- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 1,02, größter Preis: € 5,00, Mittelwert: € 3,95
1
Elfriede Jelinek | Michael | Taschenbuch | Deutsch (1979) | 144 S. - Elfriede Jelinek
Bestellen
bei ebay.de
€ 4,90
Versand: € 2,551
Bestellengesponserter Link
Elfriede Jelinek:

Elfriede Jelinek | Michael | Taschenbuch | Deutsch (1979) | 144 S. - Taschenbuch

1979, ISBN: 3499158809

Titel: Michael | Zusatz: Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft | Medium: Taschenbuch | Autor: Elfriede Jelinek | Einband: Kartoniert / Broschiert | Inhalt: 144 S. | Sprache: Deutsch… Mehr…

99.8, Zahlungsarten: Paypal, APPLE_PAY, Visa, Mastercard, American Express, Priority Listing. Versandkosten:Versand zum Fixpreis, [SHT: Standardversand], 49*** Dissen a.T.W. [TO: Deutschland] (EUR 2.55) faboplay
2
Michael: Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft - Jelinek, Elfriede
Bestellen
bei amazon.de
€ 1,02
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link

Jelinek, Elfriede:

Michael: Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft - Taschenbuch

1979, ISBN: 9783499158803

Rowohlt Taschenbuch, Auflage: 7. 144 Seiten, Publiziert: 1979-02-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Verkaufsrang: 151154, Gegenwartsliteratur, Literatur & Fiktion, Kategorien, Bücher, Ges… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) MEDIMOPS
3
Michael: Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft - Jelinek, Elfriede
Bestellen
bei amazon.de
€ 4,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Jelinek, Elfriede:
Michael: Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft - Taschenbuch

1979

ISBN: 9783499158803

Rowohlt Taschenbuch, Auflage: 7. 144 Seiten, Publiziert: 1979-02-01T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Verkaufsrang: 151154, Gegenwartsliteratur, Literatur & Fiktion, Kategorien, Bücher, Ges… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager, Lieferung von Amazon. (EUR 0.00) Amazon.de
4
Michael. Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschafrt. - Jelinek, Elfriede
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 5,00
Versand: € 2,501
Bestellengesponserter Link
Jelinek, Elfriede:
Michael. Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschafrt. - Taschenbuch

1987, ISBN: 3499158809

[EAN: 9783499158803], [PU: Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg,], 9.-20. Tsd. 142 S. Ill. Orig.-Broschur. Taschenbuch (= rororo 5880). - Rücken nachgedunkelt; Papier altersbed… Mehr…

Versandkosten: EUR 2.50 Antiquariat Christoph Wilde, Düsseldorf, Germany [52374581] [Rating: 5 (von 5)]
5
Michael: Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft - Jelinek, Elfriede
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 3,91
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Jelinek, Elfriede:
Michael: Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft - gebrauchtes Buch

1987, ISBN: 3499158809

[EAN: 9783499158803], [PU: Rowohlt Tb.], Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WO… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Michael: Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft

"Michael gehört zu den deutschen Namen, die im Geburtenregister und im Filmgeschäft ganz vorn rangieren. In Elfriede Jelineks ´Jugendbuch für die Infantilgesellschaft´ steht derselbe Name für einen ideologischen Misthaufen, auf dem einzig solche Träume gedeihen, die gesellschaftlich erwünscht und politisch nutzbar sind. Die Züchtung, früh genug begonnen, bringt nahezu wesenlose Kunsttraummenschen hervor, hier dargestellt durch zwei junge Mädchen. Sie führen in ein Bewußtseinsgrusical ein, in eine irre Landschaft, bestehend aus lauter Identifikationsangeboten, den fatalsten vielleicht, die die Massenmedien dem verunsicherten Individuum einzuverleiben haben ..." (FAZ)

Detailangaben zum Buch - Michael: Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft


EAN (ISBN-13): 9783499158803
ISBN (ISBN-10): 3499158809
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1987
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch
144 Seiten
Gewicht: 0,105 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-06-07T03:06:42+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-05-16T10:41:08+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3499158809

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-499-15880-9, 978-3-499-15880-3
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: elfriede jelinek, faz, michael haben, jelineks
Titel des Buches: ein jugendbuch für die infantilgesellschaft, michael, elfriede jelinek, als, jugend, infant


Daten vom Verlag:

Autor/in: Elfriede Jelinek
Titel: Michael - Ein Jugendbuch für die Infantilgesellschaft
Verlag: ROWOHLT Taschenbuch
144 Seiten
Erscheinungsjahr: 1979-02-01
DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,104 kg
Sprache: Deutsch
4,90 € (DE)
5,10 € (AT)
Available

BC; B133; Taschenbuch / Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945); Moderne und zeitgenössische Belletristik: allgemein und literarisch; Auseinandersetzen; Arbeitsalltag; Bürgerlichkeit; Fernseher; Gesellschaftskritik; Lehrlinge; Materialismus; Nobelpreis; Scheinwelt; Unterdrückung; Österreich; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Soziales; Österreich; Entspannen

Michael gehört zu den deutschen Namen, die im Geburtenregister und im Filmgeschäft ganz vorn rangieren. In Elfriede Jelineks ´Jugendbuch für die Infantilgesellschaft´ steht derselbe Name für einen ideologischen Misthaufen, auf dem einzig solche Träume gedeihen, die gesellschaftlich erwünscht und politisch nutzbar sind. Die Züchtung, früh genug begonnen, bringt nahezu wesenlose Kunsttraummenschen hervor, hier dargestellt durch zwei junge Mädchen. Sie führen in ein Bewußtseinsgrusical ein, in eine irre Landschaft, bestehend aus lauter Identifikationsangeboten, den fatalsten vielleicht, die die Massenmedien dem verunsicherten Individuum einzuverleiben haben ..." (FAZ)



< zum Archiv...