- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 1,30, größter Preis: € 8,84, Mittelwert: € 4,28
1
Baudelaire
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 9,40
(ca. € 8,84)
Versand: € 16,93

Baudelaire - Taschenbuch

1978, ISBN: 9783499142253

ID: 2918593

Charles Baudelaire war der erste Schriftsteller, auf den Jean-Paul Sartre seine existentialistische Philosophie der Freiheit anwandte: 'Die freie Wahl seiner selbst, die der Mensch trifft… Mehr…

Nr. 2918593. Versandkosten:, Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, zzgl. Versandkosten. (EUR 16.93)

2
Baudelaire
Bestellen
bei Thalia.de
€ 5,95
Versand: € 0,00
Baudelaire - Taschenbuch

1978, ISBN: 9783499142253

ID: 2918593

Charles Baudelaire war der erste Schriftsteller, auf den Jean-Paul Sartre seine existentialistische Philosophie der Freiheit anwandte: 'Die freie Wahl seiner selbst, die der Mensch trifft… Mehr…

Nr. 2918593. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)

3
Gesammelte Werke in Einzelausgaben. Schriften zur Literatur Band 2 : Baudelaire Ein Essay m. e. Vorwort v. Michel Leiris. Dt. v. Beate Möhring. Neu herausg. u. m. e. Nachw. von Dolf Oehler. rororo 14225 - Sartre, Jean-Paul
Bestellen
bei booklooker.de
€ 1,30
Versand: € 2,50
Sartre, Jean-Paul:
Gesammelte Werke in Einzelausgaben. Schriften zur Literatur Band 2 : Baudelaire Ein Essay m. e. Vorwort v. Michel Leiris. Dt. v. Beate Möhring. Neu herausg. u. m. e. Nachw. von Dolf Oehler. rororo 14225 - Taschenbuch

1997

ISBN: 9783499142253

[PU: Reinbek bei Hamburg : Rowohlt], 125 S. Taschenbuch insgesamt gut erhaltenes Exemplar - stärker nachgedunkelt, Einband etwas berieben, DE, [SC: 2.50], gebraucht gut, gewerbliches Ange… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.50)

Fördebuch *Preise inkl. MwSt.*
Bezahlte Anzeige
4
Gesammelte Werke in Einzelausgaben. Schriften zur Literatur Band 2 : Baudelaire Ein Essay m. e. Vorwort v. Michel Leiris. Dt. v. Beate Möhring. Neu herausg. u. m. e. Nachw. von Dolf Oehler. rororo 14225 - Sartre, Jean-Paul
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 1,30
Versand: € 2,50
Sartre, Jean-Paul:
Gesammelte Werke in Einzelausgaben. Schriften zur Literatur Band 2 : Baudelaire Ein Essay m. e. Vorwort v. Michel Leiris. Dt. v. Beate Möhring. Neu herausg. u. m. e. Nachw. von Dolf Oehler. rororo 14225 - Taschenbuch

1997, ISBN: 3499142252

ID: 22532787097

[EAN: 9783499142253], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Reinbek bei Hamburg : Rowohlt,], BAUDELAIRE, CHARLES ;, 125 S. insgesamt gut erhaltenes Exemplar - stärker nachgedunkelt, Einband… Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.50

Fördebuch *Preise inkl. MwSt.*, Eckernförde, Germany [50352817] [Rating: 5 (von 5)]
5
Gesammelte Werke in Einzelausgaben Teil: Schriften zur Literatur. Bd. 2., Baudelaire : e. Essay / mit e. Vorw. von Michel Leiris. Dt. von Beate Möhring. Neu hrsg. u. mit e. Nachw. von Dolf Oehler / rororo  4225 - Sartre, Jean-Paul
Bestellen
bei booklooker.de
€ 4,00
Versand: € 1,95
Sartre, Jean-Paul:
Gesammelte Werke in Einzelausgaben Teil: Schriften zur Literatur. Bd. 2., Baudelaire : e. Essay / mit e. Vorw. von Michel Leiris. Dt. von Beate Möhring. Neu hrsg. u. mit e. Nachw. von Dolf Oehler / rororo 4225 - gebrauchtes Buch

1978, ISBN: 9783499142253

[PU: Reinbek bei Hamburg : Rowohlt], 125 S. kart. 050205, DE, [SC: 1.95], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 41g], Dt. Erstausg., Offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, In… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.95)

Versandantiquariat Schürmann/ Kiewning GbR

Details zum Buch
Baudelaire: Ein Essay

Charles Baudelaire war der erste Schriftsteller, auf den Jean-Paul Sartre seine existentialistische Philosophie der Freiheit anwandte: "Die freie Wahl seiner selbst, die der Mensch trifft, ist absolut identisch mit dem, was man sein Schicksal nennt." Sartre behandelt Baudelaire weder als Literaturkritiker noch als Psychologe oder als Soziologe, sondern mit seiner Methode der Einfühlung versucht er, aus persönlichen Bekenntnissen und Briefen herauszulesen, wie dieser größte französische Lyriker des 19. Jahrhunderts, der sein Leben lang unglücklich war, sein unverwechselbares Geschick nicht, wie heute gern behauptet, als unschuldiges Opfer seiner Verhältnisse passiv hinnahm, sondern durch viele freie Deutungen und Schlußfolgerungen Stück für Stück sich selbst bereitete. Sartres Methode hat sich in den folgenden beiden großen Schriftstelleruntersuchungen über Genet und Flaubert unendlich bereichert und verfeinert. Die Fragestellung blieb jedoch dieselbe wie in seinem Buch über Baudelaire.

Detailangaben zum Buch - Baudelaire: Ein Essay


EAN (ISBN-13): 9783499142253
ISBN (ISBN-10): 3499142252
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1997
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch
128 Seiten
Gewicht: 0,076 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-06-05T22:17:21+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-02-15T18:17:46+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3499142252

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-499-14225-2, 978-3-499-14225-3


< zum Archiv...