sich Fest vorderhand "ideologisch" nicht sonderlich verbunden gefühlt haben sollte..-- Hasso Greb, 187292, Deutschland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498472, Erinnerungen, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626091, Politik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187266, Weitere Berufe & Themen, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354471, Bundesrepublik, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3119891, Journalismus, 3119861, Publizistik, 3118971, Medienwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777191, Deutsche Politik, 574134, DDR, 15777971, Nachkriegszeit, Besatzung & Wiederaufbau, 15777201, Politisches System, 15778791, RAF, 15779091, Studentenbewegung '68, 188306, Wiedervereinigung, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Dietrich Otto
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Begegnungen
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Bestsellerautor Joachim Fest berichtet über Begegnungen mit prominenten Persönlichkeiten, die sein Leben prägten. Das Spektrum der Bildnisse reicht von Hannah Arendt bis Golo Mann, von Ulrike Meinhof bis Sebastian Haffner. Der intime Blick des Autors erschließt dem Leser nicht nur die einzelne Person, ihre Gedanken und ihre Welt, sondern immer auch ein besonderes Stück deutscher Zeit- und Kulturgeschichte.

Detailangaben zum Buch - Begegnungen


EAN (ISBN-13): 9783499620829
ISBN (ISBN-10): 3499620820
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch Verla
384 Seiten
Gewicht: 0,329 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.06.2007 21:04:14
Buch zuletzt gefunden am 04.10.2017 10:38:24
ISBN/EAN: 3499620820

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-499-62082-0, 978-3-499-62082-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher