. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,95 €, größter Preis: 7,90 €, Mittelwert: 6,15 €
Futurismus - Geschichte, Ästhetik, Dokumente - Schmidt-Bergmann, Hansgeorg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schmidt-Bergmann, Hansgeorg:

Futurismus - Geschichte, Ästhetik, Dokumente - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783499557057

[ED: Taschenbuch], [PU: Rowohlt Taschenbuch Verlag], Inhalt: Futurismus, Avantgarde und Politik - zur Einführung 9 I. Zur Geschichte des italienischen Futurismus 27 1 bald werden wir die ersten Engel fliegen sehen! - der Futurismus in seinen Anfängen 27 2 Der Ästhetizismus D'Annunzios - das Vorspiel zum Futurismus 37 3 Filippo Tommaso Marinetti - futuristischer Aktionist und Propagandist 5 2 ► Dokumente 73 F. T. Marinetti Manifest des Futurismus 75 Tod dem Mondenschein! Zweites Manifest des Futurismus 80 (Das futuristische Italien) 90 Valentine de Saint-Point Manifest der futuristischen Frau 91 Umberto Boccioni, Carlo D. Carrà, Luigi Russolo, Giacomo Balla, Gino Severini Manifest der futuristischen Maler 95 Aldo Palazzeschi Der Gegenschmerz 98 F. T. Marinetti Der multiplizierte Mensch und das Reich der Maschine 107 Enrico Prampolini, Ivo Pannaggi, Vinicio Paladini Die mechanische Kunst 110 4 Mafarka il futurista - die Mythologie des futuristischen Heroismus 113 5 Ja! die Künstler an die Macht - das politische Programm des Futurismus 147 ► Dokumente 174 F. T. Marinetti, Umberto Boccioni, Carlo D. Carrà, Luigi Russolo Politisches Programm des Futurismus 175 F. T. Marinetti Eine künstlerische Bewegung begründet eine politische Partei 177 Jenseits vom Kommunismus 181 Antonio Gramsci Ist Marinetti ein Revolutionär? 185 Ein Brief an Trotzki über den Futurismus 186 Leo Trotzki Der Futurismus 188 Gottfried Benn Rede auf Marinetti 192 II. Die Künste und die Industrialisierung von Raum und Zeit - die futuristische Ästhetik 195 1 Bewegung, Geschwindigkeit, Dynamismus und futuristische sensibilità 195 ► Dokumente 209 F. T. Marinetti Zerstörung der Syntax. Drahtlose Phantasie. Befreite Worte 210 Das Varieté 220 F. T. Marinetti, Emilio Settimelli, Bruno Corra Das futuristische synthetische Theater 227 Antonio Sant'Elia Die futuristische Architektur 230 Luigi Russolo Die Geräuschkunst 235 Giacomo Balla, Fortunato Depero Die Futuristische Neukonstruktion des Universums 241 2 Von der futuristischen Poesie zu den parole in libertà 247 ► Dokumente 262 Gian Pietro Lucini Der freie Vers 263 F. T. Marinetti An das Rennautomobil 269 Hymnus an den Tod 271 Libero Altomare An einen Flieger 277 Himmelsstürmer 278 Luciano Folgore Elektrizität 280 F. T. Marinetti Technisches Manifest der futuristischen Literatur 282 Supplement zum technischen Manifest der Futuristischen Literatur 288 3 Wir setzen den Betrachter mitten ins Bild - Umberto Boccioni und die ästhetischen Grundlagen der futuristischen Malerei und Plastik 294 ► Dokumente 306 Umberto Boccioni, Carlo D. Carrà, Luigi Russolo, Giacomo Balla, Gino Severini Die futuristische Malerei - Technisches Manifest 307 Futuristen. Die Aussteller an das Publikum 310 Umberto Boccioni Die futuristische Bildhauerkunst 316 Bildnerischer Dynamismus 323 Statt eines Nachworts - F. T. Marinetti: Futurismus 327 Literatur 337 Personenregister 350 Klappentext: DAS MANIFEST DES FUTURISMUS erschien am 20. Februar 1909 im Pariser FIGARO: Wir wollen die Liebe zur Gefahr besingen, Schönheit gibt es nur noch im Kampf und Wir wollen den Krieg verherrlichen - diese einzige Hygiene der Welt. Mit dem totalen Programm einer politischen und künstlerischen Avantgarde erschütterte der italienische Schriftsteller F. T. Marinetti das sich sicher wähnende Weltgefühl seiner Zeit. Geschwindigkeit, Dynamismus und Simultaneität halten Einzug in die Kunst und haben Anteil an der Ästhetik der Moderne. Doch der postulierte neue Mensch erscheint zugleich als ein hybrider heroischer Körper - ein technologischer Apparat, halb Mensch, halb Maschine und unendlich multiplizierbar. Ein Banner der Jugend, der Kraft wollte der Futurismus sein im italienischen Faschismus sahen Marinetti und seine Kombattanten eine Einlösung, der Mensch verschwindet in der Masse. Hundert Jahre nach seiner Geburtsstunde bleibt der Futurismus Dynamit, wie die kommentierten Materialien zur Geschichte und Programmatik in dieser Neuausgabe eindrücklich dokumentieren. Biographisches: Hansgeorg Schmidt-Bergmann, Prof. Dr. phil., geb. 1956 in Bad Oldesloe, wurde mit einer Arbeit über Ästhetismus und Negativität an der Universität Marburg promoviert, Habilitation über Die Anfänge der literarischen Avantgarde an der Universität Karlsruhe. Veröffentlichungen zur deutschsprachigen Literatur vom 18. bis zum 21. Jahrhundert, zur Literaturvermittlung und zum deutsch-italienischen Kulturtransfer. Lehrte an den Universitäten Bari, Karlsruhe, Marburg, Bratislava, Wien und Paderborn. Seit 1998 Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Karlsruhe, Geschäftsführender Vorsitzender der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe und Leiter des Museums für Literatur am Oberrhein. Seit 2003 Herausgeber der allmende. Zeitschrift für Literatur. Impressum: rowohlts enzyklopädie Herausgegeben von Burghard König Band 55705 Hansgeorg Schmidt-Bergmann Futurismus - Geschichte, Ästhetik, Dokumente rowohlts enzyklopädie im Rowohlt Taschenbuch Verlag Neuausgabe Januar 2009. Veröffentlicht im Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg, Oktober 1993. Copyright 1993 by Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg. Umschlaggestaltung any.way, Walter Hellmann (Fotonachweis: U. Boccioni, Urformen der Bewegung, akg images / Erich Lessing). Gesetzt aus der Sabon (Linotronic 500). Gesamtherstellung CPI - Clausen & Bosse, Leck. Printed in Germany. ISBN 978-3-499-55705-7. Zustand: 352 Seiten, s/w-Abbildungen, kartoniert etwa 19 cm hoch, 2,1 cm breit, 12,5 cm tief etwa 320 g schwer guter, sauberer Zustand, [SC: 1.50], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, etwa 19 cm hoch, 2,1 cm breit, 12,5 cm tief, [GW: 320g], [PU: Reinbek bei Hamburg], Neuausgabe

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Philosoph_in_Frankfurt
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Futurismus - Geschichte, Ästhetik, Dokumente - Schmidt-Bergmann, Hansgeorg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Schmidt-Bergmann, Hansgeorg:

Futurismus - Geschichte, Ästhetik, Dokumente - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783499557057

[ED: Taschenbuch], [PU: Rowohlt Taschenbuch Verlag], Inhalt: Futurismus, Avantgarde und Politik - zur Einführung 9 I. Zur Geschichte des italienischen Futurismus 27 1 bald werden wir die ersten Engel fliegen sehen! - der Futurismus in seinen Anfängen 27 2 Der Ästhetizismus D'Annunzios - das Vorspiel zum Futurismus 37 3 Filippo Tommaso Marinetti - futuristischer Aktionist und Propagandist 5 2 ► Dokumente 73 F. T. Marinetti Manifest des Futurismus 75 Tod dem Mondenschein! Zweites Manifest des Futurismus 80 (Das futuristische Italien) 90 Valentine de Saint-Point Manifest der futuristischen Frau 91 Umberto Boccioni, Carlo D. Carrà, Luigi Russolo, Giacomo Balla, Gino Severini Manifest der futuristischen Maler 95 Aldo Palazzeschi Der Gegenschmerz 98 F. T. Marinetti Der multiplizierte Mensch und das Reich der Maschine 107 Enrico Prampolini, Ivo Pannaggi, Vinicio Paladini Die mechanische Kunst 110 4 Mafarka il futurista - die Mythologie des futuristischen Heroismus 113 5 Ja! die Künstler an die Macht - das politische Programm des Futurismus 147 ► Dokumente 174 F. T. Marinetti, Umberto Boccioni, Carlo D. Carrà, Luigi Russolo Politisches Programm des Futurismus 175 F. T. Marinetti Eine künstlerische Bewegung begründet eine politische Partei 177 Jenseits vom Kommunismus 181 Antonio Gramsci Ist Marinetti ein Revolutionär? 185 Ein Brief an Trotzki über den Futurismus 186 Leo Trotzki Der Futurismus 188 Gottfried Benn Rede auf Marinetti 192 II. Die Künste und die Industrialisierung von Raum und Zeit - die futuristische Ästhetik 195 1 Bewegung, Geschwindigkeit, Dynamismus und futuristische sensibilità 195 ► Dokumente 209 F. T. Marinetti Zerstörung der Syntax. Drahtlose Phantasie. Befreite Worte 210 Das Varieté 220 F. T. Marinetti, Emilio Settimelli, Bruno Corra Das futuristische synthetische Theater 227 Antonio Sant'Elia Die futuristische Architektur 230 Luigi Russolo Die Geräuschkunst 235 Giacomo Balla, Fortunato Depero Die Futuristische Neukonstruktion des Universums 241 2 Von der futuristischen Poesie zu den parole in libertà 247 ► Dokumente 262 Gian Pietro Lucini Der freie Vers 263 F. T. Marinetti An das Rennautomobil 269 Hymnus an den Tod 271 Libero Altomare An einen Flieger 277 Himmelsstürmer 278 Luciano Folgore Elektrizität 280 F. T. Marinetti Technisches Manifest der futuristischen Literatur 282 Supplement zum technischen Manifest der Futuristischen Literatur 288 3 Wir setzen den Betrachter mitten ins Bild - Umberto Boccioni und die ästhetischen Grundlagen der futuristischen Malerei und Plastik 294 ► Dokumente 306 Umberto Boccioni, Carlo D. Carrà, Luigi Russolo, Giacomo Balla, Gino Severini Die futuristische Malerei - Technisches Manifest 307 Futuristen. Die Aussteller an das Publikum 310 Umberto Boccioni Die futuristische Bildhauerkunst 316 Bildnerischer Dynamismus 323 Statt eines Nachworts - F. T. Marinetti: Futurismus 327 Literatur 337 Personenregister 350 Klappentext: DAS MANIFEST DES FUTURISMUS erschien am 20. Februar 1909 im Pariser FIGARO: Wir wollen die Liebe zur Gefahr besingen, Schönheit gibt es nur noch im Kampf und Wir wollen den Krieg verherrlichen - diese einzige Hygiene der Welt. Mit dem totalen Programm einer politischen und künstlerischen Avantgarde erschütterte der italienische Schriftsteller F. T. Marinetti das sich sicher wähnende Weltgefühl seiner Zeit. Geschwindigkeit, Dynamismus und Simultaneität halten Einzug in die Kunst und haben Anteil an der Ästhetik der Moderne. Doch der postulierte neue Mensch erscheint zugleich als ein hybrider heroischer Körper - ein technologischer Apparat, halb Mensch, halb Maschine und unendlich multiplizierbar. Ein Banner der Jugend, der Kraft wollte der Futurismus sein im italienischen Faschismus sahen Marinetti und seine Kombattanten eine Einlösung, der Mensch verschwindet in der Masse. Hundert Jahre nach seiner Geburtsstunde bleibt der Futurismus Dynamit, wie die kommentierten Materialien zur Geschichte und Programmatik in dieser Neuausgabe eindrücklich dokumentieren. Biographisches: Hansgeorg Schmidt-Bergmann, Prof. Dr. phil., geb. 1956 in Bad Oldesloe, wurde mit einer Arbeit über Ästhetismus und Negativität an der Universität Marburg promoviert, Habilitation über Die Anfänge der literarischen Avantgarde an der Universität Karlsruhe. Veröffentlichungen zur deutschsprachigen Literatur vom 18. bis zum 21. Jahrhundert, zur Literaturvermittlung und zum deutsch-italienischen Kulturtransfer. Lehrte an den Universitäten Bari, Karlsruhe, Marburg, Bratislava, Wien und Paderborn. Seit 1998 Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Karlsruhe, Geschäftsführender Vorsitzender der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe und Leiter des Museums für Literatur am Oberrhein. Seit 2003 Herausgeber der allmende. Zeitschrift für Literatur. Impressum: rowohlts enzyklopädie Herausgegeben von Burghard König Band 55705 Hansgeorg Schmidt-Bergmann Futurismus - Geschichte, Ästhetik, Dokumente rowohlts enzyklopädie im Rowohlt Taschenbuch Verlag Neuausgabe Januar 2009. Veröffentlicht im Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg, Oktober 1993. Copyright 1993 by Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg. Umschlaggestaltung any.way, Walter Hellmann (Fotonachweis: U. Boccioni, Urformen der Bewegung, akg images / Erich Lessing). Gesetzt aus der Sabon (Linotronic 500). Gesamtherstellung CPI - Clausen & Bosse, Leck. Printed in Germany. ISBN 978-3-499-55705-7. Zustand: 352 Seiten, s/w-Abbildungen, kartoniert etwa 19 cm hoch, 2,1 cm breit, 12,5 cm tief etwa 320 g schwer guter, sauberer Zustand, [SC: 3.70], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, etwa 19 cm hoch, 2,1 cm breit, 12,5 cm tief, [GW: 320g], [PU: Reinbek bei Hamburg], Neuausgabe

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Philosoph_in_Frankfurt
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 3.70)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Futurismus: Geschichte, Ästhetik, Dokumente - Schmidt-Bergmann, Hansgeorg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schmidt-Bergmann, Hansgeorg:
Futurismus: Geschichte, Ästhetik, Dokumente - Taschenbuch

2009

ISBN: 3499557053

ID: 10314693606

[EAN: 9783499557057], Neubuch, [PU: rororo,], 352 Seiten Neu; Versandfertig am nächsten Tag; Rechnung mit MwSt. liegt bei! Als ästhetische Manifestation der industriellen Zivilisationsdynamik erschütterte der italienische Futurismus um F. T. Marinetti Anfang des 20. Jahrhunderts das sich sicher währende . Nach allen gravierenden politischen Umwälzungen unserer Zeit stellen sich alte Fragen wieder neu: Was verbindet Avantgarde, Totalitarismus und ein radikaler Technizismus? Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 282

Neues Buch Abebooks.de
Akademische Buchhandlung Woetzel, Grünstadt, Germany [50909717] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 4.15
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Futurismus: Geschichte, Ästhetik, Dokumente - Schmidt-Bergmann, Hansgeorg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schmidt-Bergmann, Hansgeorg:
Futurismus: Geschichte, Ästhetik, Dokumente - Taschenbuch

2009, ISBN: 3499557053

ID: 29343

Taschenbuch 352 Seiten Taschenbuch Neu; Versandfertig am nächsten Tag; Rechnung mit MwSt. liegt bei! Als ästhetische Manifestation der industriellen Zivilisationsdynamik erschütterte der italienische Futurismus um F. T. Marinetti Anfang des 20. Jahrhunderts das sich sicher währende . Nach allen gravierenden politischen Umwälzungen unserer Zeit stellen sich alte Fragen wieder neu: Was verbindet Avantgarde, Totalitarismus und ein radikaler Technizismus?, mit Schutzumschlag neu, [PU:rororo,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Akademische Buchhandlung Woetzel e.K., 67269 Grünstadt
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Futurismus. - Schmidt-Bergamnn, Hansgeorg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schmidt-Bergamnn, Hansgeorg:
Futurismus. - Taschenbuch

2009, ISBN: 3499557053

ID: 15464565796

[EAN: 9783499557057], Geschichte, Ästhetik, Dokumente. Schmidt-Bergmann gibt einen Abriss des italienischen Futurismus und der futuristischen Ästhetik im Zeitalter der Industrialisierung von Raum und Zeit. Eine umfangreiche Auswahl von Dokumenten untermauern seine Beiträge. 351 Seiten mit einigen Abb., broschiert (rowohlts enzyklopädie. rororo 55705/Rowohlt Verlag 2009). Früher EUR 14,95 310 g. Sprache: de, [PU: Rowohlt, Reinbek bei Hamburg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
SKULIMA Wiss. Versandbuchhandlung, Westhofen, Germany [6310678] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 11.18
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Futurismus
Autor:

Schmidt-Bergmann, Hansgeorg

Titel:

Futurismus

ISBN-Nummer:

3499557053

Als ästhetische Manifestation der industriellen Zivilisationsdynamik erschütterte der italienische Futurismus um F. T. Marinetti Anfang des 20. Jahrhunderts das sich sicher währende . Nach allen gravierenden politischen Umwälzungen unserer Zeit stellen sich alte Fragen wieder neu: Was verbindet Avantgarde, Totalitarismus und ein radikaler Technizismus?

Detailangaben zum Buch - Futurismus


EAN (ISBN-13): 9783499557057
ISBN (ISBN-10): 3499557053
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch Verla
352 Seiten
Gewicht: 0,302 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 29.05.2008 08:31:26
Buch zuletzt gefunden am 08.03.2017 17:47:21
ISBN/EAN: 3499557053

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-499-55705-3, 978-3-499-55705-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher