Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3499136562 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 2,00, größter Preis: € 18,24, Mittelwert: € 10,75
...
Erika Mann und ihr politisches Kabarett
(*)
Keiser-Hayne, Helga:
Erika Mann und ihr politisches Kabarett "Die Pfeffermühle" 1933 - 1937. Texte, Bilder, Hintergründe. - Taschenbuch

1995, ISBN: 3499136562

ID: 22894097934

[EAN: 9783499136566], Gebraucht, wie neu, [SC: 3.0], [PU: Reinbek bei Hamburg: Rowohlt,], PFEFFERMÜHLE, Jacket, Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - m 1. Januar 1933 gründet Erika Mann mit ihrem Bruder Klaus, dem Musiker Magnus Henning und der Schauspielerin Thérèse Giehse das politische Kabarett "Die Pfeffermühle" - 29 Tage vor Hitlers Ernennung zum Reichskanzler. Die Presse reagiert begeistert: ".ein neues Kabarett, von dem man, ohne Lorbeer auf Vorschuß, sagen muß, daß es ein gutes, ja ein sehr gutes Kabarett ist, das man sich, was das Niveau betrifft, auch in Paris würde vorstellen können." ("Münchner Neueste Nachrichten") Doch schon bald wird für die "Pfeffermühle" das Auftreten auf deutschen Bühnen zu riskant. Im März 1933 geht die Truppe ins Exil: in der Schweiz, in Holland, in der Tschechoslowakei und in Luxemburg begeistern die Revuen das deutschsprachige Publikum. Erika Mann schreibt die Texte größtenteils selbst; Klaus Mann steuert Sketche und Lieder bei; Texte von Walter Mehring, Wolfgang Koeppen, Erich Mühsam und Hans Sahl nimmt die "Pfeffermühle" ebenfalls in ihr Programm auf. Als die Truppe 1937 in Amerika aufgeben muß, hat sie über 1000 Vorstellungen gegeben - und war zum "erfolgreichsten und wirkungsvollsten theatralischen Unternehmen der deutschen Emigration" (Klaus Mann) geworden. Helga Keiser-Hayne erzählt die Geschichte der "Pfeffermühle" und stellt die fünf wichtigsten Programme mit den erhaltenen Texten vor. Bisher nicht veröffentlichte Fotos und Dokumente aus Erika Manns "Theaterkiste" lassen die Revuen von damals wieder lebendig werden und geben ein lebendiges Bild dieses mutigen Kabaretts. ISBN 3499136562 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550, Books

ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert Schwarz Zerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erika Mann und ihr politisches Kabarett
(*)
Keiser-Hayne, Helga:
Erika Mann und ihr politisches Kabarett "Die Pfeffermühle" 1933 - 1937. Texte, Bilder, Hintergründe. - Taschenbuch

1995, ISBN: 3499136562

ID: 22894097934

[EAN: 9783499136566], Gebraucht, wie neu, [PU: Reinbek bei Hamburg: Rowohlt,], PFEFFERMÜHLE, Jacket, Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - m 1. Januar 1933 gründet Erika Mann mit ihrem Bruder Klaus, dem Musiker Magnus Henning und der Schauspielerin Thérèse Giehse das politische Kabarett "Die Pfeffermühle" - 29 Tage vor Hitlers Ernennung zum Reichskanzler. Die Presse reagiert begeistert: ".ein neues Kabarett, von dem man, ohne Lorbeer auf Vorschuß, sagen muß, daß es ein gutes, ja ein sehr gutes Kabarett ist, das man sich, was das Niveau betrifft, auch in Paris würde vorstellen können." ("Münchner Neueste Nachrichten") Doch schon bald wird für die "Pfeffermühle" das Auftreten auf deutschen Bühnen zu riskant. Im März 1933 geht die Truppe ins Exil: in der Schweiz, in Holland, in der Tschechoslowakei und in Luxemburg begeistern die Revuen das deutschsprachige Publikum. Erika Mann schreibt die Texte größtenteils selbst; Klaus Mann steuert Sketche und Lieder bei; Texte von Walter Mehring, Wolfgang Koeppen, Erich Mühsam und Hans Sahl nimmt die "Pfeffermühle" ebenfalls in ihr Programm auf. Als die Truppe 1937 in Amerika aufgeben muß, hat sie über 1000 Vorstellungen gegeben - und war zum "erfolgreichsten und wirkungsvollsten theatralischen Unternehmen der deutschen Emigration" (Klaus Mann) geworden. Helga Keiser-Hayne erzählt die Geschichte der "Pfeffermühle" und stellt die fünf wichtigsten Programme mit den erhaltenen Texten vor. Bisher nicht veröffentlichte Fotos und Dokumente aus Erika Manns "Theaterkiste" lassen die Revuen von damals wieder lebendig werden und geben ein lebendiges Bild dieses mutigen Kabaretts. ISBN 3499136562 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550, Books

AbeBooks.de
Fundus-Online GbR Borkert Schwarz Zerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erika Mann und ihr politisches Kabarett
(*)
Keiser-Hayne, Helga:
Erika Mann und ihr politisches Kabarett "Die Pfeffermühle" 1933 - 1937: Texte, Bilder, Hintergründe Texte, Bilder, Hintergründe - Taschenbuch

1995, ISBN: 3499136562

ID: 30315889056

[EAN: 9783499136566], [SC: 2.45], [PU: Rowohlt Taschenbuch,], USA,SCHWEIZ,TSCHECHISCHE REPUBLIK,HOLLAND,KABARETT-TRUPPE,MÜNCHEN,POLITISCH-SATIRISCHE REVUEN,EXIL,ANTINAZISTISCHE EMIGRATION,NATIONALSOZIALISMUS,, 240 Seiten Das Buch ist in gutem, sauberen Zustand. Einband minimal berieben / schwach fleckig. Ecken und Kanten leicht bestossen.Impressum mit Textmarker Textmarkierung Sonst sauberes und wohlerhaltenes Exemplar. ------Inhalt:. Sie feierte Premiere noch in München Anfang Januar 1933, doch schon wenige Wochen später mußte sie ins Exil gehen: die "Pfeffermühle", eine Kabarett-Truppe um Erika Mann und Therese Giehse. In über tausend Vorstellungen auf den Kleinkunstbühnen der Schweiz, Hollands, der Tschechoslowakei und schließlich der USA spielte die "Pfeffermühle" ihre politisch-satirischen Revuen. Helga Keiser-Hayne erzählt und dokumentiert mit vielen Bildern und Originaltexten die Geschichte dieser wohl erfolgreichsten Theater-Unternehmung der antinazistischen Emigration. ISBN: 9783499136566 Wir senden umgehend mit beiliegender MwSt.Rechnung. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 520 Broschiert, Größe: 16 x 1.5 x 22.9 cm, Books

ZVAB.com
ANTIQUARIAT Franke BRUDDENBOOKS, Lübeck, Germany [6029234] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.45
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erika Mann und ihr politisches Kabarett ´Die Pfeffermühle´ - Helga Keiser-Hayne
(*)
Helga Keiser-Hayne:
Erika Mann und ihr politisches Kabarett ´Die Pfeffermühle´ - neues Buch

ISBN: 9783499136566

ID: 987988871

Sie feierte Premiere noch in München Anfang Januar 1933, doch schon wenige Wochen später musste sie ins Exil gehen: die ´´Pfeffermühle´´, eine Kabarett-Truppe um Erika Mann und Therese Giehse. In über tausend Vorstellungen auf den Kleinkunstbühnen der Schweiz, Hollands, der Tschechoslowakei und schliesslich der USA spielte die ´´Pfeffermühle´´ ihre politisch-satirischen Revuen. Helga Keiser-Hayne erzählt und dokumentiert mit vielen Bildern und Originaltexten die Geschichte dieser wohl erfolgreichsten Theater-Unternehmung der antinazistischen Emigration. Texte, Bilder, Hintergründe Buch (dtsch.) Taschenbuch 02.10.1995 Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur>Museum>Museen im deutschsprachigen Raum, Rowohlt Taschenbuch, .199

Orellfuessli.ch
No. 2862248. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erika Mann und ihr politisches Kabarett ´Die Pfeffermühle´ - Helga Keiser-Hayne
(*)
Helga Keiser-Hayne:
Erika Mann und ihr politisches Kabarett ´Die Pfeffermühle´ - neues Buch

ISBN: 9783499136566

ID: 799754148

Sie feierte Premiere noch in München Anfang Januar 1933, doch schon wenige Wochen später mußte sie ins Exil gehen: die ´´Pfeffermühle´´, eine Kabarett-Truppe um Erika Mann und Therese Giehse. In über tausend Vorstellungen auf den Kleinkunstbühnen der Schweiz, Hollands, der Tschechoslowakei und schließlich der USA spielte die ´´Pfeffermühle´´ ihre politisch-satirischen Revuen. Helga Keiser-Hayne erzählt und dokumentiert mit vielen Bildern und Originaltexten die Geschichte dieser wohl erfolgreichsten Theater-Unternehmung der antinazistischen Emigration. Texte, Bilder, Hintergründe Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur>Museum>Museen im deutschsprachigen Raum, Rowohlt Taschenbuch

Thalia.de
No. 2862248. Versandkosten:, Lieferbar in 1 - 2 Wochen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Erika Mann und ihr politisches Kabarett ´Die Pfeffermühle´

Sie feierte Premiere noch in München Anfang Januar 1933, doch schon wenige Wochen später mußte sie ins Exil gehen: die "Pfeffermühle", eine Kabarett-Truppe um Erika Mann und Therese Giehse. In über tausend Vorstellungen auf den Kleinkunstbühnen der Schweiz, Hollands, der Tschechoslowakei und schließlich der USA spielte die "Pfeffermühle" ihre politisch-satirischen Revuen. Helga Keiser-Hayne erzählt und dokumentiert mit vielen Bildern und Originaltexten die Geschichte dieser wohl erfolgreichsten Theater-Unternehmung der antinazistischen Emigration.

Detailangaben zum Buch - Erika Mann und ihr politisches Kabarett ´Die Pfeffermühle´


EAN (ISBN-13): 9783499136566
ISBN (ISBN-10): 3499136562
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1995
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch
240 Seiten
Gewicht: 0,525 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-05-06T07:46:48+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-09-03T15:38:11+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3499136562

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-499-13656-2, 978-3-499-13656-6


< zum Archiv...